Waldshut-Tiengen

Waldshut-Tiengen
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Tiengener Innenstadt im Narrenkleid.
Visual Story Tiengen im Narrenkleid! So schön sieht das Städtle aus
In diesem Jahr ist zur Fasnacht einiges los in Tiengen. Passend dazu haben Mitglieder der Bürger- und Narrenzunft die Girlanden bereits im Januar aufgehängt. Ein Spaziergang durchs Städtle.
Waldshut-Tiengen Prozess gegen den mutmaßlichen Bankräuber von Eggingen: Ein Geständnis und viele Widersprüche
Wegen zweier Fälle von räuberischer Erpressung muss sich ein 28-Jähriger vor dem Landgericht Waldshut-Tiengen verantworten. Der prominenteste Fall dabei: Der Überfall auf die Sparkassenfiliale in Eggingen.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Aus dem Wohnhaus qualmt's, weil ein Backofen glüht – Feuerwehr rückt an
Eine 78-Jährige schaltet den Ofen in Bad Säckingen wohl versehentlich ein. Die Einsatzkräfte müssen das überhitzte Gerät abmontieren und nach draußen bringen. Die Bewohner verlassen das Gebäude erst mal.
Top-Themen
Waldshut-Tiengen Narren bangen: Findet die Hoorige Mess' 2023 etwa zum letzten Mal statt?
Die Hoorige Mess' ist die größte Straßenfasnacht am Hochrhein. Nach der Corona-Pause werden am Samstag, 18. Februar, wieder Tausende Narren im Städtle erwartet. Aber wird es die letzte sein? Stimmt dieses Gerücht?
So sieht bei der Hoorigen Mess‘ in der Tiengener Fußgängerzone aus: Bunt kostümierte Besucher feiern ausgelassen bei fetziger ...
Laufenburg Alle wollen zur Fasnacht 2023 nach Laufenburg: So sieht das Programm aus
Narrenzünfte, Fasnachtsvereine und Musikgruppen aus Deutschland und der Schweiz haben sich zur Städtlefasnacht angemeldet. Das Open-Air-Guggen-Festival, das Häxefüür und der Fasnachtsumzug sind Hauptattraktionen.
Szene vom Nachtumzug 2019 in Laufenburg. Damals beteiligten sich rund 70 Narrengruppen, dieses Jahr sind es zehn mehr.
Waldshut-Tiengen Oldie-Night in Gurtweil soll wieder ein Hit werden
Männerchor Gurtweil lädt am Samstag, 18. Februar, zum närrischen Treiben mit ganz viel Musik in die Gemeindehalle ein.
Dieses Archivfoto der letzten Oldie-Night aus dem Jahr 2020 lässt erahnen, wie es auch am Samstag, 18. Februar, wieder in der ...
Tiengen/Lauchringen Warum der Austausch mit Peru wichtiger denn je ist
Spenden und Kontaktpflege kennzeichnen die Peru-Partnerschaft St. Verena. Vorsitzende Sabine Maier berichtet von der aktuellen Lage in dem südamerikanischen Land.
Von links: Erika Kirchenmayer (Beisitzerin), Ludwig Hug (Beisitzer), Martina Maier (Kassiererin), Karl Selbach (Vorsitzender im ...
Waldshut-Tiengen Viererteam sorgt für frischen Wind beim Jurgendorchester des Stadtmusik Waldshut
Jugendorchester der Stadtmusik Waldshut wählt neue Jugendleiter. Verein sucht vor allem Spieler für die tiefen Instrumente.
Sie bilden das neue Vorstandsteam des Jugendorchesters der Stadtmusik Waldshut (von links): Nathalie Stoll, Felicia Schlegel, Franziska ...
Waldshut-Tiengen Hippies feiern ausgelassen: Sehen Sie hier die Höhepunkte vom Düengemer Obend
Der erste Düengemer Obed seit Corona stand unter dem Motto "Flower Power". Die Narrenzunft Tiengen bot dazu ein tolles Programm. Bürgermeisterin Petra Dorfmeister tanzte mit den Schnurrewybern. Aber sehen Sie selbst!
Glitzer und Pop: Zu den Hits von Abba zeigt die Historische Trachtengruppe eine schwungvolle Tanzshow, hier das Schlussbild.
Visual Story Wie sieht es aus im leer stehenden Löwenbau in Waldshut? Schauen Sie selbst!
Die Immobiliengesellschaft Rheinmarken möchte den Löwenbau von 1900 zu neuem Leben erwecken. Geschäftsführerin Birgit Rahn-Werner gibt exklusive Einblicke in das Gebäude und verrät, was damit passieren soll.
Der fünfgeschossige Löwenbau befindet sich seit 1900 an der Waldshuter Eisenbahnstraße.
Laufenburg Kapitän sieht Pläne für Partyschiff auf dem Rhein durch Schweizer und deutsche Behörden torpediert
Marcus van Nijenhoff ärgert sich über massive Bedenken gegen sein 250-Personen-Fahrgastschiff "Laufenbummler". Er will es auf dem Rhein bei Laufenburg einsetzen.
Die „Neckarbesen“ ist auf dem Neckar ist zwischen Esslingen und Heilbronn unterwegs und dient für Rundfahrten und als ...
Waldshut-Tiengen Wolfgang Löhle ist neuer Leiter des Polizeireviers Waldshut-Tiengen
Der 59-Jährige ist als Revierleiter verantwortlich für 80 Polizisten und die Sicherheit von 100.000 Menschen. Die Redner würdigen seine Charakterzüge sowie seine Erfahrung als Polizist, Politiker und Musiker.
Wolfgang Löhle ist neuer Leiter des Polizeireviers Waldshut-Tiengen.
Waldshut-Tiengen Investor hat die Faxen dicke! Projekt Klettgau-Carré wird bis zur OB-Wahl auf Eis gelegt
Nach Jahren zäher Konflikte mit der Spitze der Stadtverwaltung will Investor Claus Schleith vor der OB-Wahl in diesem Jahr keine weiteren Realisierungsschritte unternehmen. Dabei wäre das Ganze eigentlich baureif.
Das Klettgau-Carré bleibt weiterhin Brache: Investor Claus Schleith will erst nach der OB-Wahl an die Realisierung des Projekts gehen. ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Feuerwehr Jestetten muss ein brennendes Auto löschen
Ein älteres Fahrzeug gerät auf einem Parkplatz bei der Realschule in Brand. Zehn Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen löschen das Feuer. Der Wagen ist nur noch Schrott.
Jestetter Feuerwehrleute löschen ein brennendes Auto.
Waldshut-Tiengen Der Jugendoffizier berichtet vom Tanz mit dem russischen Bären
Jugendoffizier Heiko von Ditfurth von der Bundeswehr erläutert am Klettgau-Gymnasium deutsche Außenpolitik.
Jugendoffizier Heiko von Ditfurth aus Freiburg sprach im Klettgau-Gymnasium über die deutsche Außenpolitik in Zeiten internationaler Krisen.
Waldshut-Tiengen Waldshut rätselt: Was hat es mit den grünen V-Plakaten auf sich?
Erneut macht die Narro-Zunft Waldshut vor der Fasnacht mit einer Werbekampagne von sich reden. Was steckt nur dahinter?
Plakate und Banner mit dem Buchstaben „V“ und den Wörtern „Vieso?“, „Veshalb?“, „Varum?“ ...
Kreis Waldshut Frau im Reitstall mit Taschenmesser bedroht: Gericht verurteilt 27-Jährigen
Der Mann legt vor Gericht ein umfassendes Geständnis ab und entschuldigt sich beim Opfer, das er bedroht hat.
Wegen Bedrohung und gefährlicher Körperverletzung stand ein 27-Jähriger vor dem Amtsgericht Waldshut. (Archivbild)
Waldshut-Tiengen/Wutöschingen „Friedas Gartencafé“ will sein Angebot für Demenzerkrankte und ihre Angehörigen erweitern
Initiative „Miteinander Hochrhein“ bietet einmal im Monat in der Stoll-Vita-Stiftung in Waldshut einen Raum für Begegnung. Das regelmäßige Treffen soll es künftig auch in Tiengen und in Wutöschingen geben.
Seit 2021 finden Demenzerkrankte und ihre Angehörige in „Friedas Gartencafé“ in Waldshut einen Ort zum Austausch. Das ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Fahrradfahrerin (52) wird bei Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt
Schnee auf der Windschutzscheibe ist die Ursache beim Unfall in Wutöschingen-Horheim. Der Autofahrer (47) hat wohl kein ausreichendes Blickfeld. In Lörrach erleidet ein Autofahrer (75) offensichtlich einen Herzanfall.
Eine Fahrradfahrerin kommt nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Horheim leicht verletzt ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Meinung Erinnern Sie sich? Plötzlich fehlen die Mahnkreuze gegen Atomkraft an der B 34
Befürworter und Gegner der Atomkraft stehen sich vor 35 Jahren am Hochrhein strikt und unversöhnlich gegenüber. Eine Kolumne von Werner Huff.
Atomkraftgegner demonstrieren 2022 in der Nähe des Kernkraftwerks Neckarwestheim (Symbolbild). Vor 35 Jahren schlug der Protest gegen ...
Ühlingen-Birkendorf Der Arbeitsbezirk 1 des Blasmusikverbands bietet Kurse für 14 Orchester an Schlücht und Hochrhein an
Der Blasmusikverband bietet seinen Mitgliedsvereinen rund um Ühlingen-Birkendorf, Weilheim und Waldshut-Tiengen Workshops an, damit soll auch der Nachwuchs für die Musik begeistert werden.
Die stellvertretende Vorsitzende Iris Akermann, der Vorsitzende Wolfgang Frech und Verbandsjugendleiterin Marina Reichmann wurden in ...
Waldshut-Tiengen Ein Schuh überführt einen mutmaßlichen Autodieb (20)
Ein 20-Jähriger soll für sechs Diebstähle in Waldshut-Tiengen, Weilheim und Ühlingen-Birkendorf verantwortlich sein. Die Polizei kommt dem jungen Mann bei einer Hausdurchsuchung auf die Schliche.
Ein Autodieb versucht die Zündung mit zwei Drähten zu starten (nachgestellte Szene). Die Polizei hat nach mehreren Autodiebstählen in ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Frau muss Geldstrafe wegen Körperverletzung zahlen und beschimpft Polizisten
38-Jährige reagiert auf die Vollstreckung der Geldstrafe mit Beleidigungen und aggressivem Verhalten. Neben der Geldstrafe über 800 Euro erwartet sie noch eine Strafe wegen Beleidigung.
Eine Fahrradfahrerin kommt nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Horheim leicht verletzt ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Das Programm steht! Das erwartet Besucher beim großen Hochrhein Narrentreffen 2023 in Tiengen
Die Bürger- und Narrenzunft Tiengen richtet das Hochrhein Narrentreffen am 11. und 12. Februar 2023 aus. Rund 3000 Hästräger werden im Städtle erwartet.
Die Gruppen der Narrenzunft Tiengen – hier die Henker, deren Beil Vorbild für die Grundform des Pins ist – werden beim ...
Waldshut-Tiengen Gaiß-Waldkirch braucht weitere Verträge für den Breitbandausbau
Breitband kommt nur im Ortsteil Gaiß-Waldkirch, wenn viele es bestellen. Die Sanierung der Kapelle und des alten Rathauses sind im Gespräch.
Bei der Bürgerversammlung Gaiß-Waldkirch (von links): OB Philipp Frank, Ortsvorsteher Torsten Basler, Joachim Auer, Vorsitzender der ...
Bad Säckingen Erzbischof Stephan Burger ruft in Bad Säckingen trotz Vertrauenskrise zur Zuversicht auf
Stephan Burger geht beim Neujahrsempfang auf die schwierige Lage der katholischen Kirche ein. Einen Blick richtet der Geistliche auch auf die Aufarbeitung der Missbrauchsskandale.
Erzbischof Stephan Burger beim Neujahrsempfang.
Laufenburg Retro Sound: Renato Trovato und Adina Bürgin verkaufen am Laufen Schallplatten aus Vinyl
Bei Musik und Getränken können in der Laufenburger Altstadt wie früher Platten gehört und gekauft werden. Die meisten sind gebraucht, einige sind neu.
Adina Bürgin und Renato Trovato in ihrem „Replay Vinylstore“ am Laufenplatz in Laufenburg.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut So feiern die Narren im nördlichen Landkreis die Fasnacht 2023
Weilheim, Nöggenschwiel, Höchenschwand, Häusern, Ühlingen-Birkendorf, Grafenhausen und Dachsberg sind bereit für die Fasnacht. Das Programm im Überblick
Im zweiten Anlauf klappt‘s. Die beiden Wurzelsepps freuen sich auf das Schlüchttal-Narrentreffen am 11. und 12. Februar in Berau.
Hochrhein Wussten Sie's? Darum gibt es in der Schweiz so viele Aktiengesellschaften
Die Aktiengesellschaft ist die häufigste Rechtsform für Kapitalgesellschaften in der Schweiz. Aber warum ist das dort so und in Deutschland nicht?
Diese Schweizer Unternehmen beschäftigen viele Grenzgänger aus Deutschland. Im Uhrzeigersinn von links oben: Novartis, DSM, das ...
Kreis Waldshut Narren feiern in Eggingen und Görwihl ausgelassen – aber alles bleibt friedlich
Die Polizei hat am Wochenende beim Nachtumzug auf dem Hotzenwald und beim Kleggau-Narrentreffen im Wutachtal wenig zu tun. Starke Präsenz zeigt offensichtlich Wirkung.
So friedlich, fröhlich wie die Maske aussieht, bleibt es beim Kleggau-Narrentreffen in Eggingen.
Fasnacht Wir haben alle Bilder: So schön war das Fasnachts-Wochenende in der Region
Bunte Abende, Narrenspiegel, Zunftbälle und mehr: Auch an diesem Wochenende ließen es die Narren am Bodensee, im Schwarzwald und am Hochrhein richtig krachen. Die schönsten Bilder finden Sie hier!
Am ersten Fasnachtswochenende im Februar war für die Narren in der Region jede Menge geboten.
Hochrhein/Südschwarzwald Erkennen Sie ihn? Wenn Sie diesen Vogel im Garten sehen, haben Sie Glück
Die Ergebnisse der Zählaktion „Stunde der Wintervögel“ des Naturschutzbundes sind da. Und bei Vogel-Experte Rudi Apel ist nach dem Winter Schluss mit der Vögelfütterung – aus gutem Grund.
Wer diesen Vogel in seinem Garten sieht hat Glück gehabt. Nur sehr selten wurde er bei der Aktion „Stunde der Wintervögel“ ...
Das könnte Sie auch interessieren