Deggenhausertal

(206745248)
Quelle: Joachim Heller/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Deggenhausertal Gehrenberg-Wildsau mischt erstmals in der Fasnet mit
Die Narrenzunft Hebsack-Geister hat eine neue Maskengruppe. Zuspruch kommt vom Verband Alb-Bodensee-oberschwäbischer Narrenvereine.
Bilder-Story Bilder vom Narrenbaumstellen in Roggenbeuren
Große Resonanz auf das Stellen des Narrenbaums durch die Hebsack-Geister Roggenbeuren am Samstag im Deggenhausertal.
Bodenseekreis Auf diese Veranstaltungen können Sie sich rund um den Jahreswechsel freuen
Konzerte, Kabarett, Theater und mehr: Ein Überblick über die Veranstaltungen im Bodenseekreis zwischen dem 24. Dezember und 6. Januar.
Little Wing, die Ravensburger Sängerin Michaela Popp und ihr Gitarrist Peter Zoufal von Popp Deluxe brachten das Publikum im ...
Markdorf Mehr als 200.000 Euro an Spenden: Markdorfer unterstützen Menschen, die in Not geraten sind
Renate Hold und Christin Jungblut vom Mehrgenerationenhaus blicken auf ein herausforderndes Jahr zurück. Ob Ukrainekrieg, Brandnacht oder Energiepreise – das Team hilft den Betroffenen. Die Bürger unterstützen ebenfalls.
Renate Hold und Christin Jungblut vom Mehrgenerationenhaus bedanken sich bei den Markdorfern für die Unterstützung in einem ...
Markdorf Von wegen Café-Sterben! Warum es im Café Auszeit auch 2023 weitergeht
Das Café Auszeit in Markdorf stand vor der Schließung. Doch Betreiberin Amela Stett macht dank eines unbefristeten Mietvertrages weiter. Die 33-Jährige möchte ihren Traum weiterleben – trotz aller Schwierigkeiten.
Amela Stett wird das Café Auszeit in Markdorf auch im neuen Jahr weiterführen.
Bodensee Kinderklinik ist am Anschlag. Stehen bereits Betten auf dem Flur?
Viele kranke Kinder, zu wenig Personal: Die Lage in den Kinderkliniken im Land spitzt sich seit Wochen zu. Dr. Steffen Kallsen, Leiter der Friedrichshafener Kinderklinik, über die Lage vor Ort.
Frühgeborene und kranke Neugeborene, wie hier auf dem Bild, werden auf der neonatologischen Intensivstation der Kinderklinik versorgt. ...
Markdorf Ein Vorweihnachtstag in einer Pfarrersfamilie
Termine, Vorbereitungen auf Predigten und Krippenspiel, aber kein Stress, sondern höchstens Aufregung: Der Advent ist für Geistliche und ihre Familien die intensivste Zeit des Jahres. Ein Besuch bei den Nagys.
Eher Ausnahme als die Regel: Dass bei den Nagys an einem Adventszeitnachmittag die gesamte Familie zusammenfinden kann (von links): ...
Markdorf Karl Steimle leitete eine Institution im Dorf: Jetzt ist er im Alter von 73 Jahren gestorben
Der frühere Wirt des Landgasthofs Linde zählte zu den letzten Riedheimer Originalen und war sehr beliebt. Die Nachricht von seinem Tod kommt überraschend.
Der frühere Linde-Wirt Karl „Karle“ Steimle wie in jeder kannte: stets fröhlich und humorvoll.
Deggenhausertal Klimawandel stresst Gemeindewald
Fichten müssen wegen flach greifender Wurzeln durch resistente Sorten ersetzt werden. Die Verwaltung rechnet mit kleinem Gewinn.
Bild : Klimawandel stresst Gemeindewald
Markdorf Trauer um Berthold Haller: Familienmensch mit Herz für Feuerwehr und Fasnet
Berthold Haller ist im Alter von 80 Jahren verstorben. Er war ein Markdorfer Urgestein und vielfältig engagiert. Bei den Narren zog er bis zuletzt den Zunfttraktor, bei der Feuerwehr war er Ehrenkommandant.
40 Jahre lang hatte Berthold Haller zu diesem Zeitpunkt die Umzugswagen der Markdorfer Narrenzunft als Wagenbauer mitgebaut. Im Januar ...
Deggenhausertal Bürger müssen höhere Gebühren für Wasser und Abwasser bezahlen
Die Kosten erhöhen sich um fast 30 Prozent wegen der Energiekrise. Die Gemeinde hatte die Abgaben erst im Januar geändert.
Energiekrise, Inflation und Investitionen sorgen für steigende Wasser- und Abwassergebühren. Hier die gut 1,7 Kilometer lange neue ...
Bodenseekreis Pfefferspray, Feuchttücher? Schlägerei vor Getränkemarkt endet vor Gericht
Die Kontrahenten einer Schlägerei beschuldigen sich vor Gericht gegenseitig. Nun soll eine Zeugin den Fall klären.
In einem Fall von gefährlicher Körperverletzung in Friedrichshafen, steht vor dem Amtsgericht Tettnang derzeit noch Aussage gegen ...
Deggenhausertal Konzept gegen Starkregen-Schäden
Im Deggenhausertal will man das Risiko durch Überflutungen auf den Schirm nehmen. Gefahrenkarten sollen erstellt werden.
Bild : Konzept gegen Starkregen-Schäden
Bodenseekreis Bekommt der Rettungshubschrauber am Bodensee endlich eine Seilwinde?
"Christoph 45" könnte Segler oder Schwimmer in Seenot viel schneller helfen, wenn im Helikopter eine Winde verbaut wäre. Bisher hat das Land diese Forderung wegen der Kosten abgelehnt. Jetzt kommt Bewegung in die Sache.
Die DRF-Luftrettung betreibt in Baden-Württemberg aktuell nur am Standort Freiburg einen Hubschrauber mit Seilwinde.
Deggenhausertal Gemeinderat billigt Haushaltsentwurf
Die Investitionen sind höher als im Vorjahr. Und auch die Schulden pro Einwohner steigen.
Die alte Schule in Deggenhausen soll zu einer Flüchtlingsunterkunft umgebaut werden. Dafür wurde bereits im vergangenen Jahr ein ...
Markdorf 1,5 Millionen Euro gegen die Verödung der Innenstadt: So soll das Geld eingesetzt werden
Die Stadt Markdorf erhält finanzielle Mittel aus dem Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“. Außerdem gibt es mehr Zeit, die Gelder sinnvoll umzusetzen. Und auch die Bürger sollen per Umfrage mitreden.
Auf neuen Weihnachtschmuck für den Advent 2023 dürfen sich außer Keshia Preuß und Monika Beder aus der Stadtgärtnerei auch die ...
Markdorf Diese Rettungsschwimmer vom Bodensee sind echte Medaillensammler
Das Ehepaar Anneke und Norbert Haaser gewinnt regelmäßig bei Rettungssport-Weltmeisterschaften. Wie zuletzt in Riccione. Medaillen brachten noch weitere Schwimmer der DLRG Ortsgruppe Bermatingen-Markdorf mit.
In Führung: Anneke Haaser beim Rennen mit dem Rettungsbrett.
Bodenseekreis O Tannenbaum! Wird auch der jetzt teurer?
Heiligabend ist nicht mehr weit weg. Doch müssen Kunden dieses Jahr für Christbäume mehr bezahlen – wie für so vieles? Wir fragen bei regionalen Erzeugern nach.
Bettina Arnold vom gleichnamigen Obsthof in Kluftern bietet Tannenbäume in beinah allen Größen an.
Markdorf Gedränge beim Weihnachtsmarkt mit Flair und Charme
Nach dreijähriger Pandemiepause lockte der Weihnachtmarkt zahlreiche Besucher in den Innenhof des Bischofschlosses. Sie genossen die stimmungsvolle Atmosphäre im Hüttendörflein.
Der Weihnachtsmarkt lockte am Wochenende zahlreiche Besucher in den Innenhof des Bischofschlosses in Markdorf.
Bodenseekreis In diesen Orten gab es 2021 genauso viele Todesfälle wie Geburten
Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg sammelt allerlei Daten. Es gibt unter anderem Tabellen zu Sterbefällen und Geburten. Daisendorf und das Deggenhausertal weisen für 2021 einen kuriosen Zufall auf.
Wie viele Menschen kommen zur Welt und wie viele sterben? Diese Daten – und viele weitere – erfasst das Statistische Landesamt.
Bermatingen Die Yoga-Oma vom Bodensee will Senioren motivieren – und kommt damit jetzt ins Fernsehen
Ulla Neumann aus Bermatingen ist 79 Jahre alt und Influencerin. Das ZDF drehte nun einen Beitrag über die Rentnerin – Kopfstand inklusive.
Kopfstand auf Kommando: Für einen Beitrag im Service-Magazin „Volle Kanne“ begibt sich Ulla Neumann in ihrem Garten ...
Landkreis & Umgebung
Meinung Stadt will ethisch korrekt 1100 Computer kaufen – allerdings auf schwäbische Art
In unserer Kolumne "Aus dem Notizblock" schreiben wir über die kleinen Themen des Alltags. Reporter Benjamin Schmidt war kurz beeindruckt von Plänen der Friedrichshafener Verwaltung – dann wieder nicht.
Die Stadt Friedrichshafen will neue Computer anschaffen: Auf dem Bild zu sehen sind die Geräte am Empfang des Rathauses.
Bilder-Story Kleine Handballer ganz groß: Unsere große Bildergalerie vom F-Jugendturnier in Konstanz
15 Mannschaften aus dem Bodenseekreis zeigten beim Turnier der HSG Konstanz viel Einsatz und tollen Sport. Wir waren mit der Kamera dabei und haben die besten Szenen hier zusammengestellt.
Bild : Kleine Handballer ganz groß: Unsere große Bildergalerie vom F-Jugendturnier in Konstanz
Bodensee 1963, ein See friert zu: Wie die Seegfrörne vor 60 Jahren eine Region in Ausnahmezustand versetzte
Der komplett vereiste Bodensee zog Abenteurer an, Würstchenverkäufer, Eis-Touristen. Er formte Helden, forderte Tote. Alles rund um das Jahrhundertereignis – und die Menschen, die es prägten.
Bild : 1963, ein See friert zu: Wie die Seegfrörne vor 60 Jahren eine Region in Ausnahmezustand versetzte
Bodenseekreis Vom eigenen Mann getötet: Wie die Polizei Fälle wie in Markdorf verhindern will
Das Verbrechen im Schnäppchenmarkt erschüttert – und wirkt nach. Fälle wie dieser sind die Spitze des Eisbergs von Gewalt gegen Frauen, die verborgen bleibt. Betroffene können sich aber Hilfe holen.
„Was sich hinter einer Wohnungstüre abspielt, kommt häufig nicht ans Licht“, sagt der Ravensburger Polizeipräsident Uwe ...
Bodenseekreis Als der Bodensee erstarrte: So kam es zur zur Seegfrörne von 1963
Die Bodensee-Gfrörne von 1963 gehört zum kollektiven Gedächtnis unserer Region. Doch welche Folgen hatte das Jahrhundertereignis damals?
Schulkinder aus Rorschach treffen am 28. Februar in Kressbronn ein. Sie haben den zugefrorenen See zu Fuß überquert.
Das könnte Sie auch interessieren