Thema & Hintergründe

ZF Friedrichshafen

ZF Friedrichshafen

Aktuelle News und Hintergründe zu ZF.

Das Unternehmen ZF Friedrichshafen AG zählt zu den größten Autozulieferern weltweit und ist ein bedeutender Arbeitgeber in der Bodenseeregion.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Friedrichshafen ZF trauert um Aufsichtsratsmitglied Joachim Meinecke
Joachim Meinecke ist im Alter von 79 Jahren verstorben. Der Konzern verliert laut einer Mitteilung einen „Menschen mit hoher Integrität“.
Im Alter von 79 Jahren verstorben:  Joachim Meinecke.
Friedrichshafen ZF investiert hunderte Millionen Euro: Was die neue Chipfabrik leisten soll
Wolfspeed und ZF Friedrichshafen sichern sich mit einer Milliarden-Euro-teuren Fabrik ihren Chip-Nachschub. Es fehlt aber noch an Staatsgeld. Wenn die Fabrik steht, soll auch der Standort Friedrichshafen profitieren.
Stefan Hain, Leiter der Halbleiterentwicklung bei ZF, hält ein Leistungsmodul eines Energiewandlers vor einen Wafer.
Friedrichshafen Einblicke in verborgene Welt: Wer die Lobbyisten von ZF sind – und was sie gerade erreichen wollen
Es wirkt für viele wie eine Schattenwelt: Lobbyismus in Berlin und Brüssel. Automobilzulieferer ZF hat dafür sogar eine eigene Abteilung. Ihre Mitglieder erzählen, wie sie wirklich arbeiten.
Gute Kontakte: VDA-Präsidentin Hildegard Müller, der damalige ZF-Vorstand Wilhelm Rehm, Bundesverkehrsminister Kai Wissing und ...
Bodensee Gute Löhne, flexible Modelle und Anwerbe-Bonus. Wie Vetter sich Mitarbeiter holt und hält
Vetter ist mit 5900 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in der Region. Pro Jahr will der Abfüllspezialist aus Ravensburg rund 400 neue Mitarbeiter einstellen. Dabei wirbt die Firma auch um Quereinsteiger.
Rund 400 neue Mitarbeiter will Vetter Pharma künftig jährlich einstellen. Aktuell sind 100 Stellen offen, die meisten davon in der ...
Zulieferer ZF-Pläne für neues Werk: Experten halten Beteiligung an Chipfabrik für gute Idee
Das Unternehmen will mit einem US-Partner eine Halbleiterfabrik bauen. Damit kann ZF mehrere Chancen ergreifen. Aber warum entsteht die Fabrik nicht im Baden-Württemberg?
Halbleiter aus Silizium-Carbid (Collage) steigern die Effizienz von E-Antrieben. Bild: ZF
E-Mobilität ZF will sich an milliardenteurer Fabrik beteiligen: Durchbruch im Rennen um Chips?
Zusammen mit dem US-Konzern Wolfspeed plant der Zulieferer eine Chip-Produktion. Es soll das weltgrößte Werk für eine besonders effiziente Art von Halbleitern entstehen
E-Antrieb von ZF. Solche Systeme kommen nicht ohne Halbleiter aus. Die will ZF jetzt selbst herstellen.
Radolfzell „Alles für die Katz“ – Großer Frust nach Bekanntgabe der Werksschließung von BCS Radolfzell
Schock und Frustration sitzen bei der BCS-Belegschaft tief, nachdem öffentlich wurde, dass der Standort Radolfzell Ende 2024 geschlossen wird. Mehr als 600 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz.
BCS in Radolfzell wird zum Jahresende 2024 aufgelöst. Mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz.
Geld Rekordprämie: Mercedes-Beschäftigte erhalten höchsten Bonus aller Zeiten
Mercedes-Benz zahlt eine Ergebnisbeteiligung in Rekordhöhe. 93.000 Mitarbeiter können sich über jeweils bis zu 7.300 Euro freuen. Doch es geht noch viel mehr: Ein anderer Konzern zahlt sogar 50 Monatsgehälter extra.
Mitarbeiter von Mercedes-Benz arbeiten in Sindelfingen an einer S-Klasse. Rund 93 000 Beschäftigte von Mercedes-Benz in Deutschland ...
Friedrichshafen ZF hat einen Vorstand weniger: Neuer Chef gibt Hinweise auf Strategie
Der Zulieferer vom Bodensee startet mit einer teilerneuerten Führungstruppe ins neue Jahr. Der neue Vorstandsvorsitzende Holger Klein bindet im Vergleich zu Vorgänger Scheider zusätzliche Aufgabenfelder an sich.
Der neue ZF-Vorstand (von links): Michael Frick, Martin Fischer, Vorstandsvorsitzender Holger Klein, Peter Laier, Sabine Jaskula und ...
Friedrichshafen Scheider-Abschied bei ZF: „Hier werden einige Sektkorken knallen“
Nach knapp fünf Jahren hat Konzernchef Wolf-Henning Scheider den Autozulieferer verlassen. Seine Art, Mitarbeiter zu führen, ist hoch umstritten. Der SÜDKURIER hat mit beteiligten Top-Managern gesprochen. Eine Bilanz.
Wechselt zu Jahresbeginn 2023 vom ZF-Chefsessel zu einem Vermögensverwalter in die Schweiz: Wolf-Henning Scheider. In seiner Amtszeit ...
Bodenseekreis Werner Langenbacher war 29 Jahre lang Betriebsseelsorger: Wie hat er die Zeit erlebt?
„Wir sind das kleine Licht in der Dunkelheit“, sagt der 65-Jährige, der sich seit Jahrzehnten für Gerechtigkeit und Menschenwürde in der Arbeitswelt einsetzt. Dem SÜDKURIER erzählt er von seinen prägendsten Erfahrungen.
Betriebsseelsorger Werner Langenbacher
Friedrichshafen Jetzt mal Tacheles! Der Oberbürgermeister antwortet auf elf unhöfliche Fragen
Friedrichshafen als Profiteur der Energiekrise und abgehängt bei Bus und Bahn – Kitaplätze fehlen auch. Schmeichelhaft waren die Thesen nicht, denen sich Andreas Brand gestellt hat.
Reporter Benjamin Schmidt im Interview mit Oberbürgermeister Andreas Brand.
Friedrichshafen Vorstandsmitglied Wilhelm Rehm geht nach fast 20 Jahren bei ZF in den Ruhestand
2003 wechselte Wilhelm Rehm als Geschäftsführer für Produktion und Materialwirtschaft zu ZF. Jetzt geht er in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Peter Laier.
Wilhelm Rehm war rund 20 Jahre bei ZF. Ende des Jahre geht er in den Ruhestand.
Wirtschaft Hoch wie der Eiffelturm: ZF baut an Mega-Windrad mit
Seit wenigen Wochen liefert das weltweit stärkste Windrad Strom. Und ZF arbeitet schon am nächsten Giganten: Er soll gleich doppelt so viel Strom erzeugen. Springt ZF hier auf einen nahenden Boom auf?
Das derzeit leistungsstärkste Windrad der Welt steht. Der Prototyp einer 15-MW-Turbine ging im Dezember im dänischen Østerild in ...
Inflation Bis zu 3000 Euro steuerfrei: Diese Unternehmen aus der Region zahlen die Inflationsprämie
Arbeitgeber können ihren Beschäftigten ab sofort eine Inflationsprämie zahlen. Wer bekommt die Sonderzahlung in Südbaden? Der SÜDKURIER hat bei einigen Firmen nachgefragt.
Mehr Geld im Portemonnaie: Mit der Inflationsprämie können Arbeitgeber ihren Beschäftigten bis zu 3000 Euro als steuerfreie ...
Friedrichshafen MTU-Betriebsrat und Personalchefin schimpfen über Flughafen, Bahn und B 31
Nach der Betriebsversammlung von Rolls-Royce Power Systems in der Messe kritisieren Thomas Bittelmeyer und Thelse Godewerth die schlechte Anbindung Friedrichshafens. Bei einem anderen Punkt endet die Einigkeit.
Betriebsratschef Thomas Bittelmeyer und Personaldirektorin bei RRPS, Thelse Godewerth. Beim Gespräch in der Messe waren sie sich einig, ...
Friedrichshafen ZF droht heftige Strafe: Airbag-Affäre weitet sich aus
ZF wird in den USA verklagt. Es geht um defekte Airbags in Millionen von Autos, wohl auch mit Todesfolge. Der Fall ist pikant, sowohl mit Blick auf eine aktuelle, als auch auf eine ZF-Entscheidung der Vergangenheit.
Das innovatives ZF-System Seiten-Airbag. Doch genau mit Produkten des 2015 zugekauften Konkurrenten TRW haben die Friedrichshafener ...
Übersicht So viel Weihnachtsgeld zahlen Firmen in der Region
Ob Stadtwerke, Maschinenbau oder Kliniken: Viele Beschäftigte in Südbaden und Oberschwaben bekommen in diesem Jahr Weihnachtsgeld. In welchen Unternehmen und Einrichtungen der Region gibt es am meisten?
Geldgeschenk: Jeder zweite Angestellte in Deutschland erhält Weihnachtsgeld.
Friedrichshafen „Ihr habt die Yacht – wir wollen die Acht!“ Gewerkschafter kämpfen für mehr Geld
Wie geht es weiter im Ringen zwischen Arbeitnehmer und Betrieben für mehr Löhne? Beim Protest warnen die Beschäftigten vor längeren Streiks.
Frederic Striegler von der IG Metall heizt den Zuhörern bei der Kundgebung ein.
Bilder-Story Bilder vom IG-Metall-Protest für mehr Lohn
Am Tag der nächsten Verhandlungsrunde zwischen Gewerkschaft und Arbeitgebern sind gut 750 Beschäftigte von ZF, MTU, Zeppelin und DGH zum Maybachplatz gekommen, um lautstark für mehr Einkommen demonstrieren.
Bild : Bilder vom  IG-Metall-Protest für mehr Lohn
Friedrichshafen Bis zu 1500 Beschäftigte bei Streik von ZF, MTU, Zeppelin und DGH erwartet
Der Kampf der IG Metall um höhere Löhne geht weiter. Am Tag einer neuen Verhandlungsrunde wollen die Gewerkschafter noch ein Signal senden – und notfalls eskalieren.
Helene Sommer, Geschäftsführerin der IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben, hat Anfang November vor gut 450 Zuschauern bei der MTU mehr ...
Pfullendorf Mitarbeiter der Pfullendofer Firma Kramer streiken erneut
Rund 400 Personen beteiligen sich an Streik und Kundgebung der IG Metall. Die Gewerkschaft fordert in der aktuellen Tarifrund acht Prozent mehr Lohn. Auch die angekündigte Tarifflucht der Firma Kramer ist Thema
Zum insgesamt vierten Streik hatte die IG Metall am Montag in dieser Woche aufgerufen. In Pfullendorf kämpften die Beschäftigten der ...
Friedrichshafen High-Tech mit gigantischer Leistung: Wo ZF-Getriebe auch in Zukunft gebraucht werden
Riesige Windräder und ZF? Wie der Automobilzulieferer an der Energiewende mitwirkt, schauten sich die Stadträte aus Friedrichshafen im belgischen Lommel an.
Da staunen die Stadträte über ganz andere Dimensionen von Getrieben, wie sie sonst bei ZF produziert werden. Hier ein Hohlrad mit innen ...
Zulieferer ZF macht größten Getriebestandort zukunftsfest – dafür verzichten die Mitarbeiter auf Geld
ZF hat sich mit Belegschaft und Landespolitik auf Maßnahmen geeinigt, den größten Getriebestandort von ZF in Saarbrücken ins E-Zeitalter zu katapultieren. Das kann auch Auswirkungen für Friedrichshafen haben.
Elektrifizierte Antriebskomponente von ZF. In Bauteilen wie diesem liegt die Zukunft. Der Standort Saarbrücken soll jetzt zum ...
Friedrichshafen 450 Gewerkschafter demonstrieren vor MTU-Werk für mehr Geld
Ihre Forderung ist klar: Die Beschäftigten der Metall- und Industriebranche wollen mehr Lohn. Bisherige Angebote der Arbeitgeber lehnen sie als vollkommen unzureichend ab. Weitere Streiks sind angekündigt.
Achim Zinser, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender bei RRPS, heizt den gut 450 Streikenden auf dem Firmengelände der MTU ein.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter