Seit etwa drei Jahren befasst sich eine Arbeitsgruppe des Heimathauses mit dem Leben in der dunklen Zeit des Nationalsozialismus in Tennenbronn, einem bisher nicht bearbeiteten Zeitabschnitt der Dorfgeschichte. Mehrere Vorträge, viele Zeitzeugeninterviews, Zeitungs- und Archivrecherchen gab es bisher zu dieser Thematik.

Konzert und Gottesdienst

Diese Arbeiten sollen nun am Volkstrauertag zu einem ersten Abschluss gebracht werden. So startet das Gedenken an diesen schlimmen Zeitabschnitt der Geschichte am kommenden Samstag, 16. November, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche, wo die Heimathausgruppe zu einem Themenkonzert der Musikgruppe „Querbeet“ einlädt. Am darauffolgenden Tag, 17. November, wird zu einem ökumenischen Gottesdienst um 9.30 Uhr eingeladen. Auch dieser Gottesdienst und die anschließende Gedenkfeier der Ortsverwaltung zum Volkstrauertag werden in diesem Jahr in der evangelischen Kirche stattfinden und ebenfalls die Thematik des Dritten Reiches in Tennenbronn aufgreifen.

So wird Stadtarchivar Carsten Kohlmann den Gedenkvortrag der Erinnerung an die Pfarrerfamilie Karle widmen, die im Jahr 1939 aus Tennenbronn nach England emigrieren musste. Pfarrer Wilhelm Karle war von 1931 bis 1939 der Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde in Tennenbronn. Nach Ende des Gottesdienstes findet auf dem Vorplatz „seiner“ damaligen Kirche die Enthüllung einer Erinnerungstafel an Pfarrer Karle durch die Heimathausgruppe statt.

Buchverkauf startet

Neben den Veranstaltungen hat die Tennenbronner Heimathausgruppe die Ergebnisse ihrer aufwändigen Recherchen in einem Buch mit annähernd 250 Seiten zusammengefasst. Dieses Buch, das die Zeit des Dritten Reiches in Tennenbronn dokumentiert, wird ab dem Volkstrauertag zum Verkauf angeboten. Zu den verschiedenen Veranstaltungen lädt die Heimathausgruppe herzlich ein.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.