Stockach

(246782702)
Quelle: Horst Eisele/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Allensbacher Autorin Gaby Hauptmann schreibt nicht nur selber Bücher, sondern liest auch gerne Werke von anderen Schriftstellern. Für die kommenden langen Winterabende hat sie für die SÜDKURIER-Leser eine ganze Reihe von Tipps zum Schmökern parat.
Allensbach Lesetipps von Autorin Gaby Hauptmann: Welche Bücher sie jetzt im Herbst gerne liest
Die Allensbacher Autorin Gaby Hauptmann ist nicht nur selbst Schriftstellerin, sie liest auch gerne. Besonders im Herbst zieht sie sich gerne mit einem Buch zurück. Exklusiv für den SÜDKURIER hat sie ihre Lesetipps für die kalten Tage verraten. Darunter aufregende Krimis, historische Dramen und ein Sachbuch über spannende Einblicke in die Schönheit des Meeres.
Stockach Von Wahlwies hinaus in die Welt: Vivienne Westwood setzt Accessoires von Claudia und Christoph Pohl bei Fashion Week in Paris ein
Als der Anruf aus London kam, war Claudia Pohl zunächst skeptisch. Doch dann schickte sie einige Kreationen ihres Labels Benno von Stein nach England – und erhielt eine persönliche Einladung zur Modenschau.
Top-Themen
Meinung Plötzlich modern: die SPD 158 Jahre nach Gründung der Sozialdemokratie
Der Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz und sein Team landen einen Quotenhit im sozialen Netzwerk Instagram – mir rhythmischer Musik und vielen Verkehrsmitteln.
SÜDKURIER Online
Stockach Sportverein Espasingen feiert 60. Geburtstag erst 2022 – dann möglicherweise in Verbindung mit Grümpelturnier
Zum Angebot des Vereins in Stockach-Espasingen gehören Fußball, Zumba und eine Theatergruppe. Im November soll ein Förderverein für den SV Espasingen gegründet werden.
Das aktuelle Vorstandsteam des SV Espasingen mit Ehrenmitglied (von links): Harald Feindler, Ehrenmitglied Martin Kuppel, Jochen Seeberger, Kevin Schilli, Hubertus Helbling, Thomas Bernhart, Angelina Wind, Uwe Bernhart, Matthias Meichle, Emanuel Feindler, Peter Berenbrink.
Stockach Stadt-Ticker für Stockach und Umgebung: Die Nachrichten des Tages und der Woche
Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in Stadt und Land: Hier finden Sie die neuesten Meldungen aus Stockach, Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen.
Was läuft in Stockach und den Gemeinden Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen? Unser Stadt-Ticker verrät es.
Stockach Musikverein Stockach steht nach Corona-Beschränkungen in den Startlöchern
Bei der Generalversammlung des Musikvereins Stockach gab es ein beherrschendes Thema: Corona. Doch während die vergangenen anderthalb Jahre von Ausfall und Verschiebungen geprägt war, blickt der Verein nun mit Hoffnung in die Zukunft. Mit dem Herbstkonzert Ende Oktober gibt es bald schon einen Schimmer Normalität.
Stockachs Bürgermeister Rainer Stolz (links) sowie Jonas Teige vom Blasmusikverband (Zweiter v. rechts) und Vorsitzender Manfred Wittig (rechts) gratulieren den Geehrten (von links): Manuela Wurst, Robert Stefan, Heike Manz-Salzmann, Janine Gabele und Claudia Kramer. Bild: Reinhold Buhl
Stockach Die Kirche als Baustelle: Welche großen Aufgaben die beiden neuen Seelsorger in Stockach vor sich haben
Die katholische Seelsorgeeinheit Stockach bekommt mit Heinz Vogel und Thomas Huber zwei neue Pfarrer. Damit nimmt für die Gemeinde die Kirchenentwicklung 2030 Fahrt auf. Die Gemeinden sollen deutlich größer werden.
Pfarrer Heinz Vogel (links) und Pfarrer Thomas Huber (rechts) beim Besuch in der Kirchenbaustelle von St. Oswald.
Gottmadingen Mit 60 Kilo Haschisch über die Grenze: Zufällige Zollkontrolle in Randegg wird 55-jährigem Drogenkurier zum Verhängnis
Das Landgericht Konstanz verurteilt den Ersttäter zu über fünf Jahren Gefängnis. Als Grund für seine Tat nennt der Mann die Sorge um seine kranke Lebensgefährtin.

So oder ähnlich könnte das in Gottmadingen-Randegg sichergestellte Haschisch verpackt gewesen sein – wenn auch ohne Fledermaus-Logo.
