Radolfzell

(263801303)
Quelle: Marc Kunze/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bernhard Holzschuh aus Heiligenberg, Mitglied beim Fahrgastverband Pro Bahn, steht auf dem Bahnhof in Salem. Er findet es enttäuschend, dass nach der Elektrifizierung der Südbahn kein Schwung auf die Strecke kommt. Vielmehr prognostiziert er längere Fahrzeiten zwischen Bodensee und Landeshauptstadt.
Bodenseekreis Warum ist die Enttäuschung über den neuen Fahrplan am Bodensee nur so groß?
Weniger Zugverbindungen, längere Fahrtzeiten, ungünstigere Anschlüsse: Die Liste an Verschlechterungen im neuen Fahrplan auf der Bodenseegürtelbahn ist lang und die Kritik daran groß. Meinhard Wendel hat den Fahrplan mit zu verantworten, er ist Verkehrsplaner bei der NVBW, der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg. Er erklärt, warum er den Fahrplan gar nicht mal so schlecht findet und was Pendler tun können, wenn sie Änderungen fordern.
Allensbach/Hegne Drogen bis unters Dach: Zoll entdeckt bei Kontrolle nahe Allensbach 53 Kilogramm Marihuana in einem Auto
Auf Höhe Allensbach-Hegne haben die Beamten des Hauptzollamts Singen bereits Anfang Oktober ein Fahrzeug aus dem Verkehr gezogen, das bis unters Dach vollgepackt war. Als die Zöllner die Ladung kontrollierten, entdeckten sie 53 Kilogramm Marihuana. Das geht aus einer Pressemitteilung des Zollamts hervor.

Radolfzell 500 Besucher im Milchwerk: Der Brettlemarkt des Skiclubs bleibt heiß geliebt
Auch nach der Corona-Pause herrscht großer Andrang im Milchwerk, und das zeigt dem Skiclub: Sein Flohmarkt für Wintersportartikel hat es wahrlich zum Dauerbrenner geschafft.
Top-Themen
Kreis Konstanz Entspannte Lage: Weiterhin nur wenige Patienten auf den Covid-Stationen
Die Corona-Fallzahlen steigen wieder, auch die Zahl der Impfdurchbrüche nimmt zu. Nur wenige Patienten in den Krankenhäusern
Vor allem Ungeimpfte müssen Klinikaufenthalte bei einer Ansteckung fürchten. Es gibt aber auch Impfdurchbrüche. Bild: Wagner
Berlin/Kreis Konstanz Drei Stimmen für den Kreis Konstanz in Berlin: Lina Seitzl, Ann-Veruschka Jurisch und Andreas Jung arbeiten jetzt offiziell in Berlin als Abgeordnete
Die frisch gewählten Abgeordneten des Wahlkreises Konstanz Lina Seitzl (SPD) und Ann-Veruschka Jurisch (FDP) erlebten am 26. Oktober ihre erste Parlamentssitzung. Ein alter Hase in Berlin ist der Abgeordnete Andreas Jung (CDU). Aber für alle war es ein bewegender Tag: Eine Bundestagspräsidentin, Bärbel Bas, aus den eigenen Reihen, bleibende Eindrücke durch die AfD und ein Wechsel auf die Oppositionsbank. Wie die Abgeordneten den Tag erlebt haben.
Andreas Jung, CDU, Lina Seitzl, SPD, und Ann-Veruschka Jurisch, FDP, sind jetzt Abgeordnete im Bundestag-.
Radolfzell-Markelfingen Es geht los: Spatenstich für Kita-Neubau im Markelfinger Neubaugebiet Im Tal
Mit einem besonderen Festakt wurde der Spatenstich in Markelfingen gefeiert. Betrieben wird die Kita von der Arbeiterwohlfahrt. Mit einer Fertigstellung wird zwischen Frühjahr und Sommer 2023 gerechnet. Bis es an die Vergabe der Kita-Plätze geht, soll es ebenfalls noch bis 2023 dauern.
Bei herrlichem Herbstwetter wurde der Spatenstich für die Markelinger Kindertagesstätte gefeiert (von links): Regina Brütsch (AWO), Petra Bialoncig (Messmer-Stiftung), Arnulf Heidegger (Messmer-Stiftung), Architektin Birgit Winkler, Architekt Thomas Kauter, Bürgermeisterin Monika Laule, Ortsvorsteher Lorenz Thum sowie der Vorsitzende des Stiftungsrats der Messmer-Stiftung Karl Steidle.
