Salem

Salem
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Paul Müller (rechts) nutzt regelmäßig den Fahrservice des Linzgau-Shuttles. Daher kennen sich der Fahrgast und Fahrer Reinhard Nedela ...
Salem Unterwegs mit dem Linzgau-Shuttle – von der Haustür pünktlich zum Arzt oder ins Café
Seit drei Jahren ist der Linzgau-Shuttle als Fahrservice unterwegs. Ehrenamtliche Fahrer holen die Mitreisenden an der Haustür ab. Das berichten sie über ihre Erfahrungen mit dem Angebot.
Salem Eltern müssen mehr für Kinderbetreuung bezahlen
Die Gemeinde Salem will ab Januar die Kita-Gebühren anheben, da der Anteil der Elternbeiträge an den Gesamtkosten weiterhin rückläufig ist. Anfang Dezember soll der Gemeinderat darüber entscheiden.
Bodensee Silbermond, Sarah Connor, Lea und Lotte: Diese Konzerte rund um den See stehen für 2023 schon fest
Einige Open Airs für den Sommer 2023 am Bodensee stehen bereits. Hier sammeln wir in einer Übersicht alles von Schlager über Pop bis Rock.
Salem/Frickingen Schaulustige ausdrücklich erwünscht: Bei der Hauptübung zeigt die Feuerwehr, was sie kann
Bei ihrer Hauptübung im Gewerbegebiet von Salem probten die Feuerwehrleute Abläufe und Handgriffe für den Ernstfall. Vor großem Publikum nutzten die Rettungskräfte die Übung auch als Werbung in eigener Sache.
Zum Glück nur eine Übung: Bei der Hauptprobe der Feuerwehr in Salem kam auch die Drehleiter zum Einsatz. Mit deren Hilfe und einer ...
TSV Aach-Linz - FC RW Salem TSV Aach-Linz unterliegt dem FC RW Salem mit 0:1. Beide Mannschaften hatten Chancen im Überfluss.
Ein ausgeglichenes Spiel endet mit knappen Erfolg für die Gäste dank spätem Tor durch Mario Giesler. Torhüter auf beiden Seiten auf dem Posten.
Patrick Hagg, Trainer des TSV Aach-Linz, muss mit seiner Mannschaft eine späte Niederlage einstecken.
TSV Mühldorf - TSV Mimmenhausen Mimmenhausen punktet in Mühldorf dreifach
Zweitliga-Volleyballer gewinnen umkämpfte Partie am Inn mit 3:1. 18-jährige Philipp Hornung spielt drei Sätze lang zu.
Der TSV Mimmenhausen (Jan Jalowietzki auf dem Archivbild beim Angriff gegen Kriftel) hat sich beim TSV Mühldorf mit 3:1 durchgesetzt.
Friedrichshafen 400 neue Wohnungen pro Jahr – reicht das?
Vor fünf Jahren hat die Stadt Friedrichshafen ihr großes Wohnungsbau-Programm mit vielen Förderbausteinen beschlossen. Das sollte vor allem mehr bezahlbare Mietwohnungen bringen. SÜDKURIER macht den Check.
Von Acker zu Bauland: Nicht nur in Wiggenhausen sind in den vergangenen fünf Jahren viele neue Wohnungen entstanden. Doch reicht das?
Owingen Linzgau-Baumschule steht vor dem Aus – und das ganz ohne wirtschaftliche Not
Die Zukunft des Gartenbaubetriebs ist infrage gestellt. Ein Grundstückstausch sollte die Nachfolge der beiden Betriebsgründer sichern. Die Situation nahm jedoch eine überraschende Wendung.
Er sieht sein Lebenswerk in Gefahr: Agraringenieur Rolf Gihr vor dem markanten Glashaus der Linzgau-Baumschule in Owingen.
Salem Auf den Spuren der Zisterzienser: Aktionstag im Kloster zeigt Leben der Mönche
Kinder und deren Eltern lassen sich von Gästeführerin Brigitte Schulz und Autorin und Illustratorin Petra Henke in die Klosterzeit entführen.
Beim Erlebnistag im Kloster Salem erklärt Gästeführerin Brigitte Schulz den jüngsten Gästen den Klosteralltag. Hinter ihr das ...
Bilder-Story Am See wird's immer bunter! So schön ist das herbstliche Farbenspiel in der Region
Der Herbst hält am Bodensee und im Hegau Einzug. Diese Bilder des Fotografen Achim Mende zeigen die Pracht der bunten Jahreszeit. Dafür geht der Überlinger sogar in die Luft.
