Engen

Aach

(207396760)
Quelle: Animaflora PicsStock/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Andreas Jung, CDU, Lina Seitzl, SPD, und Ann-Veruschka Jurisch, FDP, sind jetzt Abgeordnete im Bundestag-.
Berlin/Kreis Konstanz Drei Stimmen für den Kreis Konstanz in Berlin: Lina Seitzl, Ann-Veruschka Jurisch und Andreas Jung arbeiten jetzt offiziell in Berlin als Abgeordnete
Die frisch gewählten Abgeordneten des Wahlkreises Konstanz Lina Seitzl (SPD) und Ann-Veruschka Jurisch (FDP) erlebten am 26. Oktober ihre erste Parlamentssitzung. Ein alter Hase in Berlin ist der Abgeordnete Andreas Jung (CDU). Aber für alle war es ein bewegender Tag: Eine Bundestagspräsidentin, Bärbel Bas, aus den eigenen Reihen, bleibende Eindrücke durch die AfD und ein Wechsel auf die Oppositionsbank. Wie die Abgeordneten den Tag erlebt haben.
Mühlhausen-Ehingen St. Peter und Paul: Ensemble erfüllt die Pfarrkirche mit Querflöten-Klang
Ob rasant oder gemächlich und stimmungsvoll: Das Quartett L'Arte dei flauti schafft es, die Zuhörer beim Benefizkonzert für den Verein Freunde des Mägdeberg in der Kirche St. Peter und Paul zu berühren.
Hegauer FV - VfR Stockach Niederlage knapp abgewendet: Der Hegauer FV trifft in der Nachspielzeit zum 2:2
Buchstäblich in letzter Sekunde sicherte sich der Gastgeber in einem intensiven Spiel und nach einem 0:2-Rückstand einen Punkt.
Engen Schulleiter segnet Stellvertreter: Thomas Umbscheiden setzt Ole Wangerin als stellvertretenden Rektor am Gymnasium Engen ein
Für den Lehrer für evangelische Religion und Geschichte gab es Glückwünsche zum neuen Amt. Ole Wangerin revanchierte sich bei den Schülern dafür mit Brausebonbons.
Mit einem Segen setzte Schulleiter Thomas Umbscheiden Ole Wangerin als Stellvertreter ein.
Engen Richtfest für heiß ersehntes Gebäude: Engens neue Sporthalle nimmt Gestalt an
Engen feiert Richtfest – das Lieferengpässe die Fertigstellung der neuen Halle um mehrere Wochen verzögern werden, kann die gute Laune dabei nicht trüben. Ende des Frühjahrs 2022 soll die Halle fertig sein. Die Sportler können sich darauf freuen, dass sie mehr Platz haben werden als bisher.
Der Rohbau der neuen Engener Sporthalle steht. Das feiern die Vertreter der Stadtverwaltung, des Gemeinderats und der am Bau beteiligten Firmen mit einem traditionellen Richtfest auf der Baustelle. Bilder: Helene Kerle
Engen Zwei Jahrzehnte Städtepartnerschaft: Ein Wochenende im Zeichen Europas
Engen feiert 20 Jahre Städtepartnerschaft mit Trilport. 50 Gäste aus Frankreich, Italien und Ungarn waren angereist. Das Thema Klimaschutz steht im Zentrum des Programms.
Der Engener Bürgermeister Johannes Moser (Zweiter von links) begrüßte die Gäste aus Frankreich, Ungarn und Italien zum Jubiläumswochenende. Gefeiert wurde die 20-jährige Freundschaft zwischen Engen und der französischen Stadt Trilport.
Mühlhausen-Ehingen Grundschule setzt Ganztagesbetreuung fort
Das Betreuungsangebot an vier Tagen pro Woche wird beibehalten. Zudem erhält Rektorin Christina Gnirss Verstärkung: Malte Sündermann ist neuer Konrektor.
Malte Sündermann (Mitte) leitet die Grundschule Mühlhausen-Ehingen als Konrektor künftig gemeinsam mit Rektorin Christina Gnirss (links). Bürgermeister Patrick Stärk (rechts) begrüßt ihn im Schulgarten.
