Waldshut-Tiengen Rechtsstreit mit Gasversorger: Es geht um 24.800 Kilowattstunden
Ein Mann steht derzeit vor Gericht, weil er seinem ehemaligen Gasversorger noch 1016 Euro nachzahlen muss. Der Beklagte zweifelt den hohen Verbrauch in damals leerstehenden Wohnungen aber an. Ein Urteil steht noch aus.
Kreis Waldshut Betrugsmasche am Telefon: Die Polizei warnt vor angeblichen Enkeln, Töchtern oder Nichten
Die Hinweise auf sogenannte Anrufstraftaten häufen sich bei Polizeipräsidium Freiburg aktuell. Auch in den Landkreisen Lörrach und Waldshut treiben die Gauner ihr Unwesen.
Fluglärm CDU-Abgeordnete werfen der Regierung im Fluglärmstreit die Gefährdung südbadischer Interessen vor
Eine Kleine Anfrage in Sachen Fluglärm birgt brisante Antworten seitens der Bundesregierung, finden Abgeordnete und Landräte aus Südbaden. Sind der Ampel-Koalition Schweizer Interessen etwa wichtiger als die der Region?
Die wachsende Belastung durch den Flugverkehr verärgert viele Menschen in der Region.
Waldshut-Tiengen Duell im Rennen um Beigeordneten-Stelle – beide Kandidaten sind keine Unbekannten
20 Kandidaten haben sich um die Nachfolge des verstorbenen Beigeordneten Joachim Baumert beworben. Übrig geblieben sind nach einem Vorauswahlprozess zwei Bewerber. Jetzt hat der Gemeinderat das letzte Wort.
Am 27. Juni 2022 soll die Stelle des Ersten Beigeordneten in Waldshut-Tiengen nach dem plötzlichen Tod von Joachim Baumert neu besetzt ...
Ühlingen-Birkendorf Glückwunsch! Magdalena Rose und ihr Pferd Tinka Bell springen aufs Treppchen (mit Video)
Riesenerfolg im ersten M-Springen: Die 14-Jährige aus Birkendorf war bei den Südbadischen Meisterschaften in Ichenheim erfolgreich. Sie und ihr Pferd Tinka Bell erkämpften sich nach einem schweren Start Bronze.
Mit voller Konzentration haben Magdalena Rose aus Birkendorf und ihr Pferd Tinka Bell Bronze im Springreiten der Junioren bei den ...
Kreis Lörrach Polizei findet 40 Gramm Kokain bei Durchsuchung in Grenzach-Wyhlen – Staatsanwaltschaft ermittelt
Die Kriminalpolizei hat am Montag, 20. Juni, zwei Cafés und zwei Privatwohnungen in Grenzach-Wyhlen untersucht. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen 33-Jährigen und gegen einen 39-Jährigen.
Wegen nicht funktionstüchtiger Bremsen ereignete sich in Herrischried ein Unfall. (Symbolbild)
Kanton Aargau Wegen Regen-Chaos kracht es auf der Autobahn A1
Das Wasser steht auf der Fahrbahn und Autofahrer verlieren die Kontrolle. Das Unwetter am Mittwoch hat den Kanton Aargau heftig getroffen. 40 Notrufe gehen innerhalb von drei Stunden ein.
Zu zwei Auffahrkollisionen auf der Autobahn kam es am 22. Juni 2022. Der Grund waren starke Regenfälle.
Kreis Waldshut Mit dem Neun-Euro-Ticket von Weilheim nach Berlin: Joachim Sondermann spricht über seine Erlebnisse
Der pensionierte Lehrer aus Weilheim nutzt die Gelegenheit, mit einem Trip in den Nahverkehrszügen seinen alten Schulfreund Jürgen Rausch, den Besitzer des bekannten Schokoladenhauses am Gendarmenmarkt, zu besuchen.
Ein Tag nach der Ankunft in Berlin steht Joachim Sondermann vor dem Brandenburger Tor.
Dogern Der lange Weg zur Ortsumfahrung: Am 25. Juni 1982 wird die Straße freigegeben
Bereits 1960 gab es in Dogern den Wunsch nach einer Umgehungsstraße. Doch die passte nicht in die ambitionierten A-98-Pläne der Landesregierung. Am 25. Juni 1982 war es schließlich so weit und weitere Straßen folgten.
Umgehungsstraße von Dogern zwischen Kühlturm in Leibstadt und dem Lärmschutzwall, der den Ortskern sowie die Wohngebiete schützt. Das ...
