Radolfzell

(263801303)
Quelle: Marc Kunze/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bernhard Holzschuh aus Heiligenberg, Mitglied beim Fahrgastverband Pro Bahn, steht auf dem Bahnhof in Salem. Er findet es enttäuschend, dass nach der Elektrifizierung der Südbahn kein Schwung auf die Strecke kommt. Vielmehr prognostiziert er längere Fahrzeiten zwischen Bodensee und Landeshauptstadt.
Bodenseekreis Warum ist die Enttäuschung über den neuen Fahrplan am Bodensee nur so groß?
Weniger Zugverbindungen, längere Fahrtzeiten, ungünstigere Anschlüsse: Die Liste an Verschlechterungen im neuen Fahrplan auf der Bodenseegürtelbahn ist lang und die Kritik daran groß. Meinhard Wendel hat den Fahrplan mit zu verantworten, er ist Verkehrsplaner bei der NVBW, der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg. Er erklärt, warum er den Fahrplan gar nicht mal so schlecht findet und was Pendler tun können, wenn sie Änderungen fordern.
Allensbach/Hegne Drogen bis unters Dach: Zoll entdeckt bei Kontrolle nahe Allensbach 53 Kilogramm Marihuana in einem Auto
Auf Höhe Allensbach-Hegne haben die Beamten des Hauptzollamts Singen bereits Anfang Oktober ein Fahrzeug aus dem Verkehr gezogen, das bis unters Dach vollgepackt war. Als die Zöllner die Ladung kontrollierten, entdeckten sie 53 Kilogramm Marihuana. Das geht aus einer Pressemitteilung des Zollamts hervor.

Radolfzell 500 Besucher im Milchwerk: Der Brettlemarkt des Skiclubs bleibt heiß geliebt
Auch nach der Corona-Pause herrscht großer Andrang im Milchwerk, und das zeigt dem Skiclub: Sein Flohmarkt für Wintersportartikel hat es wahrlich zum Dauerbrenner geschafft.
Top-Themen
Kreis Konstanz Entspannte Lage: Weiterhin nur wenige Patienten auf den Covid-Stationen
Die Corona-Fallzahlen steigen wieder, auch die Zahl der Impfdurchbrüche nimmt zu. Nur wenige Patienten in den Krankenhäusern
Vor allem Ungeimpfte müssen Klinikaufenthalte bei einer Ansteckung fürchten. Es gibt aber auch Impfdurchbrüche. Bild: Wagner
Berlin/Kreis Konstanz Drei Stimmen für den Kreis Konstanz in Berlin: Lina Seitzl, Ann-Veruschka Jurisch und Andreas Jung arbeiten jetzt offiziell in Berlin als Abgeordnete
Die frisch gewählten Abgeordneten des Wahlkreises Konstanz Lina Seitzl (SPD) und Ann-Veruschka Jurisch (FDP) erlebten am 26. Oktober ihre erste Parlamentssitzung. Ein alter Hase in Berlin ist der Abgeordnete Andreas Jung (CDU). Aber für alle war es ein bewegender Tag: Eine Bundestagspräsidentin, Bärbel Bas, aus den eigenen Reihen, bleibende Eindrücke durch die AfD und ein Wechsel auf die Oppositionsbank. Wie die Abgeordneten den Tag erlebt haben.
Andreas Jung, CDU, Lina Seitzl, SPD, und Ann-Veruschka Jurisch, FDP, sind jetzt Abgeordnete im Bundestag-.
Radolfzell-Markelfingen Es geht los: Spatenstich für Kita-Neubau im Markelfinger Neubaugebiet Im Tal
Mit einem besonderen Festakt wurde der Spatenstich in Markelfingen gefeiert. Betrieben wird die Kita von der Arbeiterwohlfahrt. Mit einer Fertigstellung wird zwischen Frühjahr und Sommer 2023 gerechnet. Bis es an die Vergabe der Kita-Plätze geht, soll es ebenfalls noch bis 2023 dauern.
Bei herrlichem Herbstwetter wurde der Spatenstich für die Markelinger Kindertagesstätte gefeiert (von links): Regina Brütsch (AWO), Petra Bialoncig (Messmer-Stiftung), Arnulf Heidegger (Messmer-Stiftung), Architektin Birgit Winkler, Architekt Thomas Kauter, Bürgermeisterin Monika Laule, Ortsvorsteher Lorenz Thum sowie der Vorsitzende des Stiftungsrats der Messmer-Stiftung Karl Steidle.
Radolfzell Ohne Spenden wäre kein OB-Wahlkampf möglich: Singens Ex-OB hält die Radolfzeller Spendenpraxis für unproblematisch
Schaffen Wahlkampfspenden Abhängigkeiten? Diese Bedenken waren im Radolfzeller OB-Wahlkampf oft zu hören. Singens Ex-OB Andreas Renner sieht diese Gefahr ausdrücklich nicht. Er sagt: Ohne Spenden könnten nur reiche Leute kandidieren.
Findet die Radolfzeller OB-Wahlspenden unproblematisch: Andreas Renner.
Radolfzell Die Leichtathletik-Gemeinschaft hat einen neuen Vorsitzenden
Josef Katona trat nicht mehr zur Wahl an, Michael Strittmatter wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Verabschiedet wurde zudem Kassierer Karl Stuhler. Der Verein sucht dringend Helfer.
Der alte und neue Vorstand der LG Radolfzell (stehend von links): Kassierer Gerold Eydner, Abteilungsleiterin Denise Drexler und der scheidende Vorsitzende Josef Katona. Im Vordergrund sind die stellvertretende Vorsitzende Martina Bichsel, der scheidende Kassierer Karl Stuhler sowie der neu gewählte Vorsitzende Michael Strittmatter.
Konstanz/Radolfzell "Willkommen in THE LÄND"-Schilder am Ortseingang und ein riesiger, gelber Schriftzug am Konstanzer Hafen. Was bedeutet das?
Seit vergangenem Freitag tauchen in Konstanz und anderen Städten Baden-Württembergs Schriftzüge auf. "Willkommen in THE LÄND" heißt es zum Beispiel auf Schildern am Ortseingang, die zum Beispiel in Wollmatingen und auch in Radolfzell entdeckt wurden. Was steckt hinter der Aktion? Und wer heißt die Leute in "The Länd" willkommen?
In Konstanz taucht an verschiedenen Stellen der Schriftzug #TheLänd auf. Wir haben uns auf Spurensuche begeben und herausgefunden, wer dahinter steckt.
Radolfzell-Güttingen Gesundheitliche Probleme führen zu Autounfall
Über 25.000 Euro Schaden ist laut der Polizei bei einem Unfall entstanden, der sich am Sonntag gegen 14 Uhr in der Badener Straße ereignet hat.
Radolfzell Unbekannter Autofahrer prallt auf Parkplatz gegen ein anderes Fahrzeug – und fährt danach einfach davon
Ein unbekannter Autofahrer hat am Samstag zwischen 11.15 Uhr und 12 Uhr einen abgestellten VW Tiguan auf einem Parkplatz in der Hegaustraße beschädigt.
Radolfzell „Er ist unfassbar fleißig“: Das sagt Frank Hämmerle als guter Freund von Martin Staab über den OB-Kandidaten
Der ehemalige Landrat Frank Hämmerle verbindet mit Amtsinhaber und OB-Kandidat Martin Staab eine lange Zusammenarbeit und die Liebe zum Schnapsbrennen. Wir haben ihn als guten Freund von Martin Staab gefragt, was er an ihm schätzt und wie selbstkritisch der OB-Kandidat privat ist.
Der ehemalige Landrat Frank Hämmerle vor einem seiner alten Birnenbäume in Allensbach. Aus diesen Früchten brennt er zusammen mit Martin Staab Schnaps. Noch brauchen die Früchte allerdings etwas Zeit zum Reifen.
Radolfzell OB-Wahl in Radolfzell: Staab verteidigt eine Bebauung im Streuhau
Bei einem Spaziergang am Seeufer steht Amtsinhaber Martin Staab weiter zu den Plänen, im Streuhau ein Feriendorf zu bauen.
Mit einer Gruppe interessierter Bürgerinnen und Bürger spaziert OB-Kandidat Martin Staab (ganz links) am Seeufer entlang und erklärt die vergangenen und künftigen Pläne der Stadtverwaltung.
Radolfzell Nach Warnstreik: Gewerkschaft NGG und Hügli-Geschäftsleitung einigen sich auf Tarifvertrag
Bei der dritten Verhandlungsrunde kommen NGG und Hügli-Geschäftsleitung im Tarifstreit auf einen Nenner. Ab Oktober sollen nun unter anderem sämtliche Löhne steigen und eine Corona-Prämie für die Beschäftigten fließen.
Die Hügli-Fabrik in Radolfzell (Archivbild).
Radolfzell Wie Menschen Heimat empfinden: Ausstellung Patchwork Heimat noch bis 10. Oktober geöffnet
Studierende haben sich im Rahmen eines Seminars mit den Themen Heimat und Zugehörigkeit beschäftigt. Daraus ist eine Ausstellung entstanden. Sie neigt sich allerdings ihrem Ende entgegen. Derweil werden die dafür verwendeten Möbel und Accessoires, im Sinne des Recycling, verkauft. Ab dem 11. Oktober können sie dann abgeholt werden.
Die Ausstellung „Patchwork Heimat“ beschäftigt sich mit der Frage, wie unterschiedlich Heimat empfunden wird. Bis Sonntag ist sie noch geöffnet.
Radolfzell Warum die Freien Wähler Martin Staab im OB-Wahlkampf offiziell nicht unterstützen
Fraktionsvorsitzender Dietmar Baumgartner will die Mitglieder bei der OB-Wahl in Radolfzell nicht in die Pflicht nehmen
SÜDKURIER Online
Moos/Überlingen Die vermutlich erste Bodensee-Zwiebel im Weltraum: Warum eine Höri-Bülle in die Stratosphäre flog
Im Rahmen eines Heißluftballonflugs steigt eine Höri-Bülle in einer Styroporbox bis auf 36 Kilometer empor. Sie ist vermutlich die erste ihrer Art in der Stratosphäre, aber nicht die erste Zwiebel im kosmischen Raum.
Fotograf Achim Mende packt eine Höri-Bülle in eine Styroporbox, die an einem Helliumballon vom Landesgartenschau-Gelände aus in die Höhe flog. Aus 36 Kilometern Höhe.
Radolfzell Eltern demonstrieren für Kinderbetreuung
Auf einer ruhigen Demonstration vor dem Milchwerk fordert die GEB Kita einen Platz für jedes Kind und verlässliche Betreuungszeiten. Die Stadt hat Zeiten gekürzt und Stellen abgebaut.
Vor der Gemeinderatssitzung im Milchwerk machten Eltern mit einer Demo auf fehlende Plätze und Kürzungen in der Kinderbetreuung aufmerksam. Links steht Julia Birster, Vorsitzende des GEB Kita, und rechts Ivanka Vogt vom GEB.
Radolfzell OB-Wahl in Radolfzell: So will Simon Gröger die Stadt fit für die Zukunft machen
Ein Morgenspaziergang mit dem OB-Kandidaten: Herausforderer Simon Gröger (36) fängt im Zentrum von Radolfzell an und umkreist die Innenstadt mit seinen Ideen. Seine Ideen für Familien, Kinder und Jugendliche, Vereine, Bildung und Tourismus gibt es in kurzen Videosequenzen.
Ausgangspunkt des Morgenspaziergangs und Ziel des Kandidaten: Simon Gröger hat sich als Startpunkt den Marktplatz ausgesucht, im Hintergrund befindet sich das Ziel seiner Bewerbung – das Rathaus Radolfzell.
Radolfzell Was die Jugendlichen von einem OB erwarten? Kai Eberhard wünscht sich von einen OB, dass Strand- und Seebäder erhalten bleiben
Wir haben Radolfzeller Jugendliche gefragt, was sie sich vom künftigen Oberbürgermeister wünschen. In einer Video-Reihe stellen wir sie und ihre Antworten vor.
SÜDKURIER Online
Radolfzell Marode Straßen, sanierungsbedürftige Halle: Martin Staab verweist auf Prioritäten
Beim Ortsteilrundgang in Stahringen üben die Teilnehmer Kritik. Sie bemängeln besonders den Zustand der Homburghalle. Der amtierende Oberbürgermeister dämpft Hoffnungen auf Sanierung vor 2025.
Der amtierende Oberbürgermeister Martin Staab (Zweiter von links) macht bei seiner Wahlkampftour Halt in Stahringen und hört den Teilnehmern zu.
Kreis Konstanz Vorsicht Baustelle: Auf diesen Straßen wird im Kreis Konstanz gebaut
Im Oktober gibt es viele Straßensperrungen im Landkreis Konstanz. Grund sind meistens Fahrbahnsanierungen. Wo im Kreis Konstanz gebaut und umgeleitet wird, erfahren Sie hier
Manchmal ist der direkte Weg für Autofahrer versperrt. Symbolbild
Radolfzell Neuer Standort soll in der Konstanzer Straße für Ruhe sorgen: Pizzaautomat wird verlegt
Im Mai war auf einem Privatgrundstück in der Konstanzer Straße ein Pizzaautomat aufgestellt worden. Doch die Anwohner beschweren sich, dass die Kunden für nächtlichen Lärm sorgen. Außerdem entstehe rund um den Automaten sehr viel Müll. Nun soll der Automat ins Industriegebiet verlegt werden.
Weil der Betrieb an der Konstanzer Straße nicht beschwerdefrei stattfinden konnte, wird der 24-Stunden Pizzautomat voraussichtlich ab der nächsten Woche in der Eisenbanhstraße (neben der Araltankstelle) aufgestellt.
