Engen

Aach

(207396760)
Quelle: Animaflora PicsStock/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Momentan aufgrund der Sommertemperaturen überwiegend noch nicht nötig. Im Winter werden aber viele Menschen die Temperatur der ...
Singen Regionaler Mieterbund warnt: "Gaspreis-Erhöhungen und Umlagen führen zur sozialen Katastrophe"
Die Hegauer Energieversorger geben gesetzlich verordnete Zusatzabgaben an Verbraucher weiter. Gerade in Singen droht laut Ansicht des Mieterbundes durch die hohen Preise bei vielen Menschen große Not.
Engen Hilfe kommt aus dem Hegau: Republik Moldau nimmt Tausende ukrainischer Flüchtlinge auf
Die Engener Hilfsorganisation Pro Humanitate packt in der Republik Moldau bei Unterbringung und Versorgung der Flüchtlinge kräftig mit an. Denn dem Land, in dem viele Ukrainer Zuflucht suchen, geht es selbst nicht gut.
Rielasingen-Worblingen Einige Senioren sind daheim sonst ganz alleine: Tagespflege ist eine Alternative zum Altersheim
Wir kümmern uns: Was geschieht eigentlich in einer Tagespflege und was muss man für einen Platz bezahlen? Der SÜDKURIER war einen Tag im Pflegezentrum Sankt Verena in Rielasingen-Arlen dabei.
Rielasingen-Worblingen "Gastro bietet viel Gutes" – Rielasinger Wirtin wehrt sich gegen negatives Image
Die Gastronomie hat wie viele Branchen mit Problemen zu kämpfen. Eine Wirtin und eine Servicekraft erzählen von ihrer Arbeit und warum sie sich keine andere vorstellen können. Damit wollen sie mit Vorurteilen aufräumen.
Diese zwei starken Frauen, Corina Weiermann-Seidl (links) und Jessica Frütsche können sich keinen besseren Beruf als einen in der ...
Engen Engener Schüler sprechen Klartext mit Politikern: „Bei der Digitalisierung geht es viel zu langsam“
Bei einer Podiumsdiskussion des Engener Jugendgemeinderats ergreifen Schüler das Wort. Von den Politikern fordern sich auch dringend den Abbau von Bürokratie.
Bei der Podiumsdiskussion des Jugendgemeinderats nutzten Engener Schüler, die Gelegenheit, die Politiker Bernhard Eisenhut von der AFD ...
Aach Bargeld und Schlüsselbund in Aach gestohlen
Zu einem Diebstahl aus einem Auto ist es am Dienstagmorgen auf der Habsburgerstraße gekommen. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.
SÜDKURIER Online
Aach Einbruch in Aacher Wohngebäude
Auf ein Wohnhaus auf der Straße Im Bohl haben es Einbrecher laut Pressemitteilung der Polizei am frühen Freitagabend abgesehen.
SÜDKURIER Online
Singen Endlich hat auch Singen einen kleine Außenstelle der HTWG Konstanz
Die Tinte unter dem Vertrag für das neue Reallabor ist trocken. Doch was ist ein Reallabor eigentlich? So sehen die Pläne für die erste Außenstelle der HTWG in der Hohentwiel-Stadt aus
Sie haben das Reallabor auf den Weg gebracht (von links): HTWG-Präsidentin Sabine Rein und Oberbürgermeister Bernd Häusler (beide ...
Singen Das Burgfest war in diesem Jahr kein Publikumsmagnet: Lag es an der Hitze oder dem neuen Konzept?
Lange ersehnt war das Burgfest, doch blieben die Besucherzahlen hinter den Erwartungen zurück – trotz tollem Programm. Was dem Veranstalter Kopfzerbrechen bereitet, woran es nun gelegten hat, freuten sich andere darüber.
Einradfahren mit Fackeln, das ist eine feurige Sache. Das Duo „The Suits“ begeisterte beim Burgfest sein familiäres Publikum ...
Engen Biker verletzt sich bei Sturz auf Straße oberhalb von Engen
Ein Motorradfahrer ist am Sonntagmittag auf der Kreisstraße 6130 zwischen den hoch gelegenen Engener Stadtteilen Stetten und Zimmerholz mit seiner Maschine von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt.
SÜDKURIER Online
Engen Ihr seid einfach Weltklasse! Feierlicher Empfang für die Europameisterinnen im Kunstradfahren
Die frisch gebackenen Europameisterinnen im Vierer-Kunstradfahren durften sich in das Goldene Buch der Stadt Engen eintragen. Bürgermeister Moser lobte den großen Erfolg der Sportlerinnen und deren Trainerin.
Bürgermeister Johannes Moser (links) lud die Europameisterinnen im Kunstrad Vierer des RMSV Edelweiß Aach zum feierlichen Empfang in das ...
Engen So wurde der Brandschutz im Ortsteil Biesendorf verbessert
Die Stadt Engen investiert mehr als 60.000 Euro in einen neuen Löschwassertank. Zudem ist die Zufahrt zum Ziegeleiweiher verbessert worden.
Kommandant Markus Fischer, Ortsvorsteher Reinhold Mayer, Bürgermeister Johannes Moser und Lars Anhorn von der Abteilungswehr Biesendorf ...
Singen Mit dem SÜDKURIER zum Konzert und hinter die Bühne von Flogging Molly, Lea und Lotte, Bausa
Endlich wieder Live-Musik auf dem Hohentwiel! Ab dem 21. Juli steigt das Festival auf dem Singener Hausberg. Hier können Sie Karten sowie exklusive Backstage-Führungen gewinnen. Dabei gilt: schnell sein!
Sie stehen dieses Jahr auf der Bühne beim Hohentwiel-Festival: die Sängerinnen Lotte (oben links) und Lea (oben rechts), der Rapper ...
Engen Städtische Wohnung nur für Geflüchtete? Obdachlose Familie fühlt sich benachteiligt
Nach der Kündigung auf Eigenbedarf stand eine vierköpfige Familie auf der Straße. Die Stadt Engen stellt eine Notunterkunft, doch eine freie Wohnung bekommen andere. Das sorgt ebenso für Kritik wie die Zustände.
Madeleine Kupatt und Daniel Böttcher sind Mitte Juni obdachlos geworden. Mit der Notunterkunft in Engen hadert sie und fragen sich, ...
Kreis Konstanz Strom statt Benzin: Viele wollen ein E-Auto fahren – aber es gibt ein Problem
Die Nachfrage nach E-Autos im Kreis Konstanz steigt. Aber die Wartezeiten für ein E-Auto können bis zu einem Jahres betragen. Es gibt auch eine gute Nachricht: Immer mehr öffentliche Ladesäulen sind in Betrieb.
Svea Weinhold hat Glück. Die Lehrerin hat bereits vor zwei Jahren einen Elektro-Kleinwagen gekauft, um täglich von ihrem Wohnort ...
Singen Ab Mitte Juli sollen die ersten Flüchtlinge in die Kreissporthalle einziehen
Die Umbauarbeiten sind bereits abgeschlossen. In 26 Wohnboxen stehen 180 Betten für Geflüchtete zur Verfügung. Aber gerade die Schulen und die Vereine trifft der Wegfall der Kreissporthalle schwer.
Die Stadt Singen geht davon aus, dass die Kreissporthalle in der Hohentwiel-Stadt ab Mitte/Ende Juli wie 2015 wieder mit Flüchtlingen ...
Singen Langeweile oder Geldnot in den Sommerferien? Diese Singener Unternehmen suchen noch Ferienjobber
Berufserfahrung sammeln oder einfach nur das Taschengeld aufstocken – Ferienjobs sind meist eine gute Gelegenheit für beides. Mehrere Unternehmen haben Angebote für Schüler und Studenten.
In Singen gibt es in den Schul- und Semesterferien einige Möglichkeiten für junge Leute, um den Geldbeutel zu füllen. Zum Beispiel in ...
Rielasingen-Worblingen Der Schock ist groß nach dem plötzlichen Tod eines Mannes im Naturbad Aachtal
Der tragische Todesfall ereignete sich am Donnerstag gegen 16.30 Uhr. Notarzt und Rettungsdienst konnten nur noch den Tod des 52-jährigen Mannes feststellen. Badegäste, Badpächter und Bürgermeister sind bestürzt.
Das Naturbad Aachtal in Rielasingen-Worblingen auf einem Archivbild: Hier ereignete sich am Donnerstag, 14. Juli, ein tragischer Badeunfall.
Tengen Stadtkapelle, Gewerbeverein und Feuerwehr stehen in den Startlöchern für den Schätzele-Markt
Die Botschaft ist klar: Die Vereine halten zusammen und rechnen fest damit, dass der 732. Schätzele-Markt stattfinden kann. Einen Vorgeschmack gibt es auch: Am Samstag, 16. Juli, lädt die Stadtkapelle zum Sommerhock ein.
