Markdorf

(177442132)
Quelle: Sandra/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Aus dem Seeparkplatz wird während des Seehasenfests ein Vergnügungspark. Spätestens ab Montag, 11. Juli sind die Abstellplätze am ...
Friedrichshafen Was es auf dem Weg zum oder ums Seehasenfest herum zu beachten gibt
Während des Seehasenfests gibt es zeitweise Sperrungen, die selbst beachten sollte, wer gar nicht zum Fest, aber eben nach oder durch Friedrichshafen möchte.
Bodenseekreis Plötzliche Wendung: Statt einer Interimslösung wird in Überlingen eine neue Kita gebaut
Gute Nachrichten für Familien: Der Schättlisberg bekommt einen neuen Kindergarten. Der Gemeinderat stimmt für eine dauerhafte Lösung, der Zeitrahmen ist allerdings ambitioniert.
Markdorf Seit dreieinhalb Wochen läuft der Stadtbus-Probebetrieb und die Resonanz ist durchweg positiv
Der Stadtbus-Testlauf in Markdorf ist bald zu Ende. Inzwischen nutzen das Angebot täglich 150 bis 200 Fahrgäste. Die äußern sich erfreut, ebenso wie Busunternehmer Christian Wegis und Amtsleiter Jürgen Hess.
Markdorf Feuerwehrleute stellen sich im Einsatz vielen Gefahren. Was das emotional für ihre Partner bedeutet
Zwei Aktive der Freiwilligen Feuerwehr Markdorf und deren Ehefrauen erzählen, wie sie die emotionalen Belastungen bei Rettungseinsätzen wie Bränden und Unfällen bewältigen.
Die Markdorfer Feuerwehr bei der Brandbekämpfung.
Immenstaad Polizeiauto prallt auf der Bundesstraße gegen VW Polo
Zwei Rentnerinnen schwer verletzt. Rettungshubschrauber-Einsatz am Samstag auf der B31 vor Immenstaad. Verkehrsbehinderungen bis in den Abend.
SÜDKURIER Online
Überlingen Würdevolles Gedenken an die Absturzopfer vor 20 Jahren

Kranzniederlegung und Schweigeminute mit Staatssekretär Siegfried Lorek. Für die Hinterbliebenen dankt Taras Kostenko allen Unterstützern und Wegbegleitern. Russischer Generalkonsul als Gast bleibt unerwähnt.
Gedenken für die Opfer des Flugzeugabsturzes in Überlingen-Brachenreuthe. Dass unter den 71 Opfern 49 Kinder und Jugendliche waren, ...
Bodenseekreis Häusliche Gewalt: Polizeipräsidium leitet Forschungsprojekt, das Leben retten kann
Polizeichef Uwe Stürmer will harmlos wirkende Fälle in einer eigentlich mörderischen Beziehung aufspüren Denn zu oft übersehe die Polizei im Vorfeld Hinweise, die in Mord in der Partnerschaft enden.
Polizeipräsident Uwe Stürmer, Chef des Polizeipräsidiums Ravensburg, in dessen Zuständigkeit auch der Bodenseekreis fällt.
Visual Story Das war die Woche: Erinnerung, Gegenwart und Gegensatz
Die Mischung ist manchmal doch wild innerhalb so einer Woche. Wir haben hier die wichtigsten Themen für Sie: vom Überlinger Flugzeugabsturz über die Bluttat in Kressbronn bis hin zu Lack und Leder auf dem Torture Ship.
Salem Storch ABU18 sucht einen neuen Namen
Der SÜDKURIER übernimmt erneut die Patenschaft für einen Jungstorch am Affenberg. Kinder aus Kindergärten und Grundschulen sind aufgefordert, ihm einen Namen zu geben. Den Gewinnern winkt ein Besuch am Affenberg.
Der SÜDKURIER-Storch ABU18 vom Affenberg Salem hat einen Sender bekommen, um künftig seine Flugroute online beobachten zu können. Hier ...
Markdorf/Friedrichshafen Stiftungsjubiläum: Menschen vom Schlag eines Josef Wagner sind in der Gesellschaft unverzichtbar
Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Josef-Wagner-Stiftung. Der Unternehmer gründet die Friedrichshafener Stiftung 1972. Im Schweizer Altstätten folgt dies 1975. Festakt-Fazit zu den Aktivitäten: gerne weiter so!
Führende Köpfe und Mitglieder des Stiftungsvorstands der Josef-Wagner-Stiftung Friedrichshafen und des Stiftungsrates der ...
