Markdorf

(177442132)
Quelle: Sandra/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Auch Stein des Anstoßes zum Thema graue Energie: Das Pflaster in der Innenstadt, dessen Sanierung nun ansteht.
Markdorf Graue Energie ist das neue Schlagwort in Klimadebatten – aber was ist das eigentlich?
Im Gemeinderat wird inzwischen intensiv um die graue Energie diskutiert, wenn es ums Bauen geht. Leon Beck von der Gruppe Klimaplan liegt das Thema am Herzen. Im Rathaus heißt es, es sei auf dem Schirm. Worum geht es?
Bodensee Industrie statt Acker? Manuel Gessler könnte nach 400 Jahren der letzte Landwirt seiner Familie sein
Der Stammbaum des Landwirts geht weit zurück. Doch was sich gerade im Dörfchen Hirschlatt bei Friedrichshafen tut, hat möglicherweise weitreichende Konsequenzen.
Friedrichshafen Externe Manager sollen Medizin-Campus Bodensee zur Heilung verhelfen
Der Beschluss des Gemeinderats steht. Tenor: Allein schafft es der kommunale Klinikverbund mit den beiden Krankenhäusern nicht, gesund zu werden. Doch nicht alle glauben an die nun verabreichte Wunderpille.
Markdorf Die Markdorfer Tafel steckt in der Krise
Bei sinkenden Lebensmittelspenden muss die Tafel inzwischen viele Produkte zukaufen. Insgesamt 40.000 Euro schoss sie dafür 2022 zu. Möglich machen das Geldspenden an die Tafel.
Sonja Köhler und Jürgen Kroeker sind viel früher fertig mit dem Sortieren des gespendeten Obsts – weil sehr viel weniger aus den ...
Salem Debatte um Suizidassistenz: Eine Pfarrerin und ein Philosoph äußern ihren Vorbehalt
Was tun, wenn Oma sterben möchte? Laut Verfassungsgericht gibt es keine Pflicht zum Leben, ein entsprechendes Gesetz muss her. Eine Tagung mit Pfarrerin Kommoss und Gerontologe Kruse bietet einen Beitrag zur Debatte.
Pfarrerin Bettina Kommoss sowie Gerontologe und Philosoph Andreas Kruse bei einer Tagung der Evangelischen Erwachsenenbildung Bodensee ...
Bodenseekreis B31-Veranstaltung in Immenstaad: Regierungspräsidium geht auf aktuellen Planungsstand ein
Wie steht es um die Planung der B31 zwischen Meersburg und Immenstaad? Vor Ort und auch online will das Regierungspräsidium bei einer Veranstaltung einen "Blick in die Planungswerkstatt" geben.
Der B31-Abschnitt bei Immenstaad. Die Strecke soll ausgebaut werden.
Bodenseekreis Kreistag stimmt für Flüchtlingsunterkunft – Anwohner fühlen sich vor vollendete Tatsachen gestellt
In der Schwabstraße in Friedrichshafen werden zwei Gemeinschaftsunterkünfte für Geflüchtete gebaut. Der Kreistag stimmt für das Vorhaben, die Zuhörer sind nach der Sitzung verärgert.
Die Unterkunft soll hinter dem Häfler Polizeirevier entstehen. Zu nah an der bestehenden Bebauung, finden manche Anwohner.
Immenstaad Wie Ortsvorsteher Martin Frank für seine Abschaffung plädierte – und verlor
Hitzige Debatte im Ortschaftsrat Kippenhausen: Mit vier zu drei Stimmen haben die Mitglieder des Gremiums für seinen Erhalt gestimmt. Ihr Vorsitzender argumentierte hingegen: Uns braucht es nicht.
Ortsvorsteher Martin Frank argumentierte für die Abschaffung des Ortschaftsrats.
Bodenseekreis Vom Warnstreik am Mittwoch sind Kitas in mehreren Gemeinden betroffen

Der Streik im öffentlichen Dienst führt am 22. März nicht nur in Friedrichshafen zu geschlossene Kitas, auch andere Kommunen sind betroffen.
Erzieherinnen aus dem Bodenseekreis und dem Kreis Oberschwaben haben auch im Mai 2022 in Friedrichshafen gestreikt.
Markdorf Sieben Euro für eine saubere Stadt
Zahlreiche Teilnehmer sind am Samstag bei der Stadtputzete in der Kernstadt und in Ittendorf mit dabei.
Christian Dorn gehört zur BUND-Gruppe, die wie viele andere Vereine bei der Stadtputzete mitgeholfen hat. Bild: Jörg Büsche
Markdorf Die Staatskrise in Peru behindert den Wasserleitungsbau in der Partnergemeinde
Streiks und Staatsgewalt bremsen die Hilfen des Markdorfer Perukreises in seiner Partnergemeinde Huancaray aus. Ein Lagebericht zum Weltwassertag.
Kurt Rogalla, Manfred und Regina Lorenz stehen in engem Kontakt zu den Partnern der Pfarrgemeinde im peruanischen Huancaray.
Friedrichshafen Ein Drittel weniger Besucher bei der IBO! Die Veranstalter zeigen sich trotzdem gut gelaunt
Zum ersten Mal seit 2019 fand die Verbrauchermesse fast wieder wie gewohnt statt. Bei Aussteller- und Besucherzahlen erreicht die Messe noch nicht das Vor-Corona-Niveau. Für eine Branche scheint es aber gut zu laufen.
Das Messe-Team zeigt sich zufrieden mit dem Ergebnis: Klaus Wellmann (links), Geschäftsführer der Messe; Julia Graf, Projektleiterin; ...
Bodenseekreis Mit einer Vorsorgevollmacht sieht sich Karl-Heinz Wenig für den Notfall gewappnet
Plötzlich handlungsunfähig – und nun? Selbst Angehörige können wichtige Angelegenheiten dann nicht einfach übernehmen. Ein Häfler erklärt, wie und warum er mit einer Vorsorgevollmacht für den Ernstfall vorgesorgt hat.
Johannes Baier (links) ist bevollmächtigt, Entscheidungen für Karl-Heinz Wenig zu treffen, wenn dieser dafür nicht mehr in der Lage sein ...
Bodenseekreis Knapp 3500 Euro für den Auto-Führerschein! Warum ist das so teuer geworden?
Bundesweit erreicht die Durchfallquote bei Führerscheinprüfungen 2022 einen Höchststand. Nicht so in Überlingen. Hier fällt dagegen auf: Fahrschüler brauchen immer mehr Stunden, um überhaupt zur Prüfung zu kommen.
Carlo Kracheel betreibt eine Fahrschule in Überlingen. Er bestätigt, dass Fahrschüler immer mehr Fahrstunden brauchen, um ...
Anzeige Schaufenster: Marco Moden künftig deutlich größer
Markdorf – Das Unternehmen Marco Moden im Proma Einkaufszentrum verdoppelt seine bisherige Verkaufsfläche auf nun 360 Quadratmeter. Ermöglicht wurde dies durch den Auszug der daneben befindlichen Bäckerei und Café Kloos.
Im Angebot stehen unter anderem Jeans & Accessoires für einen pfiffigen Look.
SC Markdorf - FC RW Salem Markdorf führt 3:0 und muss dennoch zittern beim 3:2 über Salem. Mit Videos!
Platzherren verschießen in turbulenten Partie einen Strafstoß, verlieren dann den Schützen mit einer Gelb-Roten Karten, halten danach aber 44 Minuten lang den FC RW Salem in Unterzahl auf Distanz.
Geballte Faust: Trainer Daniel Schmid und der SC Markdorf haben den FC RW Salem mit 3:2 besiegt.
Bodenseekreis Sollte die B31-neu doch schmaler werden? Eine neue Veröffentlichung legt dies nahe
Die Arbeitsgemeinschaft Ausbau B31-neu macht auf ein neues Regelwerk aufmerksam. Um Klimaziele zu erreichen, werden restriktive Maßnahmen für die Straße gefordert. Das RP erklärt, ob das Auswirkungen auf die B31-neu hat.
Hier ist die B31 bei Meersburg noch zweispurig. Die Arbeitsgemeinschaft Ausbau B31-neu beruft sich auf das Regelwerk „E Klima ...
Markdorf Pferd Arina ist verletzt. Und noch etwas bereitet den Markdorfer Reittherapeuten Probleme
Die Mitglieder des Vereins Therapeutisches Reiten helfen mit ihren speziell ausgebildeten Pferden leidenden Menschen. Doch nun sind sie selbst dringend auf Spenden angewiesen.
Threrapieassistentin Natalie Zweifel mit Therapiepferd Arina.
Bilder-Story Bilder von der Aktion „Saubere Stadt“
An der jüngsten Aktion „Saubere Stadt“ haben sich zahlreiche Bürger beteiligt. Sie sammelten Unrat auf Straßen und in Grünanlagen auf. Vereine und Schulen bekamen je Teilnehmer sieben Euro.
Bild : Bilder von der Aktion „Saubere Stadt“
Friedrichshafen Stellen Sie sich vor, die Ampel denkt mit! Was uns die Mobilität der Zukunft bringt
Unfälle passieren keine mehr, der Verkehr läuft so gut wie flüssig, dazu gibt es weniger Lärm und CO2-Emissionen – was für ein Traum! Die Mobilität von morgen wird in Friedrichshafen bereits erprobt.
Noch aufs Gas treten oder langsam ausrollen lassen? Funkende Ampeln könnten die Antwort bald ans Navi im Auto senden – und so für ...
Markdorf Wie Markdorf schöner werden soll – und weshalb die Bürger dabei die Hauptrolle spielen
Reiner App ist Berater. Das Rathaus hat ihn engagiert mit dem Ziel, die Innenstadt zu attraktivieren. 1,5 Millionen Euro bekommt die Stadt dafür aus Berlin. Doch gefordert seien vor allem die Markdorfer selbst, sagt App.
Hier geht‘s lang ins neue Markdorfer Geschäftsviertel in der Hauptstraße. Das sei bislang aber noch zu sehr abgetrennt von der ...
Markdorf Bilder sagen mehr als 1000 Schreie
Der Markdorfer Kunstverein zeigt Bilder aus einem Frauenhaus. Malerinnen und Kinder
verarbeiten ihre Erlebnisse. Ausstellung in der Stadtgalerie dauert bis zum 6. April.
Susanne Elsner-Dörr, Roswitha Elben-Zwirner und Bernhard Oßwald (von links) laden zur Ausstellung von Bildern aus dem Frauenhaus ...
Bodenseekreis Start des Deutschlandtickets steht bevor – das sollten Fahrgäste in der Region dazu wissen
Wo kann ich das 49-Euro-Ticket kaufen? Komme ich damit auch über den See? Und für wen lohnt sich der Wechsel vom Bodo-Abo zum Deutschlandticket? Die wichtigsten Antworten im Überblick.
Für 49 Euro mit Bus und Bahn unterwegs: Das sollten sie zum Deutschlandticket wissen.
Landkreis & Umgebung
Überlingen Wie dreist kann man sein? Diebe stehlen Reifen direkt vom Auto
Polizei sucht Zeugen: Unbekannte haben am Wochenende vier Reifen von einem Auto gestohlen. Das Fahrzeug stand auf dem Hof eines Autohauses in Überlingen.
Die Landespolizei von Baden-Württemberg. Das Foto entstand als Symbolfoto im Polizeirevier Überlingen, das zum Polizeipräsidium ...
Bodensee Bei der Schifffahrt gelten bald Zonentarife – Was läuft auf dem See zukünftig anders?
Neue Fahrpläne für die Schiffe und höhere Fahrpreise für die Passagiere: Kurz vor Beginn der neuen Saison informieren die Chefs der Schiffsbetriebe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über Veränderungen.
Auf dem Motorschiff „Überlingen“ stellen die Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee ihre Pläne für die Saison vor.
Bodenseekreis Mehr Busse im Sommer: Verkehrsverbund kündigt Veränderungen auf mehreren Linien an
Der Städteschnellbus fährt wieder bis zum Ravensburger Spieleland und auf der Seelinie gibt es zusätzliche Fahrten. Und das sind nur zwei von mehreren Fahrplanerweiterungen ab den Osterferien.
Bodo verstärkt den Busbetrieb, auf dem Bild ist ein Bus der Linie 7395 an der Klosterkirche Birnau zu sehen. (Archivbild)
Markdorf-Hepbach Die Hepbacher Narren haben viel vor
Bei der Hauptversammlung werden neue Strukturen beim Narren- und Brauchtumsverein etabliert. 16 Mitglieder erhalten Ehrung.
Zunftmeister Daniel Kurz ehrt Kerstin Alber für 20 Jahre närrische Treue mit dem silbernen Verdienstorden der Zunft. Bild: Andreas Lang
Heiligenberg Rathaus präzisiert: Auch wer bei Lehmann kein Kreuz macht, wählt ihn

Denis Lehmann ist einziger Bewerber zur Bürgermeisterwahl. Wer ihn nicht will, darf den Wahlzettel nicht unverändert einwerfen. Im Amtsblatt fehlte dazu ein Hinweis. Das Rathaus versucht das Versäumnis zu heilen.
Das bisherige Spitzentrio im Rathaus von Heiligenberg (von links): Stellvertretender Hauptamtsleiter Gerhard Sing, Bürgermeister Frank ...
Das könnte Sie auch interessieren