Thema & Hintergründe

Fluglärm

Fluglärm

Aktuelle News zum Thema Fluglärm: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Fluglärm.

Bereits seit Jahrzehnten wird der Fluglärmstreit zwischen der Schweiz und Deutschland diskutiert. Besonders im Fokus steht dabei der Flughafen Zürich mit den ihn erreichenden Flugbewegungen und die Ausbaupläne des größten Schweizer Flughafens.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Politik Andreas Jung: Alles über den CDU-Bundestagspolitiker vom Bodensee
Andreas Jung ist derzeit einer der bekanntesten Vertreter Baden-Württembergs im Deutschen Bundestag. Der stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU gilt als Klimaexperte seiner Partei.
Andreas Jung, Vize-Fraktionsvorsitzender der CDU.
Konstanz Den Konstanzer Flugplatz schließen? Das wäre das Aus für weltweite Spitzenforschung
Bei den Projekten von Martin Wikelski und anderen Wissenschaftlern geht es unter anderem um Kommunikationssysteme, die Vogelgrippe und die Souveränität Deutschlands im Weltall. Ohne Flugplatz ist die Forschung unmöglich.
So sieht der Konstanzer Trichter von oben aus: Blick über das Cockpit eines Segelflugzeugs aus dem Jahr 2020.
Hohentengen Erst Fluglärm, jetzt Atommüll: Was macht die Endlager-Entscheidung mit den Menschen in Hohentengen?
Hohentengen kommt nicht zur Ruhe. Zusätzlich zum belastenden Fluglärm soll auf der schweizerischen Seite des Rheins ein Atommüllendlager entstehen. Die Menschen sind hin- und hergerissen – wir haben uns umgehört.
Kein seltener Anblick: Im Minutentakt fliegen Flugzeuge über den Kirchturm der Gemeinde Hohentengen hinweg.
Hohentengen a.H. AKW, Fluglärm und jetzt auch ein Endlager? Irgendwann ist es genug, finden Bürger aus Hohentengen
Nach der Entscheidung der Nagra für den Standort Nördlich Lägern ist die Stimmung im gegenüberliegenden Hohentengen gedämpft. Die Bürger fürchten um die Attraktivität der Gemeinde und einem Einbruch im Tourismus-Sektor.
„Erholungsort Hohentengen“ steht auf dem Schild der Gemeinde. Um diesen Status fürchten die Bürger, wenn gegenüber in Weiach ...
Gestaltung Er gestaltete unseren Alltag: Otl Aichers Design findet sich heute fast überall – auch in Konstanz
Am Freitag vor 50 Jahren wurden die Olympische Sommerspiele von München eröffnet. Dem Designer aus Ulm brachten sie den Durchbruch.
Der junge Otl Aicher im Jahr 1950: Gut zwei Jahrzehnte später sollte der Designer mit Entwürfen für die Olympischen Sommerspiele in ...
Fluglärm CDU-Abgeordnete werfen der Regierung im Fluglärmstreit die Gefährdung südbadischer Interessen vor
Eine Kleine Anfrage in Sachen Fluglärm birgt brisante Antworten seitens der Bundesregierung, finden Abgeordnete und Landräte aus Südbaden. Sind der Ampel-Koalition Schweizer Interessen etwa wichtiger als die der Region?
Die wachsende Belastung durch den Flugverkehr verärgert viele Menschen in der Region.
Kreis Konstanz Um den Fluglärm ist es still geworden: Warum in der Streitfrage nichts vorangeht
Seit 20 Jahren ist der Fluglärm vom Flughafen Zürich ein Ärgernis für die Landkreise Konstanz, Waldshut und Schwarzwald-Baar. Irgendwie bewegt sich in der Sache nichts. Wie der aktuelle Stand in der Streitfrage ist.
Viele Kondensstreifen sind am blauen Himmel zu sehen. Auch über Konstanz fliegen viele Flugzeuge – nicht ohne Lärm zu verursachen.
Kreis Waldshut Zwist nach Fluglärmtreffen: CDU fühlt sich wegen fehlender Einladung übergangen
Eine inhaltliche Debatte zur Flugverkehrsbelastung gab es im Kreistag nicht. Allerdings schmollt die CDU-Fraktion, weil Bundestagsabgeordneter Felix Schreiner nicht eingeladen war.