Bodenseekreis Betrüger wollen Firmen mit Schnelltest-Rechnungen abzocken
Bei Unternehmen in der Region gehen Rechnungen für Corona-Schnelltests ein, die sie überhaupt nicht bestellt haben. Die Polizei warnt vor dieser Masche und erklärt, wie die Betrüger vorgehen.
Wurden angeblich bestellte Schnelltests tatsächlich geordert? Die Polizei warnt aktuell vor falschen Schnelltest-Rechnungen. (Symbolbild)
Markdorf Entwurfsplan für die dritte Grundschule kann an das Baurechtsamt gehen
Die Kostenprognosen für die dritte Markdorfer Grundschule, die in Nachbarschaft zum BZM entstehen soll, steigen. Von 16 auf 19,35 Millionen Euro. Der Zeitplan steht. Endgültig entscheiden soll der Gemeinderat im Juli.
Hier soll die neue Grundschule in Markdorf-Süd gebaut werden. Das Grundstück an der Ensisheimer Straße liegt in direkter Nachbarschaft ...
Markdorf Entspannung beim Betreuungsangebot in städtischen Kitas
Zum Kindergartenjahr 2022/23 ist das Angebot an Betreuungsplätzen stabil, sagt Markdorfs Hauptamtsleiter Klaus Schiele, der seit vielen Jahren federführend den Bedarfsplan ausarbeitet. Auch das Personal ist aufgestockt.
Das Kinderhaus Storchennest in Markdorf-Süd ist der jüngste städtische Kindergarten. Dort stehen laut Stadt zum bevorstehenden Kita-Jahr ...
Bodenseekreis Ex-Bewohner berichtet über bedrückende Zustände in der Asylunterkunft in Kressbronn
Langeweile, fehlende Tagesstruktur, wenig Perspektiven: Ein früherer Bewohner berichtet, wie er den Alltag in der Unterkunft erlebte, in der vor einigen Tagen ein 38-jähriger Mann erstochen wurde.
Janaka Kulasinghage aus Sri Lanka lebte 2013/2014 in der Asylbewerberunterkunft in Kressbronn. Er schaffte den Sprung in die deutsche ...
Bodenseekreis Ausländerbehörde: "Wäre diese schreckliche Tat absehbar gewesen, hätten wir reagiert"
Nach der Bluttat vom 26. Juni in der Asylberwerberunterkunft in Kressbronn nimmt Pressesprecher Robert Schwarz für die Ausländerbehörde Stellung zum Beschuldigten und ihrer Arbeit in den Heimen.
Wie muss man sich das Leben in der Asylbewerberunterkunft in Kressbronn vorstellen? Dieses Bild entstand in der Nacht, in der ein ...
Visual Story Bilder von Trümmern und Trauer: Vor 20 Jahren stießen über Überlingen zwei Flugzeuge zusammen
Ein DHL-Frachtflugzeug und ein Bashkirian-Airlines-Flug kollidieren am 1. Juli 2002 über Überlingen. Das bislang schwerste Flugzeugunglück der Bundesrepublik fordert 71 Opfer, darunter 49 Kinder. Bilder der ersten Tage.
Dieses Bild ging damals um die Welt. Es entstand in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli 2002, als brennende Wrackteile vom Himmel fielen ...
Überlingen 20 Jahre nach dem Flugzeugabsturz: Das passierte am 1. Juli 2002
Kurz vor Mitternacht stoßen am 1. Juli 2002 am Himmel über Überlingen ein DHL-Frachtflugzeug und der Bashkirian-Airlines-Flug 2937 zusammen, 71 Menschen sterben, darunter 49 Kinder.
Das zerstörte Leitwerk der abgestürzten Tupolew. Das Foto wurde am 2. Juli, am Tag nach dem Absturz, aufgenommen.
Owingen Die Helden vieler Taisersdorfer: Erinnerung an die Piloten der Frachtmaschine
Ganz im Stillen pflegen die Taisersdorfer die kleine Gedenkstätte für die beiden Piloten, die 2002 beim Flugzeugunglück bei Überlingen starben. Viele Dorfbewohner halten die Piloten der Frachtmaschine für Helden.
Nach dem Flugzeugunglück am 1. Juli 2002 über Überlingen und Owingen gestalteten die Taisersdorfer eine Gedenkstätte, an der an die ...
Markdorf Auftragsvergabe für Arbeiten an der Jakob-Gretser-Schule wird immer schwieriger
Die neue Sporthalle mit zwei Fachklassenräumen und die Sanierung der Jakob-Gretser-Schule werden immer teurer. Probleme bereitet die Suche nach Auftragnehmern, die die Arbeiten an der Markdorfer Grundschule erledigen.
Auf den Dächern der Jakob-Gretser-Grundschule sind die Photovoltaik-Anlagen bereits installiert.
