Albbruck

Albbruck
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die „Neckarbesen“ ist auf dem Neckar ist zwischen Esslingen und Heilbronn unterwegs und dient für Rundfahrten und als ...
Laufenburg Kapitän sieht Pläne für Partyschiff auf dem Rhein durch Schweizer und deutsche Behörden torpediert
Marcus van Nijenhoff ärgert sich über massive Bedenken gegen sein 250-Personen-Fahrgastschiff "Laufenbummler". Er will es auf dem Rhein bei Laufenburg einsetzen.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Auf der B 500 bei Häusern kracht es – ein Autofahrer (69) ist schwer verletzt
Drei Fahrzeuge sind in einen schweren Unfall verwickelt. Verursacher muss mit dem Rettungshubschrauber in eine Schweizer Klinik geflogen werden. Die beiden anderen Fahrer sind glücklicherweise leicht verletzt.
Laufenburg Einmal Narro – immer Narro! Narro-Altfischerzunft ehrt die Initiatoren der Städtlefasnacht
Beim Hauptbott erhalten Roland Duttlinger und Roland Wasmer das Ehrenzeichen in Gold samt Lorbeerkranz für 50-Jährige Mitgliedschaft. Edgar Maier ist 60, Roger Tröndle 25 Jahre Zunftbruder.
Görwihl Rückblick auf 2022: Die Hotzenwaldgemeinde Göwihl steht im Zeichen des Bauens
Görwihl investiert viel Geld in die Infrastruktur. Der neue Kindergartens inklusive Mensa kann in Betrieb genommen werden. Der Bau der Tagespflege Segeten beginnt mit einem symbolischen Spatenstich.
Bei den Beteiligten herrscht große Freude: im Mai 2022 erfolgte der Spatenstich für die Tagesstätte in Segeten. Bilder: Peter Schütz
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Mann (31) stürzt mit dem Fahrrad und wird schwer verletzt
Er gerät im Keltenweg in Bad Säckingen mit seinem Rad offensichtlich auf die Gegenfahrbahn und bleibt mit dem Pedal an einem geparkten Auto hängen.
In Bad Säckingen ist ein 31-Jähriger nach einem Sturz mit dem Fahrrad schwer verletzts. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Instrumente haben für Kinder eine große Bedeutung – das weiß Werner Hilpert seit 40 Jahren
Werner Hilpert kommt 1983 als Student zur Musikschule Südschwarzwald. Seit 1996 leitet er die Einrichtung und begleitet in dieser Zeit viele Kinder bei ihrer Ausbildung. Was sich verändert hat, verrät er im Interview.
Werner Hilpert blickt mit unserer Mitarbeiterin Ursula Freudig auf seine jahrzehntelange Tätigkeit an der Musikschule Südschwarzwald ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Unbekannte stecken Paket mit Zeitungen in Brand
Rund 20 Exemplare gehen in Bad Säckingen-Wallbach an einer Bushaltestelle in Flammen auf.
Nach einem Unfall auf der B314 bei Wutöschingen muss die Feuerwehr eine Frau aus ihrem Auto befreien. (Symbolbild)
Görwihl Bürgermeisterwahl: Das sind die Spielregeln für die Kandidaten
Die Gemeinde lädt am 9. Januar zur offiziellen Bewerbervorstellung in die Hotzenwaldhalle ein. Der SÜDKURIER lädt dort am 19. Januar zur Podiumsdiskussion ein.
Drei Bewerber treten bei der Bürgermeisterwahl in Görwihl am 29. Januar 2023 an (von links): Mike Biehler, Carsten Quednow und Daniel ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: 34-jährige Autofahrerin verhindert bei Görwihl einen Frontalzusammenstoß
Auf der Fahrt Richtung Rotzel kommt ihr ein anderes Auto entgegen. Sie weicht aus, trotzdem streifen sich beide. Die Polizei sucht nach einem weißen Fahrzeug.
