Thema & Hintergründe

A81

Die Autobahn 81 ist die wichtigste Verbindung zwischen der Bodenseeregion und der Landeshauptstadt Stuttgart. Im Volksmund wird die 276 Kilometer lange Straße auch Spätzle-Highway genannt.

Neueste Artikel
Autobahn Auf Raserjagd: Unterwegs mit der Autobahnpolizei auf der A81
Detlef Wysotzki ist rund um den Bodensee, den Hegau und Ravensburg im Einsatz. Der Polizeihauptkommissar zieht Raser aus dem Verkehr. Er registriert mehr Temposünder auf den Straßen. Und sie werden immer dreister
Geisingen Nach Vorfahrtsfehler an der Autobahnanschlussstelle Geisingen: 22-jährige Clio-Fahrerin wird schwerverletzt ins Schwarzwald-Baar-Klinikum geflogen
Schwere, beziehungsweise erhebliche Verletzungen zogen sich eine 22-jährige Fahrerin eines Renault Clio und ein 53-jähriger Fahrer eines Jeep Wrangler am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall an der Autobahnanschlussstelle Geisingen zu. Unfallverursacherin wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Schwarzwald-Baar-Klinikum geflogen.
A81 „Bei mir sind es größtenteils Schweizer“: Ein Singener Verkehrsrechtler spricht über illegale Autorennen, zu harte Strafen und unzuverlässige Zeugen
Der Singener Verkehrsrechtler Gianpiero Fruci bearbeitet derzeit sechs Gerichtsprozesse, die sich um illegale Autorennen drehen. Schwerpunkt: A81. Fruci spricht im SÜDKURIER-Interview über Rechtsunsicherheit bei den Gerichten, die Rolle der Schweizer Autofahrer und ob Videos als Beweis verwertbar sind.
Ein Banner mit der Aufschrift „Todesfahrt“ wird im Rahmen einer Kampagne gegen illegale Autorennen auf Autobahnen präsentiert.
Konstanz Dieser Mann ist für die Sicherheit in der Region verantwortlich: Der neue Konstanzer Polizeipräsident Gerold Sigg blickt optimistisch in die Zukunft
Gerold Sigg leitet das Polizeipräsidium Konstanz und ist für die Sicherheit der Menschen am westlichen Bodensee, im Hegau und im Schwarzwald verantwortlich. Im Interview spricht der 61-Jährige über das neue Einsatzgebiet, den Personalmangel in den Revieren und darüber, warum er sich auf den Schmotzigen Duschtig besonders freut.
Villingen-Schwenningen A81-Gaffer bleibt straffrei, obwohl er Unfallbild in sozialen Medien veröffentlicht
Der Gaffer, der ein Bild von einem tödlichen Unfall von der A81 bei Villingen-Schwenningen in sozialen Medien verbreitete, wird nicht bestraft. Der Grund: Die Aufnahmen zeigen keine verletzten Personen. Doch selbst wenn der Gaffer Tote gefilmt hätte, bräuchte er keine Konsequenzen fürchten.
Feuerwehrmänner am Unfallort im Juli 2019.
Engen Rund 32.000 Euro Schaden: Bagger knallt als LKW-Ladung gegen Autobahnbrücke
Auf der A 81 zwischen Singen und Engen kommt es zu einem skurrilen Zusammenstoß. Ein LKW-Fahrer kracht mit einem Bagger als Ladung gegen eine Brücke. Was die Geschichte noch kurioser macht: Der Fahrer setzt seine Fahrt fort und meldet der Polizei den Vorfall erst, als er an seinem Ziel angekommen ist.
Engen Warum es auf der A81 beim Hegaublick so häufig blitzt
In den vergangenen Wochen fiel beim Hegaublick auf der A81 zwischen Engen und Geisingen besonders häufig der mobile Blitzer, genannt Wall-E, auf. Jetzt erklärt die Polizei, warum gerade dort so oft die Geschwindigkeit gemessen wird.
Eine Geschwindigkeits-Messanlage als Anhänger getarnt. Der Enforcement Trailer der Wiesbadener Firma Vitronic.