Bad Säckingen

(108406119)
Quelle: Manuel Schönfeld/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Eine Spritze wird im Mini-Kreisimpfzentrum in der Gemeindehalle Unterlauchringen aufgezogen.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: 2079 aktive Fälle im Kreis Lörrach
Im Landkreis Waldshut liegt die Inzidenz laut RKI am Sonntag bei 446,2, im Landkreis Lörrach bei 568,5. Die Zahl der Todesfälle im Kreis Lörrach ist auf 326 gestiegen.
Fußball-Kreisliga A Carmine Marinaro rettet dem SC Lauchringen einen Punkt im Derby bei der Spvgg. Wutöschingen
Fußball-Kreisliga A: In der Ost-Staffel bezwingt Tabellenführer SV BW Murg den SV Stühlingen. FC 08 Bad Säckingen bleibt erster Verfolger durch 3:1 beim SV Albbruck. SV Waldhaus gewinnt klar im Geisterspiel beim VfR Horheim-Schwerzen. SV Obersäckingen verliert mit 3:5 beim SV 08 Laufenburg II. In der West-Staffel unterliegt der FSV Rheinfelden II im Spitzenspiel dem TuS Binzen mit 0:3. Niederlage für SV Eichsel und Sieg für FV Degerfelden.
FV Lörrach-Brombach U23 - FC Wallbach Wacker kämpfendem Gast gelingt der verdiente Ausgleich in der letzten Minute
Fußball-Bezirksliga: FC Wallbach verpasst einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf bei der U23 des FV Lörrach-Brombach U23. Sebastian Rupp gleicht noch vor dem Abpfiff zum 2:2 aus
Top-Themen
Bad Säckingen Die große Mehrheit steht hinter der Entwicklung des Sisslerfelds
Eine Onlinebefragung ergibt, dass zwei Drittel hinter den Stoßrichtungen stehen, die mit der industriellen Nutzung des Areals verbunden ist. Sorgen bereitet aber der Verkehr. Für Bad Säckingen soll es ein eigenes Diskussionsforum geben.
Das Sisslerfeld bietet Platz für mehrere tausend Arbeitsplätze. Bild: Gerry Thönen
Hochrhein Corona-Soforthilfe: Warum müssen Friseure und andere Selbständige jetzt teilweise ihre Zuschüsse wieder zurückzahlen?
Friseuren wie Barbara Martin aus Murg ging es schon mal besser. Aktuell kommen nur wenige Kunden in ihren Salon, berichtet sie. Zu groß sei die Verunsicherung bezüglich der aktuellen Corona-Entwicklungen. Ausgerechnet jetzt droht ihr eine Rückzahlung der Corona-Soforthilfen, und so wie es aussieht muss sie den kompletten Betrag abgeben. Das wäre eine Katastrophe, vielleicht sogar das Ende ihres Betriebs, sagt Martin.
Barbara Martin aus Murg im Februar 2021. Auch dann musste ihr Salon wieder zeitweise schließen. Ihre Soforthilfe 2020 muss sie womöglich komplett zurückzahlen.
Kreis Waldshut Diese Ziele steuert der Impfbus im November im Landkreis Waldshut an
Der Landkreis Waldshut setzt im Kampf gegen das Coronavirus weiter auf den Impfbus, der die Impfstoffe von Biontech und Johnson & Johnson direkt in die Gemeinden bringt. Hier erfahren Sie, wo der Impfbus im November noch Halt macht.
Das Impfbüsle des Landkreises Waldshut ist auch im November unterwegs. Unser Bild zeigt den Bus am 6. Oktober in der Waldshuter Kaiserstraße.
Waldshut-Tiengen 139 Paar Schuhe symbolisieren 139 Schicksale: Mit dieser Aktion setzen Organisatoren ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen
139 Frauen waren 2020 in Deutschland Opfer häuslicher Gewalt. Um darauf aufmerksam zu machen, haben das Frauen- und Kinder-schutzhaus und der Zonta Club Hochrhein-Bad Säckingen 139 Frauenschuh-Paare auf der Seltenbachbrücke in Waldshut aufgestellt.
Die Schuhe auf der Seltenbachbrücke bis zum Oberen Tor in Waldshut erinnern an Frauen, die durch gewalttätige Partner oder Ex-Partner ums Leben kamen.
Basel Eine neue Skyline – die gigantischen Roche-Türme von Herzog und de Meuron zeigen auch Basels ökonomische Weltgeltung
Die schweizerischen Star-Architekten haben für den Pharmariesen ein komplettes Areal geplant. Das 3,2 Milliarden-Projekt setzt Maßstäbe und lässt in Basel die höchsten Gebäude der Schweiz entstehen – noch weit vor Zürich. Auch hier liegen, wie so oft bei außergewöhnlichen Objekten, Anerkennung und Ablehnung der Kritik dicht beieinander.
Das Luftbild zeigt die neue Bebauung des Roche-Areals, die an der Grenzacher Straße entsteht. Die Planung stammt aus der Feder der renommierten Architekten Herzog und de Meuron.
Bad Säckingen Sie hat viel von der Welt gesehen, doch heimisch geworden ist sie in Bad Säckingen, wo Gisela Trzebitzky heute ihren 95. Geburtstag feiert
Gisela Trzebitzky feiert am heutigen Sonntag ihren 95. Geburtstag.
Gisela Trzebitzky wird 95. Bild: Rasenberger
Hochrhein/Südschwarzwald Ein toller Pokal für "The Masked Singer", Film-Dreh für den Schwarzwald-Tatort und Impf-Fortschritte: So war die Woche am Hochrhein
Was ist in den vergangenen sieben Tagen zwischen Basel und Schaffhausen passiert? Eine ganze Menge! Wir bündeln hier für Sie die wichtigsten Ereignisse.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Bad Säckingen Sein Leben bietet Stoff für Bücher: Heute feiert Joachim Till Bark seinen 80. Geburtstag
Joachim Till Bark wird am heutigen Samstag 80 Jahre alt. Neben der Leidenschaft fürs Malen, entdeckte er im Rentenalter seine schriftstellerische Ader.
Joachim Till Bark: Sein Leben bietet Stoff für Bücher, heute wird er 80 Jahre.
Kreis Waldshut 83 Jahre nach der Reichspogromnacht: So leben Juden am Hochrhein ihren Glauben heute
Am 9. November 1938 plünderten und zerstörten die Nationalsozialisten Synagogen und jüdische Geschäfte – auch in Tiengen und Lörrach. Viele Juden wurden später in Konzentrationslager deportiert. Wie sieht das jüdische Leben am Hochrhein 83 Jahre danach aus? Darüber haben wir mit Landesrabbiner Moshe Flomenmann und der Vorsitzenden der Israelitischen Kultusgemeinde Lörrach, Hanna Scheinker, gesprochen.
Der Innenraum der neuen Synagoge in Lörrach. Das Gotteshaus wurde im Jahr 2008 eingeweiht.
Tischtennis Spannende Spiele um die Bezirksmeisterschaft beim TTC Wehr
Titelgewinne an Philipp Kanafek vom TTC Schopfheim/Fahrnau, Janina Giarrusso vom ESV Weil und Loris Scalzillo vom TTC Karsau. Mehr Erwachsene, aber weniger Jugendliche bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften des Bezirks Oberrhein.
Siegerehrung: Bezirksmeister der Männer A wurde Philipp Kanafek vom TTC Schopfheim/Fahrnau (rechts). Neben ihm Shamussi Agbaje vom SV Nollingen, der im Finale unterlag.
Bad Säckingen-Wallbach Ein Winter ohne Strom und Heizung steht vielen Menschen in Ahrweiler bevor
Im Flutgebiet in Rheinland-Pfalz fehlt immer noch viel Infrastruktur. Spenden fließen in den Strom- und Wärmenetz-Aufbau. Oliver Schapfel aus Wallbach berichtet von der aktuellen Situation.
Bereits zum fünften Mal ist der Unternehmer Oliver Schapfel (rechts) mit seinen Leuten und einem Saugbagger nach Ahrweiler gereist, um den Menschen dort zu helfen. Auf dem Bild (von links): Marc Mattai, Sven Schapfel, Stefan Böhler, Nils Jäger und Domenik Brabetz.
Bad Säckingen Gleichzeitig spenden und sich Gewinnchancen sichern können Käufer des Lions-Adventskalenders in Bad Säckingen
Der Lions Club Bad Säckingen verkauft Adventskalender für den guten Zweck. Eine Auflage von 2500 Stück ist zu haben. Täglich werden Preise verlost.
Präsidentin Margit Kugler und Sekretär Simon David präsentieren den Adventskalender des Lions Clubs Bad Säckingen.
