Engen

Aach

(207396760)
Quelle: Animaflora PicsStock/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Andreas Jung, CDU, Lina Seitzl, SPD, und Ann-Veruschka Jurisch, FDP, sind jetzt Abgeordnete im Bundestag-.
Berlin/Kreis Konstanz Drei Stimmen für den Kreis Konstanz in Berlin: Lina Seitzl, Ann-Veruschka Jurisch und Andreas Jung arbeiten jetzt offiziell in Berlin als Abgeordnete
Die frisch gewählten Abgeordneten des Wahlkreises Konstanz Lina Seitzl (SPD) und Ann-Veruschka Jurisch (FDP) erlebten am 26. Oktober ihre erste Parlamentssitzung. Ein alter Hase in Berlin ist der Abgeordnete Andreas Jung (CDU). Aber für alle war es ein bewegender Tag: Eine Bundestagspräsidentin, Bärbel Bas, aus den eigenen Reihen, bleibende Eindrücke durch die AfD und ein Wechsel auf die Oppositionsbank. Wie die Abgeordneten den Tag erlebt haben.
Mühlhausen-Ehingen St. Peter und Paul: Ensemble erfüllt die Pfarrkirche mit Querflöten-Klang
Ob rasant oder gemächlich und stimmungsvoll: Das Quartett L'Arte dei flauti schafft es, die Zuhörer beim Benefizkonzert für den Verein Freunde des Mägdeberg in der Kirche St. Peter und Paul zu berühren.
Hegauer FV - VfR Stockach Niederlage knapp abgewendet: Der Hegauer FV trifft in der Nachspielzeit zum 2:2
Buchstäblich in letzter Sekunde sicherte sich der Gastgeber in einem intensiven Spiel und nach einem 0:2-Rückstand einen Punkt.
Engen Schlichtes Raumkonzept für die neue Sporthalle
Der Rohbau der neuen Sporthalle an der Jahnstraße ist schon weit fortgeschritten. Aktuell beschloss der Technische- und Umweltausschuss das moderne wie schlichte Gestaltungskonzept der künftigen Sportstätte. Im Gemeinderat wurden viele Aufträge für die Arbeiten an der Halle vergeben.
Die Abbildung zeigt, wie der Innenraum, der neuen Engener Sporthalle nach der Fertigstellung aussehen soll.
Aach Auch Wincent Weiss und Stefanie Heinzmann kommen: Weitere Stars auf großer Aacher Bühne
Neun von 20 geplanten Veranstaltungen des Festivals Strandkorb Open Air stehen fest. Das Publikum sitzt coronakonform jeweils zu zweit in 627 Strandkörben. Elektro Open Air mit Robin Schulz fällt aus. Publikumsandrang wäre zu groß.
Der deutsche Popsänger Wincent Weiss gehört zu den Musikstars, die auf dem Aacher Natursportpark Hirtenhof in einem Strandkorb Open Air mit bis zu geplanten 20 Veranstaltungen auftreten werden.
Engen Sanierung Grundschule: Ausschuss hält an umfassender Variante fest
Seit der Planung sind die Kosten für die Sanierung bereits deutlich gestiegen. Die Kostenexplosion bei den Baustoffen ist dabei noch nicht enthalten. Der Stadtbaumeister stellte dem Technischen- und Umweltausschuss deshalb noch einmal eine etwas günstigere Variante für die Schulsanierung vor.
Die Grundschule Welschingen wird ab diesem Jahr grundlegend saniert. Der Säulengang im Erdgeschoss soll verglast werden und als Pausenhalle dienen.
Kreis Konstanz Der Kreis Konstanz tut zu wenig für den Klimaschutz – findet die Fraktion der Grünen
Kaum ist die Klimaschutzmanagerin im Landkreis Konstanz angekommen, schon hat sie gekündigt. Das wirft Fragen im Technik und Umweltausschuss
Solarpanels auf einem Konstanzer Dach: Sie sind ein Baustein der Klimaschutzstrategie im Kreis. Mit ihr geht es zu langsam voran, sagen die Grünen.
Engen Rathaus-Sanierung: Denkmalschutz steht Klimaschutz entgegen
Im Engener Rathaus braucht es eine neue Heizung. Die in diesem Zug überprüften Energiesparpotentiale im Haus, dürften aber wegen des Denkmalschutzes kaum umsetzbar sein.
Das Engener Rathaus braucht eine neue Heizung. Der Heizkessel versorgt noch drei weitere Gebäude in der Nachbarschaft.
Kreis Konstanz Fahrgäste brauchen viel Geduld: In den kommenden Monaten wird viel gearbeitet an der Zugstrecke zwischen Konstanz und Engen
In den kommenden Monaten werden Züge zwischen Engen und Konstanz nicht fahren können. Die Bahn modernisiert nachts entlang der Schienen.
Die Strecke zwischen Konstanz und Engen wird in den kommenden Monaten immer mal wieder gesperrt.
Kreis Konstanz Inzidenz liegt bei 11,5: Die Corona-Lage im Kreis Konstanz entspannt sich deutlich
Ab Juli wird es wieder Erstimpftermine im Kreisimpfzentrum geben. Sorgen bereitet dem Landrat allerdings die Delta-Variante
Eingang zum Impfzentrum: 44,3 Prozent der Bewohner des Landkreises sind bereits geimpft worden.
Engen Im Freien ab sofort ohne Maske, im Unterricht unter Voraussetzungen: Seit Montag gelten an den Schulen in Baden-Württemberg neue Regeln
Wir haben Schüler, Lehrer und Eltern in Engen gefragt, was sie von dieser Lockerungsmaßnahme während der Corona-Pandemie halten: Zwar überwiegt die Zustimmung, aber es gibt auch kritische Stimmen.
Schüler des Engener Bildungszentrums warten auf die Ergebnisse ihrer Corona-Schnelltests. Seit gestern müssen im Außenbereich der Schulen in Baden-Württemberg keine Masken mehr getragen werden.
Engen Das Ferienlager bietet dieses Jahr wieder Abenteuer im Schwarzwald
In diesem Jahr ist wieder eine Fahrt nach Schönwald geplant – und es sind noch Plätze frei. Geboten werden Spiele, Rallyes und Lagerfeuer für Neun- bis 13-Jährige. 2020 fand die Veranstaltung Corona-bedingt in Engen statt.
2020 musste das Ferienlager der katholischen Seelsorgeeinheit Oberer Hegau Corona-bedingt zu Hause stattfinden – wie dieses Bild zeigt. Für dieses Jahr ist wieder eine Freizeit auswärts geplant.
Engen Einblick zum Tag der Autobahnkirchen: Tausende Besucher im Vorbeifahren
Emmauskapelle wartet an der A81 auf Besucher: Autobahnkirche soll Rastplatz für die Seele sein
Zwei Männer für die Autobahnkirche Hegau: Bernhard Albrecht vom Trägerverein und Dekanatsreferent Manfred Fischer in der Emmauskapelle.
Konstanz Sicher im See: So kommen Sie sicher durch die Badesaison
Jedes Jahr muss die DLRG Menschen aus dem Wasser retten. Damit es gar nicht erst soweit kommt, geben die Lebensretter Tipps, damit der Ausflug an den Bodensee nicht in einer Katastrophe endet. Der wichtigste Ratschlag: sich selbst nicht überschätzen.
Emilie Müller mimt eine erschöpfte Schwimmerin. Benjamin Kohler und Stefanie Reimann ziehen sie mit Hilfe des Spineboards, einem speziellen Brett zur schonenden Rettung verletzter Personen, an Bord des Schlauchboots.
Singen/Engen Seehas-Strecke zwischen Singen und Engen ist ab Freitagabend gesperrt – Bahnübergänge werden saniert
Am Wochenende vom 18. bis 20. Juni stehen wieder Sanierungsarbeiten an Bahnübergängen an. In dieser Zeit fährt zwischen Singen und Engen kein Zug. Laut SBB ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.
Im Bahnhof von Singen warten Fahrgäste auf den Seehas.
