In Ruhe bummeln gehen, vielleicht noch einen Kaffee trinken oder ein Eis essen: Das ist sportlich, wenn man nur zwei Stunden Zeit hat – vor allem samstags. Die Blaue-Zone-Regelung am Samstag auszusetzen, wäre daher eine sinnvolle denkbare Nachjustierung. Und wenn die Stadt ihre neuen Parkplätze am Bahnhof erstellt hat, wären Berechtigungsscheine für die Mitarbeiter der Geschäfte ebenso sinnvoll. Andernfalls werden die geplanten 65 Stellplätze sofort wieder von Pendlern und Dauerparkern belegt sein.

http://helmar.grupp@suedkurier.de

Das könnte Sie auch interessieren