Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Nadja Götz (in Großaufnahme rechts) mag ihren Job in der Pflege, auch wenn er anstrengend ist. Auf dem oberen linken Bild wickelt sie ...
Schwarzwald-Baar Sieben bis 30 Minuten hat Nadja Götz für die Pflege: Auf Frühschicht mit einem ambulanten Dienst
Nadja Götz wäscht Senioren, versorgt sie mit Medikamenten. Tröstet sie. Den Job in der Pflege macht sie gern. Er ist aber auch anstrengend. Und der Zeitdruck groß. Wir haben sie einen Tag lang begleitet.
Bilder-Story Bilder von der Schwarzwald-Trophy
Mobil und im gepflegten Zustand: 28 Oldtimer fahren bei Schwarzwald-Trophy mit. Nach 180 Kilometer und mehren Station mit Sonderprüfungen erreichen sie Villingen.
Bilder-Story Hier will kaum jemand freiwillig rein: So sieht es im Villinger Gefängnis aus
Wenn das neue Rottweiler Gefängnis in einigen Jahren steht, wird die JVA in Villingen Geschichte sein. Noch aber steht der über 150 Jahre alte Bau. Ein exklusiver Einblick.
Top-Themen
Newsticker Blasmusikfestival: 1700 Musiker sorgen für eine unvergessliche Veranstaltung
13 Stunden Blasmusik: So feiert Villingen-Schwenningen beim Blasmusikfestival zum 50. Geburtstag der Doppelstadt. Wir haben für Sie den Samstag zum Nachlesen.
Die Jugendkapelle der Stadtmusik Schwenningen spielt im Hof der St. Ursula-Schulen.
Bilder-Story So schön ist das Blasmusikfestival in Villingen – Teil 3
Musik tönt durch die Villinger Innenstadt: 1700 Musiker sind unterwegs und sorgen dafür, dass das Blasmusikfestival zu einer besonderen Veranstaltung wird.
Stadtharmonisten der Villinger Stadtharmonie.
Bilder-Story So schön ist das Blasmusikfestival in Villingen – Teil 2
Musik tönt durch die Villinger Innenstadt: 1700 Musiker sind unterwegs und sorgen dafür, dass das Blasmusikfestival zu einer besonderen Veranstaltung wird.
Mitsingen und mitklatschen erwünscht. Die Zuhörer halten sich mit ihren Emotionen nicht zurück und schlagen begeistert den Takt mit. ...
Bilder-Story So schön ist das Blasmusikfestival in Villingen – Teil 1
Musik tönt durch die Villinger Innenstadt: 1700 Musiker sind unterwegs und sorgen dafür, dass das Blasmusikfestival zu einer besonderen Veranstaltung wird.
Strahlendblauer Himmel für das Blasmusikfestival. Es herrschen ideale Bedingungen.
Bilder-Story Das große Villinger Blasmusikfestival: So lief der Aufbau
An 14 Spielorten steigt am Samstag 13 Stunden lang das Villinger Blasmusikfestival. Der SÜDKURIER war bei den Vorbereiten an der Neuen Tonhalle und im Spitalgarten dabei.
Schwarzwald-Baar Sparen beim Gas: So wollen die Städte im Kreis das umsetzen
Die Bürger sind zum Gassparen aufgerufen. Aber auch Kommunen und Städte sollen ihren Beitrag leisten. Wie sieht das konkret bei den Städten und Stadtwerken aus und was bedeutet das für die Bürger?
Einen Notfallplan in Sachen Energiesparen haben nur die Stadtwerke Villingen-Schwenningen. Aber auch die Städte wie St. Georgen (oben ...
Schwarzwald-Baar Fünf Gründe, warum man unbedingt zum Villinger Blasmusikfestival gehen sollte
13 Stunden Blasmusik. Klingt langweilig? Ist es aber nicht. Henry Greif, Vorsitzender der Stadtharmonie Villingen, nennt fünf Gründe, warum es sich absolut lohnt, das Festival zu besuchen.
Das Blasmusikfestival in Villingen wird auch für die Stadtharmonie Villingen einer der Höhepunkte überhaupt sein. Hier die Musiker und ...
Schwarzwald-Baar/Kreis Konstanz Schon wieder: Schwarzwaldbahn fährt ab 25. Juni nicht mehr stündlich
Das Radproblem schlägt wieder zu: Nicht einmal vier Wochen ist die Schwarzwaldbahn nach regulärem Fahrplan gefahren. Doch das ist erst einmal vorbei. Was heißt das jetzt?
Wieder muss die Bahn ihre Taktung auf der Schwarzwaldbahn reduzieren.
Bräunlingen Beindruckend: 13-Jähriger spielt ganz souverän mit lauter Erwachsenen in einem Orchester
Der Schüler Markus Blenkle spielt im Kontrabassregister des Sinfonieorchesters Villingen-Schwenningen. So kommt der Nachwuchsmusiker aus Bräunlingen zum Kontrabass.