Engen Spatenstich für Meder: Das Unternehmen baut für zehn Millionen Euro im Gewerbegebiet Engen-Welschingen
Neben Büroflächen werden auch Lager- und Produktionsbereiche dort untergebracht. 110 Mitarbeiter sollen künftig dort arbeiten. Der Umzug soll voraussichtlich Ende 2022 sein
Spatenstich mit Hewenblick im Gewerbegebiet Engen-Welschingen (von rechts): Holger Mankel (Leiter Finanzen und Personal), Daniel Küchler (Vertriebsleiter), Duro Vuckovic (Entwicklungsleiter), Peter Freisleben (Wirtschaftsförderer Stadt Engen), Dominik Rudolf (Betriebsleiter), Ralf Maier (Geschäftsführer Standex-Meder), Bürgermeister Johannes Moser, Stadtbaumeister Matthias Distler, Manfred Löffler (Löffler Bauunternehmen), Klaus Niederberger (Architekt) sowie Jürgen Gable (Firma Haller).
Konstanz/Horn Schluss mit Nasebohren: Wegen der niedrigen Inzidenzen werden im Kreis einige Teststationen schließen
Immer weniger Menschen lassen sich auf Corona testen. Ein Grund ist, dass man für die Außengastronomie keinen Schnelltest mehr braucht. Die privaten Betreiber der Teststationen seien darüber eigentlich ganz froh – denn wegen des Geldes habe keiner sein Kerngeschäft auf Eis gelegt, weder Nachtclub noch Schifffahrtsbetrieb.
Urlauber Daniel Winkler testet sich selbst auf der MS Seestern. Conny Probst passt auf, dass das Teststäbchen weit genug in die Nase eingeführt wird. Normalerweise serviert sie auf dem Schiff Getränke.
Engen Jugendräte danken ehemaligem Hauptamtsleiter Patrick Stärk
Engens Jugendgemeinderat verabschiedete Stärk. Er hatte als Hauptamtsleiter die Gründung des jungen Gremiums begleitet.
Mit einer Bildercollage aus 16 Jahren Jugendgemeinderat und einem Geschenkkorb dankten Elias Hogg (links) und Matteo Utzler (rechts) dem ehemaligen Hauptamtsleiter Patrick Stärk für die Begleitung und Betreuung des Jugendgemeinderats.
Kreis Konstanz Ärzte und Kreisimpfzentrum sammeln für Entwicklungsländer: Wie Impflinge bei der globalen Corona-Bekämpfung helfen können
Die Corona-Impfstoffe sollten gerecht in der ganzen Welt verteilt werden. Doch viele Entwicklungsländer warten noch darauf. In Arztpraxen im Kreis Konstanz und im Kreisimpfzentrum Singen stehen nun Spendendosen zugunsten einer Aktion von Unicef und Covax.
Ärztin Petra Zantl spendet 5 Euro für die Unicef-Aktion „Eine für mich, eine für dich“. Mit dieser Impfaktion von Unicef und Covax können Impfungen in Entwicklungsländern finanziert werden.
Engen Polizei stoppt illegales Autorennen nahe Konstanz
Auf der A 81, Autobahnkreuz Hegau, stoppte die Polizei am späten Freitagabend zwei junge Autofahrer, die sich ein illegales Autorennen lieferten.
In Rapperswil-Jona soll es laut Polizei zu einem Tötungsdelikt gekommen sein (Symbolbild).
Engen Jugendgemeinderat beschäftigt sich mit Änderungswunsch für Skatepark Engen
Außerdem sollen der Zustand und die Ausstattung der Bolz- und Sportplätze in Engen und den Ortsteilen verbessert werden.
Der Granitblock (Mitte) im Skaterpark an der Engener Stadthalle soll auf Wunsch der Nutzer umgestellt werden. Der Jugendgemeinderat diskutierte das Anliegen in seiner jüngsten Sitzung.
