Das neue Abstrichzentrum in Singen öffnet ab Montag, 31. August, seine Türen. Das teilt das Landratsamt in einer Pressemitteilung mit. Beschwerdefreie Personen – Reiserück­kehrer, Mitarbeitende aus Schulen und Kitas sowie Personen, die über die Corona-Warnapp kontaktiert wurden – können sich hier von Montag bis Freitag jeweils zwischen 12 und 16 Uhr testen lassen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mitzu­bringen sind die Versicherungskarte der Krankenkasse sowie gegebenenfalls Reisezeugnisse wie Quittungen oder Buchungs­nachweise. Bei Reiserückkehrern muss der Abstrich innerhalb von 72 Stunden nach der Einreise erfolgen. Auch hierfür ist ein Nachweis zu erbringen. Das Abstrichzentrum befindet sich am Klinikum Singen im ehemaligen Pförtnerhaus am Eingang des Parks.