Markus Blenkle ist ein begabter Nachwuchsmusiker. Links im Bild sind alle Instrumente zu sehen, die der 13-Jährige beherrscht: ...
VS-Schwenningen Neue Werke in alten Mauern: Medienkunst- und Musikfestival geht in Runde drei
„Die Halle – Gründer- und Kreativzentrum“ und ein Teil des ehemaligen Schwenninger Schlachthofareals werden vom 16. bis 19. Juni zum Schauplatz für das Festival „Instandsetzung #3“.
Der alte Schwenninger Schlachthof und das benachbarte Kreativ- und Gründerzentrum „Die Halle“ werden vom 16. bis 18. Juni ...
Meinung Wie sich Unzulänglichkeiten dieser Welt an einer Feuerwehrzufahrt wie in einem Brennglas bündeln
Kleine Randbetrachtung über das Wesen des Menschen, seine Bequemlichkeit und das Scheitern des städtischen Vollzugsdienstes an einer Feuerwehrzufahrt in Villingen. Und die Frage: Wo ist eigentlich der Stadtsheriff?
Vier Wagen in einer Reihe im absoluten Haltverbot am Dienstag beim Röther. Der erste steht auch noch auf dem Gehweg. Und ein Stadtsheriff?
Schwarzwald-Baar Meist allein unter Männern: Frauen haben es im Zimmerhandwerk schwer
Johanna Schmieder aus Mönchweiler hat sich gegen Widerstände durchgesetzt. Trotz einiger Absagen macht sie beim Tannheimer Unternehmen Brüninghoff eine Ausbildung. Warum man dort ein Umdenken bei der Innung fordert.
Alles muss nach Plan genau passen: Johanna Schmieder, im dritten Lehrjahr zur Zimmerin bei der Firma Brüninghoff in VS-Tannheim, ...
Villingen-Schwenningen Die Straßenbeleuchtung herunterfahren? VS macht da nicht mit
Viele Städte sind angesichts steil steigender Energiekosten dazu übergegangen, massiv bei der Straßenbeleuchtung zu sparen. Villingen-Schwenningen sieht dafür keinen Anlass. Warum nicht? Das hat seinen besonderen Grund.
Komplett auf moderne und umweltfreundliche LED-Leuchten umgestellt ist die Straßenbeleuchtung in Villingen-Schwenningen seit 2019. Diese ...
VS-Schwenningen Es gibt sie noch, die Vesperkirche: Ende Juni wird gemeinsam getafelt
Organisatoren melden sich aus der Corona-Zwangspause: „Die Halle“ wird zu Restaurant und Begegnungsstätte. Helfer hoffen auf Normalität im kommenden Jahr. Ehrenamtliche Helfer werden dringend benötigt.
Zwischen Containern und Kunst findet am 25. und 26. Juni ein sommerliches Gastspiel der Vesperkirche statt. Das Bild zeigt von links ...
Villingen-Schwenningen Unfall bei Marbach: Vier Schwerverletzte, darunter ein Siebenjähriger, und 25.000 Euro Sachschaden
Auf der Kreisstraße bei Villingen-Schwenningen kommt es am Pfingstmontag zu einem schweren Unfall. Mutmaßliche Unfallfahrerin ist eine 62-jährige Skodafahrerin. Frau kommt aus bisher unbekannten Gründen in Gegenverkehr.
Der weiße Skoda prallt bei VS-Marbach gegen den blauen Dacia. Dabei werden vier Menschen schwer verletzt.
Schwarzald-Baar Nach Jahren der Pandemie laufen die Projekte bei der Pro-Kids-Stiftung endlich wieder an
Wegen Corona waren viele Angebote der Pro-Kids-Stiftung in der Vergangenheit ausgefallen. Nun aber läuft vieles wieder an – wie die Elterncafés in Königsfeld, Bad Dürrheim und VS-Schwenningen.
Die Elterncafés der Pro-Kids-Stiftung sind zurück – wie in VS-Schwenningen. Darüber freuen sich (von links) Stiftungsvorsitzender ...
Villingen-Schwenningen Beruf und Ehrenamt: Doppelt im Einsatz für die Feuerwehr der Doppelstadt
Nadja Will, Dennis Riesle und Stephan Groß haben ihr Hobby zum Beruf gemacht und sind in einer Doppelfunktion beruflich und ehrenamtlich für die VS-Feuerwehr im Einsatz. Doch was treibt sie an?
Dennis Riesle (von links), Nadja Will und Stephan Groß sind beruflich und ehrenamtlich für die Feuerwehr der Doppelstadt im Einsatz.
Schwarzwald-Baar Das Leben in vollen Zügen genießen: Ist das mit dem Neun-Euro-Ticket überhaupt möglich?
Der Zug steht im Villinger Bahnhof: "Wenn Sie nicht aus der Lichtschranke gehen, bleiben wir halt hier stehen." Als die Türen endlich schließen, ist es der einzige erfreuliche Moment einer unerfreulichen Fahrt.
Pfingsten ist traditionell ein starkes Reisewochenende. Aufgrund des Neun-Euro-Tickets sprangen noch mehr Menschen auf den Zug Richtung ...
Villingen-Schwenningen „Wir mussten schon Produkte von der Karte nehmen“: VS-Gastronomen kämpfen mit den Preissteigerungen
Erst Pandemie, dann Inflation auf Rekordniveau: Gastronomen haben es derzeit nicht leicht. Manch einer musste bereits die Reißleine ziehen.
Heico Plazek (oben) führt ein gehobeneres Restaurant, Domenico Wittkopf ein modernes, bürgerliches und Eeva Karjalainen ein Ausflugslokal.
Villingen-Schwenningen Sexarbeiterinnen klauen Freiern Code und Geldkarte
Zu einem Urteil gegen zwei Frauen vor dem Amtsgericht Villingen-Schwenningen kommt es nicht, weil einer der Geschädigten unentschuldigt fehlt. Doch Verfahren laufen in mehreren deutschen Städten.
Schwarzwald-Baar Lästiges Mischen ist jetzt Vergangenheit: So wird man zum Schorle-Erfinder
Sie haben es gewagt: Manuel Straub und Roland Kuntz bieten ein eigenes Getränkeprodukt an. Doch sie mussten einige Hindernisse überwinden.
Roland Kuntz und Manuel Straub mit den beiden Sorten des Weinschorle „Bollegued“
FC Radolfzell - FC Villingen II FC 08 Villingen II bleibt nach Sieg beim FC 03 Radolfzell in der Verbandsliga. Mit Videos!
Die Schwarzwälder gewinnen mit 1:0 (0:0) auf der Mettnau und feiern den Klassenverbleib, während die Gastgeber den bitteren Gang in die Landesliga antreten müssen.
Bilder-Story Enttäuschte Radolfzeller, jubelnde Villinger: Die besten Bilder vom Showdown in der Verbandsliga
Der FC 08 Villingen II feiert den Klassenerhalt auf der Mettnau, die Gastgeber steigen in die Landesliga ab. Die besten Bilder vom letzten Spieltag in Radolfzell!
Landkreis & Umgebung
Tennenbronn Endlich wieder: Der Metalacker Tennenbronn findet Ende August statt
Nach zwei Jahren ohne das Festival auf der Trombachhöhe soll jetzt wieder gerockt werden. Die Planungen sind schwieriger geworden, aber die Musikfans kommen in den Genuss. Es sollen sogar mehr Bands als bisher auftreten.
Das Metalackerfestival wird wieder für bis zu 3000 Besucher geplant. Unser Bild stammt von August 2016.
Schwarzwald-Baar Aktiv und beständig für den Frieden: Christa Lörcher erhält Bundesverdienstkreuz
Eigentlich wollte Christa Lörcher die Auszeichnung gar nicht annehmen. Und so soll das Bundesverdienstkreuz zum Nachdenken über Frieden und Menschenrechte anregen. Daher hat Lörcher es gleich weitergegeben.
OB Jürgen Roth übergibt das Bundesverdienstkreuz an Christa Lörcher.
Schwarzwald-Baar Schwerer Unfall: 70-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß im Krankenhaus
Zwischen Tuttlingen und Schwenningen ist es auf der B523 zu einem Frontalzusammenstoß gekommen. Eine Person starb, eine Person wurde schwer verletzt. Die Straße war mehrere Stunden gesperrt.
Symbolbild.
Schwarzwald-Baar-Kreis Drei auf einen Schlag: Bad Dürrheimer Eltern und Klinikum freuen sich über gesunde Drillingsgeburt
Im Schwarzwald-Baar-Kreis leben aktuell etwa 213.000 Menschen. Jüngst sind drei weitere hinzugekommen – und zwar auf einen Schlag.
Auf der Station 31 der Kinderklinik im Schwarzwald-Baar Klinikum (von links nach rechts): Pflegefachkraft Dženana Bešlija mit Timo, ...
Todtmoos/Südschwarzwald Suche nach vermisster Wanderin: Beitrag bei "Aktenzeichen XY – ungelöst" kommt am Mittwoch
Entscheidende Hinweise im Vermisstenfall Scarlett soll ein Beitrag bei "Aktenzeichen XY – ungelöst" bringen. Ausgestrahlt wird er am Mittwoch, 29. Juni, im ZDF.
Eine Szene aus den Filmaufnahmen in Todtmoos: „Scarlett“ verlässt ihre Unterkunft und grüßt beim Vorbeigehen freundlich zwei ...
Das könnte Sie auch interessieren