Bei einem Unfall auf der B314 bei Wutöschingen ist eine Frau in ihrem Auto eingeklemmt worden. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Böllerverbot! Wie viele Verstöße gab es nun in der Stadt?
Das Ordnungsamt Waldshut-Tiengen hat mehr Kontrollen in böllerfreien Zonen an Silvester angekündigt. Bußgelder bis zu 50.000 Euro würden drohen. Doch wie war die Lage zum Jahreswechsel?
Teile der Waldshuter Altstadt – hier die Amthausstraße – hat die Verwaltung 2020 zu böllerfreien Zonen erklärt. (Archivbild)
Görwihl Bürgermeisterwahl Görwihl: Drei Bewerber kämpfen um den Einzug ins Rathaus
Das Kandidatenfeld für die Bürgermeisterwahl am 29. Januar in Görwihl jetzt steht fest: Es sind der Donaueschinger Hauptamtsleiter Mike Biehler, Amtsinhaber Carsten Quednow sowie der Görwihler Handwerker Daniel Stiller.
Drei Bewerber treten bei der Bürgermeisterwahl in Görwihl am 29. Januar 2023 an (von links): Mike Biehler, Carsten Quednow und Daniel ...
Albbruck Theaterstück um ein Seniorenheim
Zweimal ist der Lieder- und Theaterabend des Männergesangvereins Frohsinn Birkingen wegen Corona ausgefallen. Nun waren die beiden Veranstaltungen am Ende des Jahres ein großer Erfolg.
Bild : Theaterstück um ein Seniorenheim
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Lieferdienstfahrer zieht an der Ampel 24-Jährigen aus dem Auto und vermöbelt ihn
Der Kurierfahrer bedrängt mit seinem Wagen das Fahrzeug des Mannes. Wenig später wird er handgreiflich. Die Polizei sucht einen Zeugen mit einem VW-Bus, der den Vorfall wohl beobachtet hat.
Bei einem Unfall auf der B314 bei Wutöschingen ist eine Frau in ihrem Auto eingeklemmt worden. (Symbolbild)
Hochrhein Was wird aus meinem Weihnachtsbaum, wenn ich ihn entsorgt habe?
Nach dem großen Einsatz beim Fest gibt es ungeahnte Verwendungszwecke für alte Christbäume: Sie können sogar verspeist oder als Laichhilfe für Wildfische verwendet werden. Die meisten werden zu Kompost verarbeitet.
Ein bunt geschmückter Weihnachtsbaum. Bald ist seine Herrlichkeit vorbei. Doch er kann eine zweite Karriere starten: im Garten, im ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: So verläuft Silvester in der Region
Zahlreiche Einsätze hat die Polizei an Silvester und auch die Feuerwehr rückt mehrfach aus. In Grenzach-Whylen wird ein vierjähriges Kind durch einen Feuerwerkskörper verletzt, in Schaffhausen fallen Schüsse.
Raketen wie diese wurden in der Silvesternacht zahlreich gezündet. (Symbolbild)
Dogern Bemerkenswert: Im Eulenhof wird rund um die Uhr mit Vertrauen bezahlt
Der Bioland-Hofladen in Dogern hat an sieben Tagen in der Woche mit Vollsortiment geöffnet. Die Kunden können die Waren prüfen und abwiegen. Bezahlt wird bar, über ein Einkaufskonto oder mit Paypal.
Markus Uhlenbrock-Ehnes und seine Frau Ulrike Ehnes in ihrem Dogerner Hofladen. Hier sind alle Waren des Eulenhofs 24/7 in ...
Kreis Waldshut Lange nichts gehört. Was läuft eigentlich in Sachen Zentralkrankenhaus Albbruck?
Wenig gibt es 2022 vom geplanten Zentralkrankenhaus des Landkreises in Albbruck zu berichten. Was ist da denn eigentlich los? Steht das Projekt gar auf der Kippe? Wir haben nachgefragt.
Als Modell gibt es den Gesundheitspark in Albbruck bereits. Bis das Ganze auf der landwirtschaftlich genutzten Fläche bei Albbruck ...
