Das Straßenzauberer-Fest mit verkaufsoffenem Sonntag steht am 15. Mai von 12 bis 17 Uhr wieder in Friedrichshafen auf dem Programm. Wie das Stadtmarketing in einem Pressetext schreibt, soll es ein bunter Erlebnis- und Einkaufsnachmittag für die ganze Familie werden. An wechselnden Plätzen in der Innenstadt werden die vier Zauberer und Straßenkünstler Mario Richter, Michael Parlez, Mirakuli und Mischter Toscana für Unterhaltung sorgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Auf der Treppe vor dem Rathaus gibt es zudem um 13 und 15.30 Uhr eine Modenschau. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Bernd-Blindow-Schule Friedrichshafen und der Gemeinschaftsschule Schreienesch zeigt der Verein Eine Welt Friedrichshafen Kollektionen des fairen Handels, selbst hergestellte und recycelte Kleidungsstücke. Tanzvorführungen der Tanzschule No.10 gibt in der Musikmuschel und der Tanzschule Desweemèr auf dem Buchhornplatz.

Kinderkarussell und Tag der offenen Tür

Für Kinder dreht sich auf dem Buchhornplatz ein Kinderkarussell. Außerdem organisieren die Auszubildenden des Hotels City Krone einen Tag der offenen Tür und geben Einblick in das Hotelgeschehen. Auf den Plätzen der Innenstadt gibt es für den großen und kleinen Hunger Burger, ungarische Lángos, Leckeres vom Grill, schwäbische Spezialitäten, Crêpes, Kaffee oder Süßwaren. Im Bodensee-Center steht das Fest unter dem Motto „Bella Italia“ mit Baselaktionen, der passenden Musik und italienischen Spezialitäten.

Das könnte Sie auch interessieren

Beim Bummel durch die Geschäfte gibt es in und vor den Läden neben Aktionen wie Gewinnspielen wieder viel zu entdecken und anzuprobieren, so das Stadtmarketing. Auch im Bodensee-Center haben die Geschäfte geöffnet und laden zum Shoppen und Verweilen ein. Wer mit den Silberpfeilen des Stadtverkehrs kommt, kann sich über Zusatzfahrten freuen. Am 15. Mai fahren neben den Linien 4, 6, 9 und 11 von 12 bis 18 Uhr auch die Linien 1 (Ringverkehr), 5 (Messe), 13 (Ettenkirch) und 16 (Ailingen/Klinikum) im Stundentakt.