Hegau Der warme September lockte die Menschen in die Bäder
Die Hegauer Freibäder ziehen eine Gesamtbilanz. Obwohl die Besucherzahlen noch einmal anstiegen, waren sie vor Corona höher.
Die Freibäder im Hegau haben ihre Pforten inzwischen geschlossen. Doch der September brachte ihnen noch einmal viele Besucher. Dennoch waren es, wie beispielsweise hier am Steißlinger See, weniger als vor Corona.
Gottmadingen/Hegau Wenn es an Hausärzten fehlt: Mediziner warnt vor Wegbrechen der Versorgung
Statistisch gibt es im Bereich Singen fast eine 100 Prozent-Abdeckung bei den Hausärzten. Doch ein Mangel ist absehbar. Und die offizielle Bedarfsplanung kann das Problem nicht lösen – denn sie hat nicht einmal zum Ziel, die ausreichende Versorgung zu sichern. Ein Blick auf ein komplexes Thema.
Der Gottmadinger Allgemeinmediziner Christoph Graf im Gespräch. Er warnt davor, dass die Grundversorgung mit Ärzten wegbreche. Und er kritisiert die Methode der Bedarfsplanung.
Bilder-Story Das sind die Erstklässler aus Singen und dem Hegau und ihre Klassenlehrer
Hier sammelt die Redaktion alle Bilder der Einschulung 2021 im Hegau – bisher aus Aach, Arlen, Engen, Gailingen, Gottmadingen, Hilzingen, Mühlhausen-Ehingen, Singen, Steißlingen und Volkertshausen. Der Artikel wird nach und nach ergänzt.
Freuen sich über ihre Einschulung: die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 b mit Klassenlehrerin Julia Kolb.
Engen Stefan Bender von der Zimmerholzer Holzklötzle-Zunft wird für sein Engagement mit der Landesehrennadel ausgezeichnet
Die Arbeit des 51-jährigen Zunftmeister-Stellvertreters und Schriftführers der Freiwilligen Feuerwehr Zimmerholz sei „für die Dorfgemeinschaft unermesslich wichtig“, hieß es in der Laudatio.
Stefan Bender (links) erhält von Bürgermeisterstellvertreter Bernhard Maier die Landesehrennadel mit Urkunde überreicht.
Engen Die Jugend wählt: Engener Gymnasium stellt Bundestagswahl nach
Es ist eines der größten Schülerprojekte des Bundes: die Juniorwahl. Auch im Engener Gymnasium gingen zahlreiche Schüler zur Wahlurne, engagierten sich als Wahlhelfer und zählten die Ergebnisse aus. 215 Acht-bis Zwölftklässler gaben ihre Stimme ab. Das Ergebnis überrascht.
Wählen wie im Erwachsenenalter: Bei der Juniorwahl am Gymnasium Engen durften Acht- bis Zwölftklässler ihre Stimme zur Bundestagswahl abgeben.
Engen Ungarische Partnerstadt Pannonhalma ernennt Engens Bürgermeister Johannes Moser zum Ehrenbürger
Rathauschef wertet Ehrung als Zeichen der Freundschaft zwischen zwei Städten, mit der großen Politik habe sie nichts zu tun: Die Annahme sei kein stilles Einverständnis mit der ungarischen Politik.
Engens Bürgermeister Johannes Moser ist jetzt Ehrenbürger der ungarischen Stadt Pannonhalma.
Engen Sommerferienprogramm: Die Stadt Engen zieht eine positive Bilanz
Das Engener Sommerferienprogramm bot den Kindern 27 verschiedene Aktionen und Ausflüge. Das sind etwas weniger als zuvor. Fast alle Veranstaltungen waren ausgebucht. Besonders beliebt waren Angebote mit Tieren.
Das Sommerferienprogramm der Stadt Engen begeisterte viele Kinder. Zu sehen sind die Kinder, die in der Bodensee Bonbon Manufaktur in Eigeltingen waren.
Singen/Hegau Freud und Leid nach der Wahl – ein Blick auf Stimmungen, Ausreißer und Überraschungen in der Region
Herbe Verluste für die CDU und eine neu erstarkte SPD, Grüne und FDP mit neuem Selbstbewusstsein und eine AfD, die zwar insgesamt Stimmen verloren hat, aber im Hegau auf teilweise sehr hohe Stimmenanteile kommt: Bei dieser Bundestagswahl war alles drin. Ein Blick in die Region.
