Thema & Hintergründe

HSG Konstanz

HSG Konstanz

Aktuelle News zum Thema HSG Konstanz.

Die Konstanzer Handballer sind das sportliche Aushängeschild der größten Stadt am Bodensee.

Die Heimspiele trägt der Verein in der Schänzle-Sporthalle aus, wegen den lautstarken Fans auch "Schänzle-Hölle" genannt.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Konstanz Fans als Sponsoren? Der von der Pandemie arg gebeutelte Handballverein HSG Konstanz sucht nach neuen Wegen aus der Krise
Die HSG Konstanz bittet ihre Fans mit einem Crowdfunding um Hilfe, um das finanzielle und sportliche Überleben sicherzustellen
Geisterspiele, Spiele ohne Fans, sind derzeit üblich bei der HSG. Doch auch das bringt die Finanzen in Schieflage.
Handball Handballtraining am Computer? Dieses Trio zeigt Kindern die besten Übungen für zuhause
Lio und Levi Eblen von der HSG Konstanz sind so etwas wie kleine Promis unter ihren Altersgenossen in der Stadt. Gemeinsam mit Kai Mittendorf stehen sie beim virtuellen Handball-Sport-Garten vor der Kamera.
Die Drei vom virtuellen Handball-Sport-Garten: Lio (links) und Levi Eblen sowie Kai Mittendorf (rechts).
Handball Voraussichtlich sechs Spiele im Dezember. „Das wird knackig“, sagt Tom Wolf, Kapitän der HSG Konstanz, in unserem Interview
Der 26-Jährige spricht über den jüngsten Heimsieg des Konstanzer Handball-Zweitligisten gegen den TuS Ferndorf sowie die Schwierigkeiten einer Saison in Coronazeiten.
Tom Wolf (am Ball) beim Heimsieg über den TuS Ferndorf.
Handball Nervenstarke HSG Konstanz feiert zweiten Saisonsieg
Die Zweitliga-Handballer vom Bodensee schlagen den TuS Ferndorf mit 29:26 und drehen die Partie dank einer starken Leistung nach der Pause.
Samuel Wendel (am Ball) und die HSG Konstanz feierten gegen den TuS Ferndorf den zweiten Saisonsieg. Da nutzte den Gästen auch der entschlossene Blick von Andreas Bornemann (rechts) nichts.
Handball Daniel Eblen hofft auf mehr Zug zum Tor
Nach dreieinhalb Wochen Pause zuvor bestreitet die HSG Konstanz gegen Ferndorf ihr drittes Spiel innerhalb von acht Tagen.
Am Sonntag erwartet das Team von Trainer Daniel Eblen mit dem TuS Ferndorf eine starke Mannschaft in der Schänzlehalle.
Handball HSG Konstanz enttäuscht bei Niederlage gegen TSV Bayer Dormagen
„Wir haben da weitergemacht, wo wir gegen Lübbecke aufgehört haben. Das ist ziemlich ernüchternd“, sagte der Konstanzer Trainer Daniel Eblen über die zweite Pleite nach ähnlichem Schema binnen weniger Tage.
Drei Tore erzielte der Konstanzer Matthias Hild (hier beim Wurf), seine Mannschaft fuhr dennoch mit leeren Händen wieder an den Bodensee zurück.
Handball HSG Konstanz verliert Geisterspiel-Premiere deutlich
Bis zur Pause halten die Zweitliga-Handballer der HSG Konstanz gut mit gegen den dreifachen Europapokalsieger TuS N-Lübbecke. Am Ende macht die Mannschaft von Trainer Daniel Eblen aber wieder einmal zu viele Fehler und verliert verdient mit 24:33 (11:13).
Eine starke Leistung zeigte der Konstanzer Torhüter Michael Haßferter (links) in der ersten Hälfte, doch nach der Pause ließen die Gastgeber gegen den TuS N-Lübbecke (rechts der 13-fache Torschütze Tom Luick Skroblien) stark nach, sodass sie verdient mit 24:33 verloren.
Handball Zwangspause für Drittliga-Handballer
Der Deutsche Handball-Bund hat den Spielbetrieb in den 3. Ligen und der A-Jugend-Bundesliga bis zum 9. Januar unterbrochen. Somit werden die HSG Konstanz II und der Bundesliga-Nachwuchs ebenso wie die Handballfrauen des SV Allensbach in diesem Jahr keine Spiele mehr bestreiten. Training ist aber möglich.
