Ein Impfbuch vor der Kulisse des Krankenhauses Radolfzell. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Einrichtungsbezogene Impfpflicht: Die befürchtete Kündigungswelle beim Pflegepersonal bleibt aus
Die Folgen der Corona-Verordnungen für Mitarbeiter in Pflegeheimen und Krankenhäusern halten sich am Hochrhein bisher in Grenzen. 443 Mitarbeiter im Landkreis werden angehört. Das Landratsamt prüft mögliche Bußgelder.
Lauchringen Triathlon-Nacht in Lauchringen: 200 Teilnehmer und hunderte Zuschauer sehen tolle Leistungen
Ein voller Erfolg war die fünfte Lauchringer Triathlon-Nacht. Wie immer stand die Freude und Gemeinschaft am Sport im Vordergrund. Es gab aber auch beeindruckende Leistungen zu sehen.
Bilder-Story Triathlon-Nacht in Lauchringen
Mehr als 200 Starter waren beim Triathlon für Jedermann in Lauchringen am Start – sie wurden von hunderten Fans entlang des Parcours angefeuert.
Lauchringen/Norwegen Von Lauchringen mit dem Trabi auf Europareise – bis in Norwegen plötzlich der Motor streikt
Rund 38.000 Trabis sind in Deutschland zugelassen – einer davon erlebt derzeit eine besondere Zeit. Mit Dana Coordes, Franziska Plog und Hündin Mango an Bord startete er vor elf Monaten in Lauchringen auf Europareise.
Ein absoluter Höhepunkt der Reise: Nordlichter über dem Trabant.
Hochrhein Von wegen Schafskälte! Bei der zu erwartenden Hitzewelle bekommen die Tiere höchstens Sonnenbrand
Mit der für Juni typischen Schafskälte ist in nächster Zeit nicht zu rechnen. Stattdessen wird es heiß. Wetterexperte Helmut Kohler erklärt das Phänomen der Schafskälte und blickt auf das Wetter der kommenden Tage.
Ein Lamm steht neben seiner Mutter auf einer Wiese. Leserreporter Rolf Schmitz hatte die beiden zur Osterzeit 2022 in Kadelburg ...
Stühlingen Trauer um Margarethe Preuß: Streitbare Kommunalpolitikerin und erste Kreisrätin stirbt mit 87 Jahren
Margarethe Preuß wurde als erste Frau 1973 in den Kreistag gewählt. Die Kommunalpolitikerin war eine Vorkämpferin in einer Männerdomäne. Nun ist sie im Alter von 87 Jahren gestorben.
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Felix Schreiner und die Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller (rechts) gratulieren Margarethe Preuß ...
Kanton Schaffhausen Nach Unfall im Wangental: E-Bikerin kommt schwer verletzt mit dem Hubschrauber in die Klinik
Autofahrer will kurz nach dem Grenzübergang auf der Zollstraße Richtung Osterfingen eine Gruppe mit Elektrofahrrädern überholen und erfasst die 54-Jährige, die in den Waldweg abbiegen will.
Warndreieck und Leuchte. (Symbolbild)
Bad Säckingen, Murg, Laufenburg Erstmals seit zwei Jahren rollt der Slowup wieder – das müssen Radler und Autofahrer beachten
Für den autofreien Sonntag am Hochrhein rechnen die Organisatoren am 19. Juni mit bis zu 30.000 Radlern. Die Teilnehmer sollen der Veranstaltung freiwillig durch Kauf einer Plakette mitfinanzieren.
Radler queren während des Slow-up 2018 die Laufenbrücke in Laufenburg.
Kreis Waldshut Zu wenig Nistplätze und Futtermangel: Einige Vögel bekommen auch im Landkreis Waldshut Probleme
Bei der jährlichen Nabu-Aktion „Stunde der Gartenvögel“ werden drei Tage lang Vögel beobachtet. Wir verraten, welche Arten am Hochrhein am häufigsten zu sehen sind und welche Fehler beim Füttern vermieden werden sollten.
Teilen macht Freu(n)de: Hier futtern ein Haussperling (oben) und eine Kohlmeise gemeinsam an einem Fettknödel.
wutach Überraschung in Wutach: Bürgermeister Christian Mauch kündigt Rückzug an
Der Wutacher Bürgermeister Christian Mauch will nach 16 Jahren im Amt aufhören und kündigt seinen Rückzug an. Seine zweite Amtszeit endet Ende April 2023. Seine Zukunft lässt Mauch derzeit noch offen.
Christian Mauch wird nach zwei Amtszeiten nicht mehr zur Bürgermeisterwahl in Wutach antreten.
Leibstadt Jahresrevision beim Kernkraftwerk Leibstadt: Die Anlage steht für einen Monat still
950 externe Fachkräfte beginnen ihre Arbeit am Montag, 13. Juni. Der SÜDKURIER hat beim KKL nachgefragt, warum die Anlage nach einem halben Jahr schon wieder still steht und warum es diesmal nur einen Monat dauert.
Die Pumpenlaterne für das neue Reaktorumwälzsystem schwebt bei der Revision 2021 an ihren Platz. Ab Montag steht die Anlage wegen der ...
Kreis Waldshut „Hier schaden Menschen anderen Menschen“: Christoph Dennenmoser war für Rotes Kreuz in der Ukraine
Der Grunholzer war vier Wochen in dem Land, um dort Verwundete, Verletzte und Behinderte vor dem Kriegsgeschehen zu bewahren. Er erlebte Raketenangriffe und telefonierte täglich mit seiner Frau zuhause.
Helfer aus Dennenmosers Team transportieren in Mykolajiw eine gehbehinderte Frau eine Treppe hinauf.
Hochrhein/Südschwarzwald Das sind die guten Nachrichten der Woche vom Hochrhein und aus dem Südschwarzwald
Es gibt nicht nur schlechte Nachrichten! Wir stellen Ihnen fünf positive Meldungen aus der Woche vom 6. bis 10. Juni vor, die die Stimmung heben.
Die Woche am Hochrhein und im Südschwarzwald in Bildern.
Meinung Meinung: Mit der Krankenhaus-Schließung werden im Rekord-Tempo unwiderrufliche Fakten geschaffen
Atemberaubend schnell fiel die Entscheidung zum Ende des Krankenhauses Stühlingen. Aber das heißt nicht unbedingt, dass alles gut und durchdacht über die Bühne gegangen ist. Ein Kommentar.
Das Loreto Krankenhaus Stühlingen schließt zum 31. Juli, das MVZ soll aber weiter betrieben werden (Archivbild)
St. Blasien/Feldberg Der Feldberg soll auch im Sommer attraktiv für Touristen sein: Liftverbund plant Ganzjahresangebote
Der Liftverbund Feld plant weitere Bahnen, die das ganze Jahr über im Einsatz sind. Zudem ist eine effizientere Beschneiung geplant. In das Vorhaben sollen mehrere Millionen Euro investiert werden.
Die Feldbergbahn, die im Sommer wie im Winter Gäste transportiert, ist derzeit die einzige ihrer Art im Feldberggebiet.
Bad Säckingen Nach Angriff auf Kuh im Hotzenwald: Bauern sind alarmiert, Ministerium wiegelt zum Thema Wolf ab
Müssen jetzt alle Bauern auf dem Hotzenwald Wolfsschutz-Zäune bauen? Das Ministerium rät dazu. Was sagen der betroffene Landwirt Alexander Matt aus Herrischried und BLHV-Funktionär Bernhard Schleicher zum Thema?
Die Landwirte Andreas Matt (rechts) und Bernhard Schleicher sehen die Existenz des Wolfes in der Region sehr kritisch. Stallhaltung ist ...
Stühlingen "Es geht viel Persönlichkeit in der Betreuung verloren": Stimmen zur Schließung des Krankenhauses
Das Krankenhaus Loreto in Stühlingen wird geschlossen. Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz (GLKN) stößt das Haus zum 31. Juli ab. Die Entscheidung löst unterschiedliche Reaktionen aus.
Was sagen die Bürger zur Schließung des Krankenhaus Stühlingen?
Schweiz Flugreisen werde wieder beliebter – aber gibt es an in Zürich und Basel noch Corona-Tests?
Die Reisebestimmungen lockern sich wie in Deutschland auch in vielen anderen Ländern – aber nicht in allen. Auch Airlines haben ihre Regelungen geändert. Gibt es an Flughäfen noch die Möglichkeit, sich testen zu lassen?
Im Vergangenen Jahr eröffnete am Flughafen in Zürich ein eigenes Testlabor, das nach eigenen Angaben die schnellsten RT PCR-Tests in der ...
Daten-Story Ist es derzeit zu trocken oder zu nass? Aktueller Überblick für die Region
Früher hat es mehr geregnet? Oder war es vergangenes Jahr doch trockener? Und wo in Südbaden regnet es am meisten? Wir haben die Zahlen zum Niederschlag ausgewertet. Immer aktuell und mit Vergleich zu früher.
Herrischried Feuerwehr löscht Brand in Bauernhaus schnell
In Niedergebisbach kam es am Donnerstag kurz nach 20 Uhr in einem ehemaligen Bauernhaus zu einem Brand. Die Flammen drohten auf das Dach überzugreifen, könnten jedoch frühzeitig gelöscht werden.
Sicher ist sicher: Der Brand scheint gelöscht. Dennoch überprüft ein Feuerwehrmann im Brandbereich mit einem Infrarotsensor, ob sich ...
Waldshut-Tiengen Damit der Freibad-Besuch nicht zum eisigen Vergnügen wird: So wird das Wasser aufgeheizt
Die meisten Menschen besuchen die Freibäder in Waldshut und Tiengen, um sich abzukühlen. Aber ohne Beheizung wäre ein Bad bei nur 12 Grad Wassertemperatur kein Spaß. Wie das Wasser erwärmt wird? Wir zeigen es.
Abkühlung ja, aber dass der Sprung ins Schwimmerbecken nicht zu Frostbeulen führt, dafür sorgt in den Freibädern Waldshut und Tiengen ...
Rheinfelden Viele Menschen haben an der Abendrealschule ihren Abschluss gemacht – jetzt verlässt sie Rheinfelden
Die Abendrealschule in Rheinfelden wird im Sommer geschlossen, der Träger eröffnet dann einen neuen Standort in Lörrach. Ein Absolvent und die bisherigen Leiter der Einrichtung betonen die Bedeutung der Schule.
Die Abendrealschule in Rheinfelden schließt Türen, in Lörrach wird ein neuer Standort eröffnet. (Archivbild)
Kreis Waldshut Hohe Preise trotz Tankrabatt und Lieferengpässe: Was ist los an den Tankstellen am Hochrhein?
Von den erhofften niedrigeren Kraftstoffpreisen ist eine Woche nach Einführung des Tankrabatts nicht viel zu spüren. Stattdessen haben inzwischen einige Tankstellen am Hochrhein mit Engpässen zu kämpfen. Woran liegt das?
Bekanntes Bild: Die Preise an den Tankstellen, hier Esso in Bad Säckingen, liegen eine Woche nach Start des Tankrabatts um die 2 Euro Marke.
Landkreis & Umgebung
Herrischried Wettkämpfe der Feuerwehren: Teams aus dem ganzen Landkreis können überzeugen
Gute Ergebnisse erzielen die Teilnehmer der Leistungswettkämpfe bei der Eishalle in Herrischried. 18 Gruppen aus zwölf Feuerwehren waren dabei. Was sie geleistet haben? Lesen Sie selbst.
Angefeuert von den Feuerwehrkameraden bewiesen die Jugendfeuerwehrmitglieder beim 1500 Meter-Staffellauf ihre Fitness.
Murg Fünf Wochen nach dem Blitzeinschlag ist klar: Es wird Monate dauern bis zur Rückkehr ins Haus
„Den Knall vergisst man nicht“, sagt Reiner Rufle. Der Hausbesitzer erinnert sich an die Nacht als ein Blitz in den Dachstuhl einschlug. Weil die Feuerwehr schnell vor Ort war, konnte ein Großbrand verhindert werden.
Direkt nach dem Brand deckte die Kräfte des THW das Dach ab. Über fünf Wochen später steht nun auch das Gerüst, um das Haus wieder ...
Hochrhein/Rheinfelden Der Mord an Reichsaußenminister Walther Rathenau vor 100 Jahren hat den Hochrhein tief getroffen
Walther Rathenau hatte zwar nie in Rheinfelden gelebt, prägte aber die Entwicklung des damals noch jungen Industriestandorts. Die Rheinfelder Stadtführerinnen haben jetzt neue Details recherchiert.
Die Rheinfelder Stadtführerin Manuela Eder auf Recherchereise neben dem Gedenkstein für Walther Rathenau in Berlin.
Hochrhein/Bad Säckingen "Hitze und Blitze": Der Juni bringt zu wenig Sonne und zu wenig Regen
Monatstemperatur in Bad Säckingen liegt um 2,4 Grad über der Norm. Der 20. bringt die erste Tropennacht des Jahres.
Die Warnwetter-App des Deutschen Wetterdienst ist neben der App von Wetter Online auf einem Mobiltelefon installiert. Auch im Juni gab ...
Kreis Waldshut/Stühlingen Positive Signale nach Spital-Aus: Medizinische Versorgung in Stühlingen auch in Zukunft sicher
Eine Tochtergesellschaft der Klinikum Hochrhein GmbH betreibt künftig das MVZ. Langfristig soll ein Primärversorgungszentrum für die Gesundheit der Menschen im Wutachtal sorgen. Land unterstützt Projekt mit 154.000 Euro.
Das MVZ ist im Untergeschoss des Krankenhaus Loreto Stühlingen eingerichtet uns ist eine von zwei Arztpraxen in Stühlingen mit den ...
Das könnte Sie auch interessieren