Gailingen

(117927545)
Quelle: pixs:sell/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Ein digitales Genesenen-Zertifikat (Symbolbild): Eine Frau wurde vor dem Amtsgericht für schuldig befunden, eine gefälschtes Zertifikat ...
Singen Genesenen-Nachweis kommt sie teuer zu stehen: Auftraggeberin einer Fälschung vor Gericht
Sie wollte während der Pandemie-Einschränkungen die Vorteile von Geimpften nutzen, ohne sich impfen zu lassen – und hat das gefälschte Genesenen-Zertifikat dann doch nicht genutzt. Angeklagt war sie trotzdem.
Singen/Hegau Ist er der letzte seiner Art? Nach neuem Wahlrecht hätte Selcuk Gök so nicht gewählt werden können
Der Wahlkrimi in Tengen zeigt, dass Kandidaten in der zweiten Runde durchaus Chancen haben. Doch das soll bald nicht mehr möglich sein, außerdem könnten Politiker jünger werden. Verantwortliche im Hegau äußern Kritik.
Daten-Story Deutlich mehr Unfälle – Wo kracht es im Landkreis Konstanz am häufigsten?
Die Statistik der Polizei zeigt: Nachdem es in den Pandemiejahren weniger Verkehr auf den Straßen gab, ist es 2022 im Kreis Konstanz zu deutlich mehr Unfällen gekommen. Vor allem eine Personengruppe ist oft beteiligt.
Gailingen Bürgermeister Auer hat das Nachsehen: Gailingens erster Ritter gibt sich geschlagen
Eichelklauber bringen mit amüsantem Narrenstreich beim Rathaussturm den Gemeindechef jäh zu Fall. Dabei stellt der Narrenpräsident nicht nur die Obrigkeit, sondern auch Hass und Hetze an den Pranger.
Eichelklauber-Zunftmeister Patrick Gansser (links) und Gailingens Bürgermeister Thomas Auer bei der Schlüsselübergabe nach dem Rathaussturm.
Singen/Hegau Eine Bank im Stress: So zieht die Sparkasse Hegau-Bodensee Bilanz für 2022
In einem Jahr voller unliebsamer Überraschungen hat sich das Kreditinstitut gut geschlagen. Doch die Bilanz zeigt auch: Die Risiken sind gewachsen, der Aufwärtstrend könnte zu Ende gehen. Ein Blick hinter die Zahlen.
Jens Heinert, Vorstandsmitglied der Sparkasse Hegau-Bodensee (links), und Vorstandsvorsitzender Alexander Endlich vor dem Singener ...
Singen Von wegen Emilia, Mia und Matteo! Das waren die beliebtesten Namen 2022 in Singen
Deutschlandweit sind Emilia und Mia bei den Mädchen die beliebtesten Vornamen, bei den Jungen sind es Noah und Matteo. In Singen scheinen die Geschmäcker bei der Namensgebung meist andere zu sein.
Ein neugeborenes Baby hält die Hand einer Erwachsenen. 2022 kamen 298 Radolfzeller Kinder auf die Welt.
Singen Nach dem Handschellenvorfall gibt es weiter Vorurteile: Wie geht es Sinti und Roma in Singen heute?
Angehörige der Minderheit berichten nach wie vor von Vorurteilen und Diskriminierung. Doch es tut sich auch einiges in der Stadtgesellschaft. Ein Erfahrungsbericht über ein kompliziertes Zusammenleben.
Ein lächelnder, aber auch skeptischer Blick in die Welt: Anton Lehmann, Sprecher der Singener Sinti, und seine Tochter Diana Lehmann.
Singen Nach 44 Jahren ist Schluss: Awo-Chef Reinhard Zedler wird rauschend verabschiedet
Große Wertschätzung erfuhr der langjährige Geschäftsführer Reinhard Zedler bei seiner Abschiedsfeier. 44 Jahre hat er für die Arbeiterwohlfahrt gewirkt. Die Nachfolge übernimmt ein im Hegau bekanntes Gesicht.
Zum Abschied gab es einen neuen „Zecca“. Im Bild (von links) der Vorsitzende des AWO-Kreisverbands Lars Kiefer, Künstler ...
Hegau Wo sind denn die Bürgermeister-Kandidaten geblieben? Warum sich Bewerber schwer tun könnten
Viele wollen sich offenbar den Job des Rathauschefs nicht mehr antun. Woran das liegt – und warum sich das Amt trotzdem lohnt, erklären drei junge Bürgermeister, die es wissen müssen.
Machen sich für den Beruf als Bürgermeister stark (von links): Holger Mayer (Hilzingen), Marcus Röwer (Volkertshausen) und Benjamin Mors ...
Stockach Kleine Krankenhäuser vor dem Aus? Gesundheitsminister Lucha bekommt Gegenwind aus Stockach
Wohnortnahe Versorgung ist für den neuen Chef der Gesundheitsministerkonferenz ein Auslaufmodell. Der Stockacher Bürgermeister ist anderer Ansicht. Warum Rainer Stolz sich jetzt mit dem Minister anlegt.
Haben kleine Krankenhäuser wie das in Stockach eine Zukunft? Gesundheitsminister Manfred Lucha (links) und Bürgermeister Rainer Stolz ...
Radolfzell Hier wird Strom sogar günstiger: Wie Möggingen mit Strom aus Mais und Gülle der Energiekrise trotzt
Mit seiner Biogas-Anlage versorgt Landwirt Marc Rehm das Nahwärmenetzwerk Möggingens mit Strom und Wärme. Dabei war er erst skeptisch, auch im Ort war Überzeugungsarbeit nötig. Inzwischen steigt die Zahl der Abnehmer.
Marco Rehm macht mit seiner Biogas-Anlage das Nahwärmenetzwerk des „Bioenergiedorfs“ Möggingen möglich.
Singen Beim Ausmisten werden Schätze geborgen: Ein Buch mit Kinderbildern vom Hegau zeigt Heimatliebe
Jetzt endlich mal wieder Platz schaffen und sich von Altem trennen! Das hat sich auch Jacqueline Weiß vorgenommen und berichtet, was einem beim Durchforsten des Bücherregals Schönes in die Hände fallen kann.
Chiara Sterk aus Singen-Beuren malte den Hohenkrähen ganz bunt.
Hilzingen/Gailingen Hegauer Landwirte sind alarmiert: Schwappt die Geflügelpest aus der Schweiz rüber?
In Gailingen muss Geflügel seit Kurzem im Stall bleiben. Grund ist ein Ausbruch der Vogelgrippe in der benachbarten Schweiz. So bereiten sich Hegauer Landwirte auf einen Ausbruch der Vogelgrippe vor
Die Hühner auf dem Berghof von Lukas Bucher in Hilzingen sind das ganze Jahr über draußen. Dies könnte sich schon bald ändern, wenn die ...
Singen Innenansichten der Macht: So erlebt Ann-Veruschka Jurisch die Arbeit im Bundestag
Wie wird man von der Bürgerin zur Politikerin? Die FDP-Bundestagsabgeordnete Ann-Veruschka Jurisch gibt Einblicke und erklärt auch, warum sie sich für die Einwanderung von Fachkräften einsetzt.
Nach dem Vortrag, bei dem sie den Anwesenden einen sehr persönlichen Einblick in das Leben einer Berufspolitikerin gewährte, stellte ...
Kreis Konstanz Wie ist die Corona-Lage? Vermeintlich gibt es im Landkreis nur noch wenige Fälle
Offiziell ist die Sieben-Tage-Inzidenz mit 47,6 im Landkreis Konstanz recht gering. Heißt das, Corona ist keine Gefahr mehr für die Bürger? Ist das Feiern während der Fasnacht damit unbedenklich? Nein, leider nicht.
Zwei Striche auf dem Corona-Selbsttest. Das bedeutet, dass man sich mit dem Coronavirus angesteckt hat.
Meinung Merkel ist weg, dann macht sie die Bäuerin: Über Marianne Schätzle bei der Fernsehfasnacht
Marianne Schätzle machte jahrelang als Merkel-Double von sich reden und stand im Konstanzer Konzil nun in ganz neuer Rolle auf der Bühne. Stephan Freißmann über Veränderungen und was dann doch gleich bleibt.
Marianne Schätzle aus Hilzingen bei der Fernsehfasnacht im Konstanzer Konzil – als Bäuerin, nicht Kanzlerin.
Video Konstanzer Fasnacht aus dem Konzil: Das passiert hinter den Kulissen der Livesendung
Die SWR-Fernsehfasnacht ist der Höhepunkt der Konstanzer Saalfasnacht! In diesem Jahr wird die Veranstaltung wieder live aus dem Konzil übertragen. Wie die Sendung vorbereitet wird, zeigt dieses exklusive Video.
Bild : Konstanzer Fasnacht aus dem Konzil: Das passiert hinter den Kulissen der Livesendung
Singen Aus Wind wird Wasserstoff: Was für die Zukunft der Energieversorgung der Stadt Singen geplant ist
Serie "Mit Energie aus der Krise": Axel Blüthgen von den Stadtwerken Singen und Markus Kittl von der Thüga Energienetze erklären, wie sie die Energiewende umsetzen wollen und was sie als Energiequellen der Zukunft sehen.
Stromleitungen in Singen. Aus welchen Quellen wird Strom zukünftig gewonnen werden?
Kreis Konstanz Geht es überhaupt voran im Gesundheitswesen: Wo bleibt das Medizinkonzept für das neue Krankenhaus?
2030 soll die neue Klinik des Gesundheitsverbundes Landkreis Konstanz (GLKN) stehen. Doch bevor gebaut werden kann, muss ein Konzept erstellt sein. Das sollte schon passiert sein. Ist es aber noch nicht. Woran das liegt.
(Symbolbild) Im Landkreis Konstanz soll ein neues Krankenhaus gebaut werden. Doch bevor das in die Tat umgesetzt werden kann, muss ein ...
Singen Sport Schweizer macht zu – und viele Vereine bedauern den Verlust
Wenn das Traditionsgeschäft in Singen schließt, verlieren viele Sportler in der Region einen Partner für Bestellungen und Sponsoring. Neue Partner müssen noch gesucht werden. Gelobt wird unterdessen die Zusammenarbeit.
Noch hat er alle Hände voll zu tun. Otto Schweizer berät Alexander Pochaba, Amanda Scherer und Verena Pochaba (von links) beim Kauf von ...
Singen/Hegau Trotz Veganismus, Inflation und Klimakrise: Warum gerade Büffelfleisch aus dem Hegau gefragt ist
Sie zählen zu den besten Erzeugern Deutschlands mit nachhaltigerem Fleisch: Büffel Bill will die Tiere auf den Teller bringen, die bei der Mozzarella-Produktion übrig bleiben. Dabei kommen sie aber an Kapazitätsgrenzen.
Von Singen in den ganzen deutschsprachigen Raum: Geschäftsführer Martin Jaser (Mitte) bringt mit Manuel Ruess (nicht im Bild) ...
Singen Wie gelingt der Schritt in die Selbstständigkeit? Impulsnachmittage sollen helfen
Auf unerfahrene Unternehmer warten viele Hürden. Das weiß auch der Standortmarketingverein Singen-aktiv. Er startet nun ein Angebot zur Hilfestellung, in den Blick genommen werden soll der gesamte Hegau. Was geplant ist
Peter Freisleben, Holger Hagenlocher, Claudia Kessler-Franzen, Wilfried Trah, Oliver Rahn und Thomas Schleicher (von links) starten ...
Schaffhausen Kaum angekündigt, schon ausverkauft: 6000 Karten für "Die Toten Hosen" bei Stars in Town sind weg
Deutsche Künstler sind beim Schaffhauser Openair-Festival schon seit Jahren beliebt, doch "Die Toten Hosen" sind besonders gefragt. Wie der Festivalsommer im August jetzt schon seine Schatten voraus wirft.
5500 Menschen feierten 2022 den Auftakt von Stars in Town in Schaffhausen (Archivbild). Für den ersten Tag 2023 wurden nun bereits 6000 ...
Landkreis & Umgebung
Verkehr Mit dem 49-Euro-Ticket über die Grenze: Kommt eine Schweiz-Erweiterung für Pendler?
Verkehrsverbünde können das Deutschlandticket anpassen. Das Land bringt eine Schweizerweiterung ins Spiel. Doch VHB, WTV und RVL haben andere Angebote für Grenzpendler – in einem Verbund kann dennoch mehr gespart werden.
Eine S-Bahn der Linie 36 im Waldshuter Bahnhof. Wer mit ihr in die Schweiz will, kann auf Kombiangebote setzen.
Gottmadingen Die alte Eichendorffschule soll länger als Notunterkunft genutzt werden
Der Gottmadinger Gemeinderat hat einer Verlängerung des Mietverhältnisses mit dem Landkreis Konstanz um ein halbes Jahr zugestimmt. Wie der Plan aussieht und ab wann die ersten geflüchteten Menschen dort einziehen sollen
Die alte Eichendorffschule in Gottmadingen wird aktuell für die Unterbringung von geflüchteten Menschen umgebaut und instandgesetzt. ...
Kreis Konstanz Bald mehr Orientierung? Landratsamt will das Radwegenetz durchgängig beschildern lassen
Ein Schild, ein Wegweiser und dann endet die Wegeleitung im Nirgendwo. Eine durchgängig verständliche Beschilderung des Wegenetzes gibt es im Landkreis Konstanz immer noch nicht. Das soll sich ändern.
Missverständliche Beschilderung: Der Wegweiser Richtung Schweiz deutet nach Petershausen. Gemeint ist, dass Radler durch die ...
Bodensee Bei der Schifffahrt gelten bald Zonentarife – Was läuft auf dem See zukünftig anders?
Neue Fahrpläne für die Schiffe und höhere Fahrpreise für die Passagiere: Kurz vor Beginn der neuen Saison informieren die Chefs der Schiffsbetriebe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über Veränderungen.
Auf dem Motorschiff „Überlingen“ stellen die Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee ihre Pläne für die Saison vor.
Video Großprojekt mit Hürden – Wo der B33-Ausbau ins Stocken gerät, zeigt dieses Video
Das größte Straßenbauprojekt der Region zwischen Konstanz und Markelfingen wird sich um mehrere Jahre verzögern. Wo liegen die Probleme? Das sehen Sie hier anhand von Drohnenaufnahmen der B33-Baustelle.
Bild : Großprojekt mit Hürden – Wo der B33-Ausbau ins Stocken gerät, zeigt dieses Video
Das könnte Sie auch interessieren