Murg Nach zwei Jahren Feuerwerk-Verkaufsverbot darf wieder geböllert werden
Feuerwerker Klaus Wunderle aus Hänner kann endlich wieder seinem Beruf nachgehen. Die Beschränkungen während der Coronajahre waren hart für ihn. Doch auch dieses Jahr darf nicht überall geböllert werden.
Ein eingeschweißtes Team: Monika und Klaus Wunderle im Gewerbegebiet Hänner vor einer Palette mit Feuerwerk.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Lastwagen zerstört im Gewerbepark ein Verkehrsschild und Werbetafeln
Vermutlich will der Fahrer rangieren oder wenden. Dabei richtet er einen Schaden von rund 1200 Euro an, fährt aber einfach weiter. Die Polizei sucht Zeugen.
Geknickt oder eingedrückt: Vermutlich ein Sattelzug hat im Gewerbepark Hochrhein beim Rangieren mehrere Schilder beschädigt.
Kreis Waldshut A98 im Jahr 2022: Was sich in Sachen Hochrheinautobahn getan hat
Die Hoffnung auf baldige Fortschritte bei der Autobahn war zum Jahreswechsel groß, denn der Bedarf wächst. Aber 2022 gab es wieder Rückschläge.
Die überlastete Rheinbrücke Waldshut-Koblenz, hier der Blick Richtung Schweiz, soll langfristig durch einen zweiten Übergang auf Höhe ...
Landkreis & Umgebung
Visual Story Wie sieht es aus im leer stehenden Löwenbau in Waldshut? Schauen Sie selbst!
Die Immobiliengesellschaft Rheinmarken möchte den Löwenbau von 1900 zu neuem Leben erwecken. Geschäftsführerin Birgit Rahn-Werner gibt exklusive Einblicke in das Gebäude und verrät, was damit passieren soll.
Der fünfgeschossige Löwenbau befindet sich seit 1900 an der Waldshuter Eisenbahnstraße.
Wutöschingen Nach der Stammzellspende kämpft sich Bettina Sardu zurück ins Leben
2019 wird bei Bettina Sardu Leukämie diagnostiziert. Eine Stammzellenspende rettet ihr Leben, wenige Wochen später verschlechtert sich ihr Gesundheitszustand dramatisch. Noch heute spürt sie die kraftraubende Zeit.
Eine starke Frau: Vor vier Jahren konnte Bettina Sardu aus Wutöschingen durch eine Stammzellspende ein neues Leben beginnen.
Hochrhein 49-Euro-Ticket: Was Kunden von WTV und RVL jetzt wissen müssen!
Bestehende Jahresabos müssen nicht vorzeitig gekündigt werden. Verkehrsverbünde in Lörrach und Waldshut wollen ihren Kunden finanziell die beste Lösung bieten. Alle bisherigen Fahrkarten sollen weiter im Angebot sein.
Ein Zug der Hochrheinbahn am Bahnhalt in Schwörstadt im Landkreis Lörrach. Tarifzonen werden mit dem Deutschlandticket künftig keine ...
Kreis Waldshut So steht es um die Corona-Testpflicht in Spitälern und Heimen
Für einen Besuch im Krankenhaus oder Pflegeeinrichtungen müssen sich Besucher derzeit noch testen lassen. Doch macht die Testpflicht überhaupt noch Sinn?
Ein Mann macht einen Coronatest in einem Testzentrum in Waldshut. Coronatests sind immer noch nötig, wenn man beispielsweise jemanden im ...
Hohentengen Jürgen Wiener möchte Bürgermeister von Hohentengen werden
Der erste Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Hohentengen ist kein Unbekannter in der Region: Der stellvertretende Ordnungsamtsleiter von Waldshut-Tiengen, Jürgen Wiener, möchte Nachfolger von Martin Benz werden.
Jürgen Wiener kandidiert für die Bürgermeisterwahl in Hohentengen. Am 2. Februar 2023 wirft er seine Bewerbungsunterlagen in den ...
Das könnte Sie auch interessieren