Sandra Domogalla, Leiterin der Touristinformation, kündigte am Dienstag im Gemeinderat an, dass ab Samstag, 1. Mai, Linienfahrten mit der MS Großherzog Ludwig stattfinden werden. Laut einer Pressemitteilung von Vladimir Deinis, Inhaber des Schifffahrtsbetriebs Deinis, gibt es diese Linienfahrten auf der Strecke Bodman-Ludwigshafen-Sipplingen-Überlingen in einem reduzierten Fahrplan: „Unsere Fahrten sind nur am Samstag (dreimal) und Sonntag (zweimal) am Tag möglich.“

Die Linienschifffahrt werde zum öffentlichen Personenverkehr gezählt und es gelte eine Maskenpflicht (medizinische oder FFP2-Maske) an Bord, auch für Kinder ab sechs Jahren. „Wir haben zusätzlich ein Bordhygiene-Konzept entwickelt. Dieses Konzept gilt auch für unsere anderen Fahrten, sobald diese wieder erlaubt sind“, so Deinis.

Das könnte Sie auch interessieren