Markdorf Verdacht auf Straftat: Autoscheibe zerspringt während Fahrt
Die Polizei ermittelt wegen einer möglichen Straftat. Ein Autofahrer hat durch Glassplitter leichte Schnittverletzungen erlitten, als die Frontscheibe zersprungen ist. In der Nähe des Autos wurden Metallmuttern gefunden.
Die Polizei ermittelt wegen eines Dränglers auf der Bundesstraße 33 (Symbolbild).
Markdorf Interessengemeinschaft rechnet mit Klage gegen Vorzugstrasse der B 31-neu
Ittendorfer Gegner der beschlossenen Ausbauvariante der Bundesstraße 31-neu hoffen nach wie vor auf Dreispurigkeit.
Bernd Engesser, Karin Scherzinger und Fritz Käser vom Vorstand der IVI (von links) wollen weiter gegen die Vorzugslösung kämpfen.
Friedrichshafen 450 E-Scooter und Pedelecs im Verleih: So will Friedrichshafen mögliche Probleme im Vorfeld lösen
Vandalismus, Unfälle, schlechte Ökobilanz: Elektro-Tretroller gelten als umstritten. Jetzt sucht die Stadt einen Verleiher, mit dem sich potenzielle Probleme lösen lassen. Wie funktioniert das?
Künftig sollen 250 solcher E-Roller in Friedrichshafen dauerhaft verliehen werden. Per Satzung will die Stadt Regeln festlegen für einen ...
Markdorf Neuer Mietspiegel soll ab 1. August verfügbar sein
Eine Orientierung auf dem Markdorfer Wohnungsmarkt soll ein aktualisierter qualifizierter Mietspiegel bieten. Herausgeber der Broschüre, die von 1. August 2022 bis 31. Juli 2024 gültig sein wird, ist die Stadt.
Der neue qualifizierte Mietspiegel für Markdorf soll laut Stadtverwaltung ab 1. August verfügbar sein. Die Broschüre hilft beim ...
Landkreis & Umgebung
Stellen frei Ferienjobber gesucht! Unternehmen in der Region stellen ein
Hoch begehrt und gut bezahlt sind die Ferienjobs bei den Industrieunternehmen im Schwarzwald, am Bodensee und am Hochrhein. Während ZF jede helfende Hand gebrauchen kann, werden die Plätze bei anderen Unternehmen knapp.
Hallo Sommerjob: ZF Friedrichshafen sucht helfende Hände für die Produktion. Eine Monteurin arbeitet im Werk zwei des ...
Bodensee Da ist was an meinem Fuß: Können Pflanzen im See Schwimmern tatsächlich gefährlich werden?
Aus mehr oder weniger Tiefe reichen sie mitunter bis an die Wasseroberfläche – und sorgen bei Schwimmern mitunter für Ekel oder auch Panik. Doch geht von Wasserpflanzen im Bodensee tatsächlich eine Gefahr aus?
Das Baden in Naturgewässern bringt mitunter den Kontakt mit Wasserpflanzen mit sich. Für dieses Foto wurde er bewusst gesucht, er kann ...
Friedrichshafen Wird die ZF-Arena saniert oder trotz Status als Kulturdenkmal abgerissen?
Seit fast zwei Jahren ist die ZF-Arena bereits geschlossen, weil sie einstürzen könnte. Inzwischen hat der Denkmalschutz die Hand drauf. Die Stadt lotet den Abriss trotzdem aus.
Seit Oktober 2020 ist die ZF Arena wegen Baumängeln und latenter Einsturzgefahr geschlossen. Ein Sicherheitszaun ist rund um die Halle ...
Oberteuringen Vergabe der Bauplätze für Neubaugebiete Rebhuhnweg und Mohnweg beginnt
Die Erschließung der Oberteuringer Neubaugebiete Rebhuhnweg und Mohnweg beginnt Mitte Juli beziehungsweise nach den Sommerferien. Nach welchen Kriterien werden die Bauplätze vergeben?
Im neuen Baugebiet Mohnweg soll ein Grundstück gegen Höchtsgebot verkauft werden (Archivbild).
Überlingen Darum helfe ich einer Mutter, in der Asche nach ihrem toten Sohn zu suchen
Ihr Arbeitsplatz sind Orte der Ohnmacht: Aleksandra Schefczyk betreibt Krisenintervention – wie vor 20 Jahren nach der Flugzeugkatastrophe in Überlingen.
Diplom-Psychologin Aleksandra Schefczyk, Psychologische Psychotherapeutin auf der Mettnau, Radolfzell, betreibt Krisenintervention, ...
Das könnte Sie auch interessieren