Oberteuringen

Oberteuringen
Quelle: Helmar Grupp
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Der Wunsch nach Bauland ist bei vielen groß: Doch in welchen Städten und Gemeinden gibt es derzeit überhaupt noch kommunale Bauplätze?
Bodenseekreis Mangelware Bauland: In welchen Gemeinden im Kreis es derzeit noch Bauplätze gibt
Der Traum vom Eigenheim ist nach wie vor groß, Baugrundstücke sind allerdings knapp. Wo Kommunen im Bodenseekreis noch Bauland anbieten und wie man sich dafür bewerben kann – eine Übersicht aller 23 Städte und Gemeinden.
Oberteuringen Programm und Bewirtung durch Vereine beim Dorffest
Nach zwei Jahren wird am Wochenende in Oberteuringen wieder das Dorffest Teuringer Sonntag rund um den St.-Martin-Platz gefeiert. Eröffnet wird es am Samstag um 18 Uhr mit dem Fassanstich.
Markdorf Ein Spenderherz rettete ihr Leben: Nun feiert Sabine Müller-Schlingloff 20. Herzgeburtstag
Sabine Müller-Schlingloff lebt seit 20 Jahren mit einem transplantierten Herzen. Dem SÜDKURIER erzählt sie ihre Geschichte, von ihrer Lebensfreude, ihren Träume. Und wie sie ihren Herzgeburtstag gefeiert hat.
Markdorf Geburtstagsgeschenke, Drucker und ein neues Laptop: Das machen Markdorfer Eltern mit 300 Euro Kinderbonus
Der Kinderbonus wird seit Anfang September zusätzlich für Familien als Teil des Corona-Konjunkturpakets der Bundesregierung ausgezahlt. Drei Familien aus der Region erzählen, wie sie den Bonus beurteilen und wofür sie das Geld ausgeben möchten.
Ramona Iezzi mit ihrer Tochter Emma aus Oberteuringen und Timo und Isabel Haag aus Grünwangen.
Oberteuringen Kulturprogramm der Oberteuringer Mühle startet wieder
In der Mühle sind wieder Veranstaltungen mit weniger Besuchern möglich. Das Mühlen-Team setzt dabei ein detailliert ausgearbeitetes Hygienekonzept um. Auch eine Ausstellung ist in der Galerie bereits wieder eröffnet worden.
Nach langer Zwangspause startet in der Mühle in Oberteuringen wieder das Kulturprogramm: Den Auftakt machten Sandra Kreisler und Roger ...
Markdorf Neues Paradies für Mountainbiker: Der legale "Gehro-Trail" bei Markdorf-Leimbach ist offiziell freigegeben
Markdorf hat als erste Stadt im Bodenseekreis eine 2,2 Kilometer lange und legale Mountainbike-Strecke. Auf großen Wunsch einer Gruppe wurde der "Gehro-Trail" von der Stadt Markdorf errichtet. Sehen Sie in Video-Clips, wie die Mountainbiker ihre ersten Sprünge auf der neuen Route machen und was sie vom Trail halten.

Der perfekte Sprung: Auf der neuen Mountainbike-Strecke „Gehro-Trail“ oberhalb von Leimbach geht es im Wald steil bergab.
Oberteuringen Karl-Heinz Beck blickt zurück: Jede Generation hat ihre Aufgabe
Karl-Heinz Beck wird in den 80er Jahren Bürgermeister von Oberteuringen. Damals sei der Ort noch eine Obstbauerngemeinde gewesen, erinnert er sich in unserer Serie Gedächtnis der Region. Es hat sich seitdem viel verändert.
1986 zog Karl-Heinz Beck ins Rathaus von Oberteuringen und übernahm das Amt des Bürgermeisters. Bis heute markiert das Gebäude den ...
Oberteuringen Polizei ermittelt: Brachialer Einbruch in Lagerhalle – Täter verwenden Winkelschleifer
In Oberteuringen hat es einen Einbruchdiebstahl gegeben. Das ist nachträglich angezeigt worden. Unbekannte sind in eine Lagerhalle eingedrungen. Laut Polizei sind die Täter brachial vorgegangen. Sie verwendeten zum Öffnen der Tür einen Winkelschleifer.
Symbolbild.
Oberteuringen Verkehrsschau in Oberteuringen ergibt: Tempolimits nicht möglich
Geschwindigkeitsbeschränkungen auf Tempo 30 für einen Teilbereich der Rohmbachstraße und von Tempo 70 für den Bereich zwischen dem Ortsschild Hefigkofen und dem Weiler Ziegelmühle sowie für die Ziegelmüllerstraße wird es nach den Ergenissen einer Verkehrsschau nicht geben.
Die Ergebnisse der Verkehrsschau in Oberteuringen liegen vor und wurden im Gemeinderat vorgestellt.
Markdorf Corona wirbelt auch die Planung der Touristiker durcheinander. Statt Apfelfest gibt es nun eine Radtour durch heimische Apfelparadiese
Coronabedingt kann das traditionelle Apfelfest anlässlich der "Apfelwochen am Bodensee" nicht veranstaltet werden. Aber es gibt ein Alternativprogramm: eine "Apfelradlrunde" mit Gewinnspiel sowie einen "Apfel-aktiv-Tag".
Werben für die „Apfelraldlrunde“ mit Gewinnspiel sowie für den „Apfel-aktiv-Tag“ (von links): Sarah Auer, ...
Oberteuringen Unfall auf B 33: Autofahrer prallt nahezu ungebremst gegen Lastwagen
Ein Autofahrer hat auf der Bundesstraße 33 bei Oberteuringen einen Verkehrsunfall mit mehr als 25 000 Euro Schaden verursacht, wie die Polizei mitteilt.
Ein Mercedes-Fahrer ist auf der B 33 bei Oberteuringen nahezu ungebremst gegen einen Lastwagen geprallt. Der Unfallverursacher ...
Oberteuringen Körperverletzung: Wegen zu lauter Musik geraten zwei Männer aneinander
Die Polizei ist am Montagmorgen nach Oberteuringen ausgerückt. Zwei 21-jährige Männer sind wegen zu lauter Musik aufeinander losgegangen.
Zu laute Musik war in Oberteuringen der Auslöser zu wechselseitigen Körperverletzungen zwischen zwei 21-Jährigen. Einer der beiden ...
Markdorf So verändert Corona die Reisepläne: Drei Familien aus Oberteuringen und Markdorf erzählen, wie sie ihren Urlaub verbracht haben
Berge statt Palmen: Familie Sikora hat Österreich als Reiseziel gegen Dubai eingetauscht, Familie Thimm hat einen entspannten Urlaub in Kroatien erlebt und Familie Müller ist kurzfristig auf dem Campingplatz im Montafon gelandet. Sie berichten, wie sie ihre Reise unter Coronabedingungen erlebt haben und welche Ziele die Markdorfer Reisebüros derzeit sorgenfrei empfehlen.
Bodenseekreis Ausgebremst: Regionale Busunternehmer kämpfen auch nach Aufhebung des Verbots von Gruppenreisen ums Überleben
Lufthansa erhielt bereits staatliche Hilfen in Milliardenhöhe. Doch wie ergeht es eigentlich den Busunternehmen? Viele kämpfen weiter ums Überleben und hoffen, dass die Nachfrage nach Busreisen bald wieder steigt, zeigt eine Abfrage bei Betroffenen in der Region. Sie erzählen auch, wie Busreisen in Corona-Zeiten organisiert werden und was für Reisende nun anders ist
Der Fuhrpark von Robert Kasch wartet auf Ausfahrten. Aktuell sind drei der sechs Busse zugelassen und lediglich einer tatsächlich im ...
Oberteuringen/Ravensburg Landesstraße zwischen Oberteuringen und Ravensburg wird ab 24. August gesperrt
Nach Angaben der Kreisbehörde macht eine Fahrbahnsanierung eine Vollsperrung der L 290 erforderlich. Eine Umleitung erfolgt über die B¦33 in Richtung Dürnast auf die K¦7977 in Richtung Eggartskirch und umgekehrt.
Oberteuringem-Neuhaus Neues Rotachstüble an der B 33 wird am Samstag eröffnet
Kerstin Pape wagt als Geschäftsführerin in der Krise den Neubeginn und eröffnet mit zwei Partnern als Pächter ein neues Lokal mit kleinem Restaurant und Bäckerei, das Rotachstüble in Neuhaus. In den vergangenen Wochen wurde umgestaltet. Sie hofft trotz Corona-Pandemie auf viel Zuspruch von Einheimischen und Laufkundschaft von der B 33.
Geschäftsführerin Kerstin Pape und Mitpächter Nic Eggler packen gemeinsam an, um das kleine Restaurant zu verschönern.
Oberteuringen Die Tennisanlage des SV Oberteuringen kann umziehen
Für die neue Tennisanlage des Sportvereins (SV) Oberteuringen haben Verein und Gemeinde einen Pachtvertrag und eine Finanzierungsvereinbarung abgeschossen. Für beides hatte der Gemeinderat einstimmig grünes Licht gegeben. Der Pachtvertrag und Finanzierung für Projekt von 1,1 Millionen Euro ist geregelt, Verein selbst trägt 111 000 Euro.
Die neuen Tennisplätze kommen auf das Gelände der bisherigen Trainingswiese: Der Gemeinderat hat den Pachtvertrag und ...
Oberteuringen Wenn jede Minute zählt: „Helfer vor Ort“-Gruppe Oberteuringen leistet Erste Hilfe, bis der Rettungsdienst eintrifft
Sie sind rund um die Uhr einsatzbereit: Wenn es um Leben und Tod geht, dann sind Steven Grote und sein Team der „Helfer vor Ort“-Gruppe Oberteuringen in wenigen Minuten am Einsatzort. Die Ortskenntnisse und der zeitliche Vorsprung sind in vielen Situationen lebensrettend.
Die Bundesstraße 33 gehört zu den häufigsten Einsatzorten der „Helfer vor Ort“-Gruppe Oberteuringen, hier ein Unfall im Juni ...
Oberteuringen Pilotprojekt zur Pflege vor Ort: Stiftung Liebenau eröffnet 2021 eine ambulante Pflegepraxis
Im Frühjahr 2021 eröffnet die Stiftung Liebenau eine ambulante Pflegepraxis in Oberteuringen. Derzeit werden noch Räumlichkeiten für die Einrichtung gesucht. Die Pflegepraxis soll die Lücke zwischen Pflegeheim und Sozialstation schließen und die Hausärzte vor Ort entlasten.
Einer Patientin wird der Blutdruck gemessen: Das muss nicht zwingend der Hausarzt tun. In Oberteuringen öffnet im Frühjahr 2021 eine ...
Oberteuringen Der neue Berliner Hauptstadt-Flughafen BER setzt auf Technik aus Oberteuringen
IT-Spezialist liefert die komplette Rechner-Übertragungstechnik für den neuen Airport der Hauptstadt, der im Oktober eröffnet werden soll.
Die Firma Ihse in Oberteuringen gehört zu den Technologieführern bei so genannten KVM-Lösungen. Nun wurde sie vom Flughafen Berlin ...
Oberteuringen Ungewisse Zukunft für Café am Teuringer: Pächterin gibt in Corona-Krise auf
Durch die Corona-Krise wurde die Gastronomie besonders hart getroffen. Sicher nicht leicht gemacht hat sich Sylvie Beck die Entscheidung, das Café am Teuringer in Oberteuringen aufzugeben. Aber die Pandemie und der damit verbundene Lockdown haben sie zu dem Schritt gezwungen.
Das Haus der Pflege St. Raphael der Liebenau in Oberteuringen liegt zentral in der Gemeinde, angedockt an das Haus am Teuringer, in dem ...
Markdorf Unfall auf der B 33: Auto touchiert Baum und landet in einer Wiese
Die Freiwillige Feuerwehr wurde am Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall auf der B 33 zwischen Stadel und Bitzenhofen alarmiert. Dort war ein Auto von der Fahrbahn abgekommen und in einer Wiese gelandet.
Unfall am Donnerstagabend an der B33 bei Stadel: Das Fahrzeug kam in einer Wiese zum Stehen.
Landkreis & Umgebung
Überlingen 20 Jahre nach dem Flugzeugabsturz: Das passierte am 1. Juli 2002
Kurz vor Mitternacht stoßen am 1. Juli 2002 am Himmel über Überlingen ein DHL-Frachtflugzeug und der Bashkirian-Airlines-Flug 2937 zusammen, 71 Menschen sterben, darunter 49 Kinder.
Das zerstörte Leitwerk der abgestürzten Tupolew. Das Foto wurde am 2. Juli, am Tag nach dem Absturz, aufgenommen.
Owingen Die Helden vieler Taisersdorfer: Erinnerung an die Piloten der Frachtmaschine
Ganz im Stillen pflegen die Taisersdorfer die kleine Gedenkstätte für die beiden Piloten, die 2002 beim Flugzeugunglück bei Überlingen starben. Viele Dorfbewohner halten die Piloten der Frachtmaschine für Helden.
Nach dem Flugzeugunglück am 1. Juli 2002 über Überlingen und Owingen gestalteten die Taisersdorfer eine Gedenkstätte, an der an die ...
Friedrichshafen Gründerinnen setzen auf Schokolade ohne Gewissensbisse
Der Pioneer Port der Zeppelin-Universität fördert Start-ups. Wir stellen drei der jungen Teams vor, die ihre Zeit im Gründerzentrum ganz unterschiedlichen Geschäftsideen widmen.
Joanne Sambou und Djamila Saâdi wollen gesunde Schokolade produzieren.
Meersburg Biergarten direkt am Wasser: Rebgut Haltnau besticht mit Lage und eigenem Bootsanleger
Ein kühles Schorle, ein Eis oder ein Cocktail am Bodensee – das gehört zum Sommer dazu. Der SÜDKURIER stellt Biergärten und Beachbars in der Region vor. Diesmal: der Meersburger Biergarten am Rebgut Haltnau.
Blick vom Bootsanleger auf das Rebgut Haltnau. Der zugehörige Biergarten ist im Vordergrund zu erkennen, bunte Lichterketten sorgen für ...
Markdorf Interessengemeinschaft rechnet mit Klage gegen Vorzugstrasse der B 31-neu
Ittendorfer Gegner der beschlossenen Ausbauvariante der Bundesstraße 31-neu hoffen nach wie vor auf Dreispurigkeit.
Bernd Engesser, Karin Scherzinger und Fritz Käser vom Vorstand der IVI (von links) wollen weiter gegen die Vorzugslösung kämpfen.
Das könnte Sie auch interessieren