Es lag an Schneebruch: Am Donnerstagabend um 21.40 Uhr gab es Stromausfälle in Bodman und Ludwigshafen. Ramona Sallein, Pressesprecherin bei EnBW, erklärte auf SÜDKURIER-Nachfrage: „Mehrere Bäume und Äste fielen in die Freileitung zwischen den Umspannstationen Bühlhof und Am Sportplatz. Das Bereitschaftsteam der Netze BW nahm gemeinsam mit der Netzleitstelle vor Ort die notwendigen Schaltungen vor, um die Stromversorgung wieder herzustellen.“ Nach 28 Minuten sei ein Großteil der Betroffenen wieder versorgt gewesen. Um 22.26 Uhr hatten alle Netzkunden wieder Strom, teilt sie mit.

Und wie geht es weiter? „In schwer zugänglichem Gelände ist die Netze BW dabei, die Bäumen und Ästen zu entfernen. Die Arbeiten werden noch die nächsten Tage andauern“, so die Pressesprecherin.

Das könnte Sie auch interessieren