Thema & Hintergründe

B33

B33

Die Bundesstraße 33 verläuft auf rund 120 Kilometern vom Oberrhein über den Schwarzwald und den Bodensee bis nach Ravensburg.

Besonders im Raum Konstanz stellt sie ein Nadelöhr dar und wird hier in den kommenden Jahren zwischen Konstanz und Allensbach durchgängig auf vier Fahrspuren erweitert werden, um der steigenden Verkehrslast gerecht zu werden.

Wissenswertes zur B33

  • Die Bauarbeiten dazu sind in vollem Gange
  • Wir dokumentieren in diesem Themenpaket monatlich den Baufortschritt der Tunnelbaustelle
  • Wir halten Sie über den Stand des Ausbaus auf insgesamt 10,4 Kilometern Länge hier auf dem Laufenden
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
B33 Megaprojekt B33: Jahrzehnte der Planung, riesige Tunnelbaustellen und explodierende Baukosten. Wir zeigen Ihnen das Wichtigste auf einen Blick.
Das große Straßenbauprojekt B33 ist in der entscheidenden Phase. Mit Grafiken erklären wir die Etappen des Bauprojekts und zeigen, wie sich die Region rund um Konstanz verändert.
Bild : Megaprojekt B33: Jahrzehnte der Planung, riesige Tunnelbaustellen und explodierende Baukosten. Wir zeigen Ihnen das Wichtigste auf einen Blick.
Kreis Konstanz Wo entsteht die neue Klinik? Singen und Radolfzell haben Grundstücke vorgeschlagen
Beide Städte haben je ein Grundstück im Auge, dass sich aus ihrer Sicht für einen Klinikneubau für das GLKN eignen würde. Welcher Standort hat die besseren Karten, einen möglichen Zuschlag zu erhalten? Ein Vergleich.
Auf dieser Wiese könnte, wenn es nach dem Willen der Stadt Singen geht, das neue Krankenhaus des Gesundheitverbundes Landkreis Konstanz ...
Reichenau Wieder ein Fehlalarm im B33-Tunnel – wird das für die Feuerwehrleute zur Belastungsprobe?
Im Juli und August rücken die Feuerwehren zum neuen Tunnel an der Waldsiedlung aus – und können nichts finden, was den Alarm verursacht haben könnte. Ein technisches Problem? Nachfrage bei der Stelle, die es wissen muss.
(Archivbild) Die Feuerwehr Reichenau ist die Innenansicht des Waldsiedlungstunnels mittlerweile gewöhnt.
Reichenau Vier Wochen lief alles rund, jetzt gibt es den ersten Unfall im neuen B33-Tunnel
Autos fahren rückwärts aus dem Tunnel, vorne kommt niemand mehr raus: Im neuen Tunnel bei Reichenau-Waldsiedlung hat es gekracht.
An dieser Stelle hat es gekracht: Bei der Einfahrt in den neuen Tunnel Waldsiedlung sind zwei Autos zusammengestoßen. Dadurch war kein ...
Radolfzell Wer hat Beobachtungen gemacht? Autos stoßen auf der Bundesstraße 33 beim Spurwechsel zusammen
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der Bundesstraße 33 zwischen Allensbach und Radolfzell ereignet hat.
Auf einem Polizeifahrzeug in Bayern steht „Unfall“ geschrieben (Symbolbild)
Schwarzwald-Baar-Kreis Anschlüsse an den Lückenschluss stehen noch nicht fest – Beruhigt das Anwohner?
Noch ist sie nicht fertig geplant. Doch schon gibt es um die Anbindung der Bundesstraße 523 zwischen Villingen und Mönchsee gewaltigen Ärger. Nun kommen Bürgermeister, Behördenvertreter und Abgeordnete zusammen.
Noch ist hier keine Geradeausfahrt möglich: Die Bundesstraße B 523 endet abrupt bei Villingen-Schwenningen. Der Weiterbau Richtung ...
Reichenau Gemeinderat stellt sich hinter die Waldsiedler: Der Bus 203 soll auch künftig dort halten
Eine Lösung muss her! Die Streichung der Haltestelle nach der Tunnel-Eröffnung auf der B33 soll nicht einfach hingenommen werden. Vertreter der zuständigen Behörden sollen sich den Bürgern stellen – und das zeitnah.
