Konstanz

Konstanz
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Feuerwehr steht auf dem Parkplatz vor dem Lidl in der Max-Stromeyer-Straße. Dort hatte es einen Kurzschluss gegeben,
Konstanz Qualm kommt aus dem Lager, Strom wird abgeschaltet – Feuerwehr rückt zum Lidl wegen Kurzschluss aus
Der Discounter in Konstanz-Petershausen wird geräumt. 70 Kunden müssen das Geschäft verlassen, weil es im Lager zu qualmen anfing. Der Laden bleibt für den Rest des Tages geschlossen.
Konstanz Neben dem Schnetztor steht seit 1898 das Haus Lohengrin. Das ist die Geschichte des Prachtbaus
Dieses Konstanzer Gebäude sticht heraus: Der Bau soll an Fachwerkhäuser der Altstädte von Nürnberg und Frankfurt erinnern – so lautete die Auflage der Stadt Konstanz Ende des 19. Jahrhunderts.
Konstanz Autodiebe scheitern beim Kurzschließen des geknackten Wagens
Die Unbekannten dringen in einer Tiefgarage am Konstanzer Ebertplatz in einen BMW ein. Sie können aber weder damit wegfahren noch finden sie etwas, das sie stehlen könnten, im Fahrzeug.
Top-Themen
Kreis Konstanz Regen, Regen und nochmals Regen – schon können die Schiffsbetriebe wieder alle Landestellen bedienen
Zwangspause in Iznang und im Schweizer Mannenbach wird am 20. August aufgehoben. Rad- und Rollstuhlfahrer können dort sowie in Radolfzell und Reichenau aber vorerst noch nicht mit.
Die MS Reichenau kann ab 20. August die Landestellen in Iznang und im Schweizer Mannenbach wieder anfahren.
Bodensee Beeinträchtigt das Niedrigwasser auch den Fährbetrieb zwischen Meersburg und Konstanz?
Am Bodensee können aufgrund des Niedrigwassers nicht mehr alle Anlegestellen angefahren werden. Die Fähre ist davon momentan nicht betroffen. Ab welchem Pegelstand es für den Fährbetrieb kritisch wird.
Von einer Fähre auf die andere fotografiert. Der Betrieb der Autofähren zwischen Meersburg und Konstanz ist nicht durch das aktuelle ...
Reichenau B33-Tunnel wird gesperrt. Feuerwehrleute machen sich mit Technik vertraut
Autofahrer müssen am Abend des 23. August über die alte B33-Strecke fahren. Grund für die Begehung sind allerdings nicht die jüngsten Fehlalarme.
Am Dienstag, 23. August, wird der Tunnel wieder für zwei Stunden gesperrt.
Konstanz Mann setzt sich an der Haltestelle Fürstenberg auf die Gleise – Zugführer leitet Vollbremsung ein
Nach einem gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr sucht die Bundespolizei nach Zeugen des Vorfalls am Haltepunkt Konstanz-Fürstenberg.
(Archivbild) Am Haltepunkt Fürstenberg hat sich am frühen Donnerstagmorgen ein Mann ins Gleisbett gesetzt.
Bilder-Story Endlich wieder Hafenfest! Trotz Wetterumschwung ist die Stimmung am ersten Tag hervorragend
Im Konstanzer Stadtteil Staad findet seit Donnerstag, 18. August, das Hafenfest statt. Obwohl sich zum Auftakt der Sommer kurzzeitig verabschiedete, machen die Besucher das Beste aus der Situation. Alle Bilder vom Abend.
Bild : Endlich wieder Hafenfest! Trotz Wetterumschwung ist die Stimmung am ersten Tag hervorragend
Konstanz 17-jährige Radlerin fährt einem Auto ins Heck und stürzt auf dem Bahnhofplatz
Der Fahrer des VW Tiguan hatte verkehrsbedingt gebremst. Die Jugendliche trägt glücklicherweise nur leichte Verletzungen davon.
Hier auf dem Bahnhofplatz in Konstanz ist es passiert.
