Radolfzell

(263801303)
Quelle: Marc Kunze/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bernhard Holzschuh aus Heiligenberg, Mitglied beim Fahrgastverband Pro Bahn, steht auf dem Bahnhof in Salem. Er findet es enttäuschend, dass nach der Elektrifizierung der Südbahn kein Schwung auf die Strecke kommt. Vielmehr prognostiziert er längere Fahrzeiten zwischen Bodensee und Landeshauptstadt.
Bodenseekreis Warum ist die Enttäuschung über den neuen Fahrplan am Bodensee nur so groß?
Weniger Zugverbindungen, längere Fahrtzeiten, ungünstigere Anschlüsse: Die Liste an Verschlechterungen im neuen Fahrplan auf der Bodenseegürtelbahn ist lang und die Kritik daran groß. Meinhard Wendel hat den Fahrplan mit zu verantworten, er ist Verkehrsplaner bei der NVBW, der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg. Er erklärt, warum er den Fahrplan gar nicht mal so schlecht findet und was Pendler tun können, wenn sie Änderungen fordern.
Allensbach/Hegne Drogen bis unters Dach: Zoll entdeckt bei Kontrolle nahe Allensbach 53 Kilogramm Marihuana in einem Auto
Auf Höhe Allensbach-Hegne haben die Beamten des Hauptzollamts Singen bereits Anfang Oktober ein Fahrzeug aus dem Verkehr gezogen, das bis unters Dach vollgepackt war. Als die Zöllner die Ladung kontrollierten, entdeckten sie 53 Kilogramm Marihuana. Das geht aus einer Pressemitteilung des Zollamts hervor.

Radolfzell 500 Besucher im Milchwerk: Der Brettlemarkt des Skiclubs bleibt heiß geliebt
Auch nach der Corona-Pause herrscht großer Andrang im Milchwerk, und das zeigt dem Skiclub: Sein Flohmarkt für Wintersportartikel hat es wahrlich zum Dauerbrenner geschafft.
Top-Themen
Kreis Konstanz Entspannte Lage: Weiterhin nur wenige Patienten auf den Covid-Stationen
Die Corona-Fallzahlen steigen wieder, auch die Zahl der Impfdurchbrüche nimmt zu. Nur wenige Patienten in den Krankenhäusern
Vor allem Ungeimpfte müssen Klinikaufenthalte bei einer Ansteckung fürchten. Es gibt aber auch Impfdurchbrüche. Bild: Wagner
Berlin/Kreis Konstanz Drei Stimmen für den Kreis Konstanz in Berlin: Lina Seitzl, Ann-Veruschka Jurisch und Andreas Jung arbeiten jetzt offiziell in Berlin als Abgeordnete
Die frisch gewählten Abgeordneten des Wahlkreises Konstanz Lina Seitzl (SPD) und Ann-Veruschka Jurisch (FDP) erlebten am 26. Oktober ihre erste Parlamentssitzung. Ein alter Hase in Berlin ist der Abgeordnete Andreas Jung (CDU). Aber für alle war es ein bewegender Tag: Eine Bundestagspräsidentin, Bärbel Bas, aus den eigenen Reihen, bleibende Eindrücke durch die AfD und ein Wechsel auf die Oppositionsbank. Wie die Abgeordneten den Tag erlebt haben.
Andreas Jung, CDU, Lina Seitzl, SPD, und Ann-Veruschka Jurisch, FDP, sind jetzt Abgeordnete im Bundestag-.
Radolfzell-Markelfingen Es geht los: Spatenstich für Kita-Neubau im Markelfinger Neubaugebiet Im Tal
Mit einem besonderen Festakt wurde der Spatenstich in Markelfingen gefeiert. Betrieben wird die Kita von der Arbeiterwohlfahrt. Mit einer Fertigstellung wird zwischen Frühjahr und Sommer 2023 gerechnet. Bis es an die Vergabe der Kita-Plätze geht, soll es ebenfalls noch bis 2023 dauern.
Bei herrlichem Herbstwetter wurde der Spatenstich für die Markelinger Kindertagesstätte gefeiert (von links): Regina Brütsch (AWO), Petra Bialoncig (Messmer-Stiftung), Arnulf Heidegger (Messmer-Stiftung), Architektin Birgit Winkler, Architekt Thomas Kauter, Bürgermeisterin Monika Laule, Ortsvorsteher Lorenz Thum sowie der Vorsitzende des Stiftungsrats der Messmer-Stiftung Karl Steidle.
