Gailingen

(117927545)
Quelle: pixs:sell/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Zuletzt fand das Festival Stars in Town in der Schaffhausener Altstadt im Jahr 2019 statt. Unser Archivbild zeigt die Hauptbühne. Nun ...
Schaffhausen Hochkarätig mit vielen deutschen Künstlern: Stars in Town kommt mit noch mehr Programm zurück
Wer das Programm des Schaffhauser Festivals Stars in Town sieht, stolpert über auffallend viele deutsche Namen. Woran das liegt und wie schwer die Organisation war – denn es kommen noch mehr Künstlern als sonst.
Stockach Immer noch kein Haus und kein Geld mehr: Familie erlebt den (Alb-)Traum vom Eigenheim
Eigentlich wollten Janine und Christian Geller in Hoppetenzell ein Eigenheim bauen. Doch dann war der Aushub zu tief, der Keller schief, der Hang unsicher. Nun will das Paar andere warnen. Mit Tipps vom Gutachter.
Singen Der goldene Teller geht nach Singen: Wer bei "Mein Lokal, dein Lokal" gewinnt
Fünf Tage haben Köche in der Region um die Wette gekocht, jetzt gibt es einen Gewinner. Doch der hadert damit, wie er dargestellt wird. Denn unfair, sogar berechnend, habe er keine Punkte verteilt.
Büsingen Ein neues Gesicht im Büsinger Gemeinderat: Lukas Evi ist der Nachfolger von Anja Heller
Themen der jüngsten Sitzung des Gremiums waren auch der Bebauungsplan „Auf dem Gries und Wiesle“ und das Restaurant Waldheim, das weiter umgebaut werden muss.
Lukas Evi ist neu im Gemeinderat von Büsingen. Hier wird er durch Bürgermeisterin Vera Schraner vereidigt.
Öhningen/Hemishofen Gegenwind auf dem Chroobach: Gemeinderat Hemishofen lehnt Windkraftprojekt ab
Schon seit Jahren wird über ein Windkraftprojekt auf dem Schienerberg, bei Hemishofen, diskutiert. Während sich die Projektgemeinschaft Chroobach Windenergie über viele Interessenten für Windaktien freut, lehnt der Hemishofer Gemeinderat das Projekt in einem offenen Brief kategorisch ab. Auch zwei Initiativen sprechen sich dagegen aus. Ein Aus ist das für die Aktionsgemeinschaft aber nicht. Sie plant weiter. Letztlich müssen die Hemishofer Bürger entscheiden.

Eine Visualisierung der Bürgerinitiative Landschaftsschutz Schienerberg zeigt, wie die Windräder das Landschaftsbild in Hemishofen ...
Gailingen Wenn die Schweinepest zuschlägt: Bei einer Übung werden drei Kadaver geborgen
Der Kanton Schaffhausen probt den Ernstfall. Im Hemishofer Wald hat ein Suchtrupp drei Wildschweinkadaver aufgespürt, Spezialkräfte haben die toten Tiere geborgen. Der stellvertretende Schaffhauser Kantonstierarzt, Christof Haab, erzählt, was zu tun ist, wenn die Afrikanische Schweinegrippe auch in der Schweiz und im angrenzenden Deutschland ausbrechen sollte.
Mit einer speziellen Bergungswanne werden die Wildschweinkadaver bei der Übung aus dem unwegsamen Gelände geschafft.
Gailingen Gemeindeimpftag in der Hochrheinhalle: Impfwillige müssen in Gailingen lange warten
Für eine Immunisierung in der Hochrheinhalle stehen die Menschen viele Stunden in der Schlange. Landrat Zeno Danner will nun feste Impfpunkte einrichten. Doch das Personal dafür fehlt.
Schon eine Stunde vor der Öffnung standen die Menschen für eine spontane Impfung vor der Gailinger Hochrheinhalle Schlange.
Gailingen Feinfühligkeit und Frische im Klang. So hat ein Duo bei seinem Auftritt überzeugt
Es war ein eindrucksvolles Konzert, das die Cellistin Anastasia Kobekina und der Pianist Jean Selim Abdelmoula im Rahmen der Kammermusik am Hochrhein in der Gailinger Hochrheinhalle gaben – und das sich im Verlauf immer weiter steigern sollte.
SÜDKURIER Online
Gailingen Wenn aus Freunden Helden werden: Förderverein des Hegau-Jugendwerks hat jetzt einen neuen Namen
In diesem Jahr wurde der Förderverein des Hegau-Jugendwerks 20 Jahre alt. Diesen Geburtstag haben die Verantwortlichen zum Anlass genommen, dem Verein einen neuen Anstrich zu verpassen. Ein neues Logo, einen neuen Namen und Kampagnen in den Sozialen Medien gab es. Und das wurde gefeiert.
Sie feiern den neuen Auftritt des Fördervereins des Hegau-Jugendwerkes (v.l.): die Geschäftsführerin des Vereins Ina Rathje, die ...
Gailingen/Büsingen Historische Kirchenorgel erstrahlt im neuen Glanz in der Büsinger Dorfkirche
Die Büsinger Dorfkirche hat jetzt eine frisch restaurierte Orgel. Diese sollte eigentlich in der Christkönig-Kirche in Titisee-Neustadt ausgemustert werden. Doch sie wurde gerettet und restauriert. Im Rahmen eines Festgottesdienstes wurde sie jetzt eingeweiht.
Nach der Einweihung der Orgel gab es nur strahlende Gesichter (von links): Pfarrer Matthias Stahlmann, Organist Peter Fröhlich, ...
Gailingen Damit die Badesaison im Rheinuferpark nicht wieder ausfällt: Gailingen lässt Schmutzwasserkanal erneuern
Der Gemeinderat hat die Baumaßnahme für rund 100.000 Euro vergeben. Der neue Kanal soll künftig verhindern, dass E-Coli-Bakterien das Wasser verunreinigen.
Im Rheinuferpark war das Baden in der vergangenen Saison verboten, weil im Wasser zu viele E-Coli-Bakterien nachgewiesen wurden.
Hilzingen Was sich Jugendliche wünschen. Sie dürfen in den Gemeinden nun mitsprechen
Beteiligungsprojekt in Gemeinden startet durch: in Tengen, Gailingen, Hilzingen und Volkertshausen. Doch jede Kommune verfolgt unterschiedliche Ansätze.
Wie eine dauerhafte Jugendbeteiligung in Gailingen aussehen könnte, diskutierten die Teilnehmer am Jugendforum.
Büsingen Verkehrsschau-Ergebnisse: Büsinger Gemeinderat diskutiert über Straßenverkehr im Ort und Probleme im Quartier Stemmer
Gemeinderat lehnt Parkvorrecht für Bewohner im Stemmer-Quartier in Büsingen ab. Auf eine Petition hin wird eine Einbahnstraßenregelung geprüft.
SÜDKURIER Online
Gailingen Ensemble Opus 45 zeigt 250 Jahre deutsch-jüdische Geschichte in Gailingen
Im Rahmen eines literarischen Kammermusikabends präsentierte das Ensemble Opus 45 gemeinsam mit dem Schauspieler Roman Knika die Musik jüdischer Komponisten sowie jüdische Texte.
Texte über das jüdische Leben in Deutschland rezitierte der Schaupieler Roman Knika (l) beim literarischen Kammerkonzert, begleitet vom ...
Gottmadingen-Bietingen/Thayngen Porsche landet im Wasserrückhaltebecken – Fahrer kann nur noch tot geborgen werden
Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Technischem Hilfswerk (THW) bergen Fahrzeug aus dem Wasserrückhaltebecken zwischen Bietingen und Thayngen. Kriminaltechniker vor Ort untersuchen, wie das Auto in das Becken kam.
Bergungsarbeiten nach tragischem Unfall am Regenrückhaltebecken beim Zoll Bietingen.
Büsingen Renaturierung soll entlang des Rheins bei Büsingen für eine Erholung der Fischbestände sorgen
Schon seit 2005 sorgt das Schaffhauser Energieunternehmen SH Power dafür, den Uferbereich des Kraftwerks Schaffhausen ökologisch aufzuwerten. Darunter sind auch Bereiche in Büsingen. Obwohl sich dort schon viel getan hat, ist man immer noch nicht am Ziel. Weitere Bereiche sollen ebenfalls renaturiert werden.
Der „Rheinmacher“ Peter Hunziker erklärte bei einer Bootsfahrt entlang des Rheins, wie er in Büsingen die Flachufer angelegt ...
Gailingen Jetzt kommt das schnelle Internet: Die letzten weißen Flecken verschwinden
Unterversorgte Gebiete der Hochrheingemeinde Gailingen bekommen nun Zugang zum Hochgeschwindigkeits-Internet.
Die Bauarbeiten für den Ausbau des Breitbandnetzes in Gailingen haben begonnen. Dafür schuften (von links) Michael Artamonow und Stephan ...
Gailingen Freiwillige Feuerwehr Gailingen blickt bei Hauptversammlung auf Corona-Jahr zurück
Zwar fielen die Tätigkeitsberichte wegen der Corona-Pandemie kurz aus, aber es gab auch gute Nachrichten: die Wehr hat nicht nur einen neuen Mannschaftstransportwagen, sondern bekommt außerdem ein MLF
SÜDKURIER Online
Singen Die Energiewende ist schon längst da – und hier wird sie gesteuert
Schemazeichnungen auf Brettern, neue Netze für den Strom und Wasserstoff in Erdgasleitungen: Der Singener Energieversorger Thüga bereitet sich auf die Zukunft mit der Energiewende vor – und gibt Einblick in seine Leitwarte.
Die Netzleitstelle der Thüga Energienetze. Die Mitarbeiter sind an dieser Stelle rund um die Uhr im Einsatz, damit Strom, Gas und auch ...
Gottmadingen/Gailingen/Singen Auf der Strecke: Wie Bahnfahrgäste ihr Verkehrsmittel sehen – und wo es Nachholbedarf gibt
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln können Pendler den Geldbeutel schonen und Zeit sparen. Doch Fahrgäste sehen auch die Möglichkeit zur Verbesserung.
Lena Willauer und Ben Rommel vor dem Gottmadinger Bahnhof. Sie fährt regelmäßig mit öffentlichen Verkehrsmittel. er bevorzugt das Auto.
Büsingen Orgelbaumeister Karl Göckel restauriert Doldorgel in der Büsinger Dorfkirche
Orgelpfeifen von ganz klein bis ganz groß: Großer Aufwand zum Erhalt des denkmalwürdigen Instruments, das der Kirche die Aufnahme ins Projekt deutsche Orgelstraße bescheren soll.
Karl Göckel (l) und Julian Feldbausch mit einer G_Pfeife, die im Innern der Doldorgel in der Büsinger Dorfkirche eingebaut wird.
Gottmadingen Ein Lob dem Langsamverkehr: Die letzte Gelegenheit zum Slow-up-yourself Rundkurs
Sagen Sie mal, Herr Theiler, wie funktioniert der Slow-up ohne Massen? Der Präsident des Organisationskomitees über die Nöte von heute und die Hoffnungen auf morgen
Marcel Theiler ist OK-Präsident der grenzüberschreitenden Veranstaltung Slow-up und freut sich schon auf 2022, wenn das Großereignis ...
Landkreis & Umgebung
Gailingen Quadratmeterpreis für Bauplätze in Gailingen steht jetzt fest
Insbesondere junge Familien wünschen ein Eigenheim mit Garten, aber was soll das kosten? In Gailingen hat das nun der Gemeinderat festgelegt.
Hegne Die Nonnen und Hitze: Wie kommen die Ordensschwestern vom Kloster Hegne mit den Temperaturen klar?
Die Schwester Josefa und Dorothea-Maria haben fast immer ihre langärmeligen, hochgeschlossenen Ordenskleider an. Dazu tragen sie immer einen Schleier. Schwitzen die Nonnen da nicht? Und dürfen sie ihre Tracht ablegen?
Sie kommen einfach nicht ins Schwitzen: Schwester Franziska, Josefa und Dorothea-Maria vom Kloster Hegne.
Öhningen Panne vor der Bürgermeisterwahl: Die Post lässt 54 Briefwahlunterlagen liegen
Kurzzeitig steht die Bürgermeisterwahl in Öhningen auf der Kippe, denn die Post hat mehrere Briefe über Wochen nicht zugestellt. Das fanden die Verantwortlichen nach einer Spurensuche heraus. Wie es jetzt weiter geht.
Wenn es rot im Rathausbriefkasten in Öhningen leuchtet: Hauptamtsleiterin Vera Leibing und der Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses ...
Bodensee 120 Liter Diesel im Tank: Schiff nach einer Woche am Seegrund geborgen – mit Video!
Eine Woche, nachdem ein Arbeitsschiff im Bodensee vor Sipplingen gesunken ist, wurde es aus 70 Metern Tiefe geborgen. Eine Gefahr für das Trinkwasser der Bodenseewasserversorgung ist damit endgültig gebannt.
Nach dem Aufstieg des gesunkenen Schiffs. Die gelben Luftsäcke tauchten als erstes auf.
Konstanz Jan Delay, Beatsteaks, Mark Foster: Der SÜDKURIER öffnet Türen in Konzerte und hinter die Bühne
Endlich wieder Live-Konzerte auf Klein Venedig: Große Künstler kommen ab 7. Juli zu den Sommerkonzerten nach Konstanz. Hier können Sie Karten sowie exklusive Backstage-Führungen gewinnen. Dabei gilt: schnell sein!
Sie bringen Festival-Atmosphäre nach Konstanz: Jan Delay, die Beatsteaks, Mark Forster.
Das könnte Sie auch interessieren