Thema & Hintergründe

Flughafen Friedrichshafen

Aktuelle News zum Thema Flughafen Friedrichshafen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Flughafen Friedrichshafen. Der Bodensee Airport in Friedrichshafen zählt mit rund 500.000 Passagieren (2016) zu den kleineren deutschen Verkehrsflughäfen. Für die Vierländerregion stellt er ein wichtiges Drehkreuz dar, mit einer Vielzahl an europäischen Zielen.
Neueste Artikel
Friedrichshafen Flughafen-Mitarbeiter wollen mehr Geld: Warnstreik sorgt für Flugausfälle, weitere Aktionen sind möglich
Nach ersten ergebnislosen Verhandlungen droht die Gewerkschaft Verdi damit, ab Mittwochabend erneut in den Streik zu treten. Das hätte fatale Folgen für den finanziell angeschlagenen Flughafen Friedrichshafen. Denn Bundeskanzlerin Angela Merkel will am Donnerstag den Bodensee Airport anfliegen, um zum Weltwirtschaftsforum nach Davos weiter zu reisen. Die Geschäftsführung bezeichnet die Aktion als unverständliches Vorgehen.
Rund 80 Mitarbeiter des Flughafens legten am Montagabend ihre Arbeit nieder.
Friedrichshafen Was wird aus dem Diesel, Herr Schell?
Zum ersten Mal in der 110-jährigen Firmengeschichte wird RRPS aus Friedrichshafen im Jahr 2020 nicht mehr nur Verbrennungsmotoren hergestellen. Firmen-Chef Andreas Schell über den Aufbruch des Kult-Maschinenbauers in eine neue Zeit, das Zukunftsgeschäft mit Erneuerbaren-Energien-Kraftwerken und sein Ziel, RRPS diverser und offener zu machen als bislang.
Minentrucks werden oft von MTU-Motoren angetrieben. Bilder: RRPS
Meinung Großeinsatz am Flughafen: Die Öffentlichkeit sollte schneller informiert werden
Die Geschichte der Notlandung einer Passagiermaschine am Mittwochabend hätte auch ganz anders ausgehen können. Es ist gut, dass bei dem Vorfall nichts Schlimmes passierte und dass keine Menschen zu Schaden kamen. Doch die Medien und damit die Öffentlichkeit wurden erst am nächsten Tag informiert.
Friedrichshafen Warum sich der Häfler Gemeinderat mit Wecken und Papierbergen befasst
Die neu gewählten Stadträte treten zur ersten regulären Sitzung zusammen und bringen viele neue Ideen auf den Tisch. So ging es um Nachhaltigkeit, um Geschäftsführer-Gehälter oder um eine „Exit-Strategie“ für den Flughafen Friedrichshafen.
Der neue Gemeinderat bei seiner ersten Sitzung am 30. September 2019.
Friedrichshafen Insolvenz von Thomas Cook hat keine Auswirkungen auf den Bodensee Airport
Mit der Insolvenz des Konzerns Thomas Cook platzten am Montag auch Reiseträume von Kunden im Raum Friedrichshafen. Im Thomas-Cook-Reisebüro in der Buchhornpassage wurden die Kunden dennoch weiter beraten. Der Bodensee Airport in Friedrichshafen ist von der Insolvenz nicht betroffen: Thomas Cook oder seine Gesellschaften haben hier keine Flüge gechartert, wie der Pressesprecher des Flughafens erklärte.
Das Reisebüro des insolventen Veranstalters Thomas Cook in der Buchhornpassage in Friedrichshafen hatte die Tür am Montag trotzdem offen. Doch Reisen wurden keine mehr verkauft.