Engen

Aach

(207396760)
Quelle: Animaflora PicsStock/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Andreas Jung, CDU, Lina Seitzl, SPD, und Ann-Veruschka Jurisch, FDP, sind jetzt Abgeordnete im Bundestag-.
Berlin/Kreis Konstanz Drei Stimmen für den Kreis Konstanz in Berlin: Lina Seitzl, Ann-Veruschka Jurisch und Andreas Jung arbeiten jetzt offiziell in Berlin als Abgeordnete
Die frisch gewählten Abgeordneten des Wahlkreises Konstanz Lina Seitzl (SPD) und Ann-Veruschka Jurisch (FDP) erlebten am 26. Oktober ihre erste Parlamentssitzung. Ein alter Hase in Berlin ist der Abgeordnete Andreas Jung (CDU). Aber für alle war es ein bewegender Tag: Eine Bundestagspräsidentin, Bärbel Bas, aus den eigenen Reihen, bleibende Eindrücke durch die AfD und ein Wechsel auf die Oppositionsbank. Wie die Abgeordneten den Tag erlebt haben.
Mühlhausen-Ehingen St. Peter und Paul: Ensemble erfüllt die Pfarrkirche mit Querflöten-Klang
Ob rasant oder gemächlich und stimmungsvoll: Das Quartett L'Arte dei flauti schafft es, die Zuhörer beim Benefizkonzert für den Verein Freunde des Mägdeberg in der Kirche St. Peter und Paul zu berühren.
Hegauer FV - VfR Stockach Niederlage knapp abgewendet: Der Hegauer FV trifft in der Nachspielzeit zum 2:2
Buchstäblich in letzter Sekunde sicherte sich der Gastgeber in einem intensiven Spiel und nach einem 0:2-Rückstand einen Punkt.
Geisingen Unimog verursacht schweren Unfall auf der Straße zwischen Geisingen-Leipferdingen und Engen-Stetten
Bei einem schweren Unfall auf der Straßen von Geisingen-Leipferdingen und Engen-Stetten hatten die Beteiligten von vier Fahrzeugen Glück: Sie bleiben unverletzt. Ausgelöst hatte den Unfall laut Polizei ein mehr als 50 Jahre alter Unimog, dessen Bremsen wohl defekt waren.
SÜDKURIER Online
Engen Starkes Jahr für Stadtwerke – Ergebnis übertrifft Erwartungen
Stadtwerke Geschäftsführer Peter Sartena konnte dem Gemeinderat einen sehr positiven Geschäftsbericht für 2020 vorstellen.
Die Investitionen in erneuerbare Energien zahlen sich für die Engener Stadtwerke aus.
Engen Neue Erlebnisführung: Auf den Spuren der Beginen oder der größten Frauen-WG Engens
Die historische Altstadt von Engen ist schon seit langem Kulisse für spannende und lehrreiche Führungen, die in die Geschichte der Stadt eintauchen lassen. Auf ein Stück ganz besonderer Frauen-Geschichte nimmt die neue Führung "Fromme Frauen oder falsche Nonnen? – Die Beginen in Engen" ihre Teilnehmer mit.
Sie präsentierten die neue Erlebnisführung in Engen: Aline Herzog vom Bürgerbüro (von links), die Stadtführerinnen Bettina Sobisch und Dunja Harenberg im Gewand der Beginen sowie Bürgermeister Johannes Moser.
Museum Ausstellung in Engen: Wie Hyunjeong Ko die Menschen mit ihrer Kunst ins Reich der Sinne entführt
Das Städtische Museum in Engen zeigt Arbeiten der südkoreanischen Künstlerin Hyunjeong Ko. "Zufälliges Rendez-vous" heißt die Ausstellung, in der sich alles bewegt und Geräusche erzeugt.
Poesie der Zerstörung: Kos Arbeit „Spuren des Klangs“.
Engen Dieser Freibad-Kiosk bietet viel mehr als Currywurst mit Pommes
Der Kiosk im Erlebnisbad Engen feiert 25-Jähriges – und ist zu einer Institution geworden. Seit 1996 haben Pächterin Heidi Kapitel und ihr Team 1,65 Millionen Badegäste mit Speis und Trank versorgt.
Heidi Kapitel, die Pächterin des Kiosks im Erlebnisbad Engen. Seit 1996 ist sie im Einsatz und hat viele der bis heute 1,65 Millionen Badegäste mit Speis und Trank versorgt. Blumen und Glückwünsche zum 25. Jubiläum gab es von Bürgermeister Johannes Moser.
Kreis Konstanz Der sechste Sinn der Ziegen: Warum die Tiere ein gutes Frühwarnsystem für Erdbeben sind
Können Tiere Erdbeben vorhersehen? Der Tierverhaltensforscher Martin Wikelski ist sicher, dass die Tiere das können. Er ist auf der ganzen Welt unterwegs, um das zu beweisen. Die ersten Ergebnisse sind vielversprechend.
