Thema & Hintergründe

A81

Autobahn 81

Die Autobahn 81 ist die wichtigste Verbindung zwischen der Bodenseeregion und der Landeshauptstadt Stuttgart.

Im Volksmund wird die 276 Kilometer lange Straße auch Spätzle-Highway genannt.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Autobahn Auf Raserjagd: Unterwegs mit der Autobahnpolizei auf der A81
Detlef Wysotzki ist rund um den Bodensee, den Hegau und Ravensburg im Einsatz. Der Polizeihauptkommissar zieht Raser aus dem Verkehr. Er registriert mehr Temposünder auf den Straßen. Und sie werden immer dreister
Autobahnpolizei
Kreis Sigmaringen Keine Absprache bei den Festnahmen zwischen Zoll und Polizei
Am vierte Verhandlungstag vor dem Landgericht Hechingen gegen vier Mitglieder einer Rockergruppe aus dem Kreis Sigmaringen wegen Drogenhandels und Brandstiftung berichtete ein Kriminalbeamter, dass die Festnahme von zwei der Angeklagten durch den Zoll völlig überraschend war und nicht abgesprochen. Die Verteidigung kritisierte, dass manche Erkenntnisse und Maßnahmen nicht in den ihnen zur Verfügung stehenden Akten stehen.
Vor dem Landgericht Hechingen haben sich vier Mitglieder einer Rockergruppe aus dem Kreis Sigmaringen zu verantworten.
Bräunlingen Siegfried Wernet tödlich verunglückt
Im Alter von 79 Jahren ist der Dögginger Siegfried Wernet mit seinem Motorrad auf der Autobahn verunglückt.
Siegfried Wernet verunglückte tödlich
Engen 79-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Sturz auf Autobahn A81
Ein Motorradfahrer ist nach einem Sturz auf der A81 zwischen Engen und Geisingen seinen Verletzungen erlegen. Laut einem Zeugen war kein anderer Verkehrsteilnehmer an dem Unfall beteiligt.
ARCHIV – 19.02.2020, Schleswig-Holstein, Kiel: Die Leuchtschrift “Unfall„ ist auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei in Kiel zu sehen. (zu dpa “Digitaler Unfallatlas zeigt erstmals unfallträchtige Ecken in NRW„ vom 28.07.2020) Foto: Carsten Rehder/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Geisingen Der Solarpark Geisingen ist einen Schritt weiter
Bebauungsplan geht nach Beschluss des Gemeinderats in Offenlage, Größe und Zuschnitt der Photovoltaik-Freilandanlage bleiben unverändert.
A81/Engen Da staunten die Zöllner nicht schlecht: Mann versteckt 40 Kilogramm Marihuana im Kofferraum
Fünf volle Säcke mit Drogen sind auch für die Beamten des Hauptzollamtes Singen kein alltäglicher Fund. Bei einer Routinekontrolle haben sie den Niederländer an einer Raststätte an der A81 entdeckt und kontrolliert. Sie haben dabei ein gutes Näschen bewiesen
VS-Weilersbach/Dauchingen Nach der Notlandung: Warum reichte es nicht mehr zum Schwenninger Flugplatz?
Eine besondere Wettersituation über Schwenningen dürfte dabei eine Rolle gespielt haben. 64-jähriger Pilot verletzt sich bei dem Unfall mit dem schnellen Propellerflugzeug nur leicht. Er gilt als sehr erfahren.
Vermutlich wegen eines technischen Defekts muss die Piper zwischen Dauchingen und dem Villingen-Schwenninger Stadtbezirk Weilersbach notlanden.
Verkehr In sieben Bundesländern beginnen die Herbstferien: Wo droht der Stillstand auf der Autobahn?
Normalerweise erfordern die Herbstferien stets große Geduld von den Autofahrern auf den Fernstraßen. Wie sieht die Lage am kommenden Wochenende aus, wenn sieben weitere Bundesländer frei bekommen?
Am Wochenende starten sieben Bundesländer in die Herbstferien. Dadurch könnte es auf den Autobahnen stellenweise voll werden.
Geisingen Zu schnell auf nasser Fahrbahn: Smart kracht auf der A 81 in die Leitplanke
Nicht angepasste Geschwindigkeit und geringe Reifenprofiltiefe nennt die Polizei in einer Mitteilung als Grund für den Unfall, der sich am Samstag gegen 11 Uhr ereignet hat.
Kreis Sigmaringen Rocker-Prozess vor dem Landgericht Hechingen: Was hat eine Bank in Pfullendorf mit den Beschuldigten zu tun?
Vor dem Landgericht Hechingen müssen sich vier Männer aus dem Kreis Sigmaringen, die einer Rockergruppierung angehören, unter anderem wegen Brandstiftung und Drogenhandel verantworten.
Vor dem Landgericht Hechingen fand der zweite Prozesstag im Rockerprozess statt.
Visual Story Hier entsteht die vierspurige Bundesstraße 27: Ein Vogelperspektiven-Blick auf die größte Baaremer Straßenbaumaßnahme
Seit rund drei Jahren wird der vormals zweispurige Abschnitt der Bundesstraße 27 zwischen Hüfingen und Donaueschingen vierspurig ausgebaut. SÜDKURIER-Mitarbeiter Roger Müller hat die Großbaustelle mit der Drohne überflogen
Hier werden und wurden zahllose Tonnen Erde bewegt: Die B 27-Baustelle ist auch aus der Luft imposant.
Geisingen VW-Fahrer übersieht nahenden Sattelzug
An der Einmündung Abfahrt Autobahn 81 und Bundesstraße 311 bei Geisingen wurde ein Autofahrer am Montag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Schaden beträgt laut Mitteilung der Polizei rund 25 000 Euro.
Geisingen Audi zieht bei Auffahrt Geisingen direkt auf die linke Spur: Nachfolgender Autofahrer prallt beim Ausweichen gegen die Mittelleitplanke
Ein unbekannter Audi-Fahrer verursachte am Montag gegen 18 Uhr auf der A 81 im Bereich der Anschlussstelle Geisingen beim Auffahren auf die Autobahn einen Verkehrsunfall.
Schwarzwald-Baar Obacht, Vollsperrung! Kreisverkehre am Nadelöhr B 27, B 523 und L 433 in Richtung Trossingen werden saniert
Autofahrer, die von VS-Schwenningen in Richtung Autobahn und Trossingen unterwegs sind, müssen sich derzeit auf Behinderungen und eine Umleitung einstellen. Am Kreuz B 27, B 523 und L 433 wird die Fahrbahn der Kreisverkehre erneuert. Der Bereich ist voll gesperrt. Wir verraten, wie die Umleitungsstrecken verlaufen.
Symbolbild
Engen/Immendingen Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß auf der Autobahn 81
Ein BMW und ein VW-Transporter sind am Sonntagabend auf der Autobahn kollidiert. Ein Grund für den Unfall könnte die unzureichende Beleuchtung des Transporters gewesen sein. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.
Immendingen Zwei Schwerverletzte nach Auffahrunfall auf der A 81: Wie langsam fuhr der Transporter?
Die Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall, der sich am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr auf der Bundesautobahn A 81 auf Gemarkung der Gemeinde Immendingen ereignet hat.
Baden-Württemberg Einjähriges Kind an den Folgen des Unfalls mit Kretschmanns Begleitfahrzeug gestorben
Am Montag war es auf der A81 zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten gekommen. Das Kind erlag am Sonntag seinen schweren Verletzungen.
Ein Begleitfahrzeug von Ministerpräsident Kretschmann steht nach einem Unfall am Straßenrand, während ein anderer am Unfall beteiligter Pkw auf ein Abschleppfahrzeug gehoben wird.
Raser Illegales Autorennen auf der A81 – deutlich mehr als 200 km/h
Zwei junge Männer haben sich auf der Autobahn 81 zwischen Horb und Empfingen ein Autorennen geliefert, bei dem sie teils deutlich mehr als 200 Stundenkilometer fuhren. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen zum Glück niemand:
Schwarzwald-Baar Trotz seines Unfalls: Ministerpräsident Winfried Kretschmann zu Besuch im Schwarzwald-Baar Kreis
Regierungschef Winfried Kretschmann ist auf Sommertour in der Region, obwohl er noch vor wenigen Tagen in einen Unfall auf der Autobahn 81 verwickelt gewesen war. In St. Georgen, Niedereschach und Villingen, sowie Brigachtal-Überauchen besuchte er am Donnerstag Menschen und Einrichtungen aus der Region.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (von links) lässt sich von Zimmermeister Werner Haas und Steffen Ettwein Geschäftsführer von Holzbau Ettwein erklären, wie effizentes Bauen mit Holz funktionieren kann.
Geisingen Schwerer Unfall bei Geisingen: 57-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Kollision
Ein 57 Jahre alter Harley-Davidson-Fahrer wurde auf der B 31 von einer 34 Jahre alten Skoda-Fahrerin übersehen.
Hochrhein Corona-Testzentrum an der A5 eröffnet: Bis zum Ende der Sommerferien können sich Reiserückkehrer dort testen
Urlauber können sich ab sofort an der Raststätte Neuenburg Ost an der A5 auf Corona testen lassen. Die Station auf dem Parkplatz Räthisgraben an der A81 bei Unterbaldingen verzögert sich. Laut baen-württembergischen Sozialministerium fehlt es an medizinischen Personal
Testzentrum an der A5 in Neuenburg am Rhein: Ein Mitarbeiter des DRK nimmt Mitte August auf dem Autobahnparkplatz den Abstrich für einen Corona-Test einer Reiserückkehrerin.
Mühlhausen-Ehingen 23-Jährige verursacht langen Stau auf der A81
Weil eine 23-Jährige vermutlich aus Unachtsamkeit einem anderen Wagen aufgefahren ist, kam es am Mittwoch zu einem längeren Stau auf der Autobahn.
Schwarzwald-Baar Personalprobleme: Projekt Corona-Ambulanz an der Autobahn bei Bad Dürrheim stockt
Noch keine Gratistests auf Parkplatz Räthisgraben: Ministerium will weitere Schritte erst in einigen Tagen planen.
Vor allem Fernfahrer nutzen den Autobahnparkplatz Räthisgraben an der A 81 vor Bad Dürrheims Teilort Sunthausen.
Südschwarzwald Was wurde aus dem Wolf im Kreis Waldshut? Das Tier GW1129m ist jetzt im Südschwarzwald daheim
Der mehrmals im Landkreis Waldshut nachgewiesene Wolf ist hier geblieben. Damit wird auch der Südschwarzwald bis zur Schweizer Grenze zum „Fördergebiet Wolfsprävention Schwarzwald“. Was das bedeutet und was über GW1129m bekannt ist – hier die Antworten.
Ein Wolf in Niedersachsen. Auch GW1129m, der Wolfsrüde, der nun im Südschwarzwald als resident gilt, stammt aus einem niedersächsischen Rudel.