Bad Säckingen

(108406119)
Quelle: Manuel Schönfeld/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Eine Spritze wird im Mini-Kreisimpfzentrum in der Gemeindehalle Unterlauchringen aufgezogen.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: 2079 aktive Fälle im Kreis Lörrach
Im Landkreis Waldshut liegt die Inzidenz laut RKI am Sonntag bei 446,2, im Landkreis Lörrach bei 568,5. Die Zahl der Todesfälle im Kreis Lörrach ist auf 326 gestiegen.
Fußball-Kreisliga A Carmine Marinaro rettet dem SC Lauchringen einen Punkt im Derby bei der Spvgg. Wutöschingen
Fußball-Kreisliga A: In der Ost-Staffel bezwingt Tabellenführer SV BW Murg den SV Stühlingen. FC 08 Bad Säckingen bleibt erster Verfolger durch 3:1 beim SV Albbruck. SV Waldhaus gewinnt klar im Geisterspiel beim VfR Horheim-Schwerzen. SV Obersäckingen verliert mit 3:5 beim SV 08 Laufenburg II. In der West-Staffel unterliegt der FSV Rheinfelden II im Spitzenspiel dem TuS Binzen mit 0:3. Niederlage für SV Eichsel und Sieg für FV Degerfelden.
FV Lörrach-Brombach U23 - FC Wallbach Wacker kämpfendem Gast gelingt der verdiente Ausgleich in der letzten Minute
Fußball-Bezirksliga: FC Wallbach verpasst einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf bei der U23 des FV Lörrach-Brombach U23. Sebastian Rupp gleicht noch vor dem Abpfiff zum 2:2 aus
Top-Themen
Bad Säckingen Die große Mehrheit steht hinter der Entwicklung des Sisslerfelds
Eine Onlinebefragung ergibt, dass zwei Drittel hinter den Stoßrichtungen stehen, die mit der industriellen Nutzung des Areals verbunden ist. Sorgen bereitet aber der Verkehr. Für Bad Säckingen soll es ein eigenes Diskussionsforum geben.
Das Sisslerfeld bietet Platz für mehrere tausend Arbeitsplätze. Bild: Gerry Thönen
Hochrhein Corona-Soforthilfe: Warum müssen Friseure und andere Selbständige jetzt teilweise ihre Zuschüsse wieder zurückzahlen?
Friseuren wie Barbara Martin aus Murg ging es schon mal besser. Aktuell kommen nur wenige Kunden in ihren Salon, berichtet sie. Zu groß sei die Verunsicherung bezüglich der aktuellen Corona-Entwicklungen. Ausgerechnet jetzt droht ihr eine Rückzahlung der Corona-Soforthilfen, und so wie es aussieht muss sie den kompletten Betrag abgeben. Das wäre eine Katastrophe, vielleicht sogar das Ende ihres Betriebs, sagt Martin.
Barbara Martin aus Murg im Februar 2021. Auch dann musste ihr Salon wieder zeitweise schließen. Ihre Soforthilfe 2020 muss sie womöglich komplett zurückzahlen.
Kreis Waldshut Diese Ziele steuert der Impfbus im November im Landkreis Waldshut an
Der Landkreis Waldshut setzt im Kampf gegen das Coronavirus weiter auf den Impfbus, der die Impfstoffe von Biontech und Johnson & Johnson direkt in die Gemeinden bringt. Hier erfahren Sie, wo der Impfbus im November noch Halt macht.
Das Impfbüsle des Landkreises Waldshut ist auch im November unterwegs. Unser Bild zeigt den Bus am 6. Oktober in der Waldshuter Kaiserstraße.
Waldshut-Tiengen 139 Paar Schuhe symbolisieren 139 Schicksale: Mit dieser Aktion setzen Organisatoren ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen
139 Frauen waren 2020 in Deutschland Opfer häuslicher Gewalt. Um darauf aufmerksam zu machen, haben das Frauen- und Kinder-schutzhaus und der Zonta Club Hochrhein-Bad Säckingen 139 Frauenschuh-Paare auf der Seltenbachbrücke in Waldshut aufgestellt.
