Waldshut-Tiengen

Waldshut-Tiengen
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Tiengener Innenstadt im Narrenkleid.
Visual Story Tiengen im Narrenkleid! So schön sieht das Städtle aus
In diesem Jahr ist zur Fasnacht einiges los in Tiengen. Passend dazu haben Mitglieder der Bürger- und Narrenzunft die Girlanden bereits im Januar aufgehängt. Ein Spaziergang durchs Städtle.
Waldshut-Tiengen Prozess gegen den mutmaßlichen Bankräuber von Eggingen: Ein Geständnis und viele Widersprüche
Wegen zweier Fälle von räuberischer Erpressung muss sich ein 28-Jähriger vor dem Landgericht Waldshut-Tiengen verantworten. Der prominenteste Fall dabei: Der Überfall auf die Sparkassenfiliale in Eggingen.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Aus dem Wohnhaus qualmt's, weil ein Backofen glüht – Feuerwehr rückt an
Eine 78-Jährige schaltet den Ofen in Bad Säckingen wohl versehentlich ein. Die Einsatzkräfte müssen das überhitzte Gerät abmontieren und nach draußen bringen. Die Bewohner verlassen das Gebäude erst mal.
Top-Themen
Waldshut-Tiengen Narren bangen: Findet die Hoorige Mess' 2023 etwa zum letzten Mal statt?
Die Hoorige Mess' ist die größte Straßenfasnacht am Hochrhein. Nach der Corona-Pause werden am Samstag, 18. Februar, wieder Tausende Narren im Städtle erwartet. Aber wird es die letzte sein? Stimmt dieses Gerücht?
So sieht bei der Hoorigen Mess‘ in der Tiengener Fußgängerzone aus: Bunt kostümierte Besucher feiern ausgelassen bei fetziger ...
Laufenburg Alle wollen zur Fasnacht 2023 nach Laufenburg: So sieht das Programm aus
Narrenzünfte, Fasnachtsvereine und Musikgruppen aus Deutschland und der Schweiz haben sich zur Städtlefasnacht angemeldet. Das Open-Air-Guggen-Festival, das Häxefüür und der Fasnachtsumzug sind Hauptattraktionen.
Szene vom Nachtumzug 2019 in Laufenburg. Damals beteiligten sich rund 70 Narrengruppen, dieses Jahr sind es zehn mehr.
Waldshut-Tiengen Oldie-Night in Gurtweil soll wieder ein Hit werden
Männerchor Gurtweil lädt am Samstag, 18. Februar, zum närrischen Treiben mit ganz viel Musik in die Gemeindehalle ein.
Dieses Archivfoto der letzten Oldie-Night aus dem Jahr 2020 lässt erahnen, wie es auch am Samstag, 18. Februar, wieder in der ...
Tiengen/Lauchringen Warum der Austausch mit Peru wichtiger denn je ist
Spenden und Kontaktpflege kennzeichnen die Peru-Partnerschaft St. Verena. Vorsitzende Sabine Maier berichtet von der aktuellen Lage in dem südamerikanischen Land.
Von links: Erika Kirchenmayer (Beisitzerin), Ludwig Hug (Beisitzer), Martina Maier (Kassiererin), Karl Selbach (Vorsitzender im ...
Waldshut-Tiengen Viererteam sorgt für frischen Wind beim Jurgendorchester des Stadtmusik Waldshut
Jugendorchester der Stadtmusik Waldshut wählt neue Jugendleiter. Verein sucht vor allem Spieler für die tiefen Instrumente.
Sie bilden das neue Vorstandsteam des Jugendorchesters der Stadtmusik Waldshut (von links): Nathalie Stoll, Felicia Schlegel, Franziska ...
Waldshut-Tiengen Hippies feiern ausgelassen: Sehen Sie hier die Höhepunkte vom Düengemer Obend
Der erste Düengemer Obed seit Corona stand unter dem Motto "Flower Power". Die Narrenzunft Tiengen bot dazu ein tolles Programm. Bürgermeisterin Petra Dorfmeister tanzte mit den Schnurrewybern. Aber sehen Sie selbst!
Glitzer und Pop: Zu den Hits von Abba zeigt die Historische Trachtengruppe eine schwungvolle Tanzshow, hier das Schlussbild.
Visual Story Wie sieht es aus im leer stehenden Löwenbau in Waldshut? Schauen Sie selbst!
Die Immobiliengesellschaft Rheinmarken möchte den Löwenbau von 1900 zu neuem Leben erwecken. Geschäftsführerin Birgit Rahn-Werner gibt exklusive Einblicke in das Gebäude und verrät, was damit passieren soll.
Der fünfgeschossige Löwenbau befindet sich seit 1900 an der Waldshuter Eisenbahnstraße.
Laufenburg Kapitän sieht Pläne für Partyschiff auf dem Rhein durch Schweizer und deutsche Behörden torpediert
Marcus van Nijenhoff ärgert sich über massive Bedenken gegen sein 250-Personen-Fahrgastschiff "Laufenbummler". Er will es auf dem Rhein bei Laufenburg einsetzen.
Die „Neckarbesen“ ist auf dem Neckar ist zwischen Esslingen und Heilbronn unterwegs und dient für Rundfahrten und als ...
Waldshut-Tiengen Weihnachtsgeschäft in Waldshut und Tiengen: Besser als erwartet – aber noch deutlich Luft nach oben
Im wesentlichen eine zufriedene Bilanz ziehen die Gewerbevereine mit Blick auf das Weihnachtsgeschäft. Der Vor-Corona-Zustand ist jedoch noch längst nicht erreicht. Und eine Reihe von Herausforderungen bleiben.
Die Atmosphäre macht‘s, wie dieser Blick vom Oberen Tor auf die Weihnachtsbeleuchtung und den Weihnachtsmarkt in der Waldshuter ...
Kreis Waldshut Wird angesichts steigender Energiepreise auch das Bier teurer?
Die Brauerei Waldhaus spricht von mehr als doppelt so hohen Produktionskosten für eine Flasche Bier seit der Energiekrise. Wo liegt Schmerzgrenze für Verbraucher?
Steigende Energie- und Rohstoffpreise werden auch bei Waldhaus früher oder später zu einer Preiserhöhung führen. (Die Aufnahme entstand ...
Meinung Atomendlager in der Schweiz: Ein Jahrhundert-Magazin für ein Jahrhundert-Projekt
Redaktionsgeflüster: Großer Weitblick ist bei einem Vorhaben wie dem Tiefenlager Nördlich Lägern nötig, denn die in Rede stehenden Zeiträume sind unvorstellbar. Das scheint die Verantwortlichen aber nicht zu schrecken.
Das Cover der ersten Ausgabe des Jahrhundert-Magazins „500+“, mit dem die Nagra Planung, Bau und Betrieb des Endlagers ...
Bad Zurzach Ein Aargauer Kurort hebt ab! Flugzeug der Swiss wird nach Bad Zurzach benannt
Bad Zurzach ist einer von ausgewählten 20 Schweizer Tourismusorten, deren Name künftig auf einem Airbus A220 der Fluggesellschaft Swiss steht. Tourismusdirektor Peter Schläpfer ist begeistert.
Bad Zurzachs Tourismusdirektor Peter Schläpfer übergibt zusammen mit Papa Moll und Tanja Monllor (rechts, Marketing Therme Bad Zurzach), ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Reiter (59) stürzt im Wald vom Pferd – eine große Suchaktion wird eingeleitet
Feuerwehr, Bergwacht, Rettungsdienst und Polizei durchkämmen das Gebiet bei Höchenschwand. Der Rettungshubschrauber bringt den schwer verletzten Mann in die Klinik nach Freiburg.
Bei einem Unfall auf der B314 bei Wutöschingen ist eine Frau in ihrem Auto eingeklemmt worden. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Emilia und Noah auf Platz eins der Vornamen-Hitliste 2022? Nicht in Waldshut-Tiengen!
Deutschlandweit sind Emilia und Mia bei den Mädchen die beliebtesten Vornamen, bei den Jungen sind es Noah und Matteo. In Waldshut-Tiengen scheinen die Geschmäcker bei der Namensgebung etwas anders zu sein.
Ein Baby greift mit den Fingern nach seinem Fuß (Symbolbild). 2022 führen Emilia und Noah deutschlandweit die Namen-Hitliste an – ...
Murg Das war's! Warum das Café "Verkehrt" trotzdem unvergessen bleibt
Die Kulturkneipe in Oberhof ist seit Anfang Dezember geschlossen. Die Region hat eine legendäre Musikbühne verloren. Wegbegleiter des "Kaffe" erinnern sich an die vergangenen 40 Jahre.
Der Jazzmusiker Jürgen Waidele und seine Band bei einem ihrer vielen Konzerte im Café „Verkehrt“. Bei jedem einzelnen ...
Waldshut-Tiengen Die Pfarrei Waldkirch verzichtet auf die alte Tradition der Sternsinger
Die gewohnte Sternsingeraktion in der Pfarrei Waldkirch gehört wohl der Vergangenheit an. Woran das liegt? Hier die Antwort.
Auch in diesem Jahr liegen die Segensformeln, die früher die Sternsinger an den Haustüren angebracht haben, in der Kirche zum Abholen ...
Waldshut-Tiengen Neujahrsempfang der Stadt Waldshut-Tiengen: Ein Hoch auf die Gemeinschaft
Lange ist es her, dass die Stadt zum feierlichen Neujahrsempfang laden kann. Im Mittelpunkt stehen dabei all jene, die auch in schweren Zeiten die Gemeinschaft am Leben halten.
Zahlreich sind die Gäste zum ersten Neujahrsempfang seit Januar 2020 in die Tiengener Stadthalle gekommen.
Waldshut-Tiengen Es gibt einiges zu tun in Indlekofen
Erste Sitzung des Ortschaftsrats im neuen Jahr. Ortsvorsteher Stefan Senn blickt auf kurz- und langfristige Ziele.
SÜDKURIER Online
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Auf einem Betriebsgelände in Wutöschingen bricht in einem Container ein Brand aus
Die Feuerwehr rückt mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften an. Die Kameraden löschen den brennenden Müll.
Nach einem Unfall auf der B314 bei Wutöschingen muss die Feuerwehr eine Frau aus ihrem Auto befreien. (Symbolbild)
Bilder-Story Wer war beim Neujahrsempfang in Waldshut-Tiengen? Schauen Sie selbst!
Erstmals seit Januar 2020 hatte die Stadt Waldshut-Tiengen wieder zum Neujahrsempfang eingeladen. Sehen Sie hier Impressionen des Abends in der Tiengener Stadthalle, der unter dem Motto „Gemeinsam (ge)wachsen“ stand.
Oberbürgermeister Philipp Frank steht vor einer Bildercollage, die Fotos von der Solidaritätskundgebung für die Ukraine im März 2022 in ...
Hochrhein Ukrainer aus der Region organisieren Rettungswagen, der im Kriegsgebiet Hilfe leisten soll
Mit Spendengeldern hat das Diakonische Werk Hochrhein für den Helferkreis Asyl einen Rettungswagen gekauft, der inzwischen in der Ukraine angekommen ist. Und es sind weitere Projekte geplant, verrät Elena Korocencev.
Der Rettungswagen, der in besetzen ukrainischen Gebieten Hilfe leisten soll, wird in Waldshut am 24. Dezember auf die Weiterfahrt ...
Waldshut-Tiengen Überraschender Wechsel: Erstmals wird eine Frau in den Vorstand der Volksbank Hochrhein berufen
Überraschend hat Thomas Hintermeier seinen Vorstandsposten bei der Volksbank Hochrhein geräumt. Auf ihn folgt im Februar Christa Bader. In der Unternehmensgeschichte ist sie die erste Frau in die Führung der Bank.
Hinter der Fassade des Hauptsitzes der Volksbank Hochrhein in Waldshut haben sich zum Jahreswechsel weitreichende Veränderungen im ...
Waldshut-Tiengen Turbulenzen in der Fastenklinik
SVE Theatergruppe brilliert mit Komödie. Es ist die erste Aufführung nach zwei Jahren Pause.
Theater in Eschbach: Bei der Glaubersalztherapie werden auch Handpuppen eingesetzt. Von links die „Therapeutin“ (Ursula ...
Landkreis & Umgebung
Laufenburg Energiedienst macht im vergangenen Jahr 30 Millionen Euro mehr Gewinn als erwartet
Der deutsch-schweizerische Energieversorger geht davon aus, dass er 2022 mit rund 103 Millionen Euro Gewinn vor Zinsen und Steuern abschließen wird. Der bereinigte Wert liegt tiefer als der im Vorjahr.
Der Firmensitz von Energiedienst im Schweizer Laufenburg. Im Hintergrund rechts ist das Kraftwerk zu erkennen, eines von drei ...
Kreis Waldshut So feiern die Narren im nördlichen Landkreis die Fasnacht 2023
Weilheim, Nöggenschwiel, Höchenschwand, Häusern, Ühlingen-Birkendorf, Grafenhausen und Dachsberg sind bereit für die Fasnacht. Das Programm im Überblick
Im zweiten Anlauf klappt‘s. Die beiden Wurzelsepps freuen sich auf das Schlüchttal-Narrentreffen am 11. und 12. Februar in Berau.
Hochrhein Wussten Sie's? Darum gibt es in der Schweiz so viele Aktiengesellschaften
Die Aktiengesellschaft ist die häufigste Rechtsform für Kapitalgesellschaften in der Schweiz. Aber warum ist das dort so und in Deutschland nicht?
Diese Schweizer Unternehmen beschäftigen viele Grenzgänger aus Deutschland. Im Uhrzeigersinn von links oben: Novartis, DSM, das ...
Kreis Waldshut Narren feiern in Eggingen und Görwihl ausgelassen – aber alles bleibt friedlich
Die Polizei hat am Wochenende beim Nachtumzug auf dem Hotzenwald und beim Kleggau-Narrentreffen im Wutachtal wenig zu tun. Starke Präsenz zeigt offensichtlich Wirkung.
So friedlich, fröhlich wie die Maske aussieht, bleibt es beim Kleggau-Narrentreffen in Eggingen.
Fasnacht Wir haben alle Bilder: So schön war das Fasnachts-Wochenende in der Region
Bunte Abende, Narrenspiegel, Zunftbälle und mehr: Auch an diesem Wochenende ließen es die Narren am Bodensee, im Schwarzwald und am Hochrhein richtig krachen. Die schönsten Bilder finden Sie hier!
Am ersten Fasnachtswochenende im Februar war für die Narren in der Region jede Menge geboten.
Das könnte Sie auch interessieren