Thema & Hintergründe

HSG Konstanz

Aktuelle News zum Thema HSG Konstanz.

Die Konstanzer Handballer sind das sportliche Aushängeschild der größten Stadt am Bodensee. Die Heimspiele trägt der Verein in der Schänzle-Sporthalle aus, wegen den lautstarken Fans auch "Schänzle-Hölle" genannt.

Neueste Artikel
Handball Für Fans der HSG Konstanz: Jubiläumstrikot mit dem eigenen Namen
Die HSG Konstanz bietet zum 40-jährigen Jubiläum eine Special-Edition ihres Trikots an. Jeder Fan kann sich zur Unterstützung in der aktuellen Lage mit seinem Namen als Wasserzeichen auf dem offiziellen Spieltrikot für die 2. Bundesliga verewigen.
Das Jubiläums-Trikot der HSG Konstanz.
Konstanz Fehlende städtische Unterstützung, 120.000 Euro weggebrochene Einnahmen – und bald ein neuer Name für die Schänzlehalle? Die HSG Konstanz kämpft ums Überleben
Wie das sportliche Aushängeschild von Konstanz die Corona-Krise meistert: Die Stadt hat die Sonderzuschüsse für den Zweitligisten für die kommende Saison schon vor einem halben Jahr ersatzlos gestrichen. Die Spieler hingegen verzichten auf Gehalt und ein Sponsor soll für die Namensrechte der Heimspielstätte Geld in die Kassen spülen.
Otto Eblen sitzt einsam und alleine auf der Tribüne der Schänzlehalle. Durch die abgesagte Saison verliert die HSG Konstanz einen Betrag in sechsstelliger Höhe.
Handball Diese junge Frau trainiert bald die Konstanzer Talente
Jessica Bregazzi übernimmt ab der kommenden Saison die Drittliga-Handballer der HSG Konstanz II. Die 25-Jährige freut sich auf den neuen Job, auch wenn der Zeitpunkt des Saisonstarts noch ungewiss ist.
Jessica Bregazzi.
Handball Das ändert sich auf den Trainerbänken der HSG Konstanz
Bei der HSG Konstanz wird es einige Veränderungen auf den Trainerpositionen geben. Matthias Stocker zieht sich aus der zweiten Mannschaft zurück und übergibt sie an Jessica Bregazzi und Thomas Zilm, Stocker übernimmt dafür zusammen mit Christian Korb die A-Jugend in der Bundesliga.
Neue Trainerin für die HSG Konstanz II: Jessica Bregazzi.
Handball HSG Konstanz II feiert Aufstieg in die 3. Liga – natürlich online
Trotz der schwierigen Lage gibt es bei der HSG Konstanz doppelt Grund zum Feiern: Die erste Mannschaft darf nach dem Saisonabbruch weiter in der 2. Bundesliga bleiben, die zweite Garde steigt als Oberliga-Tabellenzweiter direkt in die 3. Liga auf.
Den Aufstieg in die 3. Liga feierte die HSG Konstanz II, hier ein Kabinenbild nach einem der letzten Siege, online.
Handball So helfen Maximilian Wolf, Fabian Wiederstein und die HSG Konstanz in Zeiten der Coronakrise
Auch die 2. Handball-Bundesliga pausiert gerade. Mit Maximilian Wolf, Fabian Wiederstein, Paul Kaletsch und Jonas Löffler haben sich vier Spieler der HSG Konstanz dazu entschieden, hilfsbedürftige Menschen mit Einkäufen, Fahrdiensten und PC-Hilfe zu unterstützen. Im Doppelinterview sprechen Torwart und Kreisläufer über ihre Beweggründe, ihren neuen Alltag, ihre Tipps, um positiv zu bleiben und wie die Krise gemeinsam überwunden werden kann.
Fabian Wiederstein und die neuen Vorgaben für den Alltag.
Handball Wie geht es weiter bei der HSG Konstanz? Statt am Wochenende den Superball in der Schänzlehalle zu feiern, sind die Handballer zum Nichtstun verdammt
Der Trainer hat gerade keine Mannschaft, der Sportliche Leiter weiß nicht, für welche Liga er planen kann – der Zweitligist HSG Konstanz muss einige Herausforderungen meistern. Trotzdem macht Präsident Otto Eblen Mut und blickt optimistisch in die Zukunft, von der noch keiner weiß, wann sie beginnen wird.
Quo vadis, HSG Konstanz? Auch Trainer Daniel Eblen weiß es noch nicht.
Konstanz Abgesagt! Diese Veranstaltungen in Konstanz finden nicht statt.
Nicht nur Events mit über 1000 Besuchern werden wegen des sich zunehmend ausbreitenden Coronavirus abgesagt oder verschoben. Auch kleinere Veranstaltungen sind betroffen. In unserem Ticker erfahren Sie laufend aktuell, welche Ereignisse in Konstanz nicht wie geplant stattfinden.
Symbolbild.
Handball Zäher Start gegen Fellbach ein Warnschuss für HSG Konstanz II
Handball-Oberligist besiegt Schlusslicht am Ende aber doch noch deutlich mit 33:24 und steht nach der Niederlage von Neuhausen in Herrenberg jetzt wieder auf Rang zwei in der Tabelle. Der Platz berechtigt zum Aufstieg in die 3. Liga.
Groß war der Jubel bei der HSG Konstanz II nach dem 33:24 über Schlusslicht Fellbach.
Sport Veranstaltungen absagen oder nicht? Bei Sportvereinen und der Kulturszene in der Region ist die Verunsicherung groß
Sollen Konzerte, Theateraufführungen, Handspiele und Fußballpartien nun stattfinden oder nicht? Nach dem Vorstoß von Jens Spahn, Veranstaltungen mit mehr als 1000 Gästen wegen der Corona-Gefahr abzusagen, ist die Verunsicherung in der Region groß. Wie Vereine und Veranstalter reagieren und was Ticketbesitzer bei Absagen tun können.