Die Schuhe auf der Seltenbachbrücke bis zum Oberen Tor in Waldshut erinnern an Frauen, die durch gewalttätige Partner oder Ex-Partner ums Leben kamen.
Basel Eine neue Skyline – die gigantischen Roche-Türme von Herzog und de Meuron zeigen auch Basels ökonomische Weltgeltung
Die schweizerischen Star-Architekten haben für den Pharmariesen ein komplettes Areal geplant. Das 3,2 Milliarden-Projekt setzt Maßstäbe und lässt in Basel die höchsten Gebäude der Schweiz entstehen – noch weit vor Zürich. Auch hier liegen, wie so oft bei außergewöhnlichen Objekten, Anerkennung und Ablehnung der Kritik dicht beieinander.
Das Luftbild zeigt die neue Bebauung des Roche-Areals, die an der Grenzacher Straße entsteht. Die Planung stammt aus der Feder der renommierten Architekten Herzog und de Meuron.
Bad Säckingen Sie hat viel von der Welt gesehen, doch heimisch geworden ist sie in Bad Säckingen, wo Gisela Trzebitzky heute ihren 95. Geburtstag feiert
Gisela Trzebitzky feiert am heutigen Sonntag ihren 95. Geburtstag.
Gisela Trzebitzky wird 95. Bild: Rasenberger
Hochrhein/Südschwarzwald Ein toller Pokal für "The Masked Singer", Film-Dreh für den Schwarzwald-Tatort und Impf-Fortschritte: So war die Woche am Hochrhein
Was ist in den vergangenen sieben Tagen zwischen Basel und Schaffhausen passiert? Eine ganze Menge! Wir bündeln hier für Sie die wichtigsten Ereignisse.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Bad Säckingen Sein Leben bietet Stoff für Bücher: Heute feiert Joachim Till Bark seinen 80. Geburtstag
Joachim Till Bark wird am heutigen Samstag 80 Jahre alt. Neben der Leidenschaft fürs Malen, entdeckte er im Rentenalter seine schriftstellerische Ader.
Joachim Till Bark: Sein Leben bietet Stoff für Bücher, heute wird er 80 Jahre.
Bad Säckingen Harmonischer Gesang mit Tiefgang begeistert das Publikum im Bad Säckinger Gloria-Theater beim Auftritt von Maybebop
Die A-cappella-Gruppe Maybebop unterhält das Publikum im gut gefüllten Gloria-Theater gut und muss zwei Zugaben geben, weil so kräftig applaudiert wird.
Lukas Teske, Jan Bürger, Christoph Hiller und Oliver Gies von Maybebop sangen im Gloria-Theater, was sie wollten – inklusive Anregungen aus dem Publikum.
Hochrhein/Südschwarzwald Verschnaufpause oder Tropfen auf den heißen Stein? So geht es dem Wald in der Region nach dem kühlen Sommer
Der regnerische und kalte Sommer hat dem Wald eine Atempause verschafft – doch gerettet ist er noch lange nicht. Forstbezirksleiter Markus Rothmund über den Kampf gegen den Borkenkäfer, neue Baumarten im Hotzenwald und die Folgen für den Holzpreis.
Der Fichtenwald um Unteralpfen bei Albbruck. Deutlich zu erkennen sind die vielen abgestorbenen Bäume. Fichten leiden besonders unter Klimawandel und Schädlingen. Das Luftbild wurde am 22. September 2021.
Kreis Waldshut Studieren am Hochrhein: Kreis Waldshut wird Hochschulstandort
Die erste Fachhochschule im Landkreis Waldshut eröffnet Pflege- und Therapiekräften Aufstiegschancen. Studienorte sind Waldshut-Tiengen und Bad Säckingen. Erfahren Sie hier mehr darüber.
Partnerin beim Start der akademischen Pflege-Ausbildung im Kreis Waldshut ist auch die Justus-von-Liebig-Schule, die schon seit 2017 in Zusammenarbeit mit der Bielefelder Fachhochschule ein Bachelor-Studium in Sozialpädagogik ermöglicht. Bild: H. Huber
Hochrhein Mit dem negativen Testergebnis aus der Klinik ins Restaurant? Das ist am Hochrhein nicht möglich
Die Kliniken des Landkreises Lörrach stellen keine Testzertifikate für Besucher aus, ins Klinikum Hochrhein in Waldshut müssen Besucher sogar ein negatives Testergebnis mitbringen. Auch die Pflegeeinrichtungen in der Region stellen in der Regel keine Covid-Zertifikate für andere Nutzung aus. Ein Überblick.
Ein negativer Schnelltest auf das Coronavirus Sars-CoV-2. Seit dem Wegfall der Bürgertestungen ist es schwieriger geworden, ein Zertifikat über einen negativen Coronatest zu bekommen (Symbolbild)
Bad Säckingen So tauchen Schüler in ein lang gehütetes Geheimnis ein
Spannende Lesung an der Hans-Thoma-Gemeinschaftsschule in Bad Säckingen mit Patrick Hertweck aus Lörrach zieht Schüler in Bann.
Patrick Hertweck zog Schüler mit einer Lesung an der Hans-Thoma Gemeinschaftsschule in Bann.
Kreis Waldshut Die Region wundert sich: Was steckt hinter den "The-Länd"-Plakaten an den Ortseingängen?
Eine Werbekampagne mit gelben Plakaten und Hinweisvideos im Internet verwirrt nicht nur die Menschen am Hochrhein. Handelt es sich um einen Scherz? Und wer steckt dahinter? Hier die Antwort.
Die Plakate der „The-Länd“-Kampagne des Staatsministeriums auf der Holzbrücke in Bad Säckingen. Die Landesregierung will damit auf ihre neue „Dachmarkenkampagne“ aufmerksam machen. Sollen so Grenzgänger abgeworben werden?
Bad Säckingen So feiert Möbel Beck sein 75-jähriges Bestehen
Die 75-jährige Tradition des Möbelhauses Beck war für die Inhaberfamilie ein guter Grund, am Samstag zusammen mit Geschäftspartnern, Mitarbeitern und Freunden eine Jubiläumsgala zu feiern und dabei auch an diejenigen Menschen zu denken, denen es nicht so gut geht.
Der Trompeter von Säckingen mit (von links) Werner, Christopher und Silvia Beck.
Bad Säckingen Wälder und Wiiber können sich wieder treffen: Es soll 2022 wieder eine Fasnacht geben
Im nächsten Jahr ziehen sie wieder zu Tausenden in die Trompeterstadt: Denn die Narrenzunft Bad Säckingen plant Veranstaltungen für die kommende Fasnacht – auch den Ersten Faißen und den Wiiber-Tag.
Wälder wohin das Auge reicht, beim Wäldertag 2020. Auch 2022 soll es wieder einen Wäldertag in Bad Säckingen geben.
Fußball-Kreisliga A SV BW Murg hält seinen Sechs-Punkte-Vorsprung an der Tabellenspitze
Fußball-Kreisliga A: In der Ost-Staffel bezwingt Tabellenführer SV BW Murg den VfR Horheim-Schwerzen mit 4:0. FC 08 Bad Säckingen trumpft mit 4:1-Erfolg beim SV Waldhaus auf. Siege für SV Nöggenschwiel, SV Rheintal, SV Stühlingen und SV 08 Laufenburg II. In der West-Staffel muss Schlusslicht SG FC Wehr-Brennet II seine Partie gegen Spitzenreiter FSV Rheinfelden II absagen. FV Degerfelden gewinnt, SV Eichsel verliert.