Stimmenauszählung im Bürgersaal von Mühlhausen-Ehingen (von links): Christine Schroff, Mike Walk, Klaus-Peter Minge, Klaus Mühlherr, Elvira Partlak und Diana Bader. Von den 710 Wahlberechtigten in diesem Bezirk hat gut ein Drittel per Brief gewählt.
Newsticker Newsticker zum Nachlesen: So lief die Bundestagswahl im Wahlkreis Konstanz – Entwicklungen, Reaktionen und Ergebnisse
Deutschland hat einen neuen Bundestag gewählt. Alle Ergebnisse, Informationen und Reaktionen aus Ihrem Wahlkreis 287 Konstanz finden Sie hier.
Stimmabgabe zur Bundestagswahl im Radolfzeller Wahlbezirk 5.
Fußball Hegauer FV nutzt beim 4:0-Heimsieg die Konstanzer Fehler gnadenlos aus
Der Türkische SV Konstanz konzentriert sich beim Auswärtsspiel in der Fußball-Landesliga zu spät auf den Fußball und kassiert eine deutliche 0:4-Niederlage. HFV-Trainer Ronny Warnick zeigt sich zufrieden mit der Leistung seines Teams.
Patrick Toth (Hegauer FV, links) versucht hier, Ruben Macedo Francisco zu bremsen.
Fußball Im Stile eines Handball-Torhüters: Philipp Herzog kann 0:1-Niederlage seiner SG Emmingen/Liptingen trotz vieler Paraden nicht verhindern
Die Landesligareserve des Hegauer FV gewann in der Kreisliga A (Staffel 2) gegen die SG Emmingen/Liptingen durch den Treffer von Julian Bayer mit 1:0 – und das, obwohl Philipp Herzog im SG-Tor mehrfach überragend reagierte. Wie der Torhüter die Partie erlebt hat.
Philipp Herzog, Torhüter der SG Emmingen-Liptingen.
Engen Engener Ökomarkt nach Corona-Zwangspause wieder ein Anziehungspunkt
Das 28. Oktoberle mit Ökomarkt in der Engener Altstadt kommt trotz Platzregen am Vormittag bei den Besuchern gut an.
Nach einem heftigen Regenschauer belebte sich die Engener Altstadt und der 28. Ökomarkt fand sein Publikum. Im Bild Korbmacherin Susanne Binder. Bild: Christel Rossner
Konstanz Andreas Jung siegt in seinem Wahlkreis: In der Konzilstadt muss er sich allerdings geschlagen geben

Der CDU-Bundestagsabgeordnete verliert bei der Bundestagswahl 2021 in der Stadt Konstanz gegen seinen grünen Konkurrenten. Die Grünen sind in der Konzilstadt außerdem die stärkste Partei bei den Zweitstimmen. Andreas Jung zieht nichtsdestotrotz zum fünften Mal in Folge in den Bundestag ein.
Andreas Jung, Kandidat der CDU im Wahlkreis Konstanz, am Sonntagabend auf der Wahlparty im Constanzer Wirtshaus. Der 46-Jährige büßt gegenüber der Bundestagswahl 2017 knapp zehn Prozentpunkte ein, holt sich jedoch erneut das Direktmandat.
Meinung Frische Gesichter für Berlin: Die Analyse der Wahlnacht im Kreis Konstanz
Nach der Bundestagswahl steht fest: So stark war der Kreis Konstanz in der Hauptstadt noch nie vertreten. Seinen Bewohnern und ihren Interessen kann das nur nützen – und sie sollten es nutzen, findet SÜDKURIER-Redakteurin Claudia Wagner.
Stimmabgabe zur Bundestagswahl im Radolfzeller Wahlbezirk 5.
Kreis Konstanz Der Wahlkreis Konstanz ist künftig im Bundestag mit mehreren Abgeordneten vertreten
Diese Wahlnacht ist lang – und nicht auf jeder Party kann gefeiert werden. Vor allem bestimmt die Ungewissheit den Abend: Welche Kandidaten kommen nun in den Bundestag? Andreas Jung kann sich zwar über sein Erststimmenergebnis freuen, ist aber mit dem Abschneiden der CDU nicht zufrieden. Derweil herrscht Freude bei SPD, Grünen und den Liberalen.
Wenig Begeisterung über das Ergebnis seiner Partei beim CDU-Abgeordneten Andreas Jung.
Landkreis & Umgebung
Grenzregion Nachweis- und Testpflicht für deutsche Reiserückkehrer: Wie viele Verstöße hat die Bundespolizei an Grenzübergängen in der Region Konstanz bisher festgestellt?
Geimpft, genesen oder getestet muss in der Regel sein, wer nach Deutschland einreist oder aus dem Urlaub zurückkehrt. Gerade in der Grenzregion gelten aber auch Ausnahmen von der Nachweispflicht.
Zwei Bundespolizisten kontrollieren Mitte August am Autobahnzoll Konstanz eine Familie in einem Kombi, die aus dem Urlaub zurückgekehrt ist. Alle Familienmitglieder haben aber Impfausweise dabei – und erfüllen damit die generelle Nachweispflicht, die für Reiserückkehrer sei 1. August gilt. (Aufnahme von August 2021)
Hohenfels Pendler aufgepasst: Die L194 bei Kalkofen ist ab Freitag wieder offen
Die Sperrung des wichtigen Streckenabschnitts der L194 zwischen Stockach und Pfullendorf steht kurz vor dem Ende. Der rutschende Hang ist gesichert und das Regierungspräsidium hat auch noch einen Radweg saniert. Der Hohenfelser Bürgermeister Florian Zindeler blickt auf die vergangenen Monate zurück.
Die Sperrung der L 194 zwischen Kalkofen und Mahlspüren im Tal ist ab Freitag beendet. Dieses Archivfoto entstand im Juli beim Beginn der Sperrung.
Sipplingen Projekt Zukunftsquelle: So soll das neue Wasserwerk der Bodensee-Wasserversorgung funktionieren
Das neue Wasserwerk der Bodensee-Wasserversorgung im Pfaffental zwischen Sipplingen und Bodman-Ludwigshafen soll 2028 in Betrieb gehen. Die Bauvariante des millionenschweren Projekts ist nun klar. Steigleitungen führen unterirdisch vom Pfaffental direkt zum Wasserwerk auf den Sipplinger Berg. Baubeginn in Tunnelbauweise soll 2024 sein.
Die Visualisierung zeigt in einer Architektur-Typologie, wie sich die Planer das zukünftige Gebäude des Wasserwerks im Pfaffental bei Sipplingen vorstellen. Wenn möglich, sollen die Gebäude soweit im Erdreich angesiedelt werden, dass sie oberhalb begrünt werden und das Auge kaum stören.
Tengen Das dritte Hofkonzert steht an: Im Blumenfelder Schloss ist wieder einiges los
Am Donnerstag tritt die Band Baobab auf, die Kunstausstellung geht in die zweite Runde und eine Weinmesse ist geplant. Die Schlosspioniere setzen viele ihrer Ideen um.
Lukas Engelmann (Kora, Percussion, Vocals) und Gerrit Stenzel (Vocal, Gitarre) bilden gemeinsam die Band Baobab. Sie machen Station im Blumenfelder Schloss.
Bodensee Mit dem Flugzeug über die herbstlich-bunt gefärbte Heimat
Ein Sonnentag im Herbst am Bodensee. SÜDKURIER-Luftbildfotograf Gerhard Plessing setzte sich in seine Maschine und hob vom eigenen Flugfeld in Überlingen ab, um das prächtige Licht auf die herbstlichen Bäume zu nutzen. Besteigen sie mit uns sein Flugzeug, wir nehmen Sie mit auf einen Rundflug über den Überlinger See.
Bei seinem Flug entlang des Bodenseeufers begegnete Gerhad Plessing auch der Zeppelin NT, der hier eine Kurve über Unteruhldingen mit den Pfahlbauten dreht. Im Hintergrund die Seefelder Bucht und am Hang die Klosterkirche Birnau.