Stockach Projekt CantatenZeit: Kammerchor Stockach führt in Herbst drei Bach-Kantaten auf
Der Stockacher Chor erhält für CantatenZeit Mittel aus dem bundesweiten Programm Impuls, mit dem die Amateurmusik in ländlichen Räumen gefördert wird.
Von den Mitgliedern des Kammerchors Stockach ist bei der Probenarbeit zu den drei Bach-Kantaten höchste Konzentration gefordert.
Stockach Seit dem Sommer gibt es in Stockach keinen Kulturamtsleiter mehr – doch vielleicht wird bald ein neuer bekannt gegeben
Wie die Stadtverwaltung mitteilt, geht man davon aus, dass es im Oktober Neuigkeiten zur Neubesetzung der Stelle gibt
SÜDKURIER Online
Stockach Gedächtnis der Region: Als der Schornstein der Firma Fahr mit Sprengstoff fiel
Der damalige SÜDKURIER-Redaktionsleiter Dieter Britz erzählt vom Ende der Firma Fahr in Stockach und der Sprengung des Schornsteins im Jahr 1986. Er hat dies in vielen Fotos im Sekundentakt festgehalten.
Ein riesiger Steinhaufen blieb nach der Sprengung vom Schornstein der Fahr-Gießerei im November 1986 übrig.
Stockach Die Pläne für die Goethestraße werden konkreter: Der Gemeinderat fasst einen Aufstellungsbeschluss
Die Bebauung des Areals rund um Linde-Kreisel und dem alten Telekom-Gebäude ist sehr umstritten. Einige Punkte konnten geklärt werden. Auch die Gebäudehöhen waren Thema.
Wie dieser Bereich bebaut werden soll ist umstritten, links das ehemalige Telekom-Gebäude. Nach langem Ringen gibt es nun einen Plan.
Stockach Eintracht-Chor gibt am 9. Oktober sein Jahreskonzert mit einer Tanzeinlage von Cheerleadern
Die Sänger haben ein buntes Programm zusammengestellt. Es gibt eine Verlosung der SÜDKURIER-Redaktion und des Eintracht-Chors, bei der drei Mal zwei Eintrittskarten zu gewinnen sind.
Der Chor beim Stimmbildungstag am Titisee mit Stimmbildnerin Carola Holl.
Stockach/Hegau Turner feiern 150 Jahre Bestehen in der Stockacher Jahnhalle
Der Hegau-Bodensee-Turngau wurde 1871 gegründet und blickt damit auf 150 Jahre Bestehen zurück. Dieser Anlass wurde nun in der Stockacher Jahnhalle gefeiert. Vor Ort waren auch politische Gäste.
Mit wirbelnden Fahnen wurde in der Stockacher Jahnhalle das Jubiläum des Hegau-Bodensee-Turngaus gefeiert. Die Fahnenschwinger aus Konstanz zeigten den Gästen ihr Können.
Raum Stockach Räte aus dem Raum Stockach sagen Ja zu Kooperation mit Tierschutzverein Radolfzell
Der Tierschutzverein Radolfzell soll die Betreuung von Fundtieren in der Verwaltungsgemeinschaft Stockach übernehmen. Die meisten Gemeinden haben schon zugestimmt. Nur in zwei Orten stehen die Ratsentscheidungen noch aus. Die höheren Kosten sind für alle in Ordnung.
Katze Scarlett ist ein Fundtier aus dem Raum Stockach, das vor einigen Jahren über den Tierschutzverein Radolfzell vermittelt worden ist.
Stockach Neue Geschäfte bereichern Stockacher Oberstadt: Second-Hand-Laden und Lebensmittelgeschäft sollen Kunden anlocken
Der Verein Handel, Handwerk und Gewerbe (HHG) freut sich über die Neueröffnungen, wünscht sich aber mehr Werbung für Stockach als Einkaufsstadt.
Die gelernte Zahnarzthelferin Vanessa Romero führt seit Anfang des Monats den Second-Hand- und Outlet-Laden beim Kuony-Brunnen. Sie möchte die Stockacher Innenstadt mit mehr Laufkundschaft beleben.
Orsingen-Nenzingen Wie waren die ersten 120 Tage im Amt? Stefan Keil erzählt im Interview über die erste Zeit als Bürgermeister von Orsingen-Nenzingen
Stefan Keil ist jetzt seit 120 Tagen Bürgermeister von Orsingen-Nenzingen. Im SÜDKURIER-Interview erzählt er von bisherigen Erfahrungen, was ihm an seiner Arbeit gefällt und was er verändert hat.
Bürgermeister Stefan Keil hat sich gut in sein neues Amt eingewöhnt. Viele Bürger rufen an, um ein Anliegen vorzubringen. Seit Juli hat er auch eine flexible Bürgersprechstunde eingerichtet.
Stockach Polizeieinsatz wegen Hausdurchsuchung erregt Aufsehen in der Hauptstraße
Zahlreiche Einsatzkräfte der Polizei haben am Dienstagmorgen ein Haus in der Hauptstraße in Stockach durchsucht.
Wegen einer Hausdurchsuchung gab es am Dienstagmorgen einen Polizeieinsatz in der Hauptstraße in Stockach.
Stockach Der Turnverein Zizenhausen startet wieder durch und konnte in diesem Jahr bereits erste Erfolge feiern
Der TV Zizenhausen musste, wie alle Vereine, die Tätigkeiten in den letzten anderthalb Jahren herunterfahren. Dennoch kam er gut durch die Krise – und legt in diesem Jahr bereits richtig los.
Der neue Vorstand (von links): Ute Binder (Beisitzende), Stefan Puchta (Stellvertretender Vorsitzender), Silke Sommer (Kasse), Stefan Tresp (Vorsitzender), Kathrin Pecher (Kasse), Christine Kieweg (Schriftführerin) und Pia Fugmann (Beisitzende). Es fehlt Tanja Hofmann-Grunenberg.
Newsticker Newsticker zum Nachlesen: So lief die Bundestagswahl im Wahlkreis Konstanz – Entwicklungen, Reaktionen und Ergebnisse
Deutschland hat einen neuen Bundestag gewählt. Alle Ergebnisse, Informationen und Reaktionen aus Ihrem Wahlkreis 287 Konstanz finden Sie hier.
Stimmabgabe zur Bundestagswahl im Radolfzeller Wahlbezirk 5.
Stockach Großartige Stimmung in der Stadt: "Music and Wine" zieht viele Besucher an
Zahlreiche Besucher feierten am Wochenende bei "Music and Wine" in Stockach. Landrat Zeno Danner machte den Fassanstich. Am Sonntag war zudem verkaufsoffen in der Stadt.
Fast alle Tische vor der Bühne auf dem Gustav-Hammer-Platz waren am Samstagabend voll.
Bilder-Story Bilder von der Einschulung in Stockach und Umgebung
Hier sammeln wir für Sie Bilder von den Erstklässlern – bisher aus Hohenfels, Bodman-Ludwigshafen, Orsingen-Nenzingen und Stockach. Der Artikel wird nach und nach ergänzt. Der SÜDKURIER wünscht allen Schülern einen guten Start!
Einschulung an der Grundschule Nenzingen: Hier versammelt sich die Klasse 1a mit der Klassenlehrerin Viola Muthmann vor der Kamera.
Landkreis & Umgebung
Singen Corona-Zahlen verändern sich zwischen Singen und Konstanz schnell und drastisch

Rapide Veränderungen bei größeren Städten im Landkreis Konstanz. Ausbrüche in einer Firma und einem Pflegeheim im Raum Singen. Die Kliniken melden weniger Intensiv-Patienten als im September und im Vorjahr.
Im Singener Hegau-Klinikum liegen weit weniger Corona-Patienten auf der Intensivstation als es im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres der Fall war.
Orsingen-Nenzingen Eiserne Hochzeit: Meta und Josef Schenk gehen seit 65 Jahren gemeinsam durchs Leben
Josef Schenk kam als Kind als Flüchtling aus Ostpreußen nach Deutschland. Nach einigen Jahren in Schleswig-Holstein, zog es die Familie 1950 nach Orsingen. Hier, im Süden des Landes, lernte er auch seine spätere Frau Meta kennen. Am 23. Oktober feiern sie nun 65 Jahre Ehe – ihre Eiserne Hochzeit.
Meta und Josef Schenk feiern heute ihre Eiserne Hochzeit. Josef Schenk kam als Kind aus Ostpreußen nach Deutschland. Erst in seiner Jugend kam er nach Baden-Württemberg, wo er sich im Meta verliebte.
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Politik Die neue Macht der Jusos: Das will die junge Riege bei der SPD
Wie links sind die 49 frisch gewählten Jusos, Mitglieder der Jugendorganisation der SPD, im Bundestag? Wir haben mit drei jungen Abgeordneten aus der Region gesprochen. Obwohl sie aus ganz unterschiedlichen Gründen in die Partei eingetreten sind, wollen sie vor allem für eines stehen: ein neuer Politikstil.
Die frisch gewählten Jusos – alle, die zum Fototermin Zeit hatten – posieren beim Reichstagsgebäude. Vorne, Zweiter von links: Ex-Juso-Chef Kevin Kühnert.