Bad Säckingen Die Stadtmusik Bad Säckingen gibt ihr erstes Münsterkonzert seit fünf Jahren
Die Stadtmusik Bad Säckingen freut sich auf ihren Auftritt im Fridolinsmünster. Werke von Barock bis Gegenwart stehen auf dem Programm von Dirigent Johannes Brenke.
Zum ersten Mal seit 2016 (im Bild) gibt die Stadtmusik Bad Säckingen wieder ein Konzert im Münster.
Radsport Radball-Nachwuchs des RSV Öflingen und des RSV Wallbach freuen sich auf die Deutschen Meisterschaften
Ambitionierte Nachwuchs-Teams spielen am Wochenende in Filderstadt-Plattenhardt um die Titel.
Mitfavorit: Marc Huber (links) und Moritz Schubach vom RSV Öflingen peilen in Filderstadt eine Medaille an.
Bad Säckingen Feuerschein in leerstehendem Klinikgebäude
Bei einem Lagerfeuer in dem Gebäudekomplex wurden am Samstag zwei Minderjährige angetroffen. Kein besonderer Sachschaden zu verzeichnen.
Die Hochrhein-Eggberg-Klinik steht seit langem leer.
Fußball-Kreisliga A SV Albbruck gewinnt das Kellerduell beim SV Obersäckingen klar
Fußball-Kreisliga A: In der Ost-Staffel siegt der SV Albbruck beim SV Obersäckingen mit 3:0. FC Weizen gibt Führung beim SV BW Murg ab und verliert mit 2:4. SV Waldhaus meldet sich mit 2:1-Sieg gegen FC Geißlingen zurück. In der West-Staffel rettet der FSV Rheinfelden II noch einen Punkt beim FC Hauingen. Niederlagen für SV Eichsel und FV Degerfelden.
Wichtiger Sieg: Der SV Albbruck entschied das Kellerduell der Kreisliga A, Ost beim SV Obersäckingen mit 3:0 zu seinen Gunsten. Auf unserem Archivbild Stefan Rutschmann, der den dritten Treffer für die Gäste erzielte.
Wehr Musikgenuss und Spendenfreude
Der junge Verein "My biggest wish" veranstaltet sein erstes Konzert. Benefizveranstaltung für Bedürftige in Pakistan.
Das Hornquartett der Zürcher Hochschule der Künste spielte in der Öflinger St.-Ulrichs-Kirche. Veranstaltet hat das Konzert der Junge verein „My biggest wish“.
Hochrhein/Schweiz Frick im Dino-Fieber: Vor 60 Jahren fand Ernst Wälchli den ersten Saurierknochen in der Tongrube
Die Saurier-Gemeinde Frick hat allen Grund zum Feiern: Vor 60 Jahren fand ein Mitarbeiter der Tonwerke Keller AG den ersten Saurierknochen. Seit 30 Jahren können die Funde im Sauriermuseum besichtigt werden. Heute gilt die Fundstelle in Frick als eine der wichtigsten auf der ganzen Welt.
Grabungsleiter Ben Pabst zeigt 2015 den Sensationsfund „XL“, den mit acht Metern größten Plateosaurier, der bislang gefunden wurde. (Aufnahme vom 1. Juli 2015)
Waldshut-Tiengen Die Callas – nicht geliebt, sondern bewundert
Das Leben der berühmten Sängerin als Theaterstück. Lauren Francis spielt und singt die Diva auf der Gloria-Bühne.
Die Opernsängerin Lauren Francis gab die „Callas“ im Gloria Theater in Bad Säckingen. Bild: Susanne Schleinzer-Bilal
Bad Säckingen Das Trompeter-Schloss leuchtet für Frauenrechte
Farbe Orange als Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Gemeinsame Aktion des Zonta-Clubs, des Kunstvereins Hochrhein und der Stadtverwaltung Bad Säckingen
Im Schloss Schönau, wird die Frau auf vielfältige Weise in den Vordergrund gerückt. In der Organisation haben die Zonta-Frauen, das Tourismus- und Kulturamt sowie der Kunstverein Hochrhein zusammengearbeitet. Im Bild (von links): Maria Gräfin von Kageneck, Präsidentin des Zontaclubs Bad Säckingen–Hochrhein, Schlossverwalterin Stefanie Brand, Margarethe Basler (Zonta), Thomas Ays, Leiter des Tourismus- und Kulturamtes sowie Vorsitzender Frank van Veen, Vorsitzender Kunstverein Hochrhein.
