Thema & Hintergründe

Blaulicht Radolfzell

Polizei Blaulicht

Wir berichten  für Sie zu allen Blaulicht-Themen immer aktuell.

Finden Sie hier den Polizeibericht Radolfzell, Einsätze der Feuerwehr in Radolfzell und weiterführende Berichterstattung zu Unfällen, Verkehrsunglücken, Einbrüchen oder anderen Straftaten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Allensbach/Hegne Drogen bis unters Dach: Zoll entdeckt bei Kontrolle nahe Allensbach 53 Kilogramm Marihuana in einem Auto
Auf Höhe Allensbach-Hegne haben die Beamten des Hauptzollamts Singen bereits Anfang Oktober ein Fahrzeug aus dem Verkehr gezogen, das bis unters Dach vollgepackt war. Als die Zöllner die Ladung kontrollierten, entdeckten sie 53 Kilogramm Marihuana. Das geht aus einer Pressemitteilung des Zollamts hervor.
In mehreren Tüten hatte ein Autofahrer 53 Kilogramm Marihuana in sein Fahrzeug gepackt.
Radolfzell-Güttingen Gesundheitliche Probleme führen zu Autounfall
Über 25.000 Euro Schaden ist laut der Polizei bei einem Unfall entstanden, der sich am Sonntag gegen 14 Uhr in der Badener Straße ereignet hat.
Radolfzell Unbekannter Autofahrer prallt auf Parkplatz gegen ein anderes Fahrzeug – und fährt danach einfach davon
Ein unbekannter Autofahrer hat am Samstag zwischen 11.15 Uhr und 12 Uhr einen abgestellten VW Tiguan auf einem Parkplatz in der Hegaustraße beschädigt.
Allensbach/Ravensburg Dreist: Telefonbetrüger locken Allensbacher nach Ravensburg – dort nehmen sie Geld und Gold in Besitz
Die Telefonbetrüger werden immer unverfrorener: Vor Kurzem haben Betrüger einen 68-Jährigen Mann aus Allensbach dazu gebracht, einen vierstelligen Geldbetrag und Goldmünzen an Betrüger in Ravensburg zu übergeben. Daher warnt die Polizei, dass die Betrüger in mehreren Landkreisen gleichzeitig agieren.
Wenn das Telefon klingelt, ist Vorsicht geboten. Manchmal rufen Betrüger an. Meistens sind Senioren im Visier der Verbrecher. Symbolbild
Kreis Konstanz Wie der Landkreis Konstanz auf den Katastrophenfall vorbereitet ist
Katastrophen kommen unerwartet. Die Starkregenereignisse im Sommer haben gezeigt, dass wir uns angesichts des Klimawandels in Zukunft deutlich häufiger auf Katastrophenlagen einstellen müssen. Was passiert, wenn der Katastrophenfall eintritt und wie werden die Bürger gewarnt? Der SÜDKURIER hat bei Kreisbrandmeister Andreas Egger nachgefragt.
Die Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis übten 2016, wie auf ein Erdbeben zu reagieren ist. Das ist nur ein Szenario von vielen, auf das der Kreis sich regelmäßig vorbereitet.
Radolfzell/Höri Unfallstatistik: 2021 hat es in Radolfzell und auf der Höri häufiger gekracht
Das Polizeipräsidium Konstanz hat die Unfallzahlen aus Radolfzell und der Höri für das erste Halbjahr dieses Jahres vorgestellt. Obwohl im Zuständigkeitsbereich die Unfälle in diesem Jahr bisher rückläufig waren, zeigt sich in Radolfzell der gegenteilige Trend.
Der Verkehr in Radolfzell (hier an der L220 zwischen der Mooser Brücke und dem BEZ-Kreisel) und auf der Höri sorgt leider auch für Unfälle.
Radolfzell Eine 76-Jährige fährt mit zwei Promille gegen einen Krankenwagen
Aus nicht geklärten Gründen hat eine 76-Jährige in Radolfzell in der Friedrich-Werber-Straße den Rückwärtsgang eingelegt und ist dabei gegen einen Krankenwagen gefahren.
Radolfzell Unbekannter öffnet die Schleusen des Mühlbachs und flutet Straßen und Gärten in Markelfingen
Ein unbekannter Täter soll mit Absicht Teile von Markelfingen geflutet haben. Die Polizei sucht dringen Zeugen, die etwas gesehen haben könnten.
Der Mühlbach in Markelfingen.
Kreis Konstanz/Bodenseekreis/Schweiz Manche verschwinden für immer: Über 100 Tote hat der Bodensee nicht mehr hergegeben
Die Anrainerstaaten des Bodensees führen eine Statistik über die im See verstorbenen Menschen. Nicht alle Leichen werden gefunden. Bisher gelten 102 Menschen als im Bodensee verschollen. Aber es gibt Menschen, die trotzdem nach den Vermissten suchen
Radolfzell Auffahrunfall am Lohrkreisel
Bei einem Auffahrunfall ist am Mittwoch eine 53-jährige Fahrerin leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht worden.
Radolfzell Von Belästigung und Angst: Wenn zwei Streithähne vor Gericht landen – wegen eines Hundes
Am Amtsgericht in Radolfzell ist ein Hundebesitzer angeklagt gewesen, der einen 77-jährigen mit den Worten „Kinderschänder“ beleidigt hatte. Hintergrund des Streits war der nicht angeleinte Hund des Angeklagten.
Vor dem Amtsgericht konnten sich die beiden Beteiligten einigen.
Radolfzell Feuerwehr und Polizei rücken wegen Fehlalarm aus
