Gailingen

(117927545)
Quelle: pixs:sell/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Durch solche Rohrleitungen fließt künftig Wasser, das Gebäude mit Wärme versorgt. Das Bild entstand im Mai 2022 beim Spatenstich fürs ...
Rielasingen-Worblingen Zu siebt ist es einfacher: Kommunen wollen Wärmewende gemeinsam angehen
Wie können Gemeinden klimaneutral mit Wärme versorgt werden? Rielasingen-Worblingen will das gemeinsam mit Gottmadingen, Gailingen, Büsingen, Öhningen, Gaienhofen und Moos planen.
Singen Nur 3500 Besucher zeitgleich! Das Burgfest findet in diesem Jahr nur auf der unteren Festung statt
Zwei Wochen vor der ersehnten Rückkehr des Burgfestes gibt es schlechte Nachrichten vom Hohentwiel: Es darf kein Programm auf der oberen Festung geben. Die Gründe sind bemerkenswert.
Singen Macht die Infektion krank oder Pandemie-Maßnahmen? Doktorarbeit von Mediziner-Nachwuchs erklärt es
Wer sich mit Corona infiziert, wird eher an Fatigue oder Depressionen erkranken als andere. Das belegt eine Studie der Singener Ärztin Sabrina Geng, für die sie einen Preis erhält. Allein die Nominierung sei ein Erfolg.
Singen Wir für Stuttgart: Was muss für den Hegau in der Landeshauptsstadt erreicht werden
Sechs Kandidaten, fünf Fragen: Corona, Bildung, Bevölkerungswandel – es gibt viele Themen, die die Menschen bewegen. Die Landtagskandidaten von Grünen, CDU, AfD, SPD, FDP und der Linken nehmen Stellung, der SÜDKURIER liefert hier die Übersicht als Entscheidungshilfe zur Wahl – zum Abschluss der Serie in der Frage um die Ziele für unsere Region – und den Antworten der Kandidaten.


Ein Stimmzettel für die Briefwahl für die Landtagswahl am 14. März 2021 in Baden-Württemberg liegt auf einem Tisch (gestellte Szene).
Gailingen Furcht vor gefährlichem Autoverkehr: Anwohner protestieren gegen Baupläne an der Dörflinger Straße
In der Dörflinger Straße soll gebaut werden, für Wohnungen und ein Pflegeheim. Anwohner meinen: Die Straße könne so viel Autoverkehr nicht aufnehmen, und das sei insbesondere für Kinder gefährlich. Sie richten sich mit einer Petition ans Landratsamt.
Das sind zehn von insgesamt über sechzig Anwohnern in der Dörflingerstraße, die eine chaotische und gefährliche Verkehrssituation ...
Singen Nach dem Brandbrief aus dem Rathaus: Dorothea Wehinger und Tobias Herrmann weisen daraufhin, dass sie die Corona-Pandemie nicht als Wahlkampfthema nutzen
Damit reagieren die beiden Landtagskandidatin der Grünen und der Landtagskandidat der CDU auch auf das Schreiben von OB Bernd Häusler und Gerd Springe, Vorsitzender des Standortmarketingvereins Singen aktiv, an Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Winfried Kretschmann
Ein Brandbrief von OB Bernd Häusler und Gerd Springe an Kanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Winfried Kretschmann hallt in ...
Singen Wir für Stuttgart: Wie kann die Zuwanderungsfrage geklärt werden?
Sechs Kandidaten, fünf Fragen: Corona, Bildung, Bevölkerungswandel – es gibt viele Themen, die die Menschen bewegen. Die Landtagskandidaten von Grünen, CDU, AfD, SPD, FDP und der Linken nehmen Stellung, der SÜDKURIER liefert hier die Übersicht als Entscheidungshilfe zur Wahl – zum Beispiel in der Frage zum Umgang mit Flüchtlingen und Einwanderung – und den Antworten der Kandidaten.


Ein Stimmzettel für die Briefwahl für die Landtagswahl am 14. März 2021 in Baden-Württemberg liegt auf einem Tisch (gestellte Szene).
Singen Wir für Stuttgart: Welche Maßnahmen sind notwendig, um die Bildung auch im ländlichen Raum zu sichern?
Sechs Kandidaten, fünf Fragen: Corona, Bildung, Kindergarten – es gibt viele Themen, die die Menschen bewegen. Die Landtagskandidaten von Grünen, CDU, AfD, SPD, FDP und der Linken nehmen Stellung, der SÜDKURIER liefert hier die Übersicht als Entscheidungshilfe zur Wahl – zum Beispiel mit der Frage zu den Bildungschancen – und den Antworten der Kandidaten.


Ein Stimmzettel für die Briefwahl für die Landtagswahl am 14. März 2021 in Baden-Württemberg liegt auf einem Tisch (gestellte Szene).
Singen Wir für Stuttgart: Welche Hilfen braucht es für Vereine, um aus dem Corona-Schlamassel unbeschädigt herauszukommen?
Sechs Kandidaten, fünf Fragen: Corona, Bildung, Kindergarten – es gibt viele Themen, die die Menschen bewegen. Die Landtagskandidaten von Grünen, CDU, AfD, SPD, FDP und der Linken nehmen Stellung, der SÜDKURIER liefert hier die Übersicht als Entscheidungshilfe zur Wahl – zum Beispiel mit der Frage zum Umgang mit den Folgen der Corona-Krise – und den Antworten der Kandidaten.


Ein Stimmzettel für die Briefwahl für die Landtagswahl am 14. März 2021 in Baden-Württemberg liegt auf einem Tisch (gestellte Szene).
Singen Wir für Stuttgart: Was muss getan werden, um dem Handel in der Corona-Pandemie zu helfen?
Sechs Kandidaten, fünf Fragen: Corona, Bildung, Kindergarten – es gibt viele Themen, die die Menschen bewegen. Die Landtagskandidaten von Grünen, CDU, AfD, SPD, FDP und der Linken nehmen Stellung, der SÜDKURIER liefert hier die Übersicht als Entscheidungshilfe zur Wahl – zum Beispiel mit der Frage zum Umgang mit den Folgen der Corona-Krise – und den Antworten der Kandidaten.


Ein Stimmzettel für die Briefwahl für die Landtagswahl am 14. März 2021 in Baden-Württemberg liegt auf einem Tisch (gestellte Szene).
Wahlkreis Singen-Stockach Landtagswahl 2021: SÜDKURIER-Leser fragen, die Landtagskandidaten für Singen-Stockach antworten
Die Landtagswahl steht kurz bevor. Zum Endspurt haben wir den Landtagskandidaten des Wahlkreises Singen-Stockach (WK 57) einige Fragen der SÜDKURIER-Leser geschickt. Die Kandidaten der Parteien Bündnis 90/Die Grünen, CDU, SPD, FDP, AfD und Die Linken haben geantwortet.
Die Landtagskandidaten für den Wahlkreis Singen-Stockach: Dorothea Wehinger, Tobias Herrmann, Hans-Peter Storz, Markus Bumiller, Bernd ...
Singen Wir für Stuttgart: Was muss getan werden, um den Klimawandel zu beherrschen?
Der SÜDKURIER hat die Kandidaten von Grünen, CDU, AfD, SPD, FDP und der Linken zu wichtigen Themen um Stellung gebeten und liefert hier in mehreren Folgen täglichdie kompakte Übersicht als Entscheidungshilfe zur Landtagswahl. Diesmal zum Thema erneuerbare Energien.
Ein Stimmzettel für die Briefwahl für die Landtagswahl am 14. März 2021 in Baden-Württemberg liegt auf einem Tisch (gestellte Szene).
Wahlkreis Singen-Stockach Demokratieverständnis, Wohnraum und Schwimmunterricht: Landtagskandidat Uli Reith (Die Basis) antwortet auf Leserfragen
Während des Wahlkampfes schwirren den Wählern viele Fragen durch den Kopf. Der SÜDKURIER hat deshalb seine Leser gefragt, was sie gerne von den Landtagskandidaten ihres Wahlkreises wissen wollen. In diesem Artikel beantwortet Uli Reith, Kandidat für die Basis im Wahlkreis 57, Singen-Stockach, die an ihn gestellten Fragen.
01.03.2021, Baden-Württemberg, Stuttgart: Ein Stimmzettel zur Landtagswahl in Baden-Württemberg liegt in einem Wahlumschlag.
Gottmadingen Interregio hält ab Dezember 2021 auch für Schüler
Das Stuttgarter Verkehrsministerium reagiert jetzt direkt auf die Petition der Gottmadinger Mütter. Interessenvertreter sind froh über das Zusatzangebot.
Eine Petition mit über 1000 Unterschriften haben Gottmadinger Mütter beim Verkehrsministerium eingereicht und jetzt Gehör gefunden. Das ...
Singen Wir für Stuttgart: Wie gelingt es, genug Wohnraum zu schaffen?
Der SÜDKURIER hat die Kandidaten von Grünen, CDU, AfD, SPD, FDP und der Linken zu wichtigen Themen um Stellung gebeten und liefert hier in mehreren Folge immer morgens und abends die kompakte Übersicht als Entscheidungshilfe zur Landtagswahl. Diesmal zum Thema Wohnungsbau
Ein Stimmzettel für die Briefwahl für die Landtagswahl am 14. März 2021 in Baden-Württemberg liegt auf einem Tisch (gestellte Szene).
Singen Wir für Stuttgart: Wer sorgt für ausreichend Ärzte in den Dörfern?
Der SÜDKURIER hat die Kandidaten von Grünen, CDU, AfD, SPD, FDP und der Linken zu wichtigen Themen um Stellung gebeten und liefert hier in mehreren Folge immer morgens und abends die kompakte Übersicht als Entscheidungshilfe zur Landtagswahl. Diesmal zum Thema medizinische versorgung
Ein Stimmzettel für die Briefwahl für die Landtagswahl am 14. März 2021 in Baden-Württemberg liegt auf einem Tisch (gestellte Szene).
Büsingen MS Stein am Rhein liegt zur Vorsorge auf dem Trockenen
Ältestes Zweitaktmotorschiff der Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) wird gewartet. Ab Ostern soll Fahrbetrieb wieder aufgenommen werden. URh will mit Fahrplananpassung auf aktuelle Stuation reagieren.
Die MS Stein am Rhein wurde am Mittwoch in der Werft Langwiesen auf die Helling genommen. Sie wird dort generalüberholt und gewartet.
Singen Wir für Stuttgart: Wie bekommen alle in der Region schnelles Internet?
Der SÜDKURIER hat die Kandidaten von Grünen, CDU, AfD, SPD, FDP und der Linken zu wichtigen Themen um Stellung gebeten und liefert hier in mehreren Folge immer morgens und abends die kompakte Übersicht als Entscheidungshilfe zur Landtagswahl. Diesmal zum Thema Internet
Ein Stimmzettel für die Briefwahl für die Landtagswahl am 14. März 2021 in Baden-Württemberg liegt auf einem Tisch (gestellte Szene).
Singen Wir für Stuttgart: Wodurch kann der Bahnverkehr im Hegau gestärkt werden?
Der SÜDKURIER hat die Kandidaten von Grünen, CDU, AfD, SPD, FDP und der Linken zu wichtigen Themen um Stellung gebeten und liefert hier in mehreren Folge täglich die kompakte Übersicht als Entscheidungshilfe zur Landtagswahl. Zum Auftakt das Thema Bahnverkehr.
Ein Stimmzettel für die Briefwahl für die Landtagswahl am 14. März 2021 in Baden-Württemberg liegt auf einem Tisch (gestellte Szene).
Gailingen Jugendliche sollen in Gailingens Kommunalpolitik mehr mitreden
Gailingens Ortspolitik will mehr Dialog mit Jugendlichen. Sie sollen sich in Zukunft stärker einbringen können. Experten vom Verein ILE Bodensee fördern den Prozess.
Udo Wenzl, Kommunalberater für Kinder-, Jugend- und Bürgerbeteiligung (links), moderiert in Steißingen ein Treffen mit Jugendlichen. Er ...
Stockach/Singen Wir für Stuttgart: Franz Segbers, Landtagskandidat der Linkspartei, will sich für eine sozialökologische Wende einsetzen
Der 71-jährige Theologe Franz Segbers tritt als Kandidat für die Partei "Die Linke" bei der Landtagswahl am 14. März an. Mit dem SÜDKURIER hat er darüber gesprochen, was ihn antreibt, welche Probleme er in der Zukunft sieht und warum diese Landtagswahl eine Weichenstellung für Baden-Württemberg bedeuten könnte.
Der Theologie-Professor Franz Segbers geht bei der Landtagswahl am 14. März im Wahlkreis Singen/Stockach für die Partei „Die ...
Gailingen Das Jüdische Museum in Gailingen bekommt mehr Platz
Der Gemeinderat unterstützt das Ansinnen, das frei werdende Erdgeschoss dem Museum für jüdische Geschichte zur Verfügung zu stellen. Dieses hat damit künftig beide Hauptstockwerke im Bürgerhaus. Jährlich sind 5000
Besucher im Museum.
Unser Archivbild zeigt, wie bei einem Treffen im Jahr 2017 Museumsleiter Joachim Klose (rechts) und Trägervereinsvorsitzender Heinz ...
Hilzingen "Musik ist kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit"
Als neuer Leiter der Jugendmusikschule Westlicher Hegau spricht Arpad Fodor im SÜDKURIER-Interview über seine Erfahrungen und seine Karriere als Musiker.
Arpad Fodor leitet die Jugendmusikschule Westlicher Hegau und erklärt, warum jeder musizieren sollte.
Landkreis & Umgebung
Kreis Konstanz Erneut Schockanruf-Welle in der Region: Polizei warnt vor Betrügern
Zu einer Vielzahl von Schockanrufen kommt es laut Polizei aktuell im Kreis Konstanz. Ein angeblicher Verwandter soll einen Unfall gehabt haben, die Betrüger verlangen eine Kaution. Die Polizei rät sofort aufzulegen.
(Archivbild) Die Polizei warnt vor einer Schockanruf-Welle.
Konstanz Vom Paradies ins Fernsehen: Papageno-Küchenchef Patrick Stier wird prominent
Er misst sich mit Konkurrenten in der Region: Ein junger und ehrgeiziger Konstanzer Koch ist bei "Mein Lokal, Dein Lokal" dabei. Und räumt gleich mal mit einigen Mythen auf.
Sie haben es in die TV-Sendung „Mein Lokal, Dein Lokal“ geschafft: Küchenchef Patrick Stier (links) und sein Sous-Chef Arton ...
Stockach/Leibertingen Influencen zwischen Feldern und Stall: Junge Landwirtin will im Internet Klischees entgegenwirken
Die 23-Jährige aus Leibertingen teilt als Bloggerin ihr Leben mit mehreren zehntausend Menschen. So will sie Wissen zur Landwirtschaft vermitteln und zeigen, dass auch Frauen anpacken. Kürzlich tat sie das in Stockach.
Ländliche Idylle, die auf Instagram zehntausende Menschen begeistert: Julia Jäger mit ihrer Kuh Jacky.
Konstanz Er war auf Kokain, verletzte seine Frau lebensgefährlich – und kommt mit zweieinhalb Jahren davon
Ein Prozess am Amtsgericht Konstanz fördert Abgründe zutage. Neben einem gewalttätigen 30-Jährigen wurden auch sein Vater und sein Bruder verurteilt. Weil sie ein paar Dinge auf ihre Art regeln wollten.
Eine Linie, durch die Nase geschnupft: Kokain ist ein Rauschgift mit schrecklichen Wirkungen. Am Konstanzer Amtsgericht wurde das gerade ...
Bodensee Elektroschiff zu Wasser gelassen: Ab Juli verkehrt ein E-Katamaran auf dem Bodensee
Die Artemis ist das erste Personenschiff der Bodensee-Schiffsbetriebe mit Elektroantrieb. Jetzt wurde der Katamaran wurde in Friedrichshafen zu Wasser gelassen. Was er kann – und was die BSB an ähnlichen Schiffen planen.
Wie in Zeitlupe schiebt sich die Artemis aus der Werfthalle. Nach einer halben Stunde schwimmt sie im Wasser. Der Stapellauf von dem ...
Das könnte Sie auch interessieren