Sie blicken optimistisch auf den Herbst und bereiten den 730. Schätzele-Markt in Tengen vor: (von links) Vom Gewerbeverein Michael Zepf ...
Radolfzell-Stahringen "Lieber arbeitslos, als ein sinnloser Job" – So ticken die jungen Leute der Generation Z
Über die jungen Leute und deren Rolle im Arbeitsmarkt gibt es viele Meinungen. Der Radolfzeller Felix Behm hat sich als Experte für die sogenannte Generation Z einen Namen gemacht und räumt mit einigen Vorurteilen auf.
Felix Behm aus Stahringen hält Vorträge und Workshops zum Thema „Wie tickt Z?“ und gibt Unternehmen Tipps für den Umgang mit ...
Singen/Hegau Hohe Kosten machen Planen schwer: Wie Baugenossenschaft Hegau trotzdem 2000 Wohnungen knacken will
Was für private Bauherren schwer ist, macht auch der Baugenossenschaft Hegau Sorgen: Baukostenpreise sind explodiert und inzwischen ungewiss. Was dennoch geplant ist und warum Energiepreise wenig Sorgen machen.
Die Praxedis-Gärten in Singen sind seit Herbst bezogen und inzwischen grün. Es ist das jüngste abgeschlossene Bauprojekt der ...
Singen Jetzt beginnt die heiße Phase: Der Aufbau fürs Burgfest ist im vollem Gange
Nach drei Jahren ohne Burgfest, kehrt die Veranstaltung wieder auf den Hohentwiel zurück. Allerdings wird es kein Programm auf der oberen Festungsruine geben und auch die Besucheranzahl ist auf 3.500 Menschen begrenzt.
Endlich wieder Burgfest auf dem Hohentwiel: Allerdings wird die Besucherzahl auf 3.500 Menschen, die sich zeitgleich auf dem Singener ...
Landkreis & Umgebung
Engen 80-Jährige wird in Engen bestohlen
Opfer von Taschendieben ist laut Polizei eine Frau am Freitagmorgen in einem Einkaufsmarkt auf der Hauptstraße geworden.
Kreis Konstanz Regen, Regen und nochmals Regen – schon können die Schiffsbetriebe wieder alle Landestellen bedienen
Zwangspause in Iznang und im Schweizer Mannenbach wird am 20. August aufgehoben. Rad- und Rollstuhlfahrer können dort sowie in Radolfzell und Reichenau aber vorerst noch nicht mit.
Die MS Reichenau kann ab 20. August die Landestellen in Iznang und im Schweizer Mannenbach wieder anfahren.
Bodensee Beeinträchtigt das Niedrigwasser auch den Fährbetrieb zwischen Meersburg und Konstanz?
Am Bodensee können aufgrund des Niedrigwassers nicht mehr alle Anlegestellen angefahren werden. Die Fähre ist davon momentan nicht betroffen. Ab welchem Pegelstand es für den Fährbetrieb kritisch wird.
Von einer Fähre auf die andere fotografiert. Der Betrieb der Autofähren zwischen Meersburg und Konstanz ist nicht durch das aktuelle ...
Radolfzell Schlechte Zeiten für Bootsbesitzer: "So früh war die Saison selten beendet"
Bei Niedrigwasser trifft es die Höri zuerst, deshalb werden Boote umplatziert oder gleich ausgewassert. Auch das Segeln ist erschwert, wie Experten vom Yachtclub Radolfzell und Segelclub Moos erklären.
Niedrigwasser sorgt für leere Häfen, schwebende Schiffe und neue Inseln an der Höri und am Untersee.
Bodman-Ludwigshafen Wegen Niedrigwasser: Wie lange kann die MS Großherzog Ludwig noch fahren?
Manche Anlegestellen am Bodensee können Schiffe nicht mehr erreichen. Schiffsbetreiber Vladimir Deinis erklärt, wie sich der niedrige Pegel in Bodman und Ludwigshafen auswirkt. Bei zwei Booten wird es problematisch.
Die MS Großherzog Ludwig im Hafen von Bodman liegt momentan deutlich tiefer als üblich. Trotzdem macht der Wasserstand noch keine Probleme.
Das könnte Sie auch interessieren