Thomas Zilm und Jessica Bregazzi werden in diesem Jahr keine Spiele ihrer Mannschaft, der HSG Konstanz II, mehr beobachten können. Die 3. Liga und die A-Jugend-Bundesliga pausieren bis zum 9. Januar.
Handball Erstes Geisterspiel für HSG Konstanz
Bei der Partie gegen den TuS N-Lübbecke sind keine Zuschauer in der Schänzlehalle zugelassen. Trotz der fehlenden Unterstützung durch die Fans freuen sich die Konstanzer Zweitliga-Handballer aber auf das Kräftemessen mit dem langjährigen Erstligisten und dreimaligen Europapokalsieger.
Freitag, der 13. in der Schänzlehölle – der passende Rahmen für das erste Geisterspiel der HSG Konstanz.
Handball 16 Jahre als Trainer im deutschen Spitzen-Handball: Daniel Eblen erinnert sich an Höhen und Tiefen seiner Erfolgsgeschichte
Wenn Daniel Eblen bei Pressekonferenzen in fremden Hallen auf seine mittlerweile mehr als 16 Jahre lange Amtszeit bei der HSG Konstanz angesprochen wird, dann wundert er sich bisweilen selbst, der dienstälteste Trainer im deutschen Spitzen-Handball zu sein. Die Chronik einer Karriere, die ihren Anfang in einer schlimmen Verletzung hatte.
Eine Familie lebt für den Handball: Otto Eblen (links), Präsident des Zweitligisten HSG Konstanz, und sein Sohn Daniel, der Trainer ist. Mehr als doppelt so lange übrigens wie Christian Streich bei den Profis des SC Freiburg.
Handball Coronafall bei der HSG Konstanz: Spiel in Bietigheim kann erneut nicht stattfinden
Beim ersten Mal wurde das Baden-Württemberg-Derby wegen drei positiven Tests auf Bietigheimer Seite und der häuslichen Quarantäne der gesamten Mannschaft und des Trainerteams abgesagt, jetzt sind die Konstanzer betroffen.
Handball Präsident Otto Eblen kämpft an allen Fronten für seine HSG Konstanz
Der Chef des Handball-Zweitligisten HSG Konstanz spricht im Interview über leere Hallen, solidarische Sponsoren und die existenzbedrohende Situation für den Sport im Allgemeinen.
Otto Eblen, Präsident der HSG Konstanz.
Handball Auch die HSG Konstanz II pausiert am Wochenende
Nun steht fest: An diesem Wochenende wird kein Handball mit Beteiligung der Region Hegau-Bodensee gespielt. Wie es für die Reserve und die A-Jugend der HSG Konstanz weitergeht, bleibt aber offen. Die Frage ist: Profiliga oder nicht?
Jessica Bregazzi, Trainerin der HSG Konstanz II.
Handball Spiel der HSG Konstanz am Sonntag abgesagt: SG BBM Bietigheim in Quarantäne
Nach drei positiven Tests auf Covid 19 dauert die häusliche Quarantäne der gesamten Bietigheimer Mannschaft und des Trainerteams noch bis 2. November an. Voraussichtlicher Ersatztermin ist der 7. November um 19.30 Uhr.
Vorbildlich mit Maske und gesund: der Konstanzer Sportchef Andre Melchert.
Handball HSG Konstanz II ringt Ex-Erstligist TV Willstätt einen Punkt ab
Die Zweitliga-Reserve spielt 29:29 gegen die bis dahin Ortenauer und kassiert das Gegentor zum Ausgleich in der letzten Sekunde.
Duell der früheren Teamkollegen: Benjamin Schweda (links) im Zweikampf mit dem ehemaligen Konstanzer Felix Gäßler.
Handball Auswärtskrimi mit Happyend: A-Jugend der HSG Konstanz gewinnt bei HG Oftersheim/Schwetzingen
Die A-Jugend der HSG Konstanz belohnt sich für großen Kampfgeist mit einem 28:27-Sieg in der Bundesliga.
Erzielte vier Treffer beim Auswärtssieg der HSG Konstanz: Jens Koester.