Höchenschwand/Kreis Waldshut Die Werbemaßnahmen der Ferienwelt Südschwarzwald sind erfolgreich
Der Werbefilm „Sommer“ der Ferienwelt Südschwarzwald kommt gut an und die Angebote für Wohnmobilfahrer finden reißenden Absatz. Anna Grether ist neu im Touristiker-Team.
Während des gesamten Jahres ist der Wohnmobilstellplatz im Naturssportzentrum in Höchenschwand gut belegt. Die Angebote der Ferienwelt für Wohnmobil-Touristen kommen gut an.
FC Wallbach - SV Buch "Joker" Tim Birkenheier reißt mit zwei Treffern das Ruder herum und sichert den siebten Sieg in Serie
Fußball-Bezirksliga: SV Buch gelingt ein schmeichelhafter 5:3-Erfolg beim personell weiterhin stark gebeutelten FC Wallbach
Schlusspunkt: Der eingewechselte Tim Birkenheier (Mitte) erzielte in der vierten Nachspielminute seinen zweiten Treffer zum 5:3-Endstand für den SV Buch im Spiel beim FC Wallbach.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut/Kanton Zürich Ausbruch der Geflügelpest im Kanton Zürich: Das müssen Geflügelhalter im östlichen Landkreis Waldshut wissen
Im Kanton Zürich ist die Geflügelpest ausgebrochen. Die Maßnahmen, die ein weiteres Verbreiten verhindern sollen, betreffen auch Geflügelbetriebe im Osten des Landkreises Waldshut. Die Allgemeinverfügung des Landratsamts trat am Sonntag, 28. November, in Kraft. Was Geflügelhalter jetzt wissen müssen.
Wegen des Ausbruchs der Geflügelpest in einer grenznahen Gemeinde im Kanton Zürich wurden im Landkreis Waldshut Schutzzonen (früher Sperrbezirk) und Überwachungszonen eingerichtet. Unser Bild zeigt ein Hinweisschild auf eine betroffene Gemeinde beim Ausbruch der Geflügelpest im Frühjahr 2021. (Archivbild)
Schweiz Klare Mehrheit in der Schweiz für Covid-19-Gesetz: So haben die grenznahen Kantone abgestimmt
Bei der Volksabstimmung über das Covid-19-Gesetz in der Schweiz gibt es eine klare Mehrheit zugunsten der Corona-Regelungen. Um das bereits eingeführte Covid-19-Zertifikat wird seit Monaten erbittert gestritten.
Wählerinnen und Wähler stehen in Zürich für die Volksabstimmung an
Wehr Evangelische Kirchengemeinde verkauft Öflinger Christuskirche
Der Kirchengemeinderat hat im Oktober in Klausur beschlossen, sich von der Immobilie zu trennen. Auch das Pfarrhaus und das Freigelände in Öflingen werden veräußert. Pfarrer Peter Hasenbrink will in dem Stadtteil aber weiter evangelische Gottesdienste abhalten. Zu Weihnachten wird dies aber nicht möglich sein, weil die Kirche für die Corona-Regeln zu klein ist.
Die Evangelische Kirchengemeinde Wehr und Öflingen möchte die Öflinger Kirche sowie das Pfarrhaus und das Gelände verkaufen.
Jestetten Auf Wiedersehen Ira Schelling! Mitarbeiter und Weggefährten verabschieden Jestettens Bürgermeisterin
16 Jahre lang verantwortete Ira Schelling als Bürgermeisterin die Entwicklung Jestetten. In der Gemeindehalle bereiteten ihr Mitarbeiter, Weggefährten und Bürgermeisterkollegen zum Abschied aus dem Amt einen großen Bahnhof.
Bürgermeisterin Ira Schelling tritt nach 16 Jahren an der Spitze der Jestetter Verwaltung in den Ruhestand.
Kreis Waldshut Viel Verwirrung wegen der Pandemie: Was tun, wenn der Corona-Test positiv anzeigt?
Mit der aktuell turbulenten Entwicklung in Sachen Corona und den sich ständig ändernden Richtlinien fällt es vielen schwer, den Überblick zu behalten. Das gilt nicht zuletzt bei der wahrscheinlich wichtigsten Frage: Was ist zu tun, wenn der Corona-Test positiv ausfällt? Was heißt das genau und wie verhalte ich mich richtig? Wir haben die Antworten auf die drängendsten Fragen auf einen Blick.
Dieser Test ist negativ. Aber selbst bei Geimpften und Genesenen kann der Test positiv ausfallen.