Punsch oder Glühwein, Wollmützen und gebrannte Mandeln - na, schon in Weihnachtsstimmung? Der Weihnachtsmarkt am See hat am 24. November eröffnet und bringt in diesem Jahr auch einige Neuerungen mit sich: Unter den 170 Händlern gab es mehrere Wechsel, es gibt etwa  kein Ponyreiten mehr . Wir haben uns den Weihnachtsmarkt am See angesehen und nehmen Sie in 360-Grad-Bildern mit auf einen Spaziergang.