Region Warum bei einem Pegelstand von Null noch immer Wasser in Bodensee und Rhein ist
Die Pegelstand des Bodensees liegt in Konstanz bei etwa drei Metern – obwohl der See rund 250 Meter tief ist. Ein Hydrologe erklärt, warum Pegelstand und Wassertiefe nicht das Gleiche sind und was sie wirklich bedeuten.
9. August 2022: Der Pegel in Überlingen sinkt immer weiter. Das Mäuerchen wird nur noch dann befeuchtet, wenn eine größere Welle ...
Konstanz Erst ungewollt, aber dann geliebt! In Wallhausen finden Tiere ein Zuhause und ihr letztes Geleit
Seit über 20 Jahren nimmt der Gnadenhof Vierbeiner und Federvieh auf. Das Engagement hat einst durch ein Gespräch beim Konstanzer Weinfest begonnen – und ans Aufhören will Betreiberin Ulrike Gensle nicht denken.
Axel und Ulrike Gensle versorgen auf ihrem Gnadenhof unter anderem einige Ziegen.
Konstanz „Sieht aus wie auf einer Müllhalde“: Das Konstanzer Klimacamp ist für manche Bürger ein Schandfleck
Seit einem Jahr campieren die Klima-Aktivisten im Pfalzgarten neben dem Konstanzer Münster. Nicht alle finden das gut und bezeichnen das Camp als „Müllhalde“. Die Stadt duldet die Zelte – aber nicht unbedingt für immer.
Seit einem Jahr gibt es nun das Klimacamp neben dem Konstanzer Münster. Nicht jedem Stadtbewohner passt das.
Kreuzlingen Fußgänger angefahren und geflüchtet – Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen
Ein Fußgänger will am Wochenende an einem Zebrastreifen in Kreuzlingen die Straße überqueren. Doch dann wird der 27-Jährige von einem Auto erfasst und verletzt. Die Schweizer Beamten suchen Zeugen der Kollision.
(Symbolbild) Die Schweizer Polizei hofft auf Hinweise möglicher Zeugen.
Konstanz Das Atrium ist in die Jahre gekommen. Ist die Unterbringung von Flüchtlingen dort noch zumutbar?
Das Atrium in der Luisenstraße gilt als eine der weniger komfortablen Flüchtlingsunterkünfte. Die Nutzung des Gebäudes ist momentan aber alternativlos. Wie empfinden die Menschen dort die Wohnbedingungen?
Das Atrium wird bis heute als Flüchtlingsunterkunft genutzt, obwohl das Gebäude in der Luisenstraße starlk sanierungsbedürftig ist.
Bilder-Story Im Yachthafen auf der Reichenau spielt die Musik! Bilder vom Abend beim Wein- und Fischerfest
Auch am Samstagabend, 6. August, herrscht im Reichenauer Yachthafen beim Wein- und Fischerfest hervorragende Stimmung. Ein Grund dafür: die Holzhauermusik Radolfzell, eine beliebte Partygruppe aus der Region.
Bild : Im Yachthafen auf der Reichenau spielt die Musik! Bilder vom Abend beim Wein- und Fischerfest
Bilder-Story Das Wein- und Fischerfest 2022 ist in vollem Gang. Das zeigen auch diese Bilder vom Samstag
Endlich kann wieder im Reichenauer Yachthafen gemeinsam gefeiert werden. So auch am Samstagnachmittag, 6. August, an dem sich dort die Besucher ein Gläschen Wein oder eine regionale Spezialität schmecken lassen.
Bild : Das Wein- und Fischerfest 2022 ist in vollem Gang. Das zeigen auch diese Bilder vom Samstag
Friedrichshafen Wird es ihm etwa zu heiß? Warum der Zeppelin selbst bei gutem Wetter manchmal nicht zu sehen ist
Im Sommer ist der Zeppelin über dem Bodensee unterwegs, oder? Tatsächlich ist da gelegentlich auch mal kein Luftschiff zu sehen – und das trotz Sonnenschein und blauem Himmel. Woran das liegen kann.