Doppelt: Ersin Demircan (auf unserem Archivbild rechts) erzielte zwei Treffer zum 4:0-Sieg des SV BW Murg gegen den VfR Horheim-Schwerzen. Dadurch wahrten die Murger ihren Sechs-Punkte-Vorsprung an der Tabellenspitze.
Bad Säckingen Fantastische Figuren in der Stadt: Die sieben Zwerge und Schneewittchen kamen nach Bad Säckingen
Die Märchentage lockten wieder zahlreiche Besucher in die Trompeterstadt. Und die geöffneten Geschäfte am Sonntag luden zum Schlendern ein.
Nicht aus dieser Welt: Die Gruppe GREX FABULA zog stilecht durch die Altstadtgassen und hatte Erzählungen aus längst vergangenen Zeiten mit im Gepäck.
FC Wallbach - FC Schlüchttal Routinier Burak Dokuzkardes hat in seiner vierjährigen Fußballpause das Tore schießen nicht verlernt
Fußball-Bezirksliga: Der 35-Jährige kehrt spontan zum FC Wallbach zurück und überrascht mit zwei Joker-Toren beim 5:0-Sieg über Schlusslicht FC Schlüchttal
Gelungenes Comeback: Burak Dokuzkardes meldete sich mit zwei Joker-Toren zum 5:0-Sieg gegen den FC Schlüchttal beim FC Wallbach zurück. Vor vier Jahren – hier im Spiel gegen den VfR Bad Bellingen – war der 35-Jährige zum letzten Mal für die Wallbacher am Ball.
Hochrhein Chaos als Normalität: Weil Züge fehlen, ist pünktliches und komfortables Reisen mit der Hochrheinbahn Glückssache
In den vergangenen Wochen häufen sich im Zugverkehr am Hochrhein Verspätungen und Ausfälle. Vor allem am Morgen sind die Züge so überfüllt, dass sie manchmal keine weiteren Passagiere mehr aufnehmen können – das bestätigen viele Fahrgäste. Ab 25. Oktober sollen nun zusätzliche Züge bereitstehen, um wieder einen einigermaßen befriedigenden Zugverkehr zu ermöglichen.
Kein Sitzplatz, kein Stehplatz mehr, dichtes Gedränge: Dieses Bild vom Februar 2020 zeigt, wie es auch heute noch auf der Hochrheinbahn zugeht.
Hochrhein/Südschwarzwald Günstige Corona-Tests locken Schweizer, die erste Wasserstoff-Tankstelle und ein sexueller Übergriff auf ein Schulkind: So war die Woche am Hochrhein
Was ist in den vergangenen sieben Tagen zwischen Basel und Schaffhausen passiert? Eine ganze Menge! Wir bündeln hier für Sie die wichtigsten Ereignisse. Und wir werfen einen Blick nach vorn, denn es gibt Veränderungen auf der Hochrheinstrecke und die Schausteller schöpfen wieder Hoffnung.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Bad Säckingen Neue Betreuungsplätze: Stadt lässt Schülerhort an der Anton-Leo-Schule ausbauen
Stadt und Caritas schaffen neue Betreuungsplätze an der Anton-Leo-Schule. Der Bund fördert das neue Gebäude mit 385.000 Euro. Schon ab Januar sollen erweiterte Betreuungszeiten gelten. Fachbereichsleiter Michael Koubik erklärt, was Eltern über das neue Angebot wissen müssen.
Michael Koubik von der Caritas vor der Baustelle neben der Anton-Leo-Schule. Hier soll das Gebäude für den neuen Schülerhort, dessen Träger die Caritas ist, entstehen.
