Der kleine, kompakte und vor allem selbst fahrende Bus namens Ego-Mover wird schon bald durch die Häfler Innenstadt fahren – zwar zunächst nicht führerlos, aber dennoch in die Zukunft weisend.

Das könnte Sie auch interessieren

Nun hat der Automobzulieferer ZF bekannt gegeben, dass ein erster Kunde Interesse an dem elektrisch betriebenen Kleinbus hat. Die Transdev GmbH kooperiert künftig mit der ZF Friedrichshafen AG und der E-Go Mobile AG, die derzeit den Ego-Mover zur Marktreife entwickeln.

Video: E-Go GmbH

Wie es in einer Mitteilung der ZF heißt, wird das französische Transportunternehmen sein "Autonomous Transport System" zur Verfügung stellen: Die passenden Überwachungsfunktionen, eine vernetzte Infrastruktur und eine Client-Anwendung. Die Zusammenarbeit beginne mit sofortiger Wirkung, heißt es aus Las Vegas, wo bei der wichtigen Consumer Electronic Show (CES) der Deal verkündet wurde. Bis 2020 wollen die drei Partner den Ego-Mover zur vollen Funktionsfähigkeit bringen, danach könnte der Minibus vor allem nach Frankreich und Deutschland verkauft werden. Transdev hat zugesagt, künftig Egomover zu kaufen, um diese im persönlichen Nahverkehr einzusetzen.

So sieht es im Innenraum aus – einen Fahrer soll der Kleinbus irgendwann einmal nicht mehr haben.
So sieht es im Innenraum aus – einen Fahrer soll der Kleinbus irgendwann einmal nicht mehr haben. | Bild: Mommsen, Kerstin

Yann Leriche, Transdev-Nordamerika-Chef, zeigte sich erfreut: „Wir sind davon überzeugt, dass der öffentliche Nahverkehr das erste Segment sein wird, für das echte autonome Dienste für die Allgemeinheit entwickelt werden. Die Kooperation mit ZF und E-Go ist eine hervorragende Gelegenheit, unsere bestehenden Mobilitätslösungen durch neue autonome Fahrzeuge zu ergänzen." Der Konzern Transdev bietet täglich 11 Millionen Personenbeförderungen in 20 verschiedenen Ländern und hat sich auf den Öffentlichen Nahverkehr, vornehmlich Bus und Bahn spezialisiert. So betreibt Transdev etwa die Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft oder den Stadtverkehr Heidenheim.

Das könnte Sie auch interessieren