Thema & Hintergründe

Klinikum Hochrhein

Klinikum Hochrhein

Aktuelle News und Hintergründe zum Klinikum Hochrhein in Waldshut-Tiengen finden Sie auf dieser Themenseite.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Kreis Waldshut Wenn der Fall der Fälle eintritt: Das passiert im Kreis Waldshut bei einem Blackout
Wenn der Strom flächendeckend ausfällt, hat das gravierende Konsequenzen für viele Bereiche des Lebens. Hier erfahren Sie, was konkret geschieht, wenn es zum Blackout kommen sollte und welche Anschaffung sinnvoll ist.
Ein Kerzenvorrat und ein Radio mit Kurbelbetrieb sind für den Fall eines Blackouts sinnvolle Anschaffungen.
Waldshut-Tiengen Kampf an vielen Fronten: Das sind aktuell die großen Probleme des Klinikums Hochrhein
Fachkräftemangel, explodierende Energiekosten, überbordende Bürokratie – das Waldshuter Krankenhaus sieht sich derzeit vielen Herausforderungen gegenüber. Laut Geschäftsführung ist dringender Handlungsbedarf gegeben.
Das Klinikum Hochrhein: Hinter der schmucken Fassade wird wichtige Arbeit geleistet. Doch eine ganze Reihe von Faktoren macht der ...
Stühlingen In der Gynäkologischen Praxis am Medicum Stühlingen sind alle Termine bis Jahresende belegt
Der Andrang nach der Neueröffnung des Medizinischen Versorgungszentrums in Stühlingen ist groß. Zahlreiche Anfragen von Patientinnen werden abgewiesen. Was Klinikum-Geschäftsführer Schlaudt Betroffenen jetzt rät.
Das MVZ ist im Untergeschoss des ehemaligen Krankenhauses Loreto Stühlingen eingerichtet. Am 17. Oktober startete der Betrieb unter ...
Meinung Wenn‘s schnell gehen muss: Vor dem Klinikum Hochrhein gibt es nun einen Storchenparkplatz
Redaktionsgeflüster: Manche Babys haben es besonders eilig, auf die Welt zu kommen. Damit sie nicht im Auto geboren werden, gibt es in Waldshut einen besonderen Service für werdende Eltern.
Einen Storchenparkplatz gibt es vor dem Klinikum Hochrhein.
Stühlingen Das MVZ Stühlingen eröffnet am 17. Oktober neu – das müssen Patienten jetzt wissen
Die Medicum Stühlingen GmbH übernimmt am 1. Oktober den Betrieb des Medizinischen Versorgungszentrums. Die Praxen von Jörg Schweinfurth (Frauenheilkunde) und Abdul Zaher Zamani (Allgemeinmedizin) bestehen weiter.
Das MVZ ist im Untergeschoss des Krankenhaus Loreto Stühlingen eingerichtet. Am 17. Oktober startet der Betrieb unter Trägerschaft der ...
Höchenschwand Klinik Sonnenhof ist insolvent aber nicht hoffnungslos: Geschäftsführung nennt Gründe
Als erste Klinik in der Region hat die Fachklinik Sonnenhof in Höchenschwand Insolvenz beantragt. Vorläufig soll das Verfahren in Eigenverwaltung geführt werden.
Die Sonnenhof Kliniken Höchenschwand haben Insolvenz angemeldet.
Waldshut-Tiengen Schnelle Hilfe nach einer Alkoholvergiftung
Das Alkohol-Präventionsprogramm Hart am Limit wird ausgebaut. Dafür kooperieren der Landkreis, die Fachstelle für Sucht und das Klinikum Hochrhein. Wie vor allem jungen Menschen geholfen werden soll, lesen Sie hier.
Wenn junge Menschen mit einer Alkoholvergiftung in Krankenhaus eingeliefert werden, sollen sie künftig schnell und unbürokratisch Hilfe ...
Waldshut-Tiengen Hilferuf der Kliniken – Patientenversorgung wird immer kritischer
Inflation, Preissteigerungen bei Gas, Strom und Medikamenten – und die Personalnot besteht weiter: Krankenhäuser schlagen bundesweit Alarm und der Geschäftsführer des Klinikums Hochrhein warnt vor verheerenden Folgen.
Noch ist das Klinikum Hochrhein in Waldshut liquide. Aber steigen die Preise in vielen Bereichen weiter, könnte sich das ändern, warnt ...
Waldshut-Tiengen Zu wenige Frauenärzte: Jetzt strömen Patientinnen sogar in die Ambulanz – Klinikum schlägt Alarm
Weil sie Schwierigkeiten haben, einen Termin beim Frauenarzt zu bekommen, suchen immer mehr Frauen die gynäkologische Ambulanz im Klinikum Hochrhein auf, um sich behandeln zu lassen. Das führt zu massiven Problemen.
Die gynäkologische Ambulanz des Klinikums Hochrhein ist eigentlich nur für Notfälle Anlaufstelle. Aufgrund des eklatanten ...
Waldshut-Tiengen/Stühlingen Nach Klinikschließung in Stühlingen: Sechs Mitarbeiter wechseln ins Klinikum Hochrhein
Deutlich weniger Mitarbeiter als erwartet sind nach der Schließung des Krankenhauses Stühlingen ins Klinikum Hochrhein gewechselt.
Das Klinikum Hochrhein in Waldshut: Hier setzen sechs ehemalige Mitarbeiter des Krankenhauses Stühlingen ihre berufliche Laufbahn fort.
Stühlingen/Kreis Waldshut Das war‘s also: Das Krankenhaus Stühlingen ist endgültig geschlossen
Tochtergesellschaft des Klinikums Hochrhein soll am 1. Oktober das Medizinische Versorgungszentrum übernehmen. Was die Regelung bis dahin vorsieht und was aus den rund 70 Klinik-Mitarbeitern wird? Hier die Antworten.
Die stationäre Versorgung am Krankenhaus Loreto in Stühlingen wurde am 31. Juli eingestellt. Das MVZ will der GLKN noch bis 30. ...
Waldshut-Tiengen Neuer Chefarzt am Klinikum Hochrhein
Ahmed Jawhar ist neuer Chefarzt der Abteilung Orthopädie und Sportmedizin. 39-Jähriger Mediziner wird 2020 zum Professor ernannt.
Das Klinikum Hochrhein in Waldshut. (Die Aufnahme entstand im März 2022)
Waldshut-Tiengen Im Gesundheitswesen tätig ohne Corona-Impfung: Eine Betroffene gibt Einblick
Carmen Kleemann ist medizinische Fachangestellte. Die 55-Jährige ist nicht gegen Corona geimpft und wartet jetzt auf die Entscheidung, ob sie weiter in ihrem Beruf arbeiten darf. Sie schildert Motive und Hintergründe.
Carmen Kleemann hält ein Schreiben des Gesundheitsamtes in den Händen mit der Aufforderung, sich impfen zu lassen. Derzeit hat sie noch ...
Stühlingen Nach der Schließung des Stühlinger Krankenhauses stehen die Zeichen auf Neuanfang
Die Stadt Stühlingen erhält eine Förderung des Landes, um ein Konzept für ein Primärversorgungszentrum zu erstellen. Dieses soll sich nach der Schließung des Krankenhauses um die Gesundheit der Bürger kümmern.
Nach der Schließung des Stühlinger Krankenhauses am 31. Juli geht die Versorgung im MVZ weiter. Langfristig soll sich ein ...
Kreis Waldshut Corona – So ist die Lage auf den Intensivstationen am Hochrhein
Wieder mehr Corona-Erkrankte in den Krankenhäusern in Waldshut und Lörrach. Auch immer mehr Mitarbeiter erkranken wieder.
Das Klinikum Hochrhein in Waldshut. (Aufnahme vom 17.03.2022) Bild: Juliane Schlichter
Kreis Waldshut/Stühlingen Positive Signale nach Spital-Aus: Medizinische Versorgung in Stühlingen auch in Zukunft sicher
Eine Tochtergesellschaft der Klinikum Hochrhein GmbH betreibt künftig das MVZ. Langfristig soll ein Primärversorgungszentrum für die Gesundheit der Menschen im Wutachtal sorgen. Land unterstützt Projekt mit 154.000 Euro.
