Bad Säckingen

(108406119)
Quelle: Manuel Schönfeld/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Lastwagenstau auf der Bundesstraße 34 zwischen Waldshut und Tiengen und im Gewerbepark Hochrhein. Das jetzt vorgelegte Verkehrsgutachten ...
Hochrhein Verkehrskollaps am Hochrhein: Zwei neue Rheinbrücken sollen helfen
Verkehrsstudie geht von starkem Anstieg des grenzüberschreitenden Güterverkehrs auf der Straße aus. Grenzübergängen droht Überlastung. Gutachter schlagen Brücken bei Bad Säckingen und Waldshut vor.
Görwihl Görwihls Tourismus gegen den Trend: Weniger Übernachtungen und weniger Gäste
Dennoch zeigt sich Nicola Vonhof, Geschäftsführerin der Hotzenwald Tourismus, mit den Zahlen für 2021 zufrieden. Denn die Gemeinden Görwihl, Herrischried und Rickenbach zusammen liegen bei einem Plus.
Top-Themen
Bad Säckingen Update: Beeindruckende Leservideos vom Unwetter über Bad Säckingen
Binnen kurzer Zeit wird am Montag kurz vor Mittag in Bad Säckingen aus einzelnen Regentropfen ein Gewittersturm mit Hagel. Nach 15 Minuten ist der ganze Spuk vorüber. Sehen Sie hier Fotos und Videos vom Wolkenbruch.
Eingeklappte Sonnenschirme im Regen vor dem Restaurant „Schützengarten“ an der gleichnamigen Straße.
Hochrhein Energiedienst warnt: Telefonbetrüger erfragen Daten
Der regionale Energieversorger weist darauf hin, dass sich Betrüger als Mitarbeiter ausgeben und telefonisch sensible Informationen erfragen.
Ein Mann hält einen Telefonhörer in der Hand. (Symbolbild)
Newsticker Corona-Ticker am Hochrhein und im Südschwarzwald: Lörrach meldet mehr als 68.000 Genesene
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Dienstag laut RKI bei 162,3, im Kreis Lörrach bei 305,5.
Badevergnügen ohne Corona-Auflagen: Die Saison im Freibad Tiengen ist am 14. Mai gestartet. Kurz zuvor hatten Bella (9 Jahre) und Mila ...
Bad Säckingen/Murg Hickhack um den Bad Säckinger Fischereipfad: Betreten weiter nur auf eigene Gefahr
Seit 2020 wird diskutiert, wer für den Pfad am Rheinufer zwischen Murg und Bad Säckingen zuständig ist. Der Weg wird zwar vom technischen Dienst freigeschnitten, trotzdem bleibt die Rechtslage unklar.
Der Fischereipfad am Rheinufer zwischen Bad Säckingen und Murg wuchert immer weiter zu. Hier versperrt im Mai 2022 ein entwurzelter Baum ...
Hochrhein/Südschwarzwald Bringt die neue Verkehrsstudie Überraschungen? Weitere Rheinbrücken bei Waldshut und Bad Säckingen?
Vertreter Deutschlands und der Schweiz stellen am Dienstag Ergebnisse der Studie vor: Wie entwickeln sich grenzüberschreitende Verkehrsströme und der Lkw-Verkehr? Welche Lösungen werden vorgeschlagen? Eine Vorschau.
Lastwagenstau auf der Bundesstraße 34 zwischen Waldshut und Tiengen beim Obi-Kreisel. Die Verkehrsprobleme am Hochrhein, auch im ...
Bad Säckingen Der „Bikini-Skandal“ kommt 2023 zurück: Musical wird in Badenweiler gespielt
Die Macher des Gloria-Theaters in Bad Säckingen legen ihr Musical aus dem Jahr 2010 im Festspielhaus in Badenweiler im Markgräflerland wieder auf.
Jochen Frank Schmidt und Alexander Dieterle freuen sich auf den Skandal im Festspielhaus in Badenweiler.
Laufenburg Ein Visionär für die Laufenburger Idylle: Wie Erwin Rehmann die Rheinuferpromenade entwarf
Historische Skizzen zeigen die Ideen des Laufenburger Künstlers, die erstaunlich viel mit der heutigen Realität gemein haben.
So sieht der Rheinuferweg in Laufenburg 42 Jahre nach dem Entwurf durch Erwin Rehmann und 40 Jahre nach der Realisierung heute aus.
Hochrhein/Südschwarzwald Das sind die guten Nachrichten der Woche vom Hochrhein und aus dem Südschwarzwald
Es gibt nicht nur schlechte Nachrichten! Wir stellen Ihnen fünf positive Meldungen aus der Woche vom 16. bis 20. Mai vor, die die Stimmung heben.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Murg Die Ersten an der Unfallstelle: First Responder feiern am 22. Mai
Seit 20 Jahren gibt es First Responder in Laufenburg. Dieser Anlass wird am Sonntag mit einem Tag der offenen Tür groß gefeiert.
First Responder zusammen mit Mitgliedern der Motorradfreunde Grunholz im Feuerwehrhaus Laufenburg. Das Bild entstand im Januar 2020 bei ...
Hochrhein/Laufenburg 600 Grad Hitze, Enge und Rauch: Wie Feuerwehren den Ernstfall in einem Container proben
Die mobile Brandübungsanlage des Energiediensts steht auch den regionalen Feuerwehren zur Verfügung. Wie sie genutzt wird? Hier die Antwort.
Bis zu 600 Grad heiß ist es im mobilen Brandsimulator, in dem die Feuerwehren der Region nun trainieren können.
Bad Säckingen Wechsel bei der HEK bietet Chance auf geriatrische Reha am Hochrein
Neuer Besitzer der ehemaligen Hochrhein-Eggberg-Klinik will sich um eine solche Einrichtung bemühen. Marienhaus-Geriatrie wurde vor acht Jahren geschlossen. Oft stopft die Familie eines Erkrankten diese Versorgungslücke.
Die ehemalige Hochrhein-Eggbergklinik: Der neue Investor kann sich vorstellen, den vorgelagerten Pavillon durch einen Neubau zu ersetzen.
Bad Säckingen Trompeterlauf widmet sich überflüssigen Pfunden
Organisatoren Roland Sens und Holger Ahlers planen für die Laufveranstaltung am Donnerstag, 14. Juli, mit einigen Neuerungen.
Holger Ahlers (links) und Roland Sens sind die neuen Köpfe des Organisationsteams für den Trompeterlauf. Bild: Susanne Eschbach
Rickenbach Blaulichtreport: Mehrere Diebstähle aus Autos in Bad Säckingen
Außerdem: Eine 24-Jährige wird von einem Auto erfasst und schwer verletzt und Unbekannte brechen in einen Schnäppchenmarkt ein.
Die Polizei sucht Zeugenhinweise.
Hochrhein Neue Homeoffice-Regeln für Grenzgänger ab Juli: Das sind die Folgen für Pendler und Schweizer Firmen
Wegen der Pandemie durften Grenzgänger mehr Zeit im Homeoffice verbringen. Nun läuft die Sonderregelung aus. Neben den Folgen für die Arbeitnehmer bedeutet das auch eine Umstellung für Firmen wie Novartis und Roche.
Von den ungefähr 11.600 Novartis-Mitarbeitern in der Schweiz, leben 15 Prozent im deutschen Nachbarland.
Bad Säckingen Herbert Hölderles Sympathie für Bad Säckingen war ansteckend
Der Gemüts- und Vereinsmensch verstarb im Alter von 87 Jahren. Um ihn trauern neben der Familie insbesondere die Narrenzunft, der Freundeskreis Näfels, die Feuerwehr und die Freien Wähler.
Herbert Hölderle und Roland Supper im Erdgeschoss des Gallusturm, anlässlich des 40jährigen Jubiläums der Zunftstube, schmecken (von links).
Kreis Waldshut Alle Bilder von den Kommunion-Feiern im westlichen Kreis Waldshut
Viele Kinder feiern in Bad Säckingen, Murg, Laufenburg, Görwihl, Herrischried, Rickenbach, Todtmoos, Wehr, Dogern und Albbruck ihre erste heilige Kommunion. Wir sammeln alle Bilder dazu in einer anwachsenden Galerie.
Kommunion in der Heilig-Geist-Kirche in Laufenburg.
Waldshut-Tiengen Landratswahl in Waldshut: Kistler geht ohne Gegenkandidat ins Rennen
Ohne Gegenkandidat wird sich Landrat Martin Kistler am 2. Juni zur Wiederwahl stellen. Eine zweite Bewerbung war zwar eingegangen, wurde nach eingehender Prüfung von Innenministerium und Wahlausschuss aber abgewiesen.
Landrat Martin Kistler stellt sich am 2. Juni zur Wiederwahl. Einen Gegenkandidaten gibt es bei der Wahl nicht.
Murg Nach dem Blitzeinschlag und Brand: Wie die Bewohner des Hauses das Unglück erlebten
Die Feuerwehr kann in der Nacht auf einen Vollbrand in dem 150 Jahre alten Haus in der Murger Ortsmitte verhindern. Der Eigentümer sagt: "Einen solchen Knall habe ich noch nie gehört!"
Blick in den Dachboden am Tag nach dem Brand. In der linken Bildhälfte ist ein Regal mit verkohlten Schuhen zu erkennen.
Bad Säckingen Gloria-Theater setzt Kinderuni vor die Tür – aber warum?
Theater-Betreiber fühlen sich von der Stadt im Stich gelassen. Uni-Direktor Helmar Burkhart unverschuldet zwischen den Fronten.
Ein Erfolgsmodell von Beginn an: Die Vorlesungen an der Kinderuni Hochrhein erfreuen sich großer Beliebtheit und werden pro Semester von ...
Bad Säckingen Sommer-Feeling: Der erste Hitzetag des Jahres am Hochrhein
An der Wetterstation Bad Säckingen werden am Donnerstag, 19. Mai, über 32 Grad gemessen. So heiß war es zuletzt vor neun Monaten.
Impression aus dem Frühling 2022: Dieses Bild nahm Artur Stephan in Albert auf, vom Waldrand aus in Blickrichtung Dogern/Waldshut.
Hochrhein/Südschwarzwald Hilfe für die Ukraine: So können Sie Projekte am Hochrhein und Südschwarzwald unterstützen
Groß ist die Hilfsbereitschaft der Menschen im Hinblick auf den Krieg in der Ukraine. Wir geben einen Überblick, welche Organisationen aus der Region vor Ort Hilfe leisten und wie Sie diese unterstützen können.
Hauptsächlich Hygieneartikel, Lebensmittel, Bettwäsche und Handtücher sind an Bord des dritten Hilfskonvois in die Ukraine.
Bad Säckingen Neuer Pfarrer für Bad Säckingen
Die Entscheidung war erwartet worden und nun ist es offiziell: Pfarrer Hans-Georg Ulrichs wird seine Stelle als evangelischer Stadtpfarrer von Bad Säckingen am 1. Oktober antreten.
Hans-Georg Ulrichs wird neuer Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Bad Säckingen.
Bad Säckingen Hochrhein-Eggberg-Klinik: Die neuen HEK-Besitzer stellen sich vor
Vor drei Wochen ersteigerte die Grossmann die Hochrhein-Eggberg-Klinik, die seit Jahren leer steht. Nun stellten sich die Besitzer um Geschäftsführer Jürgen Grossmann das erste Mal vor und zeigen ihr bisheriges Schaffen.
Die Brache der ehemaligen Hochrhein-Eggbergklinik hat mit der Grossmann Group aus Kehl einen neuen Besitzer. Die Stadt hält das für eine ...
Landkreis & Umgebung
Waldshut-Tiengen Kita-Plätze sind in der Stadt voll belegt: Wie sollen ukrainische Kinder betreut werden?
Der Flüchtlingsstrom aus der Ukraine könnte die Betreuungssituation verschärfen, denn schon jetzt sind die Wartelisten lang. Welche Rolle ukrainische Erzieher könnte spielen und weitere Antworten – hier die Übersicht.
In Waldshut-Tiengen sind Kindergartenplätze rar und die Wartelisten lang, sodass es derzeit keinen Plätze für ukrainische Kinder gibt. ...
Hochrhein Geisterhafte Bäume in der Region: Was sind das für Gespinste und ist das gefährlich? (mit Video)
Mit weißen Fäden völlig überzogen sind einige Bäume – auch am Hochrhein. So stellt sich mancher Spaziergänger die Frage, was das ist. Und: Welche Gespinste sind gefährlich und welche harmlos?
Vielerorts, wie hier an einem Weg zwischen Steinen und Schopfheim, sind Bäume derzeit in weiße Fäden eingewickelt.
Schaffhausen Auffahrunfall im Fäsenstaubtunnel
Ein Autofahrer kracht im Tunnel auf der A4 Richtung Stuttgart in das Heck eines vorausfahrenden Autos.
Auffahrunfall im Fäsenstaubtunnel auf der A4.
Kreis Waldshut Zwist nach Fluglärmtreffen: CDU fühlt sich wegen fehlender Einladung übergangen
Eine inhaltliche Debatte zur Flugverkehrsbelastung gab es im Kreistag nicht. Allerdings schmollt die CDU-Fraktion, weil Bundestagsabgeordneter Felix Schreiner nicht eingeladen war.
Ein Flugzeug fliegt über die Dächer von Hohentengen am Hochrhein. Auch nach Jahrzehnten sind die Auseinandersetzungen zwischen ...
Das könnte Sie auch interessieren