Handball HSG Konstanz II – TV Willstätt: Ein Südbaden-Derby der großen Gegensätze
Die junge Mannschaft der HSG Konstanz II empfängt am Samstag das erfahrene Team des früheren Erstligisten TV Willstätt in der 3. Liga.
Patrick Volz (links) und die HSG Konstanz II treffen am Samstag auf den ungeschlagenen Tabellendritten.
Handball Und wieder verliert die HSG Konstanz beim ThSV Eisenach durch ein Gegentor mit dem Abpfiff
K.o. in letzter Sekunde: Der Handball-Zweitligist vom Bodensee unterliegt in Thüringen mit 29:30. Wie im vergangenen Jahr fällt der entscheidende Gegentreffer mit dem Abpfiff.
Jubel in Blau, hängende Köpfe bei der HSG Konstanz. Wie im vergangenen Jahr unterlagen die Zweitliga-Handballer beim ThSV Eisenach durch ein Gegentor mit dem Schlusspfiff. Alexander Saul (Nummer 95) feiert hier seinen Siegtreffer.
Handball Die HSG Konstanz verliert in Eisenach nach einem späten Treffer mit 29:30
Die HSG Konstanz kann sich trotz guten Starts gegen den ThSV Eisenach nicht belohnen. Ein Treffer in den Schlusssekunden machte einen Punktgewinn zunichte.
Muss mit seiner Mannschaft ohne Punkte aus Eisenach abreisen: HSG-Trainer Daniel Eblen.
Konstanz Er setzte als Trainer Maßstäbe: Zum Tod der Konstanzer Handball-Legende Adolf Frombach
Adolf Frombach galt als Erfinder der schnellen Mitte. Die HSG Konstanz führte er von der Oberliga in den Profibereich. Weggefährten erinnern sich an den gebürtigen Rumänen, der als Trainer einen exzellenten Ruf genoss, mit seiner direkten Art aber auch oft aneckte.
Adolf Frombach bei einem Spiel in der altehrwürdigen Rheinguthalle. Rechts Daniel Eblen, der ihn 2005 als Trainer der HSG Konstanz ablöste.
Handball HSG Konstanz II verliert trotz Fünf-Tore-Führung beim HC Erlangen II
Die Zweitligareserve vom Bodensee unterliegt bei der Erstligareserve der Franken mit 27:28. Nun kommt der TV Willstätt in die Schänzlehalle.
Seine fünf Treffer reichten nicht für einen Punkt: Benjamin Schweda.
Handball Tolle Stimmung, starke Leistung: So hat sich die HSG Konstanz gegen den Dessau-Roßlauer HV den ersten Saisonsieg gesichert
Obwohl nur 360 Zuschauer in der Schänzlehalle waren, herrschte eine Atmosphäre wie bei ausverkauftem Haus. Die Stimmung war überragend!“, lobte Joschua Braun, nach Kapitän Tom Wolf, der zehn Tore erzielte, mit sechs Treffern der erfolgreichste HSG-Torschütze der Partie.
Freudentanz der Konstanzer Handballer nach dem ersten Saisonsieg in der 2. Bundesliga.
Handball HSG Konstanz schlägt Dessau-Roßlauer HV mit 31:26 und feiert den ersten Saisonsieg
Acht Monate lang musste der Handball-Zweitligist auf diesen Erfolg warten. Die 350 Zuschauer in der Schänzlehalle feierten den Gewinn der zwei Punkte gegen den Aufsteiger lautstark.
Erzielte fünf Treffer beim ersten Sieg der HSG Konstanz: Rückraumspieler Peter Schramm.
TV St. Georgen Handball-Derby als Geisterspiel
St. Georgener Handballer bei SG Gutach/Wolfach. Personell tut sich bei Bergstädtern einiges
Da Jan Linhard jetzt über ein Zweifachspielrecht verfügt, kann er auch wieder für die St. Georgener Handballer eingesetzt werden. Bild: Klein
Handball HSG Konstanz II fährt mit Selbstvertrauen und Respekt zum HC Erlangen II
Die Konstanzer Zweitligareserve spielt am Sonntag bei der Erstligareserve des HC Erlangen, für die Konstanzer Trainerin Jessica Bregazzi ein „harter Brocken“.
Führt die Rasselbande der HSG Konstanz II an: der erfahrene Kai Mittendorf (gelbes Trikot).