Fußball Dreifachtorschütze Dominik Schuster führt den FC Bodman-Ludwigshafen zum fünften Saisonsieg
In der Kreisliga-A-Begegnung zwischen dem FC Bodman-Ludwigshafen und der SG Stahringen/Espasingen kristallisierte sich lange Zeit kein "Man of the match" heraus. Am ehesten war es Schiedsrichter Stefan Lösch, der eine sehr geringe Fehlerquote hatte und die Partie unaufgeregt leitete. Doch dann kam der Youngster Dominik Schuster, der dreimal einnetzte und somit maßgeblichen Anteil am 4:0-Erfolg des FC Bodman-Ludwigshafen hatte.
Dominik Schuster überragte beim 4:0-Sieg des FC Bodman-Ludwigshafen mit drei Treffern
Radolfzell Kulturnacht in Radolfzell: Wenn aus Kripo-Akten Kunst wird
Bei der Radolfzeller Kulturnacht stellen 42 Künstler und Gruppen insgesamt 18 Orte in der Stadt und den Ortsteilen. Fotografie, Malerei, Theater und vieles mehr machen die Stadt für eine kurze Nacht zu einem kulturellen Zentrum der Region.
Ein Hingucker während der Kulturnacht im Foyer des Milchwerks Radolfzell: Manuela Salzingers eindringliche Natur- und Tierfotografie war ein Publikumsmagnet.
Radolfzell Das sportliche Leben in Radolfzell soll weitergehen
Das Team der IG Sport trifft sich zur Hauptversammlung, um einige wichtige Punkte zu besprechen. Es geht um den neuen Kunstrasenplatz und darum, ob Schwimmunterricht bald wieder stattfinden kann.
Gruppenbild nach den Neuwahlen bei der IG Sport (von links): Peter Rimmele (stellvertretender Vorsitzender), Rolf Tränkle (Kernstadtvertreter, Undine), Karin Heydgen (Geschäftsstelle und neu Schriftführerin), Guido Heck (Kernstadtvertreter Tennisclub), Axel Tabertshofer ( Vorsitzender), Egon Bader (Kassier), Reinhard Bolle (Kernstadtvertreter Skiclub). Es fehlt Kassenprüferin Anna-Maria Müller.
Radolfzell OB-Kandidat Gröger verspricht neue Verwaltungsphilosophie für das Rathaus Radolfzell
In Möggingen informiert sich der OB-Kandidat über die Belange des kleinsten Ortsteils und kündigt einen neuen Umgang im Rathaus an
Start von Simon Grögers Zuhörtour in Möggingen auf dem Dorfplatz.
Landkreis & Umgebung
Allensbach Mindestens 17 neue Corona-Fälle in Allensbach: "Wir haben einen messbaren und sichtbaren Ausbruch – und da kommt vielleicht morgen auch noch etwas dazu"
In Allensbach herrscht Aufruhr: An der dortigen Grundschule ist es zu einem Corona-Ausbruch mit mindestens neun positiv getesteten Personen gekommen, auch ein Hort ist betroffen. Zwei komplette vierte Klassen müssen ab Donnerstag zu Hause bleiben. Gesundheitsamt, Bürgermeister und Schulleitung reagieren auf die Entwicklungen des Tages.
Im Umfeld der Allensbacher Grundschule hat es wohl einen größeren Corona-Ausbruch gegeben.
Stockach Stadt-Ticker für Stockach und Umgebung: Die Nachrichten des Tages und der Woche
Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in Stadt und Land: Hier finden Sie die neuesten Meldungen aus Stockach, Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen.
Was läuft in Stockach und den Gemeinden Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen? Unser Stadt-Ticker verrät es.
Steißlingen Von oben Sonnenenergie, von unten Artenvielfalt: Der Solarpark Steißlingen zeigt, was er kann
Der Betreiber zeigt Besuchern von Kommune und Kirche die Anlage in Steißlingen. Und macht klar, wie sich unter den Modulen Pflanzen und Tiere entfalten.
Biologe Ralf Schneider (rechts) zeigt Besuchern von Kommune und Kirche den Solarpark Steißlingen. In der Hand hält er einen Kescher, mit dessen Hilfe er demonstriert, wie viel Artenvielfalt sich unter den Solarmodulen ungestört entwickeln kann.
Stockach/ Radolfzell Herbstferien für das Seehäsle: Wegen Bauarbeiten muss ein Ersatzverkehr eingerichtet werden
Das Seehäsle zwischen Radolfzell und Stockach muss aufgrund von Bauarbeiten in den Herbstferien Pausieren. Stattdessen wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.
Das Seehäsle am Bahnhof in Stockach auf einem Bild aus dem Archiv.
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.