Engen

Aach

(207396760)
Quelle: Animaflora PicsStock/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Andreas Jung, CDU, Lina Seitzl, SPD, und Ann-Veruschka Jurisch, FDP, sind jetzt Abgeordnete im Bundestag-.
Berlin/Kreis Konstanz Drei Stimmen für den Kreis Konstanz in Berlin: Lina Seitzl, Ann-Veruschka Jurisch und Andreas Jung arbeiten jetzt offiziell in Berlin als Abgeordnete
Die frisch gewählten Abgeordneten des Wahlkreises Konstanz Lina Seitzl (SPD) und Ann-Veruschka Jurisch (FDP) erlebten am 26. Oktober ihre erste Parlamentssitzung. Ein alter Hase in Berlin ist der Abgeordnete Andreas Jung (CDU). Aber für alle war es ein bewegender Tag: Eine Bundestagspräsidentin, Bärbel Bas, aus den eigenen Reihen, bleibende Eindrücke durch die AfD und ein Wechsel auf die Oppositionsbank. Wie die Abgeordneten den Tag erlebt haben.
Mühlhausen-Ehingen St. Peter und Paul: Ensemble erfüllt die Pfarrkirche mit Querflöten-Klang
Ob rasant oder gemächlich und stimmungsvoll: Das Quartett L'Arte dei flauti schafft es, die Zuhörer beim Benefizkonzert für den Verein Freunde des Mägdeberg in der Kirche St. Peter und Paul zu berühren.
Hegauer FV - VfR Stockach Niederlage knapp abgewendet: Der Hegauer FV trifft in der Nachspielzeit zum 2:2
Buchstäblich in letzter Sekunde sicherte sich der Gastgeber in einem intensiven Spiel und nach einem 0:2-Rückstand einen Punkt.
Meinung SPD und CDU fast gleichauf: Eine neue Übersichtlichkeit im Politikbetrieb bedeutet das trotzdem nicht
Starke kleine Parteien verhindern, dass zwei politische Kräfte das Feld beherrschen können. Eine Folge davon: Zusammen haben CDU und SPD in Singen keine 50 Prozent der Stimmen bekommen.
SÜDKURIER Online
Engen Ergebnisse Bundestagswahl: So hat Engen gewählt – CDU, AfD nur auf Rang fünf
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien in Engen abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl in Engen.
Hegauer FV - TSV Konstanz Sehr präsenter Hegauer FV gewinnt 4:0. Mit Videos!
Gastgeber lässt dem Türkisch SV Konstanz kaum Chancen. Eine Halbzeit lang in Überzahl tut sich HRV nach der Pause einmal mehr eher schwer.
Der Hegauer FV (Patrick Toth, links) hatte den Türk. SV Konstanz (Ruben Macedo Francisco) im Griff und gewann die Partie klar mit 4:0.
Aach Gute Laune mit Gentleman: Der Star bringt Reggae-Stimmung mit nach Aach
Gentleman tritt beim Strandkorb-Festival in Aach auf und begeistert die rund 600 Fans. Zudem hat er Kostproben seines neuen Albums im Gepäck. Ganz wichtig ist dem Musiker allerdings die Nähe zu seinen Fans.
Reggae-Star Gentleman unterhält das Publikum im Natursportpark Aach unter anderem mit Liedern aus seinem neuen Album „Die blaue Stunde“, das ausschließlich deutschsprachige Texte enthält.
Frauenfußball Der Hegauer FV empfängt im DFB-Pokal den FC Carl Zeiss Jena
Die Oberligafußballerinnen des Hegauer FV treffen nach dem 4:1-Sieg in der ersten Runde beim SV Ober-Olm nun auf ein Bundesligateam. Ein echtes Highlight für das Team von Trainer Tobias Hassel.
Auf HFV-Torhüterin Teresa Straub wartet am Sonntag wohl viel Arbeit.
Engen Engener Ökomarkt gibt es in kleinerer Version
Die erste Markt-Veranstaltung nach der Pandemie in Engen: Ökomarkt mit Oktoberle haben aber deutlich weniger Stände, um den Verordnungen gerecht zu werden.
Das Angebot des Ökomarkts mit Oktoberle und die besonderen Rahmenbedingungen stellten Bürgermeister Johannes Moser (von links), die Umweltbeauftragte Michaela Schramm und die Vorsitzende des Marketingvereins, Berta Baum, vor.
Kanarische Inseln "Wir konnten gar nicht anders, als zuschauen": Wie ein Surfer aus Engen den Vulkanausbruch auf La Palma erlebte
Florian Bock und seine Freundin Sonja sind mit einem alten Feuerwehrfahrzeug auf den Kanaren und erlebten von dort direkt den Ausbruch des Vulkans auf La Palma. Von der Gelassenheit der Insulaner sind sie tief beeindruckt.
Surfers Traum: Florian Bock, 19, auf seinem umgebauten Feuerwehrfahrzeug. Er hat den Vulkanausbruch auf der Insel La Palma miterlebt.
Engen Engener Björn Langer will Bundeskanzler werden und würde Annalena Baerbock zur Außenministerin machen
Die Partei will im Landkreis Konstanz mit reichlich Satire punkten. Sie sieht sich bestätigt: „Vor allem junge Menschen zeigen Neugierde.“
Sie blicken hoffnungsvoll auf die Bundestagswahl: Kreis- und Bundeskanzler-Kandidat Björn Langer (links) und der stellvertretende Kreisvorsitzende Peter Schmenger wollen mit viel Satire für Die Partei punkten.
Engen Städtisches Museum: Betrachter erleben die Magie der Metropolen
Die Konstanzer Künstlerin Bette Bayer fängt mithilfe digitaler Bildbearbeitung die Stimmung von Großstädten ein. Ihre Bilder sind noch bis 14. November zu sehen.
Durch Überlagerung ihrer Fotos schafft Bette Bayer imaginäre Bildwelten. Rechts: Velten Wagner, Leiter des städtischen Museums.
Singen/Hegau Zuglabor zu Gast im Hegau
In dieser Woche war ein ICE am Singener Bahnhof zu sehen – doch nicht irgendein ICE. Die Bahn hat ein rollendes Zuglabor auf den Schienen im Hegau auf den Weg geschickt.
Das rollende Labor für Testfahrten im Singener Bahnhof – im Hintergrund der markante Hegau-Tower.
Singen Hier wird wieder gepaukt: Die Schulen in Singen und dem Hegau hoffen auf ein normales Schuljahr
Die Schüleranmeldezahlen an den Bildungseinrichtungen sind relativ stabil. Mit Tests, Maskenpflicht soll an den Schulen möglichst lange wieder ein normaler Unterricht möglich sein
Die Schüler im Hegau hoffen auf ein normales Schuljahr, soweit dies möglich ist. Am Bildungszentrum Engen fing es schon mal gut an: Am ersten Tag wurden alle Schüler negativ auf Corona getestet.
Engen Eintauchen in die Stadtgeschichte: Engen wird zu einer kleinen Hauptstadt des Tages des offenen Denkmals
Die Führung durch die Stadtkirche zieht viele Gäste an, und auch sonst haben historische Bauwerke in Engen ihren Gästen viel Interessantes zu erzählen: Beim Tag des offenen Denkmals wird viel Stadt- und Regionalhistorie lebendig.
SÜDKURIER Online
Engen Schattenbilder setzen Zeichen: Stubengesellschaft zeigt Werke von Abi Shek im Städtischen Museum
Unter dem Titel Homo Animalis dominieren großformatige Holzschnitte. Der Künstler bannt Tierzeichen in Holz und projiziert sie aus Urzeiten in die Gegenwart hinein.
Der Künstler Abi Shek schafft großformatige Holzschnitte und reduziert seine Motive auf Schattenbilder. Die Ausstellung läuft bis zum 7. November.
Hegauer FV - FC Furtwangen Hegauer FV dominiert Furtwangen und gewinnt hochverdient mit 4:1. Mit Videos!
Die Hegauer Gastgeber setzten sich gegen die Gäste aus dem Schwarzwald klar durch, auch weil die ihre wenigen Chancen nicht nutzten.
In der Szene setzt sich Peter Bächle (FC Furtwangen, links) gegen die dominanten Platzherren durch. Dennoch kann der FC seine Chancen nicht nutzen und verliert mit 1:4 beim Hegauer FV.
Aach Bülent Ceylan ist jetzt ein Aacher
Der Comedian hat Spaß bei seinem Auftritt unter freiem Himmel beim Strandkorb Open-Air. Seine Gesangseinlagen machen den Abend besonders. Die Zuschauer gehen begeistert mit und genießen die Live-Atmosphäre.
So kennt man ihn als Comedian: Bülent Ceylan bei seinem Auftritt auf der Bühne des Aacher Strandkorb Open-Air.
Engen/Geisingen Autobahn 81: Unfall mit drei Leichtverletzten
Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist am Samstag gegen 6.30 Uhr mit seinem Fahrzeug von der Autobahn abgekommen. Drei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, wie das Polizeipräsidium Konstanz mitteilt.
Unfall auf der Autobahn 81 zwischen Engen und Geisingen. Der Unfallwagen kam in einer Böschung neben der Fahrbahn zum Stehen.
Kreis Konstanz Platzverweis an der Rastanlage: Autoposer müssen Benefiz-Treffen von Engen nach Stockach verlagern
Zusammenkunft am Schwimmbad-Parkplatz verläuft harmonisch. Tierschutz-Verein Radolfzell erhält Spende und zollt den Posern viel Lob ob ihres sozialen Engagements und der Mithilfe beim Tierheim. Sie meiden den Singener Treffpunkt, wo früher einige der Autofreaks aufgeschlagen haben und wollen sich von rasenden und lauten Autoprotzern abgrenzen.
Einer von denen, die Leidenschaft für Autos haben: Caesar Kita schraubt mit Begeisterung an den Fahrzeugen. Er war beim Benefiz-Treffen mit von der Partie.
Kreis Konstanz Prähistorische Funde im Hegau: In der Bronzezeit war hier viel los
Bei Ausgrabungen im neuen Baugebiet Schwärzengarten II im Hilzinger Teilort Weiterdingen haben Archäologen Überreste einer Siedlung von vor rund 3500 bis 2800 Jahren gefunden. Kreisarchäologe Jürgen Hald erklärt, was das für Weiterdingen und den Hegau bedeutet.
Kreisarchäologe Jürgen Hald, Bürgermeister Holger Mayer und Ortsvorsteher Egon Schmieder (v.l.) vor einer etwa 3500 Jahre alten Grube mit Brandresten im neuen Baugebiet Schwärzengarten II in Weiterdingen.
Kreis Konstanz Die SÜDKURIER-Wahlarena live erleben: Nur noch wenige Plätze im Konzil verfügbar
Es gibt noch Tickets für die SÜDKURIER-Wahlarena am kommenden Dienstag. Machen Sie sich selbst ein Bild von den Bundestagskandidaten Andreas Jung, Lina Seitzl, Sebastian Lederer, Ann-Veruschka Jurisch, Michael Hug und Sibylle Röth bei der Diskussion im Konstanzer Konzil. Sie wollen live dabei sein? Dann jetzt noch die letzten Plätze sichern.
Die Kandidaten für den Wahlkreis Konstanz (von links oben): Andreas Jung (CDU), Lina Seitzl (SPD), Sebastian Lederer (Grüne), Ann-Veruschka Jurisch (FDP), Andreas Hug (AfD), Sibylle Röth (Linke).
Engen Brand sorgte bis in den Abend für Behinderungen: Zehn Kilometer Stau nach Lastwagen-Brand am Donnerstag
Eigentlich sollte die Fahrbahn ab 15.30 Uhr wieder frei sein. Doch dann wurde das Abschleppen eines Lastwagens kompliziert, wie die Polizei zum Brand auf der A81 am Donnerstag mitteilt. Deshalb kam es bis 21 Uhr zu teils langem Stau. Manch ein Autofahrer war eine Stunde länger unterwegs als geplant.
