Gerne folgten Birgit Stolz (2. Vorsitzende) und Cornelia Schorn (Kassiererin) vom Mögginger Nachbarschaftshilfeverein der Einladung des Stahringer Ortschaftsrats, um in dessen Sitzung ihren im November 2019 gegründeten Verein vorzustellen.

Zeitgleich war Sven Jochem, 1. Vorsitzender des Vereins, beim Ortschaftsrat in Liggeringen zu Gast, um ebenfalls seine Erfahrungen bei der Vereinsgründung sowie einen ersten Zwischenstand über dessen Arbeit zu präsentieren.

Unterstützung mit Fahrdienst und Einkäufen und vielem mehr

Unter dem Motto „Wir für Sie vor Ort“ bietet der Verein Hilfe bei den Herausforderungen des alltäglichen Lebens. So organisieren die Helfer für hilfsbedürftige Personen einen Fahrdienst bei Einkäufen, Arztbesuchen oder Behördengängen. Zu den Hilfestellungen gehört auch die Unterstützung bei Schriftverkehr mit Behörden, im Umgang mit Telefon, Fernsehen oder Computer.

Wichtig sei jedoch die Abgrenzung der Nachbarschaftshilfe zu kommerziellen Dienstleistungen, erläuterte Birgit Stolz. Sie sei als Ergänzung zu kommerziellen Dienstleistern zu verstehen. „Genauso wichtig ist der Versicherungsschutz für die Helfer“, erläuterte Birgit Schorn.

Das könnte Sie auch interessieren

Dieser wird durch eine Mitgliedschaft des Vereins im „Netzwerk Nachbarschaftshilfen Baden-Württemberg„ gewährleistet. Momentan zählt der Verein 124 Mitglieder, darunter 37 Helfer. Seit Mai 2020 leisten sie aktiv Nachbarschaftshilfe.

Derzeit bekommt der Verein noch Fördergeld

Nach der offiziellen Vereinsgründung im November 2019 konnte der Verein ein Büro im Mögginger Rathaus beziehen, zwei Minijobs besetzen sowie die ehrenamtlichen Helfer schulen.

Das könnte Sie auch interessieren

Finanzielle Unterstützung erhält der Verein bis Februar 2021 durch Fördergeld der „Allianz für Bürgerbeteiligung“ sowie von der Stadt Radolfzell. Wie sich der Verein finanziell künftig tragen kann, diskutiert die Vereinsführung derzeit.

Große Zustimmung fand das Konzept bei den Stahringer Ortschaftsräten. Die vom Nachbarort Möggingen geleistete Vorarbeit wurde als äußerst hilfreich empfunden, um Optionen für eine Nachbarschaftshilfe in Stahringen zu erwägen.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €