Deggenhausertal

(206745248)
Quelle: Joachim Heller/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Deggenhausertal Gehrenberg-Wildsau mischt erstmals in der Fasnet mit
Die Narrenzunft Hebsack-Geister hat eine neue Maskengruppe. Zuspruch kommt vom Verband Alb-Bodensee-oberschwäbischer Narrenvereine.
Bilder-Story Bilder vom Narrenbaumstellen in Roggenbeuren
Große Resonanz auf das Stellen des Narrenbaums durch die Hebsack-Geister Roggenbeuren am Samstag im Deggenhausertal.
Deggenhausertal Wunsch nach Anerkennung: Hat die Frauen-Fußball-EM in England einen Boom ausgelöst?
Die Fußballerinnen des des Sportvereins Deggenhausertal starten in die Oberliga-Saison. Erhoffen sich die Spielerinnen und Trainer mehr Beachtung nach der Frauen-Europameisterschaft?
Die Fußballspielerinnen Corinna Knisel, Greta Neumann und Teresa Prosen (von links) vom SV Deggenhausertal vor dem Training. Sie ...
Markdorf Der historische Weingartener Hof wird nun saniert
In dem denkmalgeschützten Bauwerk in der Talstraße sollen sechs Wohneinheiten entstehen. In vier Wochen soll bereits mit den Arbeiten begonnen werden.
Ein imposantes Bauwerk: Der zwischen 500 und 600 Jahre alte Weingartener Hof in der Talstraße. Architekt Christian Schwär leitet mit ...
Bermatingen Vorfreude auf gemütliches Weinfest am Wochenende
Drei Tage lang wird in Bermatingen gefeiert. Fünf Vereine bieten Spezialitäten an, die Badische Weinkönigin eröffnet die Veranstaltung.
Die Sehnsucht, gemeinsam zu feiern, ist groß. Das Bermatinger Weinfest findet nach zwei Jahren Pause wieder am ersten ...
Obst SÜDKURIER-Streuobst-Preisvergleich: Wo Sie am meisten Geld für Ihre Äpfel und Birnen bekommen
Derzeit startet für Tausende Kleinerzeuger die Streuobsternte. Aber was bekommt man überhaupt für sein Obst? Der SÜDKURIER hat bei bei wichtigen Keltereien nachgefragt. Es zeigt sich: Es gibt erhebliche Unterschiede.
Mostäpfel werden geerntet und in einem Eimer gesammelt. Die meist von Streuobstwiesen stammenden Früchte sind Grundlage besonders ...
Markdorf Roller-Anbieter auf Tauchstation – was wird aus dem E-Scooter-Probelauf?
Der eigentlich auf Anfang Juli geplante Start des sechsmonatigen E-Scooter-Testlaufs in Markdorf verzögert sich weiter. Offenbar fehlt ein Kooperationspartner vor Ort. Anfragen an die Firma werden nicht beantwortet.
Zeus-Scooter stehen in Villingen in der Innenstadt zum Ausleihen bereit. Auch in Konstanz bietet der Scooter-Verleih seine Dienste an. ...
Bodenseekreis Droht im Herbst eine neue Corona-Welle? So bereitet sich das Gesundheitsamt vor
Die Menschen genießen den Sommer und rund um Corona ist es ruhig geworden. Das wird sich zum Herbst voraussichtlich ändern. Das Gesundheitsamt nutzt die derzeitig ruhige Lage, um Vorbereitungen zu treffen.
Ein Corona-Wirkstoff wird auf eine Spritze aufgezogen. In Markdorf soll eine Ärztin zahlreiche unwirksame Impfungen verabreicht haben. ...
Deggenhausertal Touristen genießen ihren Urlaub im Tal – Bodenseehinterland ist
für viele Gäste attraktiv
Die Vermieter sind mit der Auslastung in diesem Jahr bisher zufrieden. Was die Gäste an der Region besonders schätzen, haben sie uns erzählt.
Felix und Charlotte Berthold fühlen sich auf dem Hummerhof in Harresheim im Deggenhausertal sehr wohl und haben schon jede Menge Ziele ...
SV Deggenhausertal - FC Öhningen-Gaienhofen SV Deggenhausertal hält lange mit, unterliegt dem FC Öhningen-Gaienhofen dennoch klar
Das Team von der Höri setzt sich in der zweiten Hälfte mit drei Toren in Folge ab und sorgt anschließend im Verwaltungsmodus für einen klaren 4:0-Erfolg im Deggenhausertal.
Trainer Toni Fiore Tapia musste sich bis zur 53. Minute gedulden, ehe „sein“ FC Öhningen-Gaienhofen mit drei Treffern in ...
Markdorf Markdorfer Tafel schlittert auf die Pleite zu
Vor sechs Wochen musste Tafel-Leiter Günther Wieth die Notbremse ziehen: Es werden keine neuen Kunden mehr aufgenommen. Doch inzwischen sind nicht nur Lebensmittel knapp, sondern es geht auch das Geld aus.
Die freiwilligen Helfer der Markdorfer Tafel bringen von ihren Touren zu den Supermärkten und Discountern immer weniger ...
Bermatingen Wie aus dem alten Jägerhaus ein schmuckes Wohnhaus wurde
Das Bermatinger Ehepaar Yvonne Eisele und Sven Nolle ist für die Sanierung des 1721 errichteten Gebäudes mit dem Denkmalschutzpreis ausgezeichnet worden. Der SÜDKURIER hat sich in den Räumen umgesehen.
Sven Nolle und Yvonne Eisele haben sich mit dem Kauf des Jägerhauses einen Traum erfüllt. Seit Ende September 2021 wohnt das Ehepaar mit ...
Bodensee Doch kein Rekordtief am Bodensee? Wasserpegel steigt nach Regenfällen wieder an
Experten prognostizierten noch vor wenigen Tagen, dass der Bodenseepegel auf ein Rekordtief zusteuert. Doch seit den Regenfällen am vergangenen Wochenende sieht der Pegel nicht mehr ganz so rekordverdächtig niedrig aus.
Blick auf den Bodensee in Überlingen am Minigolfplatz. Dass der Pegel in den vergangenen Tagen gestiegen ist, sieht man hier kaum. Noch ...
Bodenseekreis Tschüss, Tankrabatt! Spritpreise steigen bereits jetzt wieder über 2 Euro. Geht das nun so weiter?
Ende August läuft die umstrittene Kraftstoffsteuer-Senkung aus. Die Preissteigerungen sind an den Zapfsäulen der Region schon spürbar. Diesel hat die 2-Euro-Marke längst überschritten. Da dürfte bald auch Benzin liegen.
32 Liter Super passen in den Tank des kleinen Smarts von Ismail Kalyoncu: „Früher hab ich knapp 40 Euro pro Tankfüllung bezahlt, ...
Bermatingen Als in Bermatingen die Weinlese noch reine Handarbeit war
Der Weinbau hat sich in 30 Jahren stark gewandelt, berichtet Winzer Mathias Dilger in unserer Sommerserie "Gedächtnis der Region". Und geselliger sei es gewesen. Verändert haben sich aber auch die Geschmäcker.
1991: Konrad Dilger beim Aufbau des letzten Torkels der Gemeinde Bermatingen an seinem heutigen Standort am Weingut der Dilgers am ...
Markdorf Das Markdorfer Café-Sterben setzt sich fort – nun schließt auch das Café Auszeit
Nach dem Café Marktgeflüster hat nun auch die Ulmer-Filiale in der Hauptstraße geschlossen. Und bald werden das Café Auszeit und die Kloos-Filiale im Proma schließen. Gibt es in Markdorf keinen Markt für Tagescafés?
Die Entscheidung ist ihr nicht leicht gefallen: Zum Jahresende schließt Amela Stett die Tür ihres Cafés Auszeit in Markdorf für immer.
Deggenhausertal Wassergenossenschaft besteht seit 100 Jahren in Lellwangen
Trockenheit war vor einem Jahrhundert der Grund für die Gründung der Vereinigung. In der landwirtschaftlich geprägten Ortschaft kam es immer wieder zu Engpässen bei der Wasserversorgung.
Das aktuelle Leitungsteam der Wassergenossenschaft Lellwangen beim Dorfbrunnen (von links): Ferdinand Hafen, stellvertretender ...
Bodenseekreis Das gibt es am 11. September beim Tag des offenen Denkmals zu sehen
Unter dem Motto „KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz" gehen Besucher auf Spurensuche und entdecken Geschichte und Geschichten am Denkmal. Das Programm im Überblick.
Die ehemalige Brauerei in Salem-Weildorf, Mühle Ittenhausen in Friedrichshafen, Nikolauskapelle in Owingen und das Zeppelindorf in ...
Deggenhausertal Gute Zeiten im Ferienlager in Benistobel
Das Angebot ist seit Jahrzehnten beliebt. Organisiert wird die Freizeit von der Ferienwelt des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend der Erzdiözese Rotenburg-Stuttgart.
Sie schätzen am Lagerleben besonders, dass es einfach ist, Freunde zu finden – und das gute Essen (von links, sitzend): Annalena ...
Bodenseekreis Wincent Weiss, Sarah Connor und Nico Santos: So schön waren die Open Airs in diesem Sommer
Tausende Fans freuten sich auf die Open-Air-Konzerte. Sie alle wurden zum Erfolg. Nur James Blunt konnte aufgrund eines Gewitters nicht auftreten. Wir haben die Höhepunkte des Festivalsommers für Sie zusammengefasst.
Ihre Aufritte zählen zu den Höhepunkten in diesem Sommer: Wincent Weiss in Tettnang, Sarah Connor in Salem und Nico Santos in Markdorf.
Markdorf Mit der Sonne kommen die Gäste: Zahlreiche Besucher lassen es sich beim Streetfood-Markt schmecken
Erst wollte das Wetter nicht recht mitspielen, doch am Sonntag zog es bei Sonnenschein viele Besucher aus nah und fern zum Streetfood-Markt, um Spezialitäten aus aller Welt zu kosten.
Ganz schön was los war am Sonntag beim Markdorfer Streetfood-Markt.
Markdorf Fiat-500-Liebhaber und Vespafahrer sorgen für italienisches Flair in der Marktstraße
Die erste italienische Woche in Markdorf fand mit einem Treffen von Vespa- und Fiat-500-Freunden am Samstag ihren Höhepunkt. Teilnehmer erzählen von ihrer Faszination für die Kultfahrzeuge.
Vespa-Freunde bei der Italienischen Woche in Markdorf (von links): Stephan Utzinger, Christian Kassel, Wiebke Weiler, Sylvia Gleissner ...
Landkreis & Umgebung
Meinung Stadt will ethisch korrekt 1100 Computer kaufen – allerdings auf schwäbische Art
In unserer Kolumne "Aus dem Notizblock" schreiben wir über die kleinen Themen des Alltags. Reporter Benjamin Schmidt war kurz beeindruckt von Plänen der Friedrichshafener Verwaltung – dann wieder nicht.
Die Stadt Friedrichshafen will neue Computer anschaffen: Auf dem Bild zu sehen sind die Geräte am Empfang des Rathauses.
Bilder-Story Kleine Handballer ganz groß: Unsere große Bildergalerie vom F-Jugendturnier in Konstanz
15 Mannschaften aus dem Bodenseekreis zeigten beim Turnier der HSG Konstanz viel Einsatz und tollen Sport. Wir waren mit der Kamera dabei und haben die besten Szenen hier zusammengestellt.
Bild : Kleine Handballer ganz groß: Unsere große Bildergalerie vom F-Jugendturnier in Konstanz
Bodensee 1963, ein See friert zu: Wie die Seegfrörne vor 60 Jahren eine Region in Ausnahmezustand versetzte
Der komplett vereiste Bodensee zog Abenteurer an, Würstchenverkäufer, Eis-Touristen. Er formte Helden, forderte Tote. Alles rund um das Jahrhundertereignis – und die Menschen, die es prägten.
Bild : 1963, ein See friert zu: Wie die Seegfrörne vor 60 Jahren eine Region in Ausnahmezustand versetzte
Bodenseekreis Vom eigenen Mann getötet: Wie die Polizei Fälle wie in Markdorf verhindern will
Das Verbrechen im Schnäppchenmarkt erschüttert – und wirkt nach. Fälle wie dieser sind die Spitze des Eisbergs von Gewalt gegen Frauen, die verborgen bleibt. Betroffene können sich aber Hilfe holen.
„Was sich hinter einer Wohnungstüre abspielt, kommt häufig nicht ans Licht“, sagt der Ravensburger Polizeipräsident Uwe ...
Bodenseekreis Als der Bodensee erstarrte: So kam es zur zur Seegfrörne von 1963
Die Bodensee-Gfrörne von 1963 gehört zum kollektiven Gedächtnis unserer Region. Doch welche Folgen hatte das Jahrhundertereignis damals?
Schulkinder aus Rorschach treffen am 28. Februar in Kressbronn ein. Sie haben den zugefrorenen See zu Fuß überquert.
Das könnte Sie auch interessieren