Radolfzell Ohne Spenden wäre kein OB-Wahlkampf möglich: Singens Ex-OB hält die Radolfzeller Spendenpraxis für unproblematisch
Schaffen Wahlkampfspenden Abhängigkeiten? Diese Bedenken waren im Radolfzeller OB-Wahlkampf oft zu hören. Singens Ex-OB Andreas Renner sieht diese Gefahr ausdrücklich nicht. Er sagt: Ohne Spenden könnten nur reiche Leute kandidieren.
Findet die Radolfzeller OB-Wahlspenden unproblematisch: Andreas Renner.
Radolfzell Die Leichtathletik-Gemeinschaft hat einen neuen Vorsitzenden
Josef Katona trat nicht mehr zur Wahl an, Michael Strittmatter wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Verabschiedet wurde zudem Kassierer Karl Stuhler. Der Verein sucht dringend Helfer.
Der alte und neue Vorstand der LG Radolfzell (stehend von links): Kassierer Gerold Eydner, Abteilungsleiterin Denise Drexler und der scheidende Vorsitzende Josef Katona. Im Vordergrund sind die stellvertretende Vorsitzende Martina Bichsel, der scheidende Kassierer Karl Stuhler sowie der neu gewählte Vorsitzende Michael Strittmatter.
Konstanz/Radolfzell "Willkommen in THE LÄND"-Schilder am Ortseingang und ein riesiger, gelber Schriftzug am Konstanzer Hafen. Was bedeutet das?
Seit vergangenem Freitag tauchen in Konstanz und anderen Städten Baden-Württembergs Schriftzüge auf. "Willkommen in THE LÄND" heißt es zum Beispiel auf Schildern am Ortseingang, die zum Beispiel in Wollmatingen und auch in Radolfzell entdeckt wurden. Was steckt hinter der Aktion? Und wer heißt die Leute in "The Länd" willkommen?
In Konstanz taucht an verschiedenen Stellen der Schriftzug #TheLänd auf. Wir haben uns auf Spurensuche begeben und herausgefunden, wer dahinter steckt.
Radolfzell-Güttingen Gesundheitliche Probleme führen zu Autounfall
Über 25.000 Euro Schaden ist laut der Polizei bei einem Unfall entstanden, der sich am Sonntag gegen 14 Uhr in der Badener Straße ereignet hat.
Radolfzell Unbekannter Autofahrer prallt auf Parkplatz gegen ein anderes Fahrzeug – und fährt danach einfach davon
Ein unbekannter Autofahrer hat am Samstag zwischen 11.15 Uhr und 12 Uhr einen abgestellten VW Tiguan auf einem Parkplatz in der Hegaustraße beschädigt.
Radolfzell Annett Louisan begeistert im Milchwerk das Publikum – trotz Maskenpflicht
Für die Sängerin war es das erste Konzert in einer Halle seit Ausbruch der Corona-Pandemie. 340 Radolfzeller waren ins Milchwerk gekommen, um der 44-Jährigen zuzuhören. Obwohl das Publikum zufrieden nach Hause ging – wirtschaftlich war die Veranstaltung für Organisator MCD nicht.
Präsentierte Lieder, auf die sie einfach Lust hatte: Annett Louisan bei ihrem Auftritt im Radolfzeller Milchwerk.
Radolfzell Der sichtbarste Biologe des Landes: Verdienstorden des Landes für Professor Martin Wikelski
Martin Wikelski ist mit seiner Forschung laut Wissenschaftsministerin Theresia Bauer „ein Glücksfall für Baden-Württemberg“. bekannt ist der Biologe besonders für sein Lebenswerk Icarus, bei dem die Wanderung von Tieren nachvollzogen werden soll.
Martin Wikelski bei einer Expedition des Max-Planck-Instituts für Ornithologie. Nun wurde der Wissenschaftler mit einem Verdienstorden ausgezeichnet.
Radolfzell Ein vielstimmiges Konzertwochenende: „On Air“, Anne Haigis und das Ina Regen Duo erzeugte eine intensive Stimmung im Milchwerk
Die Zuhörer kamen beim dritten Musik-Festival voll und ganz auf ihre Kosten. Corona-bedingt mussten ein paar Plätze leer bleiben – der Stimmung tat dies keinen Abbruch
Mit Leidenschaft und vollem Einsatz bei der Sache: Die Band „On Air“ bei ihrem Premierenauftritt im Rahmen des dritten Musik-Festivals im Radolfzeller Milchwerk.
Radolfzell Wenn der kleine Lebensretter plötzlich fehlt: In Radolfzell werden Defibrillatoren immer häufiger gestohlen oder kaputt gemacht
In der Stadt komme es laut dem DRK pro Jahr zu 20 bis 30 Vorfällen von Vandalismus. Martin Zinsmaier berichtet im Gespräch, welches Gerät am häufigsten betroffen ist
Martin Zinsmaier vom Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes weiß, wie wichtig öffentlich zugängliche Defibrillatoren sind. Bild: Laura Marinovic
Fußball Das schwerste Spiel des Silvio Lorenzi
Besondere Momente in der Kreisliga A. So verlief das wohl bislang schwerste Spiel des Spielmachers des Radolfzeller Teilortteams. Mit Videos und Bildern der entscheidenden Spielszenen.
Torjubel: Silvio Lorenzi erzielte den Führungstreffer der SG Liggeringen-Güttingen.
Radolfzell Wenn ein Künstler programmieren lernt: Thomas Knoblauch hat sein gestalterisches und sein mathematisches Talent vereint
Schon während seines Kunststudiums hatte Thomas Knoblauch, der in Radolfzell aufgewachsen ist, einiges erreicht: Galerien in Madrid und Paris kümmerten sich um seine Arbeiten, sein Kunstprofessor riet ihm, nach New York zu gehen. Doch nicht nur die Kunst interessierte ihn: Nebenher belegte er eine Ausbildung als Programmierer bei Siemens, später gründete er mit einem Freund sein eigenes E-Learning-Unternehmen. Über seine Wurzeln in Radolfzell wird er am 10. September im Heimat-Talk im Milchwerk um 19.30 Uhr erzählen.
In den Räumen seines Unternehmens in München: Thomas Knoblauch hat nach dem Kunststudium zusammen mit Guy Fischer die E-Learning-Firma FKC aufgebaut.
Gaienhofen Kochen mit Erika: Kohl ist ein Multitalent – er ist vielseitig, schmackhaft und gesund
Gerichte aus Kohl schmecken zu jeder Jahreszeit. Er ist auch im Winter zu haben und in der Küche unentbehrlich. Lesen Sie hier ein Rezept für „Gebackenen Kohl mit Nüssen und Käse“.
Hier wird Sauerkraut hergestellt – nur eine von vielen Verwendungsmöglichkeiten für Kohl.
Bodensee Die Tiefen des Sees in 3D: Faszinierende Bilder und eine App verraten viel über den Bodensee
Von 2012 bis 2015 wurde der Bodensee vermessen. Im Projekt "Tiefenschärfe" sind detaillierte 3D-Aufnahmen entstanden, aber auch eine App, über die Bodenseefans Einblicke gewinnen und Wissenswertes erfahren können. Wir erklären die App und zeigen weitere 3D-Bilder der Bodenseetiefen.
Das Projekt „Tiefenschärfe – Hochauflösende Vermessung Bodensee“ zeigt die Bodenseeufer und den Bodenseegrund in 3D. Hier eine Aufnahme aus dem Überlinger See, die aus den Daten zusammengesetzt wurde. Zu sehen ist Überlingen.
FC Anadolu Radolfzell - FC Öhningen-Gaienhofen Anadolu trotzt FC Öhningen-Gaienhofen einen Punkt ab. Mit Videos!
Die hitzige Phase beginnt in der 73. Minute: In fünf Minuten trifft Anadolu dreimal, der Gast einmal. So endet die Partie nach 90 Minuten 3:3.
Yasin Colak, Trainer des FC Anadolu Radolfzell.
FC Radolfzell - SV Endingen Dem FC Radolfzell genügt eine starke Hälfte zum Sieg gegen den SV Endingen. Mit Videos!
Die Fußballer von der Mettnau setzen sich dank einer Leistungssteigerung nach der Pause gegen das Verbandsliga-Schlusslicht durch.
Der FC Radolfzell (in den blauen Trikots) dominierte die Partie gegen den SV Endingen vor allem in der zweiten Hälfte.
Bilder-Story Die besten Bilder aus der Partie zwischen der SG Liggeringen/Güttingen und der DJK Singen
Der Ausftiegsaspirant gewinnt gegen das Team aus dem Hegau. Drei Tore, viele Strafraumszenen und bewegende Momente gab es in der Kreisliga A, Staffel 1.
Radolfzell Das Leiden und die Lust am Horn: Ralf Springmann spielte im Jugendblasorchester und ist heute beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Die „Musikstadt“ Radolfzell hat einige Berufsmusiker hervorgebracht – darunter Ralf Springmann. Nachdem er zunächst im Jugendblasorchester spielte, wurde er ins Landesjugendorchester berufen, später ins Bundesjugendorchester. Nach seinem Studium spielte er drei Jahre bei der Deutschen Oper Berlin, ehe 1985 der Wechsel in das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks gelang, das zu den zehn besten Orchestern der Welt zählt. Am 10. September ist er Teil des Heimat-Talks im Milchwerk um 19.30 Uhr.