Ein Zeppelin NT am Ankermast in Friedrichshafen. Dass die Luftschiffe mal nicht über der Region zu sehen sind, kann mehrere Gründe ...
Konstanz Kondome, Kronkorken und Kippenstummel: So viel Müll sammelt sich am Konstanzer Ufer
Das Strandbad Horn und auch andere beliebte Plätze am Ufer verkommen – gerade nach heißen Wochenenden – zu regelrechten Müllkippen. Dabei scheint jedoch nicht die Anzahl der Mülleimer das entscheidende Problem zu sein.
Am Hörnle ist es nach heißen Wochenenden oft besonders vermüllt. Wenn der Mülleimer voll ist, wird der Abfall achtlos daneben geworfen.
FC Neustadt - SG Dettingen-Dingelsdorf Joshua Szenk lässt Dettingen-Dingelsdorf jubeln
Gäste gewinnen mit etwas Glück niveauarmes Landesligaspiel beim FV Neustadt. Gastgeber fehlte das Quäntchen Glück zum Erfolg.
Bild : Joshua Szenk lässt Dettingen-Dingelsdorf jubeln
Kanton Thurgau Könnte Konstanz bald auf riesige Windkraftanlagen rund um Kreuzlingen blicken?
Im Kanton Thurgau sieht der kantonale Richtplan für die Energiewende sechs Windenergiegebiete vor. Zu drei davon existieren Projektideen, eines davon befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Grenze.
(Symbolbild) Diese Windkraftanlagen stehen zwar im nordrhein-westfälischen Oermten, jedoch plant auch die Schweiz mehrere größere ...
SC Konstanz-Wollmatingen - FC Überlingen Mit Glück und viel Abwehrarbeit holt Konstanz-Wollmatingen die ersten Landesligapunkte. Mit Videos!
Aufsteiger setzt sich trotz Unterzahl ab der 70. Minute mit 2:1 gegen den FC Überlingen durch. Gästestürmer hatten ihr Visier oft falsch eingestellt.
Der SC Konstanz-Wollmatingen (Markus Hain, rechts) hat sich mit einem schwer erkämpften 2:1 über den FC Überlingen (Andreas Romeo) die ...
Konstanz Hohe Kosten, weniger Kunden: Wie lang können regionale Obstbauern der Krise noch standhalten?
Die Ausgaben steigen und steigen. Und der Absatz geht zurück: Kunden fragen zunehmend billiges Obst aus dem Ausland nach. Das geht an den hiesigen Obstbauern nicht spurlos vorbei, die Zukunft scheint ungewiss.
Die teuerste Produktion umfasst Kuchen und Süßgebäck: Konditorin Nicole Tschinke (links) und ihre Praktikantin Franziska Mayer bereiten ...
Konstanz Hausmeister Herbert Beirer stellt nach 46 Jahren den Besen in die Ecke
Der 65-jährige Mitarbeiter der Caritas hat trotz geistiger Behinderung sein Leben lang auf einer ganz normalen Stelle gearbeitet. Jetzt will er Katamaran fahren und das Grab seiner früheren Betreuerin besuchen.
Der Mann mit dem Besen: Herbert Beirer verabschiedet sich nach 46 Jahren bei der Caritas in Konstanz.
Bilder-Story Das Wein- und Fischerfest 2022 ist gestartet. Hier sind die Bilder des ersten Abends
Am Reichenauer Yachthafen wird am Freitagabend, 5. August, geschlemmt und das ein oder andere Viertele geschlotzt. Hier sind die Bilder des ersten Abends beim 41. Wein- und Fischerfests auf der Insel.
Bild : Das Wein- und Fischerfest 2022 ist gestartet. Hier sind die Bilder des ersten Abends
Bilder-Story Endlich wieder Wein- und Fischerfest! Das sind die ersten Bilder vom Auftakt auf der Insel
Seit Freitag, 5. August, wird wieder am Yachthafen gefeiert. Erst bei brütender Hitze, anschließend bei Blitz und Donner genossen die Besucher den guten Wein und die regionalen Spezialitäten.
Bild : Endlich wieder Wein- und Fischerfest! Das sind die ersten Bilder vom Auftakt auf der Insel
Kreis Konstanz Immer mehr Störche am Bodensee und im Hegau? So entwickelt sich die Population im Kreis Konstanz
Im ganzen Land nimmt die Zahl der Weißstorchpaare stetig zu, auch im Landkreis Konstanz können von Jahr zu Jahr mehr Tiere beobachtet werden. Die Brutzeit für dieses Jahr ist bald zu Ende. Wie viele Tieren waren hier?
Viele Gemeinden errichten Nistplätze für die Störche, die den Sommer hier verbringen und ihre Jungen bekommen. (Archivbild)
Konstanz 22 von 43 – Auf diesen Grundstücken hat Konstanz Wohnraum geplant, aber noch keinen geschaffen
#Wohnreport2030 – die Bestandsaufnahme: Wo wollte die Stadt Konstanz vor acht Jahren Wohnraum schaffen und wie gut hat sie das Programm umgesetzt? Hier kommt eine Sammlung mit vielen Enttäuschungen und einigen Erfolgen.
Auf der Liste des Handlungsprogramms Wohnen finden sich einige Brachflächen, wie diese hier, nördlich des Petershauser Bahnhofs. Auf den ...
Landkreis & Umgebung
Singen Regionaler Mieterbund warnt: "Gaspreis-Erhöhungen und Umlagen führen zur sozialen Katastrophe"
Die Hegauer Energieversorger geben gesetzlich verordnete Zusatzabgaben an Verbraucher weiter. Gerade in Singen droht laut Ansicht des Mieterbundes durch die hohen Preise bei vielen Menschen große Not.
Momentan aufgrund der Sommertemperaturen überwiegend noch nicht nötig. Im Winter werden aber viele Menschen die Temperatur der ...
Radolfzell Schlechte Zeiten für Bootsbesitzer: "So früh war die Saison selten beendet"
Bei Niedrigwasser trifft es die Höri zuerst, deshalb werden Boote umplatziert oder gleich ausgewassert. Auch das Segeln ist erschwert, wie Experten vom Yachtclub Radolfzell und Segelclub Moos erklären.
Niedrigwasser sorgt für leere Häfen, schwebende Schiffe und neue Inseln an der Höri und am Untersee.
Bodman-Ludwigshafen Wegen Niedrigwasser: Wie lange kann die MS Großherzog Ludwig noch fahren?
Manche Anlegestellen am Bodensee können Schiffe nicht mehr erreichen. Schiffsbetreiber Vladimir Deinis erklärt, wie sich der niedrige Pegel in Bodman und Ludwigshafen auswirkt. Bei zwei Booten wird es problematisch.
Die MS Großherzog Ludwig im Hafen von Bodman liegt momentan deutlich tiefer als üblich. Trotzdem macht der Wasserstand noch keine Probleme.
Radolfzell/Kreis Konstanz Unabhängigkeit feiern in Kriegszeiten: Ukrainer organisieren in Radolfzell ein Fest für alle
Normalerweise wird in der Ukraine am 24. August ausgelassen die Unabhängigkeit gefeiert. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Im Milchwerk ist eine Ersatzfeier geplant, die auch Außenstehenden die Kultur zeigen soll.
Vitaliy Tomniuk vor dem Radolfzeller Milchwerk. Er ist Initiator des Unabhängigkeitsfests.
Kultur Neuer Chefdirigent der Südwestdeutschen Philharmonie über seine Pläne: "Neuen Spirit kreieren"
Gabriel Venzago, 32, wird das Konstanzer Orchester leiten. Jetzt erklärt er, was er plant. Welche zwei klassischen Künstler er als Schwerpunkt sieht, was er daneben plant – und wie er zum Konzil als Spielstätte steht.
Gabriel Venzago ist ab Januar 2023 Chefdirigent der Südwestdeutschen Philharmonie.
Das könnte Sie auch interessieren