Ein Flugzeug fliegt über die Dächer von Hohentengen am Hochrhein. Auch nach Jahrzehnten sind die Auseinandersetzungen zwischen ...
Visual Story Den Bewohnern des Mittleren Bergs liegt Tiengen zu Füßen
Der Mittlere Berg in Tiengen ist ein exklusives Wohnquartier. Wilhelm Meier und Ex-Landrat Bernhard Würtz führen durch ihr Quartier, das beide wegen ihrer Lage und der Ruhe schätzen. Aber es gibt auch ein Manko – denn ohne Auto geht es auf dem Mittleren Berg nicht und ein Bus fährt nicht zuverlässig.
Vom Balkon seiner Wohnung aus auf dem Mittleren Berg hat Wilhelm Meier manchmal sogar freie Sicht auf die Alpen, als das Bild entstand, ...
Blumberg Nach 27 Jahren als Redaktionsleiter in Blumberg: Bernhard Lutz erlebt jetzt seinen ganz persönlichen Redaktionsschluss
Heimat ist Herz und Seele einer Zeitung. Dieser Satz stammt zwar nicht von Bernhard Lutz, aber er hat ihn als Journalist umgesetzt. Seit dem 5. November 1994 leitete der geborene Tübinger die Lokalredaktion Blumberg des SÜDKURIER. Leitete, denn mit 66 Jahren ist für ihn jetzt sein ganz persönlicher Redaktionsschluss gekommen.
Das war 2018: Bernhard Lutz im Gespräch mit Innen- und Digitalminister Thomas Strobl (CDU).
Friedrichshafen Geringere Lärmbelastung für Anrainer am Bodensee-Airport
In der Sitzung der Fluglärmkommission wird die Lärmentwicklung der vergangenen zwei Jahre vorgestellt. Es ist ruhiger geworden.
Der Flughafen in Friedrichshafen soll nun wieder auf eigenen Beinen stehen – das Insolvenzverfahren ist beendet.
Kreis Waldshut Als SPD-Politikerin für die Heimat da: Karin Rehbock-Zureich feiert 75. Geburtstag und erinnert sich noch genau an ihre elf Jahre im Bundestag
Die große braune Standuhr im Wohnzimmer tickt – gleichmäßig – 60 Schläge in der Minute. Karin Rehbock-Zureich kommt mit einem Kaffee aus der Küche. Ihr Outfit ist modern, vor allem aber passend aufeinander abgestimmt: orangenes Oberteil, dazu ein Schal in der selben Farbe, darüber ein schwarzes Sakko. Es ist ihr nicht anzusehen, dass sie 75 Jahre alt ist. Heute, Montag, 29. November, ist ihr Geburtstag.
Karin Rehbock-Zureich in ihrem Wohnzimmer zu Hause in Jestetten: Auch heute noch ist die frühere SPD-Bundestagsabgeordnete politisch ...
Hohentengen a.H. Klare Kante gegen Fluglärm
Als Erfolg wertete Bürgermeister Martin Benz das Urteil des schweizerischen Bundesverwaltungsgerichts gegen die Teilgenehmigung des vom Flughafen Zürich beantragten Betriebsreglements 2014.
Meinung Felix Schreiner kehrt mit einem blauen Auge in den Bundestag zurück
Felix Schreiner zieht erneut als Direktkandidat des Wahlkreises Waldshut in den Bundestag ein – allerdings mit deutlichen Verlusten. Das zeigt, dass es für den CDU-Abgeordneten noch viel im Landkreis Waldshut sowie im Süd- und Hochschwarzwald zu tun gibt.
Bundestagswahl „Für die Schweiz ist das keine gute Nachricht“ und weitere Reaktionen aus dem Nachbarland nach der Bundestagswahl
Mit welchen Partnern wird man es nach 16 Jahren Angela Merkel zu tun haben? Während eidgenössische Politiker noch Zurückhaltung üben, sucht die Presse nach den Verantwortlichen für Wahlsieg und -niederlage. Die Schweizer Comedian Hazel Brugger denkt dagegen an eine Party-Nacht für die scheidende Kanzlerin. Reaktionen zur Wahl aus der Schweiz.