Bei einer Probe des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks: Ralf Springmann mit seinem Arbeitsgerät – dem Horn.
Radolfzell-Liggeringen Der Geschichtsverein Bodensee trifft sich in Liggeringen – und wagt einen Blick auf die Vergangenheit der Region
Der Verein für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung hat sich erstmals seit einer Corona-Pause wieder zu einer Exkursion getroffen – in dem Radolfzeller Teilort Liggeringen. Neben dem Ausflug trafen sich die Mitglieder auch im Torkel, wo Geschichtsexperten über die Historie der Region sprachen.
Der Leiter des Stadtarchivs Konstanz, Jürgen Klöckler (vorne im Bild mit brauner Jacke), führte die Mitglieder des Geschichtsvereins bei einer Exkursion durch die Gemarkung Liggeringen.
Radolfzell Heimattage gehen in die nächste Runde: Innenminister Thomas Strobl kommt zu Besuch an den Bodensee
Am Wochenende vom 10. bis 12. September finden im Rahmen der Heimattage die Landesfesttage statt. Auch Innenminister Thomas Strobl wird am Festsonntag zu Gast sein und die Heimattage-Fahne an die Stadt Offenburg, den nächsten Ausrichter der Heimattage, übergeben.
Fühlt sich am See sehr wohl: Der stellvertretende Ministerpräsident Thomas Strobel (rechts), hier am Baden-Württemberg-Tag im Rahmen der Heimattage mit OB Martin Staab (links). Auch bei den Landesfesttagen wird Strobl nach Radolfzell kommen.
Kanton Schaffhausen So ist die Corona-Lage im Kanton Schaffhausen: 38 Neuinfektionen an einem Tag
Auch im Kanton Schaffhausen ist das Coronavirus weiterhin aktiv. Wie genau ist die Lage dort? Ein Blick über die Grenze
Auch im Kanton Schaffhausen wird fortwährend geimpft. Dort sind akteull über 45.000 Einwohner doppelt geimpft. (Symbolbild)
Radolfzell Starke Stimmen mit feinem Humor: Die Feisten geben dem Milchwerk-Musikfestival einen wunderbaren Auftakt
Das Duo Die Feisten eröffnet mit musikalischem Können und hintergründigem Witz das Milchwerk-Musikfestival – ein Genuss.
Die Feisten auf der Bühne im Milchwerk: Der als C. bekannte Leadsänger Matthias Zeh (l.) und Background-Sänger und Multi-Instrumentalist Rainer Schacht.
Landkreis & Umgebung
Allensbach Mindestens 17 neue Corona-Fälle in Allensbach: "Wir haben einen messbaren und sichtbaren Ausbruch – und da kommt vielleicht morgen auch noch etwas dazu"
In Allensbach herrscht Aufruhr: An der dortigen Grundschule ist es zu einem Corona-Ausbruch mit mindestens neun positiv getesteten Personen gekommen, auch ein Hort ist betroffen. Zwei komplette vierte Klassen müssen ab Donnerstag zu Hause bleiben. Gesundheitsamt, Bürgermeister und Schulleitung reagieren auf die Entwicklungen des Tages.
Im Umfeld der Allensbacher Grundschule hat es wohl einen größeren Corona-Ausbruch gegeben.
Stockach Stadt-Ticker für Stockach und Umgebung: Die Nachrichten des Tages und der Woche
Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in Stadt und Land: Hier finden Sie die neuesten Meldungen aus Stockach, Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen.
Was läuft in Stockach und den Gemeinden Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen? Unser Stadt-Ticker verrät es.
Steißlingen Von oben Sonnenenergie, von unten Artenvielfalt: Der Solarpark Steißlingen zeigt, was er kann
Der Betreiber zeigt Besuchern von Kommune und Kirche die Anlage in Steißlingen. Und macht klar, wie sich unter den Modulen Pflanzen und Tiere entfalten.
Biologe Ralf Schneider (rechts) zeigt Besuchern von Kommune und Kirche den Solarpark Steißlingen. In der Hand hält er einen Kescher, mit dessen Hilfe er demonstriert, wie viel Artenvielfalt sich unter den Solarmodulen ungestört entwickeln kann.
Stockach/ Radolfzell Herbstferien für das Seehäsle: Wegen Bauarbeiten muss ein Ersatzverkehr eingerichtet werden
Das Seehäsle zwischen Radolfzell und Stockach muss aufgrund von Bauarbeiten in den Herbstferien Pausieren. Stattdessen wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.
Das Seehäsle am Bahnhof in Stockach auf einem Bild aus dem Archiv.
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.