Kreis Waldshut Wenn das Sprechen zur Qual wird: Der Wallbacher Ortsvorsteher Fred Thelen über sein Leben mit dem Stottern
Rund 800.000 Menschen in Deutschland stottern. Der Wallbacher Ortsvorsteher Fred Thelen ist einer von ihnen. Trotz vieler Rückschläge hat er sich von seiner Sprachstörung nie unterkriegen lassen – und geht offen damit um. Zum heutigen Weltstottertag spricht er über sein Leben mit dem Stottern.
Ortsvorsteher und Stadtratsmitglied Fred Thelen vor dem Rathaus im Bad Säckinger Stadtteil Wallbach. Der 75-Jährige stottert seit seiner Kindheit. Er hat gelernt, damit umzugehen.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut/Kanton Zürich Ausbruch der Geflügelpest im Kanton Zürich: Das müssen Geflügelhalter im östlichen Landkreis Waldshut wissen
Im Kanton Zürich ist die Geflügelpest ausgebrochen. Die Maßnahmen, die ein weiteres Verbreiten verhindern sollen, betreffen auch Geflügelbetriebe im Osten des Landkreises Waldshut. Die Allgemeinverfügung des Landratsamts trat am Sonntag, 28. November, in Kraft. Was Geflügelhalter jetzt wissen müssen.
Wegen des Ausbruchs der Geflügelpest in einer grenznahen Gemeinde im Kanton Zürich wurden im Landkreis Waldshut Schutzzonen (früher Sperrbezirk) und Überwachungszonen eingerichtet. Unser Bild zeigt ein Hinweisschild auf eine betroffene Gemeinde beim Ausbruch der Geflügelpest im Frühjahr 2021. (Archivbild)
Schweiz Klare Mehrheit in der Schweiz für Covid-19-Gesetz: So haben die grenznahen Kantone abgestimmt
Bei der Volksabstimmung über das Covid-19-Gesetz in der Schweiz gibt es eine klare Mehrheit zugunsten der Corona-Regelungen. Um das bereits eingeführte Covid-19-Zertifikat wird seit Monaten erbittert gestritten.
Wählerinnen und Wähler stehen in Zürich für die Volksabstimmung an
Wehr Evangelische Kirchengemeinde verkauft Öflinger Christuskirche
Der Kirchengemeinderat hat im Oktober in Klausur beschlossen, sich von der Immobilie zu trennen. Auch das Pfarrhaus und das Freigelände in Öflingen werden veräußert. Pfarrer Peter Hasenbrink will in dem Stadtteil aber weiter evangelische Gottesdienste abhalten. Zu Weihnachten wird dies aber nicht möglich sein, weil die Kirche für die Corona-Regeln zu klein ist.
Die Evangelische Kirchengemeinde Wehr und Öflingen möchte die Öflinger Kirche sowie das Pfarrhaus und das Gelände verkaufen.
Jestetten Auf Wiedersehen Ira Schelling! Mitarbeiter und Weggefährten verabschieden Jestettens Bürgermeisterin
16 Jahre lang verantwortete Ira Schelling als Bürgermeisterin die Entwicklung Jestetten. In der Gemeindehalle bereiteten ihr Mitarbeiter, Weggefährten und Bürgermeisterkollegen zum Abschied aus dem Amt einen großen Bahnhof.
Bürgermeisterin Ira Schelling tritt nach 16 Jahren an der Spitze der Jestetter Verwaltung in den Ruhestand.
Kreis Waldshut Viel Verwirrung wegen der Pandemie: Was tun, wenn der Corona-Test positiv anzeigt?
Mit der aktuell turbulenten Entwicklung in Sachen Corona und den sich ständig ändernden Richtlinien fällt es vielen schwer, den Überblick zu behalten. Das gilt nicht zuletzt bei der wahrscheinlich wichtigsten Frage: Was ist zu tun, wenn der Corona-Test positiv ausfällt? Was heißt das genau und wie verhalte ich mich richtig? Wir haben die Antworten auf die drängendsten Fragen auf einen Blick.
Dieser Test ist negativ. Aber selbst bei Geimpften und Genesenen kann der Test positiv ausfallen.