Diese Ziegen, die am Ätna leben, tragen einen Sender um den Hals. Damit erfasst Verhaltensforscher Martin Wikelski die Bewegungsdaten der Tiere.
Engen Engener Jugendgemeinderäte wollen Aufruf gegen Vandalismus starten
Das Gremium beschäftigt sich bei seiner jüngsten Sitzung mit dem Skatepark sowie der Vermüllung und Beschädigungen am neu gestalteten Pausenhof der Grundschule Engen und am Bildungszentrum.
SÜDKURIER Online
Hegauer FV - SG Dettingen-Dingelsdorf Hegauer FV ohne Präzision und Konsequenz
Fußball-Landesligist muss mit einem 0:0 zufrieden sein. Die SG Dettingen-Dingelsdorf erkämpft sich zu zehnt einen etwas glücklichen Punktgewinn.
Ronny Warnick, Trainer des Hegauer FV.
Engen Oldtimer-Verein hat viel vor: Am 12. September findet eine Versteigerung von Fahrzeugen und Ersatzteilen statt
Der Verein „Oldtimer- und Fahrzeugmuseum Engen“ hat sich für das kommende Jahr eine Menge vorgenommen.
Der Vorsitzende Klaus de Monte bei der Hauptversammlung des Vereins „Oldtimer- und Fahrzeugmuseum Engen“. Bild: Christel Rossner
Engen "Klima- und Umweltschutz sind ein ständiger Prozess"
Die Engener Umweltbeauftragte Michaela Schramm, Bürgermeister Johannes Moser und Hauptamtsleiter Jochen Hock bringen im Gespräch mit dem SÜDKURIER auf den Punkt, wie Klima- und Umweltschutz in Engen aussieht und was es für die Zukunft aus Sicht der Stadt braucht.
Die Umweltbeauftragte Michaela Schramm und Hauptamtsleiter Jochen Hock zeigen am Felsenparkplatz einen Blühstreifen, der mit vielen weiteren dem Insektensterben entgegenwirken soll. Das ist nur eine Maßnahme. Klar ist, dass es auch in Engen großen Einsatz für den Schutz von Klima und Umwelt braucht.
Engen Neuer Auftritt – Die städtische Internetseite bekommt eine Generalüberholung
Der neue Internetauftritt war eigentlich aus dem von Corona belasteten Haushalt gestrichen worden. Ein günstiges Angebot für eine Überarbeitung der Seite führt jetzt aber doch zu einer raschen Umsetzung.
Die Oberfläche der aktuellen städtischen Internetseite ist in die Jahre gekommen und soll nun den veränderten Anforderungen angepasst werden und ein modernes Aussehen bekommen.
Aach Klimaschutz ist ein großes Thema in Aach – doch nicht überall sind sich die Gemeinderäte einig
In zwei Punkten musste sich der Gemeinderat Aach mit Klimathemen befassen. Während sich die Räte bei einem Fall einig waren, gab es Bedenken zu einer Zusammenarbeit zwischen Kommunen, wenn es um Klimaschutz geht.
Die Stadt Aach war in den vergangenen Jahren in Sachen Klimaschutz nicht untätig. So wurden alle kommunalen Gebäude, soweit möglich, wie hier der Bauhof, mit Solarmodulen ausgerüstet. Auch die Straßenbeleuchtung (rechts) wurde auf LED umgestellt.
Engen Nach Bremsen aufgefahren: Unfall endet mit drei Leichtverletzten
Kurz vor 16 Uhr ist am Montagnachmittag ein Golf in einen BMW geprallt, nachdem dieser am Ortseingang Engen abbremsen musste. Bei dem Unfall wurden laut Polizeiangaben drei Menschen leicht verletzt: Die beiden Autofahrer sowie eine Beifahrerin im Golf.
SÜDKURIER Online
Engen Abschied von Kommandant Dieter Fahr: Ein Ende mit Blaulicht-Feuerwerk
Bei Jahresversammlung der Feuerwehr Engen übernimmt mit Markus Fischer der erste hauptamtliche Kommandant den Posten.
Mit Blaulicht und Dienstuniform verabschiedete die Feuerwehr Engen ihren Kommandanten Dieter Fahr (rechts), der künftig als gewöhnlicher Feuerwehrangehöriger Dienst tut. sein Nachfolger Markus Fischer wird den Posten im Hauptamt ausführen.
Singen Hallo Berlin: Gedankenspiele um die Singener Kurve
Hält die Gäubahn künftig nicht mehr am Singener Innenstadtbahnhof? Gutachter haben diesen Vorschlag gemacht. Was das für die Fahrgäste bedeuten könnte, beleuchten wir in drei Szenarien.