Radolfzell Ohne Spenden wäre kein OB-Wahlkampf möglich: Singens Ex-OB hält die Radolfzeller Spendenpraxis für unproblematisch
Schaffen Wahlkampfspenden Abhängigkeiten? Diese Bedenken waren im Radolfzeller OB-Wahlkampf oft zu hören. Singens Ex-OB Andreas Renner sieht diese Gefahr ausdrücklich nicht. Er sagt: Ohne Spenden könnten nur reiche Leute kandidieren.
Findet die Radolfzeller OB-Wahlspenden unproblematisch: Andreas Renner.
Radolfzell Die Leichtathletik-Gemeinschaft hat einen neuen Vorsitzenden
Josef Katona trat nicht mehr zur Wahl an, Michael Strittmatter wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Verabschiedet wurde zudem Kassierer Karl Stuhler. Der Verein sucht dringend Helfer.
Der alte und neue Vorstand der LG Radolfzell (stehend von links): Kassierer Gerold Eydner, Abteilungsleiterin Denise Drexler und der scheidende Vorsitzende Josef Katona. Im Vordergrund sind die stellvertretende Vorsitzende Martina Bichsel, der scheidende Kassierer Karl Stuhler sowie der neu gewählte Vorsitzende Michael Strittmatter.
Konstanz/Radolfzell "Willkommen in THE LÄND"-Schilder am Ortseingang und ein riesiger, gelber Schriftzug am Konstanzer Hafen. Was bedeutet das?
Seit vergangenem Freitag tauchen in Konstanz und anderen Städten Baden-Württembergs Schriftzüge auf. "Willkommen in THE LÄND" heißt es zum Beispiel auf Schildern am Ortseingang, die zum Beispiel in Wollmatingen und auch in Radolfzell entdeckt wurden. Was steckt hinter der Aktion? Und wer heißt die Leute in "The Länd" willkommen?
In Konstanz taucht an verschiedenen Stellen der Schriftzug #TheLänd auf. Wir haben uns auf Spurensuche begeben und herausgefunden, wer dahinter steckt.
Radolfzell-Güttingen Gesundheitliche Probleme führen zu Autounfall
Über 25.000 Euro Schaden ist laut der Polizei bei einem Unfall entstanden, der sich am Sonntag gegen 14 Uhr in der Badener Straße ereignet hat.
Radolfzell Unbekannter Autofahrer prallt auf Parkplatz gegen ein anderes Fahrzeug – und fährt danach einfach davon
Ein unbekannter Autofahrer hat am Samstag zwischen 11.15 Uhr und 12 Uhr einen abgestellten VW Tiguan auf einem Parkplatz in der Hegaustraße beschädigt.
FC Anadolu Radolfzell - SV Worblingen FC Anadolu setzt sich gegen SV Worblingen durch. Mit Videos!
Der FC Aanadolu Radolfzell hat sich gegen den SV Worblingen verdient drei Punkte gesichert. Die Toschützen waren Samuel Eckert und Ahmet Hakan.
Yasin Colak, Trainer des FC Anadolu Radolfzell.
Kirche Er ist der Herr des Freiburger Münsters: Alexander Halter war früher Pfarrer in Allensbach – inzwischen ist er zum Dompfarrer aufgerückt
Der gebürtige Markelfinger Alexander Halter wurde feierlich in das exponierte Amt des Dompfarrers in Freiburg eingeführt. Seine Karriere im Erzbistum dürfte damit nicht beendet sein.
Alexander Halter im Chorumgang des Freiburger Münsters. Als Dompfarrer sitzt er dem Gremium vor, das über diese Kathedrale entscheidet.
Radolfzell „Jeder Mensch hat Humor“: Warum Klinikclowns am Freitag für Schabernack am Seetorplatz sorgten
Lachen ist gesund und kann Heilungsprozesse unterstützen – das wissen auch die Klinikclowns des Radolfzeller Vereins Lachfalten. Im Rahmen eines Aktionstages wollten sie am Freitagnachmittag in der Radolfzeller Fußgängerzone den Vorbeigehenden ein Lächeln schenken.
Die Clowns Carlos Lumbrera, Gernot Schreck und Daniela Hauber am Seetorplatz.
FC Auggen - FC Radolfzell Radolfzell besiegt Tabellenführer Auggen
Starke Defensive der Mettnauer ließ den Tabellenführer kaum zur Entfaltung kommen. Stefen-Kautzmann-Elf hätte durchaus auch höher gewinnen können.
Steffen Kautzmann, Trainer des FC Radolfzell.
Radolfzell Der Kabarett-Winter startet im Milchwerk
Konzertveranstalter Wolfgang Frey möchte den Menschen Mut machen, wieder am kulturellen Leben teilzunehmen.
Kabarettist Frederic Hormuth kommt im Rahmen des Kabarett-Winters am 13. Oktober ins Milchwerk.
Radolfzell Wahlkämpfer Staab zur Sanierung der Halle in Liggeringen: Der Maßstab ist Markelfingen
  • Der OB als Wahlkämpfer in Liggeringen unterwegs
  • Staab spricht von sechs Millionen Kosten für die Halle
Ende des Wahlkampf-Rundgangs vor der Liggeringer Halle: OB Martin Staab (rechts) nennt als als Kandidat für eine weitere Amtsperiode die Summe von sechs bis sieben Millionen Euro für die anstehende Sanierung der Mehrzweckhalle.
Radolfzell-Böhringen Kunst in alten Gemäuern: Ortszeit 7.78 in Böhringen besticht mit einer Vielzahl an unterschiedlicher Kunstwerke
Der Eintritt zu den einzelnen Kunst- und Kulturinstallationen ist kostenlos. Im Vorfeld war es für Organisatorin Victoria Graf allerdings gar nicht so einfach, das aufwendige Projekt auf die Beine zu stellen. Die Ortszeit ist Teil der Radolfzeller Heimattage.
Eine besondere Atmosphäre: Vor allem am Abend sorgen aufwendige Lichtinstallationen beim der Besuch der Ortszeit 7:78 für ein farbenfrohes Erlebnis.
Radolfzell OB-Kandidat Simon Gröger arbeitet an einem möglichen Rettungsplan für das Streuhau
Der Anwärter für das Amt des Oberbürgermeisters in Radolfzell, Simon Gröger, fängt bereits im Wahlkampf an, die Stadt gestalten zu wollen. Für den Konflikt um das geplante Hotel im Streuhau hat er einen neuen Kompromissvorschlag, der die Interessen der Naturschützer und die des Investors berücksichtigt.
Rechts neben dem bestehenden Bora-Hotel könnte die Hotelerweiterung realisiert werden. Auf der Wiese rechts daneben, nördlich vom Verein des Wassersportclubs Wäschbruck, haben nun die Umweltverbände, OB-Kandidat Simon Gröger und Investor Bernd Schuler einen optionalen Ort für die Ferienhäuser gefunden.
Radolfzell Der Vorschlag von OB Martin Staab zu einem Bürgerentscheid trifft im Gemeinderat auf Skepsis
Der Vorschlag von OB Martin Staab, die touristische Bebauung des Streuhaus in einem Bürgerentscheid zur Abstimmung zu stellen, trifft auf wenig Gegenliebe im Gemeinderat Radolfzell. Sprecher der Fraktionen sehen aus unterschiedlichen Gründen kaum Sinn in einem Bürgerentscheid.
Will die Entscheidung den Bürgern überlassen: OB Martin Staab hat einen Bürgerentscheid vorgeschlagen.
Radolfzell Einstimmig und mit richtig gefalteten Stimmzetteln: SPD-Ortsvorsitzende im Amt bestätigt
Bei der Jahreshaupthauptversammlung feiern die Mitglieder des SPD-Ortvereins den Sieg der Partei bei der Bundestagswahl. Der wiedergewählte Ortsvorsitzende Hannes Ehlerding spricht beim Wahlsieg gar von „Balsam für die Seele der SPD“.
Sie wurden wiedergewählt: Die SPD-Ortsvorsitzenden Anne Meßmer und Hannes Ehlerding bei der SPD-Jahreshauptversammlung im Gasthof Kreuz.
Radolfzell Mehr als nur Bier, Berge und Bretzeln: Wie drei US-Austauschstudenten vom Carl-Duisberg-Zentrum Radolfzell und Deutschland sehen
Charlotte Maskelony, Gerald Fraas und Zane Creek haben im Rahmen eines Austauschprogramms zwei Monaten lang an dem Sprachinstitut Deutsch gepaukt. Welche Kulturunterschiede sich festgestellt und warum sie in dieser Zeit die Bodenseeschwäne zu fürchten gelernt haben.
Die drei US-Amerikaner Gerald Fraas, Charlotte Maskelony und Zane Creek vor dem Carl-Duisberg-Zentrum in der Fürstenbergstraße (v.l.).
Radolfzell Das Kinderhaus Bullerbü reduziert das Angebot: Elternbeirat ruft zur Demo auf
Streitpunkt ist die Kürzung der Betreuungszeiten, Erzieherinnen haben wegen Überlastung im Arbeitsalltag gekündigt
Vor dem Kinderhaus Bullerbü: Julia Birster vom Gesamtelternbeirat Kindertageseinrichtungen (Kita) und Andrea Kölzsch, Elternbeirätin im Kinderhaus, haben zur Demo gegen die Kürzung der Betreuungszeiten und den Abbau der Ganztagesplätze aufgerufen.
Radolfzell Was die Jugendlichen von einem OB erwarten? Robert Fülle wünscht sich einen OB, der das Nahverkehrsnetz ausbaut
Wir haben Radolfzeller Jugendliche gefragt, was sie sich vom künftigen Oberbürgermeister wünschen. In einer Video-Reihe stellen wir sie und ihre Antworten vor.
Robert Fülle (rechts) wünscht von den OB-Kandidaten, Martin Staab (oben links) und Simon Gröger (unten), den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
Radolfzell-Liggeringen Zäher Start nach Corona: SV Liggeringen trifft sich zur Hauptversammlung
Der Liggeringer Verein blickt auf die vergangenen zwei Jahre zurück. Trotz Pandemie steht der Verein finanziell gut da. Dennoch sucht der Verein immer noch einen Jundtrainer.
Vorsitzender und Ehrenmitglieder (v.l.): Vorsitzender Tobias Bader, die Jubilare: Heidi Joggerst; Ehrenmitglied Jürgen Weidele; Bernd Leitz; Christan Gallus; Armin Dieringer und Peter Weidele.
Radolfzell Sportler stellen Fragen an die OB-Kandidaten
Martin Staab und Simon Gröger waren zu Besuch beim FC Radolfzell. Unterschiedliche Perspektiven der beiden Bewerber wurden deutlich. Die Hauptversammlung bestätigte den Vorstand und den Präsidenten im Amt.
Der FC Radolfzell lud zu seiner Generalversammlung OB Martin Staab (l.) und seinen Herausforderer im Amt, Simon Gröger (r.) zu einer Diskussion ins Clubhaus ein. Die Moderation übernahm Michele Angilletta (Mitte).
Radolfzell OB-Wahl in Radolfzell: Martin Staab ist beseelt von der grünen Wissensstadt
Ein Morgenspaziergang mit dem OB-Kandidaten: Amtsinhaber und OB-Kandidat Martin Staab (57) sucht einen Weg durch die Stadt, an dem die Vorzeigeprojekte seiner Amtszeit liegen. Er will zeigen, was er alles erreicht hat. Wichtige Aussagen, wie zum Beispiel seine Strategie beim Ausbau von Radwegen oder ob das Wohnen in Radolfzell noch bezahlbar ist sowie weitere Eindrücke vom Morgenspaziergang gibt es als Videos.
Grüne Lunge Alter Friedhof: Beim Spaziergang erwähnt Martin Staab, dass er gerne einen Teil der denkmalgeschützten Mauern entfernen lassen würde: „Das würde den Park öffnen und als Grünfläche einladender machen.“
Landkreis & Umgebung
Allensbach Mindestens 17 neue Corona-Fälle in Allensbach: "Wir haben einen messbaren und sichtbaren Ausbruch – und da kommt vielleicht morgen auch noch etwas dazu"
In Allensbach herrscht Aufruhr: An der dortigen Grundschule ist es zu einem Corona-Ausbruch mit mindestens neun positiv getesteten Personen gekommen, auch ein Hort ist betroffen. Zwei komplette vierte Klassen müssen ab Donnerstag zu Hause bleiben. Gesundheitsamt, Bürgermeister und Schulleitung reagieren auf die Entwicklungen des Tages.
Im Umfeld der Allensbacher Grundschule hat es wohl einen größeren Corona-Ausbruch gegeben.
Stockach Stadt-Ticker für Stockach und Umgebung: Die Nachrichten des Tages und der Woche
Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in Stadt und Land: Hier finden Sie die neuesten Meldungen aus Stockach, Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen.
Was läuft in Stockach und den Gemeinden Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen? Unser Stadt-Ticker verrät es.
Steißlingen Von oben Sonnenenergie, von unten Artenvielfalt: Der Solarpark Steißlingen zeigt, was er kann
Der Betreiber zeigt Besuchern von Kommune und Kirche die Anlage in Steißlingen. Und macht klar, wie sich unter den Modulen Pflanzen und Tiere entfalten.
Biologe Ralf Schneider (rechts) zeigt Besuchern von Kommune und Kirche den Solarpark Steißlingen. In der Hand hält er einen Kescher, mit dessen Hilfe er demonstriert, wie viel Artenvielfalt sich unter den Solarmodulen ungestört entwickeln kann.
Stockach/ Radolfzell Herbstferien für das Seehäsle: Wegen Bauarbeiten muss ein Ersatzverkehr eingerichtet werden
Das Seehäsle zwischen Radolfzell und Stockach muss aufgrund von Bauarbeiten in den Herbstferien Pausieren. Stattdessen wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.
Das Seehäsle am Bahnhof in Stockach auf einem Bild aus dem Archiv.
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.