Thema & Hintergründe

HSG Konstanz

Aktuelle News zum Thema HSG Konstanz.

Die Konstanzer Handballer sind das sportliche Aushängeschild der größten Stadt am Bodensee. Die Heimspiele trägt der Verein in der Schänzle-Sporthalle aus, wegen den lautstarken Fans auch "Schänzle-Hölle" genannt.

Neueste Artikel
Handball So helfen Maximilian Wolf, Fabian Wiederstein und die HSG Konstanz in Zeiten der Coronakrise
Auch die 2. Handball-Bundesliga pausiert gerade. Mit Maximilian Wolf, Fabian Wiederstein, Paul Kaletsch und Jonas Löffler haben sich vier Spieler der HSG Konstanz dazu entschieden, hilfsbedürftige Menschen mit Einkäufen, Fahrdiensten und PC-Hilfe zu unterstützen. Im Doppelinterview sprechen Torwart und Kreisläufer über ihre Beweggründe, ihren neuen Alltag, ihre Tipps, um positiv zu bleiben und wie die Krise gemeinsam überwunden werden kann.
Fabian Wiederstein und die neuen Vorgaben für den Alltag.
Handball Wie geht es weiter bei der HSG Konstanz? Statt am Wochenende den Superball in der Schänzlehalle zu feiern, sind die Handballer zum Nichtstun verdammt
Der Trainer hat gerade keine Mannschaft, der Sportliche Leiter weiß nicht, für welche Liga er planen kann – der Zweitligist HSG Konstanz muss einige Herausforderungen meistern. Trotzdem macht Präsident Otto Eblen Mut und blickt optimistisch in die Zukunft, von der noch keiner weiß, wann sie beginnen wird.
Quo vadis, HSG Konstanz? Auch Trainer Daniel Eblen weiß es noch nicht.
Konstanz Abgesagt! Diese Veranstaltungen in Konstanz finden nicht statt.
Nicht nur Events mit über 1000 Besuchern werden wegen des sich zunehmend ausbreitenden Coronavirus abgesagt oder verschoben. Auch kleinere Veranstaltungen sind betroffen. In unserem Ticker erfahren Sie laufend aktuell, welche Ereignisse in Konstanz nicht wie geplant stattfinden.
Symbolbild.
Handball Zäher Start gegen Fellbach ein Warnschuss für HSG Konstanz II
Handball-Oberligist besiegt Schlusslicht am Ende aber doch noch deutlich mit 33:24 und steht nach der Niederlage von Neuhausen in Herrenberg jetzt wieder auf Rang zwei in der Tabelle. Der Platz berechtigt zum Aufstieg in die 3. Liga.
Groß war der Jubel bei der HSG Konstanz II nach dem 33:24 über Schlusslicht Fellbach.
Sport Veranstaltungen absagen oder nicht? Bei Sportvereinen und der Kulturszene in der Region ist die Verunsicherung groß
Sollen Konzerte, Theateraufführungen, Handspiele und Fußballpartien nun stattfinden oder nicht? Nach dem Vorstoß von Jens Spahn, Veranstaltungen mit mehr als 1000 Gästen wegen der Corona-Gefahr abzusagen, ist die Verunsicherung in der Region groß. Wie Vereine und Veranstalter reagieren und was Ticketbesitzer bei Absagen tun können.
Handball Matthias Hild: „Die Dinger müssen einfach rein!“
Altes Leid bei Handball-Zweitligist HSG Konstanz: Lange hielt das Team gut gegen den Tabellenzweiten TuSEM Essen mit, in der Schlussphase zog Essen dann auf 30:24 davon. Punkte sollen nun im nächsten Auswärtsspiel am Freitag beim Zwölften EHV Aue her, verrät Linkshänder Matthias Hild im Interview.
Matthias Hild in Aktion.
Handball Am Ende geht der HSG Konstanz die Kraft aus
Die Konstanzer Zweitliga-Handballer unterliegen dem TuSEM Essen nach großem Kampf mit 24:30. Der Ex-Erstligist zeigt vor allem in der Schlussphase seine Klasse.
Dynamischer Auftritt: Winter-Neuzugang Markus Dangers erzielte drei Treffer gegen Essen. Bild: Peter Pisa
Handball Tickets für HSG Konstanz zu gewinnen!
Für das wichtige Spiel der HSG Konstanz am Samstag gegen den TuSEM Essen verloren wir dreimal zwei Karten. Für die Teilnahme genügt eine E-Mail an seesport@suedkurier.de
HSG-Neuzugang Markus Dangers.
Handball Aua! HSG Konstanz wird von Schwartau abgekocht
Die Konstanzer Zweitliga-Handballer kassieren eine bittere 17:20-Niederlage gegen den VfL Lübeck-Schwartau. Eine Schwächephase kostet die Konstanzer den möglichen Sieg an der Ostsee.
Unsanft gestoppt wird hier Fabian Wiederstein. Nicht die einzige schmerzhafte Erfahrung für die HSG Konstanz beim Spiel gegen Lübeck-Schwartau.
Handball Fabian Wiederstein: „In der Abwehr mit heißem Herz, im Angriff mit kühlem Kopf“
Mit einem 28:24-Heimsieg vor über 1400 Fans gegen den ThSV Eisenach konnte die HSG Konstanz in der 2. Bundesliga wichtigen Boden gutmachen. Kreisläufer Fabian Wiederstein sprach nach dem ersten Heimspiel im Jahr 2020 über den ersten Sieg nach zuvor drei Niederlagen in Serie gegen die Thüringer, das Erfolgsrezept und die nächste schwere Aufgabe in Lübeck am Samstag.
Fabian Wiederstein in Jubelpose.
Handball Viel Lob für die HSG Konstanz – und diesmal gibt‘s sogar die Punkte dazu
Konstanzer Zweitliga-Handballer haben mit 28:24 gegen den ThSV Eisenach gewonnen und sich dieses Mal für eine gute Leistung selbst belohnt. Mit zehn Treffern war Paul Kaletsch bester Torschütze der Gastgeber. Aber auch der ebenfalls zuletzt fehlende Tom Wolf zeigte eine starke Vorstellung.
Der vierfache Torschütze Tom Wolf in Jubelpose beim erfolgreichen Spiel gegen den THSV Eisenach.