Ein defekter Brandmelder hat in den frühen Morgenstunden des vergangenen Freitags einen Feuerwehreinsatz an der Turnhalle in der Strandbadstraße ausgelöst.
Radolfzell Frau stürzt vom Fahrrad und verletzt sich
Eine 61-jährige Radfahrerin ist am Dienstagnachmittag auf der Bodmaner Straße in Stahringen gestürzt. Sie ist mit Schürfwunden und Prellungen in die Klinik nach Stockach gebracht worden.
Radolfzell Zeugen gesucht: Unbekannter stößt mit Fahrzeug gegen Vordach
Ein Unbekannter hat in der Zeit zwischen Mittwochabend um 21 Uhr und Donnerstag um 14.15 Uhr in der Teggingerstraße das Vordach eines Geschäfts beschädigt.
Radolfzell/Steißlingen Autos stoßen zusammen – es entstehen rund 15.000 Euro Schaden
Ein 75-jähriger Autofahrer hat am Donnerstag gegen 9.30 Uhr einen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 33 zwischen den Anschlussstellen Steißlingen und Radolfzell verursacht.
Radolfzell Unwetter beschäftigen auch das THW Radolfzell: Die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen ist in der Region sehr gefragt
Das THW Radolfzell war während der heftigen Unwetter der jüngsten Vergangenheit unterstützend in Mühlhausen-Ehingen und Bodman-Ludwigshafen im Einsatz – und entsandte einen Helfer in ein Krisengebiet in Rheinland-Pfalz. Kein Wunder: Der Ortsverband verfügt über eine speziell ausgebildete Fachgruppe
Christoph Völkner, Ortsbeauftragte für Radolfzell, und Zugführer Thomas Zimmermann stehen neben einer Pumpe mit einer Leistung von 3000 Litern pro Minute.
Radolfzell Unachtsamkeit führt zu einem Unfall im Kreisverkehr bei der Zeppelinstraße
Rund 10.000 Euro Schaden sind bei einem Unfall entstanden, der sich am Mittwoch kurz vor 9 Uhr am Kreisverkehr im Bereich der Zeppelinstraße am Ortsrand von Radolfzell ereignet hat.
Radolfzell/Moos Der Radweg zwischen Radolfzell und Moos steht zum Teil unter Wasser
Zwischen Radolfzell und Moos ist der Bodensee zum Teil über das Ufer getreten. Schilder weisen auf eine Umleitung hin und fordern Radfahrer zum Absteigen auf
Eigentlich sollen Radfahrer vor dem überfluteten Stück absteigen – zu Fuß will aber niemand durch die Pfütze.
Radolfzell Warnung vor Hochwasser: Radolfzeller Feuerwehr rät Hausbesitzern im Hochwassergebiet sich auf das Wasser vorzubereiten
Aktuell steht der Pegel in Konstanz bei 4,70 Metern, doch nur ein paar Zentimeter mehr könnten in Radolfzell für Probleme sorgen, warnt Feuerwehrkommandant Helmut Richter. Hausbesitzer im Hochwassergebiet sollen sich vorbereiten, rät die Feuerwehr.
Die Gastronomie am Böhringer Seele ist dicht, das Wasser ist über das Lager in die Küche eingedrungen. Pächterin Isolde Biller (80) sagt: „Einen so hohen Wasserstand habe ich am Böhringer See noch nie gesehen und ich lebe seit meiner Kindheit hier.“
Kreis Konstanz Unwetter im Landkreis Konstanz: So war die Lage am Bodensee und im Hegau
Regen, Regen, Regen. Immer nur Regen. Der Boden kann kein neues Wasser aufnehmen. Deshalb werden Straßen unterspült, Bäche treten über die Ufer und die Feuerwehren sind im Dauereinsatz.
Überschwemmung in der Straße „Obere Blatt“ in Eigeltingen
Radolfzell Psychisch kranke Frau bedroht ihre Nachbarin mit einem Küchenmesser
Eine 55 Jahre alte Frau aus Radolfzell hat ihre Nachbarin im gemeinsamen Hausflur mit einem großen Küchenmesser bedroht. Wegen ihrer psychischen Erkrankung gilt sie als schuldunfähig. Ihre Strafe ist auf Bewährung ausgesetzt worden, weil sie laut Gutachter mit den richtigen Medikamenten keine Gefahr für sich oder andere darstellt. Sie muss allerdings in enger medizinischer Betreuung bleiben.
Vor dem Landgericht Konstanz wurde am Donnerstag der Fall eines heute 33-jährigen Mannes verhandelt, der im März 2019 einen Senior am Radolfzeller Bahnhof grundlos angegriffen haben soll.
Konstanz Bei einem Unfall vor Iznang wird eine Frau von der Schiffsschraube ihres Bootes schwer verletzt
Am Montagabend kam es zu zwei Bootsunfällen. Eine Frau verletzte sich schwer, im zweiten Fall kamen zwei Paddler kurzfristig in Seenot. Alle Betroffene konnten gerettet werden.
Der Rettungseinsatz auf dem Untersee vor Iznang, rechts oben der Rettungshubschrauber. Eine Frau wurde von der Schiffsschraube ihres Bootes erfasst und verletzt.
Radolfzell Schwimmer im Mindelsee gerät in Not und wird von zwei mutigen Spaziergängern gerettet
Eine schwimmende Person im Mindelsee geriet am Sonntagmittag in Not und rief um Hilfe. Passanten riefen die DLRG zur Hilfe. Als diese kurze Zeit später am Einsatzort ankam, hatten andere Spaziergänger die Person in Not bereits gerettet.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter