Markdorf

(177442132)
Quelle: Sandra/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Von der Pandemie zur Endemie: Das Corona-Virus wird nicht mehr verschwinden, aber verliert durch Impfmöglichkeit an Schrecken.
Bodenseekreis Von der Pandemie zur Endemie. "Wir werden die Ausbreitung des Sars-CoV2-Virus weiter kontrollieren müssen", sagt Gesundheitsamts-Chef Oliver Schäfer
Die Welt wird mit dem Coronavirus leben müssen – so viel steht längst fest. Doch was heißt das konkret für den Bodenseekreis? Gesundheitsamts-Chef Dr. Oliver Schäfer spricht mit dem SÜDKURIER über die Arbeit seiner Behörde, die größten Ausbrüche im Landkreis und was es bedeutet, wenn das Virus endemisch wird.
Markdorf Zu viele Rohrbrüche: Das städtische Wasserleitungsnetz ist marode und muss deshalb langfristig erneuert werden
Manuel Haag vom Stadtwerk am See hat in der Gemeinderatssitzung den Bericht für die Wasserversorgung vorgestellt. Da überdurchschnittlich viel Trinkwasser im Erdreich versickert, sollen die korrosionsgeschädigten Leitungen mittel- und langfristig erneuert werden. Folgen für die Bürger: Die Wasserpreise werden steigen.
Überlingen, Uhldingen-Mühlhofen Sturm "Ignatz" am Bodensee: Zugausfälle am Morgen, ansonsten bleibt der Bodenseekreis bisher von größeren Schäden verschont
Wegen eines umgestürzten Baums kam es am Donnertagmorgen zu Zugausfällen zwischen Überlingen und Uhldingen-Mühlhofen. Von größeren Schäden ist im Bodenseekreis bislang nichts bekannt. Und das stürmische Wetter hat auch seine schönen Seiten, wie dieses Video zeigt.
Überlingen Für die Mitglieder der großen demokratischen Parteien ist der 5-Prozent-Erfolg der "Basis" in Überlingen die größte Überraschung
Während der sozialdemokratische Überlinger Oberbürgermeister Jan Zeitler zufrieden von einem klaren Ergebnis spricht, räumt Alexander Bruns, der CDU-Stadtverbandsvorsitzende, die Enttäuschung offen ein. Wo auch immer es bei den Koalitionsverhandlungen hingeht, laut dem FDP-Ortsvorsitzenden Gabriel Kiefer wird es ohne die Liberalen nicht gehen. Unzufrieden sind indes auch die Grünen. Stadtrat Herbert Dreiseitl nennt die Ursachen, die ein noch besseres Ergebnis verhinderten, klar beim Namen.
Bundestagswahl in Überlingen – hier in der Wiestorschule.
Bodenseekreis Volker Mayer-Lay verteidigt für die CDU das Direktmandat im Wahlkreis Bodensee
Der Wahlkreis Bodensee ist in den nächsten vier Jahren erneut mit zwei Kandidaten in Berlin vertreten. Neben Bundestags-Neuling Volker Mayer-Lay ist das AfD-Frontfrau Alice Weidel. Für Maria Heubuch (Grüne) und Christian Steffen-Stiehl (FDP) reicht es über die Landeslisten ihrer Parteien nicht für ein Mandat. Die Wahlbeteiligung von 79,5 Prozent im Wahlkreis war ähnlich hoch wie 2017.
Strahlender Sieger bei der Bundestagswahl im Wahlkreis Bodensee ist Volker Mayer-Lay. Mit ihm freut sich seine Lebensgefährtin Sabine Welte. Die Blumen nahm er zuvor von Landrat und Parteifreund Lothar Wölfle im Landratsamt entgegen.
Bodenseekreis "Das Ergebnis ist bitter": Maria Heubuch (Grüne) holt nur 17 Prozent der Stimmen im Wahlkreis Bodensee
Maria Heubuch wollte für die Grünen in den Bundestag einziehen. Doch das Ergebnis in ihrem Wahlkreis Bodensee machte der Politikerin einen Strich durch die Rechnung. Am Ende heißt es 17,35 Prozent für Heubuch – und die Stimmung ist betrübt.
Betrübte Stimmung bei den Grünen. Doch Maria Heubuch (rechts) dankt Freunden und Unterstützern, die zur Wahlparty in die „Grüne Oase“ nach Friedrichshafen gekommen sind.
Friedrichshafen Zwischen Tatendrang und Trauer. Für Leon Hahn (SPD) hat es wohl wieder nicht gereicht
Er hatte selbst damit gerechnet, dass es nicht für Platz 1 im Wahlkreis Bodensee reicht: Leon Hahn, Direktkandidat der SPD, ist zwar erst 30 Jahre alt, aber politisch bereits ein erfahrener Mann. Zum zweiten Mal sieht es so aus, als ob er den Einzug in den Bundestag verpasst hat. Doch es gibt auch Grund zur Freude an diesem Wahlabend.
Gebannte Blicke auf die ersten Prognosen im Häfler Lammgarten. Die Stimmung der SPD im Wahlkreis Bodensee ist zu Beginn des Wahlabends gut, aber nicht euphorisch. Mittendrin Leon Hahn (blauer Anzug), Direktkandidat des Wahlkreises.
Friedrichshafen Friedrichshafen wählt schwarz – doch es schimmert rot
Die Häfler haben bei der Bundestagswahl mit ihrer Erststimme mehrheitlich für den Direktkandidaten der CDU, Volker Mayer-Lay, votiert. Wirklich groß zum Zweitplatzierten ist der Abstand allerdings nicht.
Volker Mayer-Lay (CDU) mit Familie im Landratsamt. Er hat die Wahl im Wahlkreis Bodensee und auch in Friedrichshafen gewonnen.
Markdorf Freude bei den Genossen: In Markdorf zieht die SPD wieder an den Grünen vorbei
Um 20.27 Uhr steht am Sonntagabend das vorläufige Endergebnis der Bundestagswahl fest. In den Ortsverbänden der SPD und der Grünen freut man sich über das starke Zulegen gegenüber 2017. Auch die FDP gewinnt nochmals deutlich Stimmen hinzu, während die CDU zwar stärkste Partei bleibt, aber um mehr als zehn Prozentpunkte abrutscht.
Hier wird konzentriert gearbeitet: Die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer des Briefwahlbezirkes 1 zählen im Gewölbekeller des Bischofschlosses eine halbe Stunde nach Urnenschluss die Stimmen aus.
Oberteuringen Ergebnisse Bundestagswahl: So hat Oberteuringen gewählt – CDU trotz herber Verluste klar vorne, SPD und FDP gleichauf
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien in Oberteuringen abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl in Oberteuringen.
Markdorf Ergebnisse Bundestagswahl: So hat Markdorf gewählt – CDU liegt nach schweren Verlusten nur noch recht knapp vor SPD, Grüne auf Rang drei
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien in Markdorf abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl in Markdorf.
Überlingen CDU-Kandidat Volker Mayer-Lay nervös am Wahlsonntag, "aber es fühlt sich nicht negativ an"
CDU-Kandidat Volker Mayer-Lay aus Überlingen ging mit seiner Familie zum Wählen. Die Aufregung vor dem Wahlergebnis versucht er, mit einem Sonntagsspaziergang abzuschütteln. "Ganz gelingen wird mir das aber nicht", teilte er mit.
Bundestagsabgeordneter Volker Mayer-Lay bei der Stimmabgabe in der Bunten Villa der Wiestorschle in Überlingen.
Markdorf Brennende Spülmaschine sorgt für Feuerwehreinsatz
Am Sonntagmittag gerät in der Konradstraße eine Spülmaschine in Brand. Die Bewohner der Wohnung waren nicht zuhause. Nur dem schnellen Eingreifen von Nachbarn war es zu verdanken, dass die Feuerwehr noch rechtzeitig genug am Brandort eintreffen konnte.
Spülmaschinenbrand in der Konradstraße: Die Markdorfer Feuerwehr musste am Sonntagmittag zu einem Einsatz ausrücken. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.
Markdorf 80-jähriger Fußgänger stirbt bei Verkehrsunfall
Auf Höhe des Wanderparkplatzes an der B 33 am westlichen Markdorfer Stadtausgang wurde am Samstagabend ein Fußgänger von einem Auto erfasst. Der Fußgänger erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft hat ein Unfallgutachten angeordnet.
SÜDKURIER Online
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Das sind die Kandidaten, die für den Wahlkreis Bodensee in den Bundestag wollen
Wer tritt in meinem Wahlkreis an? Wer kann mich und meine Interessen am besten im Bundestag vertreten? Wem gebe ich am 26. September meine Erststimme? Der SÜDKURIER hat den Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien im Wahlkreis Bodensee auf den Zahn gefühlt.
Die Kandidaten für den Wahlkreis Bodensee (von links oben): Volker Mayer-Lay (CDU), Leon Hahn (SPD), Maria Heubuch (Grüne), Christian Steffen-Stiehl (FDP), Alice Weidel (AfD), Sander Frank (Linke).
Bodenseekreis Start mit Hindernissen: Falsch-positive Corona-Tests sorgen für Unruhe bei Schulen, Kindern und Eltern im Bodenseekreis
Bislang gibt es an den Schulen im Bodenseekreis nur vereinzelt Corona-Infektionsfälle. Allerdings sorgen die vielen falsch-positiven Schnelltests erneut für Probleme. Von 67 positiven Antigentests bei Schülern wurden laut Gesundheitsamt bislang lediglich zwölf per PCR-Test bestätigt. Was Gesundheitsamt, Kinder, Eltern und Schulleiter zum Schulstart sagen – und warum die Schulen noch weit von einer Normalität entfernt sind.
Endlich wieder Schule! Auf dem Pausenhof der Pestalozzi-Grundschule in Friedrichshafen wird wieder gespielt. Während der Pausen auf dem Hof dürfen die Kinder die Masken für kurze Zeit abziehen. Während es an der Pestalozzi-Grundschule bisher keine falsch-positiven Tests gab, kämpfen andere Schulen mit der hohen Fehlerquote der Tests.
SC Konstanz-Wollmatingen - SC Markdorf Chancenreiches Spiel zwischen Konstanz-Wollmatingen und Markdorf endet torlos. Mit Videos!
Trotz einiger Chancen auf beiden Seiten endet die Partie nach 90 Minuten mit einem torlosen Unentschieden.
Abgeblockt: Der Markdorfer Umut Durus (rechts) kann hier den Konstanzer Micha Müller bremsen.
Visual Story Wirrungen um Schülerausweise, ein Briefkasten und viele glückliche Kinder: So war die Woche im Bodenseekreis
Verging auch Ihre Woche wieder wie im Flug? Blicken Sie mit uns zurück – und auch nach vorn. Denn die Bundestagswahl am Sonntag ist natürlich eines der prägenden Themen auch in unserem Wochenrückblick. In jedem Fall sorgen wir hier dafür, dass Sie nichts verpasst haben.
Ravensburg Das Wahlrecht gilt auch hinter Gittern. Doch wie wird im Gefängnis gewählt?
Auch Insassen einer Justizvollzugsanstalt dürfen an der Bundestagswahl teilnehmen. Der Besuch im Wahllokal ist für die Gefangenen jedoch ausgeschlossen. Dennoch können Wahlrecht und Wahlgeheimnis im Gefängnis garantiert werden – ein Blick in die Justizvollzugsanstalt in Ravensburg.
Der Eingangsbereich der Justizvollzugsanstalt in Ravensburg-Hinzistobel. Die meisten Insassen wählen per Briefwahl, wenn sie dies denn möchten.
Oberteuringen Auf einen Kaffee mit Sarah Zwerger, die in Oberteuringen die Mediathek leitet
Sarah Zwerger spricht über ihre Leidenschaft für Bücher und fürs Lesen sowie von ihren Plänen für die Zukunft.
Sarah Zwerger (links) leitet die Mediathek in Oberteuringen. Im Gespräch mit SÜDKURIER-Mitarbeiterin Claudia Wörner berichtet sie, warum es so wichtig ist, Kinder an Bücher heranzuführen.
Friedrichshafen Corona-Testpflicht ad absurdum: Wie weisen Grundschüler ihr Alter nach?
Zwei Mal pro Woche werden Schüler getestet. Deshalb brauchen sie fürs Restaurant, beim Tanzkurs oder im Sportbad keinen Nachweis mehr vorzulegen. Doch die meisten Freizeitanbieter verlangen mit Verweis auf die Corona-Verordnung ein Dokument als Altersnachweis. Einen Schülerausweis haben Grundschüler aber nicht. Und der ist auch gar nicht mehr Pflicht, sagt das Ministerium. Über Fallstricke der Bürokratie.
Ein Hinweisschild auf die 3G-Regel (“Geimpft, getestet, genesen“) steht vor einem Lokal. Ohne Altersnachweis bekommen vielerorts auch Kinder keinen Zutritt.
Friedrichshafen Etwa 1500 Menschen fordern bei Fridays-for-Future-Demo in Friedrichshafen eine konsequente Klimapolitik
Ein zentrales Thema dieser Bundestagswahl ist der Klimawandel. Kein Wunder also, dass die Anhänger von Fridays for Future kurz vor dem Wahlsonntag ihre Forderungen erneut deutlich gemacht haben. Was genau fordern die Protestierenden?
Etwa 1500 Menschen haben am Freitag in Friedrichshafen eine konsequentere Klimapolitik gefordert.
Friedrichshafen Pure Begeisterung, schöne Musik und ein guter Zweck: Das sind die Zutaten für die "Lange Nacht der Kammermusik" in Friedrichshafen
Musiker aus der Region gestalten am Samstagabend im Graf-Zeppelin-Haus die fünfte "Lange Nacht der Kammermusik". Der Erlös des Benefizkonzerts geht an den Kinderhospizdienst Amalie. Nicht nur Organisator Jürgen Jakob ist froh, das Konzerte mit zahlreichen Zuschauern vor Ort wieder möglich sind.
Zum fünften Mal organisiert der Pianist Jürgen Jakob die „Lange Nacht der Kammermusik“.
Landkreis & Umgebung
Gottmadingen Rätselraten um den Porsche im Wasser
Es gibt weiterhin viele offene Fragen, nachdem der Sportwagen in einem Regenrückhaltebecken gefunden wurde. Bekannt ist inzwischen aber: Der Tote im Auto stammt aus dem Bodenseekreis und wurde seit September vermisst.
Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks holen den Porsche aus dem Regenrückhaltebecken bei Bietingen. Viele Fragen zu dem Unglück sind noch offen.
Hagnau Abstimmung zum Hagnauer Hafen: Das sind die wichtigsten Fragen zum Bürgerentscheid
In Hagnau steht am Sonntag der Bürgerentscheid zur Frage "Sind Sie dafür, dass das Projekt 'Auf zum neuen Ufer', das auf eine Hafenerweiterung zielt, nicht weiterverfolgt wird?" an – was Sie jetzt wissen müssen.
Die Bürgerinitiative „Hafen mit Herz“ tritt für eine kleiner dimensionierte Sanierung des Hafens ein. Am Sonntag steht nun der Bürgerentscheid an. Dieses Bild entstand in diesem Sommer.
Newsticker Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Bodenseekreis Die Corona-Zahlen im Bodenseekreis steigen. Was ist über die Hintergründe bekannt?
Die Corona-Zahlen im Landkreis steigen aktuell nahezu täglich. Die vom Landesgesundheitsamt angegebene Sieben-Tage-Inzidenz lag im Bodenseekreis am Mittwoch knapp unter 150. Am Donnerstag wurden drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet.
Symbolbild
Friedrichshafen/Bodenseekreis Neue Marke zeichnet nachhaltige Betriebe am Bodensee aus
Die Deutsche Bodensee Tourismus Gesellschaft hat eine Art Siegel ins Leben gerufen, das für umsichtigen Ressourceneinsatz stehen soll. Zudem erhoffen sich die Verantwortlichen positive Effekte für die regionale Reisebranche. Erste Unternehmen, etwa in Friedrichshafen, machen schon mit. Zudem gibt es Geschenke für Raucher.
Nikola Nielsen (links) und Ute Stegmann wollen den Tourismus am Bodensee nachhaltig gestalten.