Der mit Aluminium beladene Auflieger eines Lastwagens stand am Donnerstag auf der A81 in Flammen. Das sorgte für Verkehrsbehinderungen.
Landkreis & Umgebung
Grenzregion Nachweis- und Testpflicht für deutsche Reiserückkehrer: Wie viele Verstöße hat die Bundespolizei an Grenzübergängen in der Region Konstanz bisher festgestellt?
Geimpft, genesen oder getestet muss in der Regel sein, wer nach Deutschland einreist oder aus dem Urlaub zurückkehrt. Gerade in der Grenzregion gelten aber auch Ausnahmen von der Nachweispflicht.
Zwei Bundespolizisten kontrollieren Mitte August am Autobahnzoll Konstanz eine Familie in einem Kombi, die aus dem Urlaub zurückgekehrt ist. Alle Familienmitglieder haben aber Impfausweise dabei – und erfüllen damit die generelle Nachweispflicht, die für Reiserückkehrer sei 1. August gilt. (Aufnahme von August 2021)
Hohenfels Pendler aufgepasst: Die L194 bei Kalkofen ist ab Freitag wieder offen
Die Sperrung des wichtigen Streckenabschnitts der L194 zwischen Stockach und Pfullendorf steht kurz vor dem Ende. Der rutschende Hang ist gesichert und das Regierungspräsidium hat auch noch einen Radweg saniert. Der Hohenfelser Bürgermeister Florian Zindeler blickt auf die vergangenen Monate zurück.
Die Sperrung der L 194 zwischen Kalkofen und Mahlspüren im Tal ist ab Freitag beendet. Dieses Archivfoto entstand im Juli beim Beginn der Sperrung.
Sipplingen Projekt Zukunftsquelle: So soll das neue Wasserwerk der Bodensee-Wasserversorgung funktionieren
Das neue Wasserwerk der Bodensee-Wasserversorgung im Pfaffental zwischen Sipplingen und Bodman-Ludwigshafen soll 2028 in Betrieb gehen. Die Bauvariante des millionenschweren Projekts ist nun klar. Steigleitungen führen unterirdisch vom Pfaffental direkt zum Wasserwerk auf den Sipplinger Berg. Baubeginn in Tunnelbauweise soll 2024 sein.
Die Visualisierung zeigt in einer Architektur-Typologie, wie sich die Planer das zukünftige Gebäude des Wasserwerks im Pfaffental bei Sipplingen vorstellen. Wenn möglich, sollen die Gebäude soweit im Erdreich angesiedelt werden, dass sie oberhalb begrünt werden und das Auge kaum stören.
Tengen Das dritte Hofkonzert steht an: Im Blumenfelder Schloss ist wieder einiges los
Am Donnerstag tritt die Band Baobab auf, die Kunstausstellung geht in die zweite Runde und eine Weinmesse ist geplant. Die Schlosspioniere setzen viele ihrer Ideen um.
Lukas Engelmann (Kora, Percussion, Vocals) und Gerrit Stenzel (Vocal, Gitarre) bilden gemeinsam die Band Baobab. Sie machen Station im Blumenfelder Schloss.
Bodensee Mit dem Flugzeug über die herbstlich-bunt gefärbte Heimat
Ein Sonnentag im Herbst am Bodensee. SÜDKURIER-Luftbildfotograf Gerhard Plessing setzte sich in seine Maschine und hob vom eigenen Flugfeld in Überlingen ab, um das prächtige Licht auf die herbstlichen Bäume zu nutzen. Besteigen sie mit uns sein Flugzeug, wir nehmen Sie mit auf einen Rundflug über den Überlinger See.
Bei seinem Flug entlang des Bodenseeufers begegnete Gerhad Plessing auch der Zeppelin NT, der hier eine Kurve über Unteruhldingen mit den Pfahlbauten dreht. Im Hintergrund die Seefelder Bucht und am Hang die Klosterkirche Birnau.