Bild : Am See wird's immer bunter! So schön ist das herbstliche Farbenspiel in der Region
Bodenseekreis Kommt mit dem Ausbau der Bodenseegürtelbahn ein Ausweichgleis in Sipplingen?
Bürgermeister Oliver Gortat hatte einen Vor-Ort-Termin mit Verantwortlichen. Er verlangt einen Ausgleich für wegfallende Parkplätze. Noch werden die Pläne allerdings vom Regionalverband ausgewertet.
Ein Bild von Sipplingen – vermutlich 1930 entstanden – zeigt im linken Bereich deutlich die zwei Gleise der Bahn. Während ...
Bodensee Der Ganztagsanspruch für Grundschüler kommt. Doch wie sollen die Gemeinden das stemmen?
Ab Mitte 2026 hat jeder Grundschüler das Recht auf Ganztagsbetreuung in der Schule – auch in den Ferien. Viele Punkte sind noch ungeklärt, die Kommunen fühlen sich alleingelassen. So wie beispielsweise Immenstaad.
Die Sanierung der Stephan-Brodman-Schule in Immenstaad ist seit Jahren Thema in der Gemeinde. Die Verwaltung rechnet im ...
Bodensee Beiträge steigen, Arzttermine gibt es trotzdem keine: So kommen Sie schneller dran!
Nachdem der SÜDKURIER über die Probleme bei der Facharzttermin-Vergabe berichtet hat, meldeten sich viele Betroffene. Was Krankenkassen zu der Misere sagen und wie sie – auch per Telemedizin – Abhilfe schaffen wollen.
Kein Hautarzttermin mehr möglich? Etliche gesetzliche Krankenkassen haben sich der Plattform OnlineDoctor angeschlossen, wo Patienten ...
Salem Entwarnung in Grasbeuren, die Kläranlage läuft wieder
Nach dem Schmutzeintrag vor drei Wochen war die Kläranlage in Salem-Grasbeuren zeitweilig lahmgelegt. Inzwischen sei der Betriebsausfall behoben, heißt es. Auch die Seefelder Aach sei wieder weitgehend sauber.
In der Kläranlage in Salem-Grasbeuren hatte es einen Betriebsausfall gegeben, nachdem unbekannte Verursacher eine bislang noch nicht ...
Überlingen Waldorfschule feiert 50. Geburtstag mit Festakt und weiteren Veranstaltungen
Die Überlinger Schule ist die zweitgrößte ihrer Art im ganzen Land. Zum 50-jährigen Bestehen der Waldorfschule sind Veranstaltungen geplant.
Die Waldorfschule feiert dieses Jahr ihr 50-jähriges Bestehen und organisiert in diesem Rahmen einige Veranstaltungen.
Überlingen Die Probezeit ist vorbei: Kommen die türkisfarbenen E-Scooter auf Dauer zurück in die Stadt?
Nach der dreimonatigen E-Scooter-Probezeit in Überlingen ziehen sowohl die Stadt als auch der Anbieter eine positive Bilanz. Etwa 5000 Menschen haben das Angebot genutzt. Wie geht es jetzt weiter?
E-Scooter in Reih und Glied während des Probebetriebs beim Überlinger Bahnhof Therme am Eingang zum Uferpark.
Bodensee Jetzt wird aus den Trauben Wein – doch die Lese bleibt den Winzern in Erinnerung
Der Winzerverein Meersburg verarbeitet den letzten Zuber Trauben der Saison. Die Menge und Qualität sind insgesamt hervorragend. Allerdings war der Regen der vergangenen Wochen Segen und Herausforderung zugleich.
Stoßen auf den letzten Weinzuber an, der beim Winzerverein vom Jahrgang 2022 angeliefert wurde (von links): Geschäftsführer Martin ...
Daten-Story Probieren Sie es selbst: So ist der Bodenseekreis mit Bus und Bahn angebunden
Das Auto stehen lassen und mit der Bahn fahren, geht das am Bodensee? Unser interaktives Tool zeigt, wie unterschiedlich die Orte im Bodenseekreis an den Bus- und Bahnverkehr angebunden sind.
Bild : Probieren Sie es selbst: So ist der Bodenseekreis mit Bus und Bahn angebunden
Bodenseekreis Mit Stars auf der großen Bühne: Melia singt mit Marianne Rosenberg, Münchner Freiheit und Boney M.
Vor einem halben Jahr war die Markdorferin in der Schlagerwelt noch eine Unbekannte. Jetzt tritt sie bei der Lindauer Starnacht mit großen Namen im Musikgeschäft auf. Und im März geht's auf Tour.
Stehen am 11. November gemeinsam bei der Lindauer Starnacht auf der Bühne: Marianne Rosenberg und Newcomerin Melia.
