Bad Säckingen

(108406119)
Quelle: Manuel Schönfeld/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Eine Spritze wird im Mini-Kreisimpfzentrum in der Gemeindehalle Unterlauchringen aufgezogen.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: 2079 aktive Fälle im Kreis Lörrach
Im Landkreis Waldshut liegt die Inzidenz laut RKI am Sonntag bei 446,2, im Landkreis Lörrach bei 568,5. Die Zahl der Todesfälle im Kreis Lörrach ist auf 326 gestiegen.
Fußball-Kreisliga A Carmine Marinaro rettet dem SC Lauchringen einen Punkt im Derby bei der Spvgg. Wutöschingen
Fußball-Kreisliga A: In der Ost-Staffel bezwingt Tabellenführer SV BW Murg den SV Stühlingen. FC 08 Bad Säckingen bleibt erster Verfolger durch 3:1 beim SV Albbruck. SV Waldhaus gewinnt klar im Geisterspiel beim VfR Horheim-Schwerzen. SV Obersäckingen verliert mit 3:5 beim SV 08 Laufenburg II. In der West-Staffel unterliegt der FSV Rheinfelden II im Spitzenspiel dem TuS Binzen mit 0:3. Niederlage für SV Eichsel und Sieg für FV Degerfelden.
FV Lörrach-Brombach U23 - FC Wallbach Wacker kämpfendem Gast gelingt der verdiente Ausgleich in der letzten Minute
Fußball-Bezirksliga: FC Wallbach verpasst einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf bei der U23 des FV Lörrach-Brombach U23. Sebastian Rupp gleicht noch vor dem Abpfiff zum 2:2 aus
Top-Themen
Bad Säckingen Die große Mehrheit steht hinter der Entwicklung des Sisslerfelds
Eine Onlinebefragung ergibt, dass zwei Drittel hinter den Stoßrichtungen stehen, die mit der industriellen Nutzung des Areals verbunden ist. Sorgen bereitet aber der Verkehr. Für Bad Säckingen soll es ein eigenes Diskussionsforum geben.
Das Sisslerfeld bietet Platz für mehrere tausend Arbeitsplätze. Bild: Gerry Thönen
Hochrhein Corona-Soforthilfe: Warum müssen Friseure und andere Selbständige jetzt teilweise ihre Zuschüsse wieder zurückzahlen?
Friseuren wie Barbara Martin aus Murg ging es schon mal besser. Aktuell kommen nur wenige Kunden in ihren Salon, berichtet sie. Zu groß sei die Verunsicherung bezüglich der aktuellen Corona-Entwicklungen. Ausgerechnet jetzt droht ihr eine Rückzahlung der Corona-Soforthilfen, und so wie es aussieht muss sie den kompletten Betrag abgeben. Das wäre eine Katastrophe, vielleicht sogar das Ende ihres Betriebs, sagt Martin.
Barbara Martin aus Murg im Februar 2021. Auch dann musste ihr Salon wieder zeitweise schließen. Ihre Soforthilfe 2020 muss sie womöglich komplett zurückzahlen.
Kreis Waldshut Diese Ziele steuert der Impfbus im November im Landkreis Waldshut an
Der Landkreis Waldshut setzt im Kampf gegen das Coronavirus weiter auf den Impfbus, der die Impfstoffe von Biontech und Johnson & Johnson direkt in die Gemeinden bringt. Hier erfahren Sie, wo der Impfbus im November noch Halt macht.
Das Impfbüsle des Landkreises Waldshut ist auch im November unterwegs. Unser Bild zeigt den Bus am 6. Oktober in der Waldshuter Kaiserstraße.
Waldshut-Tiengen 139 Paar Schuhe symbolisieren 139 Schicksale: Mit dieser Aktion setzen Organisatoren ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen
139 Frauen waren 2020 in Deutschland Opfer häuslicher Gewalt. Um darauf aufmerksam zu machen, haben das Frauen- und Kinder-schutzhaus und der Zonta Club Hochrhein-Bad Säckingen 139 Frauenschuh-Paare auf der Seltenbachbrücke in Waldshut aufgestellt.
Die Schuhe auf der Seltenbachbrücke bis zum Oberen Tor in Waldshut erinnern an Frauen, die durch gewalttätige Partner oder Ex-Partner ums Leben kamen.
Basel Eine neue Skyline – die gigantischen Roche-Türme von Herzog und de Meuron zeigen auch Basels ökonomische Weltgeltung
Die schweizerischen Star-Architekten haben für den Pharmariesen ein komplettes Areal geplant. Das 3,2 Milliarden-Projekt setzt Maßstäbe und lässt in Basel die höchsten Gebäude der Schweiz entstehen – noch weit vor Zürich. Auch hier liegen, wie so oft bei außergewöhnlichen Objekten, Anerkennung und Ablehnung der Kritik dicht beieinander.
Das Luftbild zeigt die neue Bebauung des Roche-Areals, die an der Grenzacher Straße entsteht. Die Planung stammt aus der Feder der renommierten Architekten Herzog und de Meuron.
Bad Säckingen Sie hat viel von der Welt gesehen, doch heimisch geworden ist sie in Bad Säckingen, wo Gisela Trzebitzky heute ihren 95. Geburtstag feiert
Gisela Trzebitzky feiert am heutigen Sonntag ihren 95. Geburtstag.
Gisela Trzebitzky wird 95. Bild: Rasenberger
Hochrhein/Südschwarzwald Ein toller Pokal für "The Masked Singer", Film-Dreh für den Schwarzwald-Tatort und Impf-Fortschritte: So war die Woche am Hochrhein
Was ist in den vergangenen sieben Tagen zwischen Basel und Schaffhausen passiert? Eine ganze Menge! Wir bündeln hier für Sie die wichtigsten Ereignisse.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Bad Säckingen Sein Leben bietet Stoff für Bücher: Heute feiert Joachim Till Bark seinen 80. Geburtstag
Joachim Till Bark wird am heutigen Samstag 80 Jahre alt. Neben der Leidenschaft fürs Malen, entdeckte er im Rentenalter seine schriftstellerische Ader.
Joachim Till Bark: Sein Leben bietet Stoff für Bücher, heute wird er 80 Jahre.
Hochrhein/Südschwarzwald Corona-Frust, Straßenbau-Fortschritt und Babyglück: So war die Woche am Hochrhein
Was ist in den vergangenen sieben Tagen zwischen Basel und Schaffhausen passiert? Eine ganze Menge! Wir bündeln hier für Sie die wichtigsten Ereignisse.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Bad Säckingen Gilt bald Tempo 30 auf der B34 in Bad Säckingen?
Der neue Lärmaktionsplan liegt jetzt vor. Durch ihn sollen Anwohner so genannter Lärmschwerpunkte vor Verkehrslärm geschützt werden. Ein Gutachten empfiehlt dafür, Tempo 30 an zwei Orten einzuführen – unter anderem innerorts auf der B34.
Schnell fahren könnte auf der B34 in Bad Säckingen bald Geschichte sein. Ein Lärmschutz-Gutachten empfiehlt hier eine Tempo-30-Zone.
Bad Säckingen Darum bleibt die Zugfahrt im „Roten Pfeil“ unvergessen
Die Verantwortlichen der Stiftung Bad Zurzach fahren zur Eröffnung der Badener Therme „Fortyseven“ im historischen Zug „Roter Pfeil“ und machen Halt in Stein/Bad Säckingen. Ihnen zu Ehren spielt der Trompeter von Säckingen.
Der historische Moment für die Stiftung Bad Zurzach wurde mit der Fahrt in einem historischen Zug gefeiert. Auf dem Bild (von links): Stiftungsratspräsident Bad Zurzach Beat Edelmann, Stiftungsdirektor Rainer Blaser, Architekt Mario Botta, Bürgermeister Alexander Guhl, Gemeindeamann Bad Zurzach Benni Scheuber, und Gemeindamann Andi Maier sowie Franc Morshuis, Geschäftsführer der Aqualon-Therme sowie Melanie Bächle als Trompeter von Säckingen.
Bad Säckingen/Wehr Nach 50 Ehejahren sind Eberhard und Maria Sutter aus Bad Säckingen immer noch so verliebt wie am Anfang
Zu ihrer goldenen Hochzeit verraten Eberhard und Maria Sutter aus Bad Säckingen das Geheimnis ihrer glücklichen Ehe: Sie teilen alles miteinander.
Eberhard und Maria Sutter feiern ihre goldene Hochzeit.
Fußball-Kreisliga A SV Stühlingen erwartet den FC Weizen zum Lokalderby im oberen Wutachtal
Fußball-Kreisliga A: In der Ost-Staffel spielt die Reserve des SV 08 Laufenburg beim SV Rheintal. FC Grießen hat Tabellenführer SV BW Murg zu Gast. VfR Horheim-Schwerzen beim SV Obersäckingen, FC Geißlingen beim FC 08 Bad Säckingen, SV Albbruck beim SC Lauchringen und Spvgg. Wutöschingen beim SV Waldhaus. In der West-Staffel muss der FSV Rheinfelden II zum Derby beim FV Degerfelden. SV Eichsel beim TuS Kleines Wiesental.
Brisantes Derby: Sven Baumgärtner (rechts auf unserem Archivbild gegen Manuel Roder vom SV Rheintal) ist mit dem SV Stühlingen am Samstag im Wutachtal-Derby gegen den FC Weizen gefordert.
Bad Säckingen Wie das Jugendhaus mit der Coronakrise umgeht
Jugendhausleiter Peter Knorre und seine Mitarbeiterin Katja Glaus geben Einblick in eine
schwierige Zeit. Die Einrichtung soll jetzt auch trotz steigender Coronazahlen weiter offen bleiben, um für die Bad Säckinger Kinder und Jugendlichen eine Anlaufstelle zu bieten.
Auch wenn die Corona-Zahlen gerade wieder steigen, möchten der Kinder- und Jugendreferent Peter Knorre und seine Mitarbeiterin Katja Glaus, die Einrichtung geöffnet halten, um für die Bad Säckinger Kinder und Jugendlichen eine Anlaufstelle zu bieten. Allerdings nur mit beschränktem Programm.
Kreis Waldshut Im Kreis Waldshut dürften sich noch 16 Hausärzte niederlassen, Nachwuchs ist allerdings nicht in Sicht
50 Prozent der Hausärzte im Landkreis Waldshut sind über 60 Jahre alt und Nachwuchs ist laut Kassenärztlicher Vereinigung nicht vorhanden. Wie können junge Ärzte in den Landkreis geholt werden und wie sieht die ärztliche Versorgung der Zukunft aus? Diese Fragen beschäftigten die Teilnehmer der Kommunale Gesundheitskonferenz.
Ein Arzt misst den Blutdruck einer Patientin. 50 Prozent der Hausärzte im Kreis Waldshut sind über 60 Jahre alt. Nachwuchs ist allerdings nicht in Sicht. (Symbolbild)
Bad Säckingen Mit Pfeil und Bogen für Gerechtigkeit sorgt Robin Hood in Bad Säckingen
Das Theater mit Horizont bringt die Geschichte von Robin Hood in Form eines Kindermusicals auf die Bühne des Gloria-Theaters in Bad Säckingen.
Die Geschichte von Robin Hood ist im Gloria-Theater zu sehen.
Bad Säckingen Schüler des Scheffel-Gymnasiums in Bad Säckingen pflanzen einen essbaren Garten
Beim Scheffel-Gymnasium in Bad Säckingen stehen nun neue Nuss- und Obstbäume als Ersatz für alte Bäume, die krank waren und gefällt wurden.
In einer Gemeinschaftsaktion haben die Schüler der Klasse 6a des Scheffel-Gymnasiums mit ihrer Lehrerin Zuzana Balcet (hinten, Zweite von rechts) und Umweltreferent Ralf Däubler (hinten, rechts) und Stadtgärtner Xaver Siebold (hinten, Dritter von rechts) zwölf Bäume mit essbaren Früchten auf dem Schulgelände gepflanzt.
Kreis Waldshut Schlange stehen lohnt sich: Der Impfbus des Landkreises ist täglich mit 400 Impfdosen unterwegs
Der Impfbus des Landkreises Waldshut versorgt vor Ort Impfwillige mit den Impfstoffen von Biontech sowie Johnson & Johnson. Rekord waren 275 Impfungen an einem Tag. Neues Angebot für alle über 70.
Großer Andrang herrschte  am Samstag vor dem Corona-Impfbus auf dem Rathausplatz in Hohentengen.
Bad Säckingen Neue Schulden für Großprojekte: Stadt stellt Haushaltsplan für 2022/23 vor
Die Stadt hat im Gemeinderat den neuen Haushaltsplan für 2022 und 2023 vorgestellt. Darin sind mehrere Großprojekte enthalten. Die Verschuldung der Stadt soll daher von 25 auf rund 30 Millionen Euro steigen. Welche Bauvorhaben geplant sind – und warum die finanzielle Lage am Ende besser sein könnte als erwartet.
Alleine 2,75 Millionen Euro plant die Stadt für die Sanierung des Scheffelgymnasiums ein.
Bad Säckingen Autobahnplanung Wehr-Bad Säckingen: Störfeuer von den Grünen
Der Bad Säckinger Gemeinderat begrüßt mehrheitlich neue A98-Variante im Abschnitt 6 zwischen Schwörstadt und Murg. Allerdings finden Grüne und UBL Haare in der Suppe.
Die neue Deges-Trasse führt zwischen Schwörstadt und Brennet ins Tal und danach wieder nach Norden hinter den Bergsse. Hier im Bereich Bad Säckingen sind zwei lange Tunnel vorgesehen.
Bad Säckingen Der Weihnachtsbaum am Münster in Bad Säckingen steht
Die Vorweihnachtszeit zieht nun auf dem Münsterplatz in Bad Säckingen ein: Das Forstunternehmen Keller und die technischen Dienste haben den Weihnachtsbaum aufgestellt.
Der städtische Weihnachtsbaum wird in Position gebracht.
Bad Säckingen Drogeriemarkt-Kette dm am Hochrhein: Schweres Geschäftsjahr für die 13 Filialen zwischen Grenzach und Jestetten – trotzdem wird erweitert
Corona bereitet dem Handel das zweite Krisenjahr in Folge. Obwohl Drogerien öffnen durften, sank die Kundenfrequenz und damit der Umsatz in den dm-Filialen entlang der Schweizer Grenze. Dennoch expandierte der Konzern am Hochrhein. 2022 eröffnet ein neuer Markt in Lauchringen.
Im Lauchringer Riedpark will der dm-Konzern im kommenden Jahr eine neue Filiale eröffnen. Die Drogeriekette expandiert damit, obwohl der Umsatz im zweiten Jahr der Pandemie erneut zurückgegangen ist.
Radsport Mika Schrott und Lukas Stocker vom RSV Wallbach gewinnen U17-Bronze bei der Deutschen Meisterschaft und rücken in den C-Kader auf
Radball: Die U19-Junioren des RSV Öflingen werden beim Finalturnier in Filderstadt ihrer Favoritenrolle nicht gerecht. U15-Youngster des RSV Wallbach werden Sechste mit drei Siegen. Nachgerückte U13 aus Öflingen fährt vier Punkte ein.
Platz drei: Mit einer starken Leistung überraschten die U17-Radballer Mika Schrott (links) und Lukas Stocker (rechts) vom RSV Wallbach bei den Deutschen Meisterschaften des Radball-Nachwuchses. Das Team spielte bei der Endrunde in Filderstadt stattliche 13 Punkte ein und holte sich die Bronze-Medaille.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut/Kanton Zürich Ausbruch der Geflügelpest im Kanton Zürich: Das müssen Geflügelhalter im östlichen Landkreis Waldshut wissen
Im Kanton Zürich ist die Geflügelpest ausgebrochen. Die Maßnahmen, die ein weiteres Verbreiten verhindern sollen, betreffen auch Geflügelbetriebe im Osten des Landkreises Waldshut. Die Allgemeinverfügung des Landratsamts trat am Sonntag, 28. November, in Kraft. Was Geflügelhalter jetzt wissen müssen.
Wegen des Ausbruchs der Geflügelpest in einer grenznahen Gemeinde im Kanton Zürich wurden im Landkreis Waldshut Schutzzonen (früher Sperrbezirk) und Überwachungszonen eingerichtet. Unser Bild zeigt ein Hinweisschild auf eine betroffene Gemeinde beim Ausbruch der Geflügelpest im Frühjahr 2021. (Archivbild)
Schweiz Klare Mehrheit in der Schweiz für Covid-19-Gesetz: So haben die grenznahen Kantone abgestimmt
Bei der Volksabstimmung über das Covid-19-Gesetz in der Schweiz gibt es eine klare Mehrheit zugunsten der Corona-Regelungen. Um das bereits eingeführte Covid-19-Zertifikat wird seit Monaten erbittert gestritten.
Wählerinnen und Wähler stehen in Zürich für die Volksabstimmung an
Wehr Evangelische Kirchengemeinde verkauft Öflinger Christuskirche
Der Kirchengemeinderat hat im Oktober in Klausur beschlossen, sich von der Immobilie zu trennen. Auch das Pfarrhaus und das Freigelände in Öflingen werden veräußert. Pfarrer Peter Hasenbrink will in dem Stadtteil aber weiter evangelische Gottesdienste abhalten. Zu Weihnachten wird dies aber nicht möglich sein, weil die Kirche für die Corona-Regeln zu klein ist.
Die Evangelische Kirchengemeinde Wehr und Öflingen möchte die Öflinger Kirche sowie das Pfarrhaus und das Gelände verkaufen.
Jestetten Auf Wiedersehen Ira Schelling! Mitarbeiter und Weggefährten verabschieden Jestettens Bürgermeisterin
16 Jahre lang verantwortete Ira Schelling als Bürgermeisterin die Entwicklung Jestetten. In der Gemeindehalle bereiteten ihr Mitarbeiter, Weggefährten und Bürgermeisterkollegen zum Abschied aus dem Amt einen großen Bahnhof.
Bürgermeisterin Ira Schelling tritt nach 16 Jahren an der Spitze der Jestetter Verwaltung in den Ruhestand.
Kreis Waldshut Viel Verwirrung wegen der Pandemie: Was tun, wenn der Corona-Test positiv anzeigt?
Mit der aktuell turbulenten Entwicklung in Sachen Corona und den sich ständig ändernden Richtlinien fällt es vielen schwer, den Überblick zu behalten. Das gilt nicht zuletzt bei der wahrscheinlich wichtigsten Frage: Was ist zu tun, wenn der Corona-Test positiv ausfällt? Was heißt das genau und wie verhalte ich mich richtig? Wir haben die Antworten auf die drängendsten Fragen auf einen Blick.
Dieser Test ist negativ. Aber selbst bei Geimpften und Genesenen kann der Test positiv ausfallen.