Nach der Eröffnung des Tunnels Waldsiedlung der Bundesstraße 33 (B33) ist die Verbindung über die Landesstraße 220 zwischen Wollmatingen ...
Markdorf Anwohner der Hahnstraße ärgern sich über zu viel Schleichverkehr und zu schnelle Autos
Viele nutzen die Hahnstraße in Markdorf als Schleichweg, sobald der Verkehr auf der B 33 zähflüssiger wird. Und eher selten werde in der Hahnstraße Tempo 30 beachtet, beklagen Anwohner. Das sei ein Dauerärgernis.
Die Hahnstraße, hier der Einmündungsbereich zur Ittendorfer Straße, wird gerne als Ausweichroute genutzt. Tempo 30 werde kaum bis gar ...
Villingen-Schwenningen 150 Radler demonstrieren auf der Bundesstraße – So sieht das von oben aus
Die Protesttour gegen den B523-Lückenschluss verläuft reibungslos. Bei einer abschließenden Kundgebung in der Villinger Innenstadt wird gefordert: kein Geld für Straßenbau. Entlang der Strecke gibt es auch Buhrufe.
An der Abfahrt Eckweg fahren die Protestler über die Bundesstraße.
Bodenseekreis Naturschützer zerpflücken Planung für die B 31-neu und sparen nicht mit harter Kritik
Wie man in Zeiten der Klimakrise an den Plänen für die Vorzugsvariante B1 festhalten kann, ist für Naturschützer am Bodensee unverständlich. Ein Vertreter des BUND-Landesverbands macht sich vor Ort ein Bild.
Wo wird die B 31-neu zwischen Meersburg und Immenstaad künftig verlaufen? Darum geht es bei (von links): Klaus Lindemann, Peter Hecking, ...
Villingen-Schwenningen B33: Diese Folgen hat die Fahrraddemo am Freitag für die Autofahrer
Der Widerstand gegen den Neubau des B523-Lückenschlusses im Villinger Norden äußert sich in einer Fahrraddemo. Was Autofahrer jetzt wissen müssen und wo die Polizei mit Stau rechnet.
Auffahrten zur Bundesstraße in Richtung Bad Dürrheim werden im Bereich Villingen Mitte am Freitagnachmittag voraussichtlich gegen 16 Uhr ...
Villingen-Schwenningen Frank Bonath in Nordstetten: Mit Anzug und Namensschild ins Zentrum des B 523-Protests
Villingens FDP-Landespolitiker ist zu Gast bei der Bürgerinitiative. So verläuft der distanziert-abgewogene Auftritt des Liberalen mit einigen Bekenntnissen.
Weißes Hemd, Anzug: Frank Bonath im Nordstetter Hof. In der Hand hat er sein Notizbuch, er liest daraus vor und schreibt teilweise mit.
Villingen-Schwenningen Arbeiten weit fortgeschritten: Von oben macht der sanierte Kreisel schon richtig was her
Zeitplan des Straßengroßprojekts in Villingen-Schwenningen im Zeitplan. Bis November werden die Arbeiten voraussichtlich abgeschlossen sein. Bis dahin müssen Autofahrer die Umleitungsstrecke am Neuen Markt nutzen.
Große Fortschritte zu erkennen: So weit sind die Bauarbeiten am Kreisel im Gewerbegebiet Herdenen.
Konstanz/Reichenau Mehr oder weniger Stau? Welche Auswirkungen der neue B33-Tunnel und die Sperrung der L220 haben
Der neue B33-Tunnel bei der Waldsiedlung ist eröffnet. Die Polizei ist überzeugt, dass es nun weniger Rückstaus geben wird. Ein Anwohner rechnet eher mit mehr Verkehr durch Wollmatingen, weil nun die L220 gesperrt ist.
Nach der Eröffnung des Tunnels Waldsiedlung der Bundesstraße 33 ist die Verbindung über die Landesstraße 220 zwischen ...
Reichenau Der B 33-Tunnel an der Waldsiedlung ist offen! „Wir haben einen so wichtigen Meilenstein erreicht“
Das neue Bauwerk ist für den Verkehr freigegeben worden. Zuvor gab es eine feierliche Eröffnung in der Nordröhre. Vor Ort waren Politiker, am Bau Beteiligte sowie einige Bürger – und der SÜDKURIER.
Um 15.15 Uhr war es so weit: Die ersten Autos rollen auf die Südröhre zu. Bild: Thomas Zoch
Reichenau Endlich fertig! Die ersten Fahrzeuge rollen durch den B33-Tunnel