Hochrhein/Oberrhein Fast tägliche Polizeimitteilungen: Die Zahl der Wohnungseinbrüche in der Region steigt wieder
Führt das Ende der Corona-Maßnahmen wieder zu mehr Einbrüchen? In den vergangen Wochen scheint sich die Zahl der gemeldeten Taten zu häufen. So ist die Entwicklung in der Region.
Die Zahl der Polizeimeldungen zu Einbrüchen scheint sich in den vergangen Wochen zu häufen. (Symbolbild)
Titisee-Neustadt Vierjähriges Kind stirbt nach Badeunfall in Titisee-Neustadt
Nach sofortiger Reanimation befand sich das Kind in einer Spezialklinik. Wie es zu dem tragischen Unglück kommen konnte, bleibt weiter unklar.
Rettungskräfte der DLRG haben sofort mit der Reanimation begonnen. Das vierjährige Kind ist nun in einer Spezialklinik verstorben.
Kanton Aargau Drei Autofahrer im Sekundenschlaf – drei Unfälle mit erheblichen Schäden
Alles passiert am gleichen Tag, innerhalb weniger Stunden: Die Kantonspolizei Aargau ist im Unfall-Dauereinsatz. Zwei Personen müssen leicht verletzt ins Spital.
Nur noch Schrott ist der Wagen des Autofahrers, der in Brugg in eine Lärmschutzwand kracht und anschließend mit einem Lastwagen kollidiert.
Wutöschingen Im Wohnzimmer oder auf dem Sitzsack: Schüler der Alemannenschule entscheiden, wo und wie sie lernen
Wie sieht es eigentlich im Neubau für die gymnasiale Oberstufe der Alemannenschule Wutöschingen aus? Das verraten Schüler bei der öffentlichen Vorstellung beim Schulfest am Samstag, 25. Juni.
Im sogenannten „Wohnzimmer“ arbeiten Marcel Müller (im Uhrzeigersinn), Jessica Taubert, Nora Färber und Elena Raufer in ...
Kreis Waldshut Zollfahnder decken auf: Unternehmen müssen sich wegen Lohn-Prellerei verantworten
Das Hauptzollamt Singen hat laut Mitteilung des Bezirksverbands Südbaden der IG Bauen-Agrar-Umwelt 2021 sieben Verfahren gegen Betriebe im Landkreis Waldshut in Zusammenhang mit dem Mindestlohn eingeleitet.
Von der Lohn-Prellerei bis zur illegalen Beschäftigung: Beamte des Zolls decken immer wieder Missstände auf. (Symbolbild)
Kanton Aargau War es versuchter Mord an der vierjährigen Tochter? Vater steht ab 11. Juli vor Gericht
Der Angeklagte soll 2019 seine kleine Tochter schwer verletzt haben. Jetzt muss er sich vor dem Bezirksgericht Brugg verantworten. Die Staatsanwaltschaft beantragt unter anderem eine 20-jährige Freiheitsstrafe.
Eine Statue der Justitia mit der Waage in der Hand. (Symbolbild)
Hochrhein Dreiste Geldautomaten-Knacker schlagen in einer Nacht gleich zweimal zu
Erfolgreich waren sie nicht, aber der Schaden ist groß: Eine Stunde nach dem Versuch einen Automaten in Bad Säckingen aufzuhebeln, wird ein weiterer in Lörrach angegangen. Zufall? Unwahrscheinlich. Was sagt die Polizei?
Stühlingen-Mauchen Update: Das leergepumpte Becken des Freibads Mauchen wird nach dem Brand wieder mit Wasser gefüllt
Der Betrieb in Stühlingen ist nur noch Schutt und Asche, der Schaden geht in die Millionen. Ermittler sind vor Ort und Suche nach der Brandursache läuft. Zum Löschen musste am Montag Schwimmbadwasser eingesetzt werden.
Das Schwimmbad Mauchen wurde als Löschwasser-Teich angelegt. Das Wasser wurde am Montag komplett herausgepumpt und diente zur Löschung ...
Waldshut-Tiengen Razzia im Hanf-Laden gleich nach der Eröffnung. Aber warum?
Am Tag nach der Eröffnung war bei "Hanf im Glück" in Tiengen bereits wieder Schluss. Die Polizei beschlagnahmt bei einer Durchsuchung Waren im Wert von mehreren tausend Euro. Was war da eigentlich los?
Die Regale sind leer: Die Polizei hat im Rahmen einer Durchsuchung den größten Teil von Stefanie Arndts Waren mitgenommen. Die Produkte ...
Fußball Florian Müller vom FV Walbertsweiler-Rengetsweiler ist der Torschütze des Monats Mai – mit Video!
Mit 189 Stimmen bei 627 Teilnehmern setzt sich Florian Müller vom FV Walbertsweiler-Rengetsweiler beim SÜDKURIER-Tor des Monats Mai durch. Was der Mittelfeldspieler dazu sagt und wer Platz zwei und drei belegt.
Florian Müller, offensiver Mittelfeldspieler des FV Walbertsweiler-Rengetsweiler.
Bilder-Story Nach dem Großbrand in Mauchen: So sieht es an der Brandstelle aus
Bei einem Großbrand im Stühlinger Ortsteil Mauchen wird am Montag ein holzverarbeitender Betrieb komplett zerstört. Alles liegt in Schutt und Asche.
Die Brandstelle in Mauchen am 21. Juni 2022, einen Tag nach dem Großbrand in dem holzverarbeitenden Betrieb am 20. Juni
Kanton Zürich Mit Tempo 208 auf der A15 bei Uster unterwegs: Kantonspolizei Zürich nimmt erneut einen Raser fest
Wenige Wochen nach dem Fall am Zürichsee stoppt die Verkehrspolizei auf einer Patrouillenfahrt wieder einen Autofahrer mit weit mehr als den erlaubten 120 km/h. Der Führerschein ist weg, das Fahrzeug sichergestellt.
Die Verkehrspolizei verfolgt einen Raser und misst mit dem Gerät im Wagen dessen Geschwindigkeit. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Ministerin Nicole Razavi reiht sich ein in die Riege der Festredner am Tiengener Schwyzertag
Die baden-württembergische Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen, Nicole Razavi, ist am 2. Juli Festrednerin beim Schwyzertag in Tiengen. Wir stellen sie vor und erinnern an frühere Ehrengäste des Heimatfests.
Nicole Razavi ist seit Mai 2021 baden-württembergische Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen. Am 2. Juli ist sie Festrednerin beim ...
Landkreis & Umgebung
Stellen frei Ferienjobber gesucht! Unternehmen in der Region stellen ein
Hoch begehrt und gut bezahlt sind die Ferienjobs bei den Industrieunternehmen im Schwarzwald, am Bodensee und am Hochrhein. Während ZF jede helfende Hand gebrauchen kann, werden die Plätze bei anderen Unternehmen knapp.
Hallo Sommerjob: ZF Friedrichshafen sucht helfende Hände für die Produktion. Eine Monteurin arbeitet im Werk zwei des ...
Newsticker Corona-Ticker am Hochrhein und im Südschwarzwald: Zwei weitere Todesfälle im Kreis Lörrach
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Donnerstag laut RKI bei 488,2, im Kreis Lörrach bei 631,9. Im Kreis Waldshut werden jetzt 342 Todesfälle gezählt.
Ein Großteil der Corona-Schutzmaßnahmen ist im Sommer 2022 aufgehoben. Im öffentlichen Personennahverkehr – hier ein Bild vor ...
Hochrhein Angst, dass das Geld knapp wird, nimmt zu: So schätzt der Sparkassen-Chef die Stimmung ein
Krisen, Inflation, Preissteigerungen – all das sorgt zunehmend für Verunsicherung. Doch wie wirkt sich das auf die Region aus? Darüber sprechen wir mit Wolf Morlock, Vorstand der Sparkasse Hochrhein.
Was bekomme ich noch für mein Geld? Inflation, deutlich gestiegene Preise für Waren des täglichen Lebens – das bereitet vielen ...
Lörrach Große Freude im St. Elisabethen-Krankenhaus über das 1000. Baby in diesem Jahr
Sofia heißt die Neugeborene, die vor Kurzem auf die Welt gekommen ist. Sie ist das fünfte Kind von Antonietta und Orazio Arcidiacono. Ärzte, Hebamme und Eltern schildern ihre Eindrücke von und nach der Geburt.
Chefarzt Michael Bohlmann, Hebamme Andrea Hildenbrand und Kreißsaalärztin Sandra Gassner mit den stolzen Eltern Antonietta und Orazio ...
Hochrhein Die Arbeitslosigkeit in den Landkreisen Waldshut und Lörrach steigt erstmals in diesem Jahr wieder
Die Arbeitsagentur Lörrach meldet für den Monat Juni nicht mehr ganz so Positives: Die Arbeitslosenquote liegt bei 4 Prozent. Dafür steigt der Bestand an offenen Stellen auf einen neuen Höchststand von 4260.
Ein Schild der Arbeitsagentur (Symbolbild).
Das könnte Sie auch interessieren