Thema & Hintergründe

ZF Friedrichshafen

Aktuelle News zum Thema ZF Friedrichshafen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema ZF Friedrichshafen.Das Unternehmen zählt zu den größten Autozulieferern weltweit und ist ein bedeutender Arbeitgeber in der Bodenseeregion.

Neueste Artikel
Friedrichshafen Ein erster Kunde will autonomen Ego-Mover von ZF einkaufen
Die ZF Friedrichshafen AG, E-Go Mobile AG und die Transdev GmbH vereinbaren auf der Elektronikmesse in Las Vegas Partnerschaft – elektrische Kleinbusse sollen künftig vor allem in Deutschland und Frankreich autonom im öffentlichen Nahverkehr unterwegs sein.
Der elektrisch betriebene Ego-Mover soll in Zukunft völlig autonom Fahrgäste befördern.
Stuttgart/Friedrichshafen Freizeitregeln in Betrieben: Statt malochen lieber bummeln gehen
  • Zehntausende Beschäftigte haben im Job seit neuestem die Wahl zwischen mehr Freizeit und weniger Geld
  • Viele Metaller, Post- und Bahnbeschäftigte wollen Arbeitszeiten reduzieren
  • ZF Friedrichshafen, RRPS, Aesculap und Marquardt gehen unterschiedlich mit den Wünschen der Mitarbeiter um
Motorenproduktion bei Rolls Royce Power Systems in Friedrichshafen: Bis zu acht Tage mehr Freizeit können viele Beschäftigte 2019 einfordern.
Friedrichshafen Gemeinderat beschließt einstimmig Grundförderung für Zeppelin-Universität
Die Zeppelin-Stiftung zahlt künftig jährlich 6 bis 8 Millionen Euro für die Zeppelin-Universität Friedrichshafen. Auf diese Art soll der Universitätsstatus gesichert werden. Denn die Zeppelin-Universität braucht mehr Geld, um Auflagen des Landes Baden-Württemberg erfüllen zu können. Das Wissenschaftsministerium hatte im April 2018 das Promotionsrecht für die Uni unter Auflagen bis 2023 verlängert.
Mit dem Beschluss des Gemeinderates am Montag, die Zeppelin-Universität mit 6 bis 8 Millionen Euro jährlich aus Stiftungsmitteln zu finanzieren, hat die Privathochschule für die nächsten Jahre finanzielle Sicherheit.
Friedrichshafen Der Streit mit dem Zeppelin-Erben geht in die nächste Runde
Im Konflikt um die Zeppelin-Stiftung steht die erste Gerichtsfrist an. Derweil beklagt Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin, die Stadt Friedrichshafen enthalte ihm den Einblick in wichtige Akten vor. Bei dem Streit geht es um sehr viel Geld.
Die Statue von Ferdinand Graf von Zeppelin erinnert in Friedrichshafen an den Konstanzer Luftfahrt-Pionier.
Friedrichshafen Die Zeppelin Universität braucht mehr Geld
  • Zeppelin-Stiftung soll acht Millionen Euro im Jahr ab 2021 zahlen
  • Die Universität will ihr Profil neu ausrichten und stärken
  • Der Gemeinderat Friedrichshafen entscheidet darüber am 17. Dezember
Der Gemeinderat muss der künftigung Finanzierung der Zeppelin-Universität zustimmen.
Wirtschaft Streit um Betriebsrente bei ZF
Das ZF-Management kündigt die Betriebsvereinbarung zur Altersvorsorge. Denn die Niedrigzinsen sorgen für eine Schieflage in der Bilanz. Nun soll eine neue Lösung her. Wie diese aussieht, ist aber noch offen.
ZF-Mitarbeiter in der Getriebemontage in Friedrichshafen. Bisher profitierte die Belegschaft von einer großzügigen Betriebsrente. Doch nun hat der Konzern die Betriebsvereinbarung zur Altersversorgung gekündigt. Die Verhandlungen über eine Neuordnung laufen derzeit. Bild: zf
München/Friedrichshafen Ex-ZF-Chef vor Rückzug aus allen Ämtern
Hans-Georg Härter legt Amt bei Knorr-Bremse nieder. Andere Posten will er zügig abgeben. Manager führt gesundheitliche Gründe an.
Friedrichshafen So macht ZF Werkstätten fit für die Zukunft
Neue Technologien bei Autos oder Lastwagen entwickeln sich rasant. Doch auch die Mechaniker müssen sich auf Themen wie Digitalisierung oder Elektrifizierung einstellen. Die Division ZF Aftermarket entwickelt genau dafür Lösungen.
Mit Trainings und Systemlösungen unterstützt ZF seine Werkstattpartner, um Mechaniker fit für neue Technologien zu machen.
Friedrichshafen Betriebsratswahlen bei ZF und MTU: Jetzt beginnt die Arbeit
Die Mitarbeiter der Großbetriebe ZF und Rolls-Royce Power Systems/MTU haben bei Betriebsratswahlen ihre Vertreter bestimmt. Die IG Metall ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis bei ZF. Bei MTU ist die gemeinsame Liste IG Metall/Freie Liste klare Siegerin. Nun gilt es für die Gremien, in den Arbeitsmodus zu kommen. Die Sicherung der Standorte steht bei ZF und MTU ganz oben auf der Agenda.
Wolfgang Giess (links) und Rolf Sprinz, beide Mitglieder des Wahlvorstands, leeren eine der Wahlurnen für die Auszählung der Betribsratswahl bei der ZF Friedrichshafen AG