Das Mega-Projekt an der Reichenauer Waldsiedlung ist für den Verkehr freigegeben. Seit Donnerstagmittag fahren die ersten Autos durch das neue Bauwerk auf der Bundesstraße 33.
Mit einer feierlichen Eröffnung (links im Bild) unter roten Schirmen wurde der Waldsiedlungstunnel für den Verkehr freigegeben. Die ...
St. Georgen Die Ruhe trügt: Bald sollen die Arbeiten für den neuen Aldi-Markt beginnen
Es passiert derzeit nicht viel auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses. Doch das soll sich schon in wenigen Wochen ändern. Mit der Nennung eines konkreten Eröffnungstermins tut sich Aldi mittlerweile aber schwer.
Noch wird Material auf dem Bauplatz von Aldi gelagert – auch alte Tanks.
Reichenau Der Tunnel an der Waldsiedlung wird eröffnet. Hier taucht der B33-Verkehr nun ab
Mit der Fertigstellung des Tunnels bei der Waldsiedlung ist ein weiterer Meilenstein beim Neubau der B33 gesetzt. Doch mit dem Abhängen der L220 gibt es zugleich einen Nachteil für viele Verkehrsteilnehmer.
Das nördliche Portal des Tunnels bei der Waldsiedlung. Rechts (Richtung Konstanz) darf der Verkehr auf beiden Spuren fahren, links aus ...
Konstanz Chaos zum Feierabend: War das der Vorgeschmack auf die Zeit nach Eröffnung des B33-Tunnels?
Viele standen am Dienstag auf der B33 und den Ausweichstrecken im Stau. Und befürchten, dass die Probleme nach der Freigabe des Tunnels erst richtig losgehen. Doch das Regierungspräsidium spricht von einer Ausnahme.
So stellt man sich das Leben in einem Teilort auf dem Land eigentlich nicht vor: Feierabendstau am Dienstag gegen 17.30 Uhr in Dettingen.
Konstanz Verbindung sofort gekappt! Mit Eröffnung des neuen B33-Tunnels am Freitag wird die L220 gesperrt
Die Behörden kappen den direkten Weg aus Richtung Allensbach nach Konstanz-Wollmatingen schon in dieser Woche. Die viel kritisierte Sperrung der Landstraße tritt damit früher in Kraft, als bisher angenommen wurde.
Am Ende von Wollmatingen geht es bei der Kreuzung mit der Westtangente bis jetzt noch geradeaus Richtung Waldsiedlung. Doch diese ...
Kreis Konstanz Vor der Eröffnung des Waldsiedlungstunnels: Sind die Feuerwehren für den Ernstfall gerüstet?
Demnächst soll der Verkehr durch den B33-Tunnel an der Waldsiedlung rollen. Für die Feuerwehren in der Umgebung wäre ein Einsatz im Tunnel eine neue Herausforderung. Sind sie wirklich darauf vorbereitet?
Rauchschwaden über dem Waldsiedlungstunnel. Kurz vor der Eröffnung fand in dem Tunnel ein kontrollierter Brandversuch statt. Doch was, ...
Villingen-Schwenningen Klima-Aktivisten wollen mit dem Rad auf die Bundesstraße – Demo gegen den Lückenschluss
Die Pläne für den Bau der Villinger Ortsumfahrung bringen den Nachwuchs auf die Barrikaden. Die Polizei wird die Bundesstraße 33 für einen Protest vorübergehend komplett sperren. Worum es geht und wann es so weit ist.
Noch ist hier keine Geradeausfahrt möglich: Die Bundesstraße B 523 endet abrupt bei Villingen-Schwenningen. Der Weiterbau Richtung ...
Radolfzell Autos stoßen beim Abbiegen auf der Bundesstraße 34 zusammen
Rund 15.000 Euro Schaden sind laut einer Mitteilung der Polizei am Donnerstag gegen 10 Uhr bei einem Unfall auf Höhe der Kreuzung der Anschlussstelle Radolfzell entstanden.
Auf einem Polizeifahrzeug in Bayern steht „Unfall“ geschrieben (Symbolbild)
St. Georgen/Mönchweiler Rücksichtslos: Fahrer drängt anderes Auto auf der B33 ins Bankett
Gefährlich überholt wurde am Dienstag auf der Bundesstraße zwischen Peterzell und Mönchweiler. Die Polizei sucht jetzt nach dem Fahrer eines Fords.
Symbolfoto.
1 2 3 4 5 6 7 8 weiter