Überlingen Kontroverse um Realschule legt offen, wie groß die Not auch an anderen Schulen ist
Ein Mega-Thema, das die Stadt stark fordern wird: Die Debatte um eine Verkleinerung der Realschule macht deutlich, dass auch an Gemeinschaftsschule und Gymnasium einiges im Argen ist. Der Beginn einer Bildungsdebatte.
Drehen gemeinsam am großen Rad in der Realschule Überlingen, von links: Timm Kern (bildungspolitischer Sprecher der ...
Salem Trotz Energiekrise: Auf Weihnachtsbeleuchtung und Winterdienst wollen viele nicht verzichten
Energie sparen, Kosten senken und Solidarität zeigen: In vielen Punkten sind sich Verwaltung und Gemeinderat einig. Unstimmigkeiten gibt es beispielsweise beim Thema Weihnachtsbeleuchtung.
Der Weihnachtsbaum am Rathaus in Salem wird voraussichtlich auch dieses Jahr brennen. Über die Dauer der Beleuchtung wird seitens der ...
Bodenseekreis Fast alle am See haben 5G-Mobilfunk – zumindest in der Theorie
Zwanzigfach schnelleres Internet, Kommunikation in Echtzeit. Der neue Mobilfunkstandart 5G verspricht die nächste technische Revolution. Auch im Kreis ist die Technologie weit verbreitet – aber fast niemand merkt es.
SÜDKURIER-Volontärin Maike Stork checkt in der Friedrichshafener Innenstadt den Empfang. Am Bodensee gibt es bereits eine recht breite ...
Bodensee Klirrende Kälte oder milder Winter? Was die Langzeit-Wetterprognosen für den Bodensee vorhersagen
Kommt der Eiswinter? Oder wird der Herbst und Winter von Konstanz bis Friedrichshafen zu warm? Meteorologe Jürgen Schmidt wagt eine erste Prognose, ob in den kommenden drei Monaten die Heizung hochgedreht werden muss.
Schnee, Schnee, Schnee: So sah es im Januar 2021 in Konstanz an der Seestraße aus. Wird es in diesem Winter wieder so kalt?
Landkreis & Umgebung
Bodenseekreis Ein Notizzettelstapel, der in Überlingen Geschichte überdauert hat
In unserer wöchentlichen Kolumne schreiben wir über die kleinen Themen des Alltags. Heute: Über ein Relikt in Papierform in der Überlinger Lokalredaktion.
Der Stapel mit den Notizzetteln in der Überlinger Redaktion hat eine Höhe von zehn Zentimetern erreicht.
Friedrichshafen Geflüchtete ziehen in Turnhalle ein: Wie geht der Sportunterricht am Berufsschulzentrum weiter?
In der Halle des Häfler Berufsschulzentrums kann derzeit kein Unterricht stattfinden. Nun haben die Schulen aber Lösungen gefunden: mal kreativ, mal etwas umständlich.
Jens Hartmann ist Lehrer und Sportwissenschaftler. Er sehe es als seine Aufgabe, die Schüler – besonders in der aktuellen ...
Bodensee Warum heißt Meersburg Meersburg? Dafür gibt es gleich mehrere Erklärungen
Die Burg am Schwäbischen Meer – so ließe sich der Stadtname auf die Schnelle erklären. Ganz so einfach ist es nicht. Aber Lokalhistoriker Peter Schmidt hat eine Antwort. Nein, sogar gleich ein paar!
Meersburg gehört zu den ältesten Städten am Bodensee. Woher genau der Stadtname kommt, liegt dagegen im Dunkeln. Lokalhistoriker Peter ...
Friedrichshafen 89 Wohnungen auf dem alten Telekom-Areal geplant. Eigentlich sollten es 40 mehr sein
Friedrichshafen braucht Wohnraum dringender denn je. Dennoch wurden die Neubau-Pläne für das Telekom-Areal in der Müllerstraße in Jettenhausen gekürzt. Ursprünglich waren 129 Einheiten geplant, jetzt sind es noch 89.
In der Müllerstraße 12 bis 14, dem alten Telekom-Areal  im Friedrichshafener Stadtteil Jettenhausen, sollten ursprünglich 129 Wohnungen ...
Bodenseekreis Job, Pass, Gebühren: So funktioniert eine Einbürgerung
Abdullah, Aya, Tala und Taim Alsayed aus Friedrichshafen haben seit Kurzem die deutsche Staatsbürgerschaft. So läuft das ab.
Abdullah, Aya, Tala und Taim Alsayed (von links) haben seit Kurzem die deutsche Staatsbürgerschaft.
Das könnte Sie auch interessieren