Wie blickt die Schweiz auf den Ausgang der Parlamentswahlen im wichtigsten Partnerland? (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Erster Erfolg im Fluglärmstreit, aggressive Impfgegener und Verunsicherung bei der Einreise in die Schweiz: So war die Woche am Hochrhein
Was ist in den vergangenen sieben Tagen zwischen Basel und Schaffhausen passiert? Eine ganze Menge! Wir bündeln hier für Sie die wichtigsten Ereignisse – zum Beispiel die Inbetriebnahme des Anbaus am Klinikum Hochrhein in Waldshut. Und wir werfen einen Blick nach vorn, denn am Sonntag ist Bundestagswahl.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Kreis Waldshut Blockade im Fluglärmstreit und Verzögerung bei der Albtal-Sicherung
Wie sehr den Bewohnern der Hochrhein-Region Verkehrsprobleme unter den Nägeln brennen, zeigte sich beim Lindenplatz-Hock in Oberlauchringen, zu dem der CDU-Bundestagsabgeordnete und -kandidat Felix Schreiner eingeladen hatte.
Ein Flugzeug fliegt über ein Haus (Symbolbild).
Geschichte Schon vor dem Ersten Weltkrieg strömten Tausende deutsche Grenzgänger in den Thurgau, dann wurden die Grenzen geschlossen – nicht zum letzten Mal
Mit Ausbruch des Ersten Weltkriegs lernen die Menschen am Bodensee etwas für sie Neues kennen: eine sichtbare Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz. Die Kriegswirren in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts sorgen auch in der Region für immense Belastungen. Der sechste und letzte Teil über die Geschichte des Lebensraums Bodensee beschäftigt sich mit der Zeit ab 1914.
Französische Truppen bei einer Parade über die Konstanzer Rheinbrücke am Ende des Zweiten Weltkriegs.
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidat Jan-Lukas Schmitt (Grüne) will für den Wahlkreis Waldshut in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Jan-Lukas Schmitt Auskunft über Politisches und Persönliches.
Jan-Lukas Schmitt.
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidat Michael Andreas Hug (AfD) will für den Wahlkreis Konstanz in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Michael Andreas Hug Auskunft über Politisches und Persönliches.
Michael Andreas Hug (AfD)
Meinung Der eigensinnige Nachbar: Wie gehen wir mit der Schweiz um?
Das Rahmenabkommen ist gescheitert, die Entfremdung zwischen Europa und der Schweiz wächst. Trotzdem hat auch die EU allen Anlass, in sich zu gehen.
Die Schweiz hat das Rahmenabkommen mit der EU platzen lassen. Was bedeutet das für das Verhältnis zu unseren Nachbarn?
Frag mal nach! Warum ist Fliegen so schädlich für die Umwelt?
Kinder fragen – Wissenschaftler antworten: Heute will Junis (12) aus Singen wissen, warum Fliegen eigentlich so schädlich für die Umwelt ist. Prof. Dr. Joachim Dach von der HTWG Konstanz erklärt es ihm
Bild : Warum ist Fliegen so schädlich für die Umwelt?
Baden-Württemberg Fluglärm, Endlager, Ausfuhrscheine – was bedeuten die Inhalte des Koalitionsvertrag für die Region?
Jetzt für morgen – so lautet der Slogan, unter dem der grünschwarze Koalitionsvertrag für die kommenden fünf Jahre steht. „Ein neuer Aufbruch für Baden-Württemberg“ heißt es in der Präambel. Wieviel Aufbruch steckt für die Region in dem 162-Seiten-Werk?
Eine Passagiermaschine startet auf dem Zürcher Flughafen. Während die Pandemie abzuklingen scheint, nimmt auch der Flugverkehr auf dem ...
Waldshut-Tiengen Der Fluglärm-Zwist ist ein ewiges Thema am Hochrhein
Redaktionsgeflüster: Obwohl derzeit nicht viel geflogen wird, gibt es trotzdem noch Uneinigkeit über die Flüge von Zürich-Kloten über deutsches Gebiet. Eine Kolumne von Werner Huff.
Eine randalierende Passagierin musste am Flughafen Zürich verhaftet werden.
Basel Verlassene Terminals, Corona-Tests und Flugzeuge am Boden: Ein Rückblick auf 2020 am Euro-Airport in Bildern
Während der weltweiten Corona-Pandemie entstanden am Flughafen Basel-Mulhouse im vergangenen Jahr beeindruckende Aufnahmen, die sich noch 2019 wohl niemand hätte vorstellen können.
Rückblick in Bildern: Das Jahr 2020 am Euro-Airport Basel-Mulhouse.