Thema & Hintergründe

Hausherrenfest

Aktuelle News zum Hausherrenfest.

Das Hausherrenfest wird jährlich zu Ehren der drei Radolfzeller Schutzpatrone Theopont, Senesius und Zeno begangen. Höhepunkte des Fests sind das Feuerwerk am Sonntagabend sowie die Mooser Wasserprozession am Montagmorgen.

2020 findet der weltliche Teil des Hausherrenfests aufgrund der Corona-Krise nicht statt.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Region Diese Veranstaltungen in der Region sind abgesagt oder verschoben
Die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie treffen auch die Veranstaltungen in der Region. Vom Southside über das Seenachtfest bis zur Landesgartenschau – wir geben den Überblick, welche Veranstaltungen abgesagt sind. Diesen Artikel aktualisieren wir fortlaufend.
Keine Feststimmung diesen Sommer in Waldshut: Das beliebte Heimatfest „Waldshuter Chilbi“ fällt 2020 aus.
Radolfzell Im Sommer bleibt es still in der Stadt: Weltlicher Teil des Hausherrenfestes ist abgesagt
Noch nicht ganz, aber so halb ist das Hausherrenfest abgesagt. Der weltliche Teil mit dem Festbetrieb am Seeufer wird definitiv nicht stattfinden,ist sich OB Martin Staab sicher. Inwiefern ein Gottesdienst möglich sein werde, prüfe man gerade. Auch andere Veranstaltungen, die den Sommer am See so besonders und ausgelassen gemacht haben, finden in diesem Jahr nicht statt. Vereine sind enttäuscht, Konzertveranstalter verunsichert.
Das wird es in diesem Jahr nicht geben: Menschenmassen drängen sich am Hausherrenmontag nach der Mooser Wasserprozession an das Münster. Vielleicht wird es eine Art Gottesdienst geben, aber kein weltliches Fest.
Radolfzell Ausnahme wegen kirchlichem Hintergrund? Stadt will Hausherrenfest noch nicht absagen
So lange die Verordnung des Landes Baden-Württemberg noch nicht veröffentlicht ist, möchte die Radolfzeller Stadtverwaltung das Hausherrenfest im Juli noch nicht absagen. Die Bundesregierung hat bis Ende August alle Großveranstaltungen untersagt. Wie genau das geregelt wird, entscheiden die Länder aber selbst.
Der Prozessionszug (hier die Trachtengruppe Alt-Radolfzell) erreicht den Marktplatz.
Radolfzell Wenn eine ganze Stadt feiert: Auf Streifzug durch das 44. Altstadtfest
Rund 9.000 Besucher schwärmten am Samstag durch durch Radolfzell. Mehr als ein Dutzend Bands, Kapellen und Chöre unterhielten bis in die Nacht mit Salsa, Rock und Pop, Blasmusik und Schlagern. 100 Stände versorgten mit Speisen und Kunsthandwerk. Tanz- und Sportaufführungen zogen das Publikum in ihren Bann. Fast ein Drittel der Attraktionen wurden eigens für das Glück der Kinder angeboten
Staunend ließen sich die Besucher des Altstadtfestes von der Sportgruppe des TV Rielasingen beeindrucken. Diana Stein (Zweite von links) präsentierte mit vier Frauen die herausfordernde Fitnesssportart Toso X mit einem bassorientierten Beat von bis zu 165 Schlägen pro Minute. Viele Bewegungsabläufe der Fitness-Aerobic entstammen aus dem Box- und Kampfsport. Sie steigert durch körperliche Grenzüberschreitungen auch das Selbstwertgefühl vieler Frauen.  Bild und Text:  Georg lange
Radolfzell Stimmungsvolle Tage und Nächte am Zeller See
Das Feuerwerk krönt am Sonntagabend die Feier zum weltlichen Teil des Hausherrenfestes. Allerdings dämpft die große Hitze den Zuspruch am Montag. Zuvor hatten jedoch viele Menschen die Teilnehmer der Mooser Wasserprozession begrüßt.
Das Feuerwerk, Höhepunkt des weltlichen Teil des Hausherrenfestes, vom Iznanger Seeufer aus aufgenommen.
Radolfzell Politische Kirche
Die katholische Seelsorgeeinheit Radolfzell feiert beim Hausherrenfest 2019 das Grundgesetz
Radolfzell Pfarrer Vogel und sein Blick auf Welt und Kirche
Seit einem halben Jahr ist Heinz Vogel Pfarrer der katholischen Seelsorgeeinheit Radolfzell,vor dem Hausherrenfest spricht er über Geschichte, Grundgesetz und das Hadern mit der Kirche
Heinz Vogel vor dem ersten Hausherrenfest als Pfarrer von Radolfzell: Blick auf die linke Seite der Mole von Moos aus gesehen, an der die im diesen Jahr die Mooser Wasserprozession zum ersten Mal anlegt.