Das MVZ ist im Untergeschoss des Krankenhaus Loreto Stühlingen eingerichtet uns ist eine von zwei Arztpraxen in Stühlingen mit den ...
Albbruck/Kreis Waldshut Zentralklinik Albbruck: Im Hintergrund kommt der Gesundheitspark Hochrhein voran
Wie steht es eigentlich um die Planungen für den Gesundheitspark Hochrhein in Albbruck? Noch ist nichts zu sehen, auf dem Gelände in Albbruck, doch das Vorhaben liegt im Zeitplan. Die wichtigsten Antworten im Überblick.
Hier soll der Gesundheitspark Hochrhein entstehen, mit dem neuen Zentralklinikum, das bis 2028 in Betrieb gehen soll.
Kreis Waldshut/Stühlingen Der Landkreis Waldshut bereitet die Übernahme des Medizinischen Versorgungszentrums Stühlingen vor
Den Kampf um das Krankenhaus Stühlingen hat der Freundeskreis zwar verloren, jetzt will er sich aber weiter für die Gesundheitsversorgung im östlichen Kreis einsetzen – dafür überreichten Vertreter 5000 Unterschriften.
5000 Unterschriften gegen die Schließung des Stühlinger Krankenhauses hat der Freundeskreis Krankenhaus Loreto gesammelt. Von links: ...
Waldshut-Tiengen Klinikum Hochrhein wegen Personalmangel alarmiert: „Gesundheitsversorgung steht auf der Kippe“
Zu viele Patienten und viel zu wenig Personal: Das Krankenhaus in Waldshut hat jetzt mehrfach den dunkelroten Bereich erreicht. Ungewohnt offen berichtet das Haus über die Probleme und Folgen.
Das Klinikum Hochrhein in Waldshut. (Aufnahme vom 17.03.2022) Bild: Juliane Schlichter
Kreis Waldshut Die Hitze kommt an den Hochrhein – so können Sie sich bei den hohen Temperaturen schützen
Bis über 30 Grad werden die Thermometer im Landkreis Waldshut in dieser Woche noch anzeigen, teils bei ganztägigem Sonnenschein. Ein Arzt und das Gesundheitsamt geben Rat, worauf dann geachtet werden sollte.
Bei über 30 Grad tut jede Abkühlung gut. Aber auch andere Faktoren sollten bei den hohen Temperaturen beachtet werden. (Archivbild ...
Kreis Waldshut Spezialist für Wirbelsäulenchirurgie: Neuer Chefarzt am Klinikum Hochrhein
Wolf-Dieter Nagel, Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie am Klinikum Hochrhein, geht in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Jan Miroslaw Furtak, der zuvor in Berlin als Chefarzt tätig war
Mit Jan Miroslaw Furtak konnte ein direkter Nachfolger für Wolf-Dieter Nagel, Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie am Klinikum Hochrhein, ...
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport (Update): Mann vereitelt Überfall auf eine Tankstelle in Lauchringen
Ein Auto hat in der Waldshuter Schmittenau einen Jungen erfasst, der die Straße zum Spielplatz queren wollte. Der Junge wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.
Die Polizei hat in Lörrach einen 34-Jährigen festgenommen, der unter Verdacht steht, eine Familienangehörige getötet zu haben. (Unser ...
Stühlingen „Es geht viel Persönlichkeit in der Betreuung verloren“: Stimmen zur Schließung des Krankenhauses
Das Krankenhaus Loreto in Stühlingen wird geschlossen. Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz (GLKN) stößt das Haus zum 31. Juli ab. Die Entscheidung löst unterschiedliche Reaktionen aus.
Was sagen die Bürger zur Schließung des Krankenhaus Stühlingen?
Stühlingen Musterbeispiel für Missmanagement? Stationärer Betrieb im Krankenhaus Stühlingen endet am 31. Juli
Erste Konsequenz des GLKN-Gutachtens: Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gibt bald das kleine Krankenhaus auf, das die Versorgung im ländlichen Raum gesichert hat. Der Kreis Waldshut arbeitet an einer Alternative.
(Archivbild vom Mai 2022) Das Krankenhaus Loreto Stühlingen gehört bald nicht mehr zum Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter