Thema & Hintergründe

Klinikum Konstanz

Klinikum Konstanz

Aktuelle News und Hintergründe zum Klinikum Konstanz finden Sie auf dieser Themenseite.


Das Klinikum ist Teil des kommunalen Gesundheitsverbunds im Kreis Konstanz und verfügt über 380 Betten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Konstanz Unfälle und Knochenbrüche! Konstanz schlittert durch den morgendlichen Berufsverkehr
Mehr als 20 Menschen müssen bis 10.30 Uhr nach Stürzen in die Notaufnahme des Klinikums. Die Polizei nimmt an mindestens fünf Orten Glätteunfälle auf. Und der Winterdienst fühlt sich in seinem Ehrgefühl angekratzt.
Blitzeis zur morgendlichen Hauptverkehrszeit. Erst nach Stunden waren die wichtigsten Straßen und Radwege, hier an der Allmannsdorfer ...
Kreis Konstanz Zurück zur Normalität – Kliniken im Landkreis Konstanz sind nicht mehr im Notbetrieb
Vor Weihnachten waren die Kliniken des GLKN überlastet. Jetzt ist der Notbetrieb aufgehoben. Allerdings blicken die Mediziner sorgenvoll Richtung Fasnacht, denn dann könnte eine neue Infektionswelle drohen.
Auch am Krankenhaus in Radolfzell ist der Notbetrieb aufgehoben. Seit Weihnachten war die Einrichtung des Gesundheitsverbundes Landkreis ...
Konstanz Mut hat viele Gesichter! Das haben diese Konstanzer im Jahr 2022 gezeigt
Sie setzen sich ein, gehen eigene Wege und über ihre Grenzen hinaus: Die Geschichten dieser drei Frauen und drei Männer haben die Konstanzer in den vergangenen zwölf Monaten besonders bewegt.
Sechs von zahlreichen Konstanzern, die im Jahr 2022 ihre Geschichte mit den SÜDKURIER-Lesern geteilt haben. Danke dafür!
Visual Story Das kleinste Frühchen, Postchaos und Vermieterstreit: Die meistgelesenen Geschichten aus 2022
Für Aufsehen sorgten einige Menschen und ihre Geschichten im endenden Jahr in Singen und im Hegau. Da waren ehrgeizige Fernsehköche, wütende Zugfahrer oder teures Bier. Welche Themen am meisten interessiert haben.
Mike Süsser stattete fünf Restaurants in der Bodenseeregion für die Kabel-Eins-Sendung „Mein Lokal, dein Lokal“ einen Besuch ...
Konstanz Unblutige Operationen: Warum Konstanzer Patienten oft ohne fremdes Blut auskommen
Durch Ärztemangel und Corona-Pandemie stehen immer weniger Blutkonserven zur Verfügung. Trotzdem hat das Klinikum Konstanz viele Methoden, wie sie rund um Operationen Blut spart.
Professor Björn Gunnar Ochs, Chefarzt für Unfallchirurgie, Handchirurgie und Orthopädie am Klinikum Konstanz, erläutert einer Patientin ...
Kreis Konstanz Die Besucherregeln in Akutkliniken werden im Landkreis Konstanz wieder strenger
In den Kliniken des Gesundheitsverbunds Landkreis Konstanz gilt wieder die 1-1-1-Regel: pro Tag nur ein Besucher pro Patient. Da aktuell viele verschiedene Arten an Atemwegsinfekten kursieren, sei dieser Schritt nötig.
Darf nur mit Einschränkungen betreten werden: Das Radolfzeller Krankenhaus. Die Regeln sind jetzt wieder strenger geworden.
Konstanz „Das Gesundsparen macht uns kaputt“ – Warum die Situation der Geburtshilfe so prekär ist
Der Kreißsaal am Konstanzer Klinikum bleibt bis auf Weiteres jede vierte Woche geschlossen. Die vordergründige Ursache ist der Personalmangel. Dahinter aber verbirgt sich die Katastrophe des Gesundheitssystems.
Die Hebammen Lisa Truppe und Mara Nikisch (von links) stehen hinter dem eingeschränkten Betrieb des Kreißsaales am Klinikum Konstanz. ...
Gesundheit „Mir macht das Angst“: Neues Triage-Gesetz verunsichert behinderte Menschen und Ärzte
Wer wird noch behandelt? Ein Gesetz soll die schwerste Frage bei knappen Intensivbetten regeln. Doch es gibt Kritik. Eine behinderte Frau hat Angst, ins Krankenhaus zu gehen; ein Konstanzer Arzt sieht Leben in Gefahr.
Die 40-jährige Corinna Mader aus Weingarten sitzt seit ihrer Geburt im Rollstuhl. Sie hat Angst bei einer Triage-Entscheidung ...
Kreis Konstanz Geboren in Konstanz? Nicht so einfach. Der Kreißsaal ist von vier Wochen nur noch drei geöffnet
Werdende Mütter wissen nicht mehr genau, wo ihr Kind zur Welt kommen wird. Grund: Personalprobleme in der Klinik. Zumindest gibt der Gesundheitsverbund künftig bekannt, wann der Kreißsaal definitiv geschlossen ist.
Die Konstanzerin Ina Lischka ist froh, dass ihre drei Kinder, auch das jüngste, in Konstanz zur Welt kommen konnten – und zwar ...
Konstanz Im Motorsegler über Konstanz – Wie ist es, vom Flugplatz aus in die Luft zu gehen?
Die Zukunft des Flugplatzes ist derzeit ungewiss. Braucht Konstanz die Landepiste oder nicht? Mitten in der politischen Debatte erhält unsere Redakteurin eine Einladung zum Mitfliegen. Diese Videos hat sie mitgebracht.
Im Motorsegler ist es eng, aber das bietet ein unmittelbares Flugerlebnis.
Kreis Konstanz Seit 10 Jahren besteht der Gesundheitsverbund im Landkreis. Ist das wirklich ein Grund zum Feiern?
2012 hat sich der GLKN gegründet. Der Zusammenschluss ist eher aus der Not geboren. Jetzt stehen wieder große Veränderungen an. Hat sich die Fusion für den Bürger und die Mitarbeiter gelohnt? Eine Bilanz.
Stolz verkündet im Jahr 2012 der damalige ärztliche Direktor aus Singen Axel Probst (von links), Landrat Frank Hämmerle sowie die ...
Konstanz Psychisch Erkrankte finden nun eine Anlaufstelle am Seerhein
Das Gemeindepsychiatrische Zentrum ist umgezogen. Dort helfen Experten Betroffenen dabei, mit ihrem Leben zurechtzukommen und den Job nicht zu verlieren. Und auch Angehörige und Freunde sind mit ihren Nöten willkommen.
Die Bürostühle sind da! Das Gemeindepsychiatrische Zentrum sitzt neu in Stromeyersdorf. Fachleute wie (von links) Tobias Flemming ...
Kreis Konstanz Verhinderte Lebensretter: Wenn der Blutspendetermin plötzlich abgesagt wird
Auf der Insel Reichenau standen Spender kürzlich vor verschlossener Tür. Im Landkreis Konstanz ist das offenbar kein Einzelfall, wie eine SÜDKURIER-Recherche ergab. Grund dafür ist Ärztemangel.
Abgesagt! Der jüngste Blutspendetermin auf der Insel Reichenau musste abgesagt werden.
Kreis Konstanz Weil Hebammen fehlen! Konstanzer Baby erblickt in Überlingen das Licht der Welt
Derzeit können nicht alle Schichten im Kreißsaal des Konstanzer Klinikums besetzt werden. Manche Gebärenden werden deshalb verlegt. Die Eltern des kleinen Franklin mussten Konstanz für die Geburt verlassen.
Der kleine Franklin zufrieden und ausgeruht in den Armen seines Vaters Matthew Scharinghousen, rechts Mutter Piret.
Konstanz/Singen Fünf Punkte, warum Singen das bessere Konstanz werden könnte – nur ohne See
Aus Konstanzer Sicht ist Singen keine Konkurrenz. Oder? Die Stadt im Hegau entwickelt sich in vielerlei Hinsicht und könnte der Konzilstadt den Rang ablaufen. Dieser Vergleich zeigt, wie Singen langsam Konstanz überholt.
Bild : Fünf Punkte, warum Singen das bessere Konstanz werden könnte – aber ohne See
Gesundheit Sie wollen einen Facharzttermin? Dann können Sie bald noch länger warten, warnen Ärzte
Eine Initiative von Karl Lauterbach macht die Situation für Kassenpatienten noch schlechter, sagt ein Mediziner aus Freiburg und ist damit nicht alleine. Er wundert sich: Kommt der Gesundheitsminister damit sogar durch?
Die Wartezimmer vieler Fachärzte sind schon jetzt voll: Ein neues Gesetz könnte diesen Zustand noch verschärfen.
Konstanz Wie geht es mit der Schmerzklinik weiter? Auch die Patienten sind besorgt
Schon länger gibt es das Gerücht, die Schmerzklinik Konstanz würde schließen. Nun ist klar: Die behandelnde Ärztin verlässt die Klinik, doch bedeutet das auch, dass die Einrichtung ihre Pforten für immer schließt?
Die Zukunft der Schmerzklinik, die ins Klinikum Konstanz eingebunden ist, bleibt offen.
Konstanz Krankenhäuser Konstanz: Welche Kliniken gibt es vor Ort? Eine Übersicht
Krankenhäuser in Konstanz: Alle Infos zum Klinikum Konstanz, Herz-Zentrum am Bodensee, Vincentius Orthopädische Fachklinik und Kliniken Schmieder.
Klinikum Konstanz und die orthopädische Fachklinik Vincentius sind unter einem Dach in einem hochmodernen Gebäude untergebracht.
Kreis Konstanz Corona ist wieder da – und keiner schaut hin? Was von der Variante BA.5 zu erwarten ist
Mediziner erwarten aber einen deutlichen Anstieg der Inzidenz im Kreis Konstanz in etwa zwei Wochen. Krankenhaus-Hygieniker Stefan Bushuven erläutert, warum.
Impfstoff, hier von der Firma Biontech – immer noch der wirksamste Schutz vor Sars-CoV-2.
Porträt Zahnpasta, Olympia-Gold und Selbstironie: Auf einen Cappuccino mit Lauflegende Dieter Baumann
Dieter Baumann hat als Läufer große Erfolge gefeiert. Seit seinem Karriereende geht er aber einer völlig anderen Tätigkeit nach. Wie der 57-Jährige heute lebt und warum er dankbar für die Zahnpasta-Affäre ist.
Dieter Baumann vor dem Klinikum Konstanz: Für einen Vortrag bei den Adipositastagen kam der ehemalige Olympiasieger Ende dieser Woche an ...
Konstanz Mit dem Tod leben lernen – dafür engagieren sich die Frauen des Hospizvereins Konstanz
Nicht ausschließen, nicht verdrängen, das Ende als natürlichen Teil des Lebens verstehen: Frauen wie Petra Hinderer, Gaby Grunwald und Alexandra Maigler leben dafür, den Menschen das Sterben erträglicher zu machen.
Sprüche an der Decke eines Hospiz-Gruppenraums. Auf einem Zettel steht, in Englisch: Die Wahrheit findet sich zwischen den Lügen.
Meinung Der Standort ist nur ein Faktor: Ein Standpunkt zum Klinikneubau im Kreis Konstanz
Ein Klinikneubau im Kreis Konstanz muss jenseits der Standortfrage in der „Mitte des Landkreises“ auch unter den Aspekten von Klimaschutz und Gesundheitsvorsorge betrachtet werden – ein Standpunkt.
Der Rohbau für das Pflegeheim auf der Mettnau: Die Kosten sind schon jetzt von berechneten 19,2 Millionen auf 22,3 Millionen gestiegen.
Singen Ein Singener Arzt schlägt Alarm: „Ungesund leben birgt hohes Schlaganfall-Risiko“
Was ist wichtig rund um das Thema Schlaganfall? Chefarzt Christof Klötzsch beantwortet im SÜDKURIER-Interview Fragen rund um diesen akuten Notfall.
Professor Christof Klötzsch ist Chefarzt der Neurologischen Klinik des Gesundheitsverbundes Landkreis im Hegau-Bodensee-Klinikum in Singen.
Lörrach Update: Offenes Feuer führte wohl zum Brand im Krankenzimmer
Ein Patient löst am 24. April selbst einen Brand im Kreiskrankenhaus Lörrach aus und wird verletzt. Techniker, Feuerwehr und Polizei bringen die Lage unter Kontrolle. Nun werden weitere Details zum Vorfall genannt.
Das Kreiskrankenhaus in Lörrach: In einem Patientenzimmer ist am 24. April nachts ein Brand ausgebrochen. Er konnte aber schnell ...
Kreis Konstanz GLKN: Über die Zukunft wird nun debattiert – und zwar mit den Bürgern
Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz (GLKN) steht vor großen Umstrukturierungen. Ganz ohne die Bürger geht das aber nicht. Deshalb gibt es nun drei Info-Abende für Bürger. Das ist die Chance, um Fragen zu stellen.
Sowohl in den Kliniken in Radolfzell, Konstanz und Singen wird es große Veränderungen geben. Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz ...
1 2 3 4 5 6 7 weiter