Die Anteilnahme am Tod von Sabrina P. ist riesig. Die Gedenkstelle für die Getötete wuchs am Wochenende noch weiter. Und inzwischen wurde auch eine Spendenaktion initiiert, damit die Familie die Beerdigungskosten bezahlen kann. Die Aktion läuft auf Paypal und strebt 10.000 Euro an, von denen am Sonntag um die Mittagszeit bereits rund 4000 Euro erreicht waren.

Kleine Trauerfeier für alle, die Abschied nehmen wollen

Die Initiatoren schreiben auf Paypal: „Die Beisetzung und Trauerfeier soll im kleinen Kreis der Familie stattfinden, mit allen Würden, die ihr zustehen. Für die Freunde und Bekannten und jeden, der Abschied nehmen möchte, wird eine kleine aber persönliche Trauerfeier von Catharina P. (Schwester) stattfinden. Informationen zu dieser Trauerfeier werden noch bekannt gegeben. Wie Ihr euch vorstellen könnt, kostet so etwas eine Menge Geld. Daher möchten wir Euch hiermit um eine kleine Spende bitten für die Unterstützung der Familie. Wir (die Familie) Bedanken uns für jede kleine Unterstützung, die wir erhalten von Euch!“

Am Sonntag, 22. Januar, um die Mittagszeit betrug der Stand bei der Spendenaktion für Sabrina P. rund 4000 Euro. Die Familie sammelt für ...
Am Sonntag, 22. Januar, um die Mittagszeit betrug der Stand bei der Spendenaktion für Sabrina P. rund 4000 Euro. Die Familie sammelt für die Beerdigungskosten. | Bild: Screenshot/Ramona Löffler

Die Aktion ist mit einer Laufzeit bis zum 20. Februar angelegt. Auf der Aktionsseite ist immer zu sehen, wieviele Tage noch verbleiben.

Rund 100 Kerzen am Stadtwall

Der Baum am Stadtwall in Stockach ist nun komplett von Kerzen, Fotos und Blumen umgeben. Am Baumstamm hängen ein Herz mit der Aufschrift „Ich liebe dich“ und Abschiedsworte: „Ruhe in Frieden, du wunderschöne Seele.“ Dazu sind die Buchstaben des Namens Sabrina mit Eigenschaften verbunden, mit denen die junge Mutter in Erinnerung bleiben soll. Die 24-Jährige stammte aus Konstanz und lebte mit ihren beiden Kindern in Stockach.

Die Gedenkstätte für Sabrina P. ist am Wochenende weiter gewachsen.
Die Gedenkstätte für Sabrina P. ist am Wochenende weiter gewachsen. | Bild: Löffler, Ramona

Auf der anderen Seite des Baumstamms hängt ein Papier mit Abschiedsworten.

Am Baum stehen nun diese Abschiedsworte mit dem Hashtag #JusticeforSabrina.
Am Baum stehen nun diese Abschiedsworte mit dem Hashtag #JusticeforSabrina. | Bild: Löffler, Ramona

Erst vermisst, dann tot gefunden: Der Fall Sabrina P.