Engen Heftiger Unfall auf der A81 – beteiligter Sattelzug-Fahrer flüchtet
Zu einem schweren Unfall ist es am Mittwochabend an der Autobahnanschlussstelle Engen Richtung Singen gekommen. Um eine 22-jährige Fahrerin auf die Autobahn einfahren zu lassen, zieht ein Fahrer eines Sattelzugs auf die linke Fahrbahn. Laut Polizei übersieht da dabei ein überholendes Auto.
Landkreis & Umgebung
Grenzregion Nachweis- und Testpflicht für deutsche Reiserückkehrer: Wie viele Verstöße hat die Bundespolizei an Grenzübergängen in der Region Konstanz bisher festgestellt?
Geimpft, genesen oder getestet muss in der Regel sein, wer nach Deutschland einreist oder aus dem Urlaub zurückkehrt. Gerade in der Grenzregion gelten aber auch Ausnahmen von der Nachweispflicht.
Zwei Bundespolizisten kontrollieren Mitte August am Autobahnzoll Konstanz eine Familie in einem Kombi, die aus dem Urlaub zurückgekehrt ist. Alle Familienmitglieder haben aber Impfausweise dabei – und erfüllen damit die generelle Nachweispflicht, die für Reiserückkehrer sei 1. August gilt. (Aufnahme von August 2021)
Hohenfels Pendler aufgepasst: Die L194 bei Kalkofen ist ab Freitag wieder offen
Die Sperrung des wichtigen Streckenabschnitts der L194 zwischen Stockach und Pfullendorf steht kurz vor dem Ende. Der rutschende Hang ist gesichert und das Regierungspräsidium hat auch noch einen Radweg saniert. Der Hohenfelser Bürgermeister Florian Zindeler blickt auf die vergangenen Monate zurück.
Die Sperrung der L 194 zwischen Kalkofen und Mahlspüren im Tal ist ab Freitag beendet. Dieses Archivfoto entstand im Juli beim Beginn der Sperrung.
Sipplingen Projekt Zukunftsquelle: So soll das neue Wasserwerk der Bodensee-Wasserversorgung funktionieren
Das neue Wasserwerk der Bodensee-Wasserversorgung im Pfaffental zwischen Sipplingen und Bodman-Ludwigshafen soll 2028 in Betrieb gehen. Die Bauvariante des millionenschweren Projekts ist nun klar. Steigleitungen führen unterirdisch vom Pfaffental direkt zum Wasserwerk auf den Sipplinger Berg. Baubeginn in Tunnelbauweise soll 2024 sein.
Die Visualisierung zeigt in einer Architektur-Typologie, wie sich die Planer das zukünftige Gebäude des Wasserwerks im Pfaffental bei Sipplingen vorstellen. Wenn möglich, sollen die Gebäude soweit im Erdreich angesiedelt werden, dass sie oberhalb begrünt werden und das Auge kaum stören.
Tengen Das dritte Hofkonzert steht an: Im Blumenfelder Schloss ist wieder einiges los
Am Donnerstag tritt die Band Baobab auf, die Kunstausstellung geht in die zweite Runde und eine Weinmesse ist geplant. Die Schlosspioniere setzen viele ihrer Ideen um.
Lukas Engelmann (Kora, Percussion, Vocals) und Gerrit Stenzel (Vocal, Gitarre) bilden gemeinsam die Band Baobab. Sie machen Station im Blumenfelder Schloss.
Bodensee Mit dem Flugzeug über die herbstlich-bunt gefärbte Heimat
Ein Sonnentag im Herbst am Bodensee. SÜDKURIER-Luftbildfotograf Gerhard Plessing setzte sich in seine Maschine und hob vom eigenen Flugfeld in Überlingen ab, um das prächtige Licht auf die herbstlichen Bäume zu nutzen. Besteigen sie mit uns sein Flugzeug, wir nehmen Sie mit auf einen Rundflug über den Überlinger See.
Bei seinem Flug entlang des Bodenseeufers begegnete Gerhad Plessing auch der Zeppelin NT, der hier eine Kurve über Unteruhldingen mit den Pfahlbauten dreht. Im Hintergrund die Seefelder Bucht und am Hang die Klosterkirche Birnau.