Der Singener Haltepunkt Landesgartenschau: Die Nahverkehrshaltestelle weist eine vergleichsweise sparsame Infrastruktur auf.
Engen Vorfall mit Stichverletzungen: Die Tatverdächtige ist weiter in Untersuchungshaft
Die 24-jährige Frau, die einem 23-jährigen Mann schwere Stichverletzungen zugefügt haben soll, ist weiterhin in Untersuchungshaft.
SÜDKURIER Online
Engen Stadt Engen plant neuen Ausbildungsatlas: Firmen können ihre Angebote bis 15. September an die Wirtschaftsförderstelle melden
Um dem Fachkräftemangel zu begegnen, setzen immer mehr Unternehmen auf Ausbildung. Für viele ist es jedoch schwer, die Lehrstellen zu besetzen oder geeignete Bewerber für ein duales Studium zu finden.
SÜDKURIER Online
Landkreis & Umgebung
Grenzregion Nachweis- und Testpflicht für deutsche Reiserückkehrer: Wie viele Verstöße hat die Bundespolizei an Grenzübergängen in der Region Konstanz bisher festgestellt?
Geimpft, genesen oder getestet muss in der Regel sein, wer nach Deutschland einreist oder aus dem Urlaub zurückkehrt. Gerade in der Grenzregion gelten aber auch Ausnahmen von der Nachweispflicht.
Zwei Bundespolizisten kontrollieren Mitte August am Autobahnzoll Konstanz eine Familie in einem Kombi, die aus dem Urlaub zurückgekehrt ist. Alle Familienmitglieder haben aber Impfausweise dabei – und erfüllen damit die generelle Nachweispflicht, die für Reiserückkehrer sei 1. August gilt. (Aufnahme von August 2021)
Hohenfels Pendler aufgepasst: Die L194 bei Kalkofen ist ab Freitag wieder offen
Die Sperrung des wichtigen Streckenabschnitts der L194 zwischen Stockach und Pfullendorf steht kurz vor dem Ende. Der rutschende Hang ist gesichert und das Regierungspräsidium hat auch noch einen Radweg saniert. Der Hohenfelser Bürgermeister Florian Zindeler blickt auf die vergangenen Monate zurück.
Die Sperrung der L 194 zwischen Kalkofen und Mahlspüren im Tal ist ab Freitag beendet. Dieses Archivfoto entstand im Juli beim Beginn der Sperrung.
Sipplingen Projekt Zukunftsquelle: So soll das neue Wasserwerk der Bodensee-Wasserversorgung funktionieren
Das neue Wasserwerk der Bodensee-Wasserversorgung im Pfaffental zwischen Sipplingen und Bodman-Ludwigshafen soll 2028 in Betrieb gehen. Die Bauvariante des millionenschweren Projekts ist nun klar. Steigleitungen führen unterirdisch vom Pfaffental direkt zum Wasserwerk auf den Sipplinger Berg. Baubeginn in Tunnelbauweise soll 2024 sein.
Die Visualisierung zeigt in einer Architektur-Typologie, wie sich die Planer das zukünftige Gebäude des Wasserwerks im Pfaffental bei Sipplingen vorstellen. Wenn möglich, sollen die Gebäude soweit im Erdreich angesiedelt werden, dass sie oberhalb begrünt werden und das Auge kaum stören.
Tengen Das dritte Hofkonzert steht an: Im Blumenfelder Schloss ist wieder einiges los
Am Donnerstag tritt die Band Baobab auf, die Kunstausstellung geht in die zweite Runde und eine Weinmesse ist geplant. Die Schlosspioniere setzen viele ihrer Ideen um.
Lukas Engelmann (Kora, Percussion, Vocals) und Gerrit Stenzel (Vocal, Gitarre) bilden gemeinsam die Band Baobab. Sie machen Station im Blumenfelder Schloss.
Bodensee Mit dem Flugzeug über die herbstlich-bunt gefärbte Heimat
Ein Sonnentag im Herbst am Bodensee. SÜDKURIER-Luftbildfotograf Gerhard Plessing setzte sich in seine Maschine und hob vom eigenen Flugfeld in Überlingen ab, um das prächtige Licht auf die herbstlichen Bäume zu nutzen. Besteigen sie mit uns sein Flugzeug, wir nehmen Sie mit auf einen Rundflug über den Überlinger See.
Bei seinem Flug entlang des Bodenseeufers begegnete Gerhad Plessing auch der Zeppelin NT, der hier eine Kurve über Unteruhldingen mit den Pfahlbauten dreht. Im Hintergrund die